Alle Artikel

  • GTX 1660: MSI kündigt zum Start vier Custom-Modelle an

    GTX 1660: MSI kündigt zum Start vier Custom-Modelle an

    Mehrere Hersteller haben zum Release der Geforce GTX 1660 ihre eigenen Custom-Modelle enthüllt. Dazu gehört auch das Unternehmen MSI, welches zum Start vier verschiedene Designs präsentiert. »

  • Asrock X299E-ITX/ac ist das erste Mini-ITX-Mainboard für den LGA2066

    Asrock X299E-ITX/ac ist das erste Mini-ITX-Mainboard für den LGA2066

    Asrock ist immer vorne mit dabei, wenn es darum geht, spezielle Platinen zu zeigen. Dazu gehörten auch interessante Ableger für Intels HEDT-Plattformen, wo auch nun der mächtige LGA 2066 keine Ausnahme bildet. Mit dem X299E-ITX/ac kann man so theoretisch Intels 18-Kerner in einem sehr kompakten Gehäuse unterbringen - Kühlung mal außen vor gelassen. »

  • Glas und Alu im Mini-Format: Lian Li mit PC-Q39

    Glas und Alu im Mini-Format: Lian Li mit PC-Q39

    Wenn man von Gehäusen spricht, fällt zwangsweise der Name Lian Li. Bekannt für ein hohes Maß an Qualität in Sachen Gehäuse präsentiert der Hersteller nun den jüngsten Spross der Produktfamilie: Das Lian Li PC-Q39 im Mini-ITX Format. »

  • Noch eine: AMD zeigt auch eine RX Vega Nano

    Noch eine: AMD zeigt auch eine RX Vega Nano

    AMDs RX Vega ist bei Grafikkarte das Gespräch der Stunde in der Hardware-Welt. Die Standard-Varianten der neuen Grafikkartegeneration sind wie erwartet vorgestellt worden - eher nicht so antizipiert erscheint die aus dem Ärmel geschüttelte Nano-Version der RX Vega. »

  • ASUS mit zwei neuen ROG-Mini-ITX Mainboards

    ASUS mit zwei neuen ROG-Mini-ITX Mainboards

    Nicht immer kommt es auf die Größe an: Dies stellen die beiden jüngsten Boards im Repertoire von ASUS ROG unter Beweis. Hier soll das Maximum an Ausstattung auf engstem Raum angeboten erden. »

  • Die Gigabyte GTX 1070 Mini ITX OC

    Die Gigabyte GTX 1070 Mini ITX OC

    Bereits Ende 2014 hatte Gigabyte damit begonnen eine Produktfamilie von leistungsstarken Mini-Grafikkarten zu produzieren. Diese wurde jetzt mit der GeForce GTX 1070 Mini ITX OC erweitert. Die auf 16,9 Zentimeter geschrumpfte Pascal-Grafikkarte soll mit 1.746 Megahertz takten. »

  •  NZXT Manta im Test

    NZXT Manta im Test

    NZXT schickt mit dem Manta Mini-ITX-Case ein kompaktes Gehäuse ins Rennen, das durch sein außergewöhnliches Design auffällt. NZXT hat dem Tower schicke Rundungen verpasst, die das Gesamtkonzept des Innenraums zugutekommen sollen. Wir haben das Manta etwas genauer unter die Lupe genommen. »

  • Lian-Li PC-Q34: lüfterloses Gehäuse ist ab sofort verfügbar

    Lian-Li PC-Q34: lüfterloses Gehäuse ist ab sofort verfügbar

    Lian-Li erweitert die Q-Reihe um ein weiteres Modell, das den Namen PC-Q34 trägt und die Montage der Komponenten dadurch vereinfachen soll, dass das Gehäuse aufgeklappt werden kann. Außerdem wird ab Werk kein Lüfter verbaut, weil man bei der Konstruktion auf ein Design geachtet hat, das auch ohne Lüfter gut mithalten kann. »

  •  In Win Chopin im Test

    In Win Chopin im Test

    Der Hersteller In Win ist bereits für seine besonders hochwertigen Gehäuse bekannt, die vor Allem im High-End-Segment anklang finden. Auch, wenn der Preis nicht selten auf den ersten Blick erschlagend ist, weiß man schon beim Auspacken, dass man ein Produkt erworben hat, mit dem man vermutlich zufrieden sein wird, da die Verarbeitungsqualität äußerst hochwertig ist. »

  • ASUS veröffentlicht Geforce GTX 970 DirectCU Mini

    ASUS veröffentlicht Geforce GTX 970 DirectCU Mini

    Grafikkarten-Produzent ASUS stellte kürzlich einen neuen Ableger der hauseigenen GeForce-900er-Reihe vor: Die GeForce GTX 970 DirectCU Mini. Aufgrund ihrer überschaubaren Größe von 17cm kann sie auch in ITX-Systemen verbaut werden. Der eigens entwickelte Kühler soll dabei für ausreichende Wärmeabfuhr sorgen. »

  • MSI R9 270 Gaming ITX: Kurze Grafikkarte für kompakte Spiele-PCs

    MSI R9 270 Gaming ITX: Kurze Grafikkarte für kompakte Spiele-PCs

    MSI präsentiert mit der R9 270X Gaming ITX erneut eine Grafikkarte für platzsparende Systeme. Trotz der Kürze von nur 17 Zentimetern müssen keine Kompromisse hinsichtlich der Leistung eingegangen werden, denn der Hersteller übertaktet den 3D-Beschleuniger ab Werk. Damit seht Liebhabern von kleinen Mini-ITX-Systemen eine neue Alternative zur Wahl. »

  • ECA1010 und Thormax GT: Enermax mit zwei neuen Gehäusen zur CeBit

    ECA1010 und Thormax GT: Enermax mit zwei neuen Gehäusen zur CeBit

    Der Hardware-Hersteller Enermax baut mit zwei neuen Gehäusen das hauseigene Produktportfolio aus. Bei den entsprechenden Ablegern handelt es sich allerdings um zwei komplett verschiedene Designs: Das ECA1010 stellt ein edles Mini-ITX-Konstrukt mit gebürsteter Alu-Front dar, während das andere Modell mit der Bezeichnung "Thormax GT" ein martialisches Tower-Case ist, das mit kantigen Akzenten insbesondere auf Gamer abzielt. »

  • Silverstone ITX-Case Raven Z erreicht den Handel

    Silverstone ITX-Case Raven Z erreicht den Handel

    Der Gehäuse-Pionier Silverstone baut abermals die hauseigene Gaming-Case-Serie "Raven" aus. Allerdings handelt es sich beim Neuzugang nicht um einen gewöhnlichen Tower, sondern vielmehr um ein kompaktes ITX-Case im Desktop-Format, das werksseitig mit gleich zwei 120-Millimeter-Fans bei einer Höhe von rund 10 Zentimetern und einem Volumen von 14 Litern auf dem Schreibtisch nicht wirklich viel Platz einnimmt. »

  • In Win 901: Reichlich Glas und Aluminium für ITX-Hardware

    In Win 901: Reichlich Glas und Aluminium für ITX-Hardware

    Nach dem 904 kommt das 901, das vom Unternehmen In Win die markanten Design-Merkmale spendiert bekommen hat. So kommt das Mini-ITX-Case in  einem ungewöhnlichen Erscheinungsbild daher. Auffällig sind dabei insbesondere die aus Hartglas gefertigten Seitenteile sowie die exorbitant dicken Aluminiumpartien, die die 900-Serie von In Win zu einer am Markt bisher einzigartigen Baureihe machen. Puristen und Liebhaber edler Geräte sollten sich das 901 auf alle Fäller näher ansehen. »

  • IX-03B-90W: Chieftec bringt neues ITX-Case in frischem Design

    IX-03B-90W: Chieftec bringt neues ITX-Case in frischem Design

    Mit dem IX-03B-90W stellt Chieftec ein neues Gehäuse für kompakte und besonders sparsame Office- und HTPC-Systeme vor. Rein optisch macht das entsprechende Modell sowohl im Wohnzimmer, als auch im Büro eine gute Figur. Akzente setzt allein die blaue Beleuchtung des Einschaltknopfs. »

  •  Corsair Obsidian 250D Gehäuse im Test

    Corsair Obsidian 250D Gehäuse im Test

    Im letzten Jahr stellte Corsair die runderneuerte Obsidian-Series vor und konnte weiter Käufer für sich gewinnen. Und nun, gleich zu Beginn des neuen Jahres 2014, legt der Branchengigant nach: Neben den beiden brandneuen Ablegern der Graphite-Series erblickt ein fast schon überfälliges Modell der Obsidian-Reihe das »

  •  Fractal Design Node 304 & 605 Gehäuse

    Fractal Design Node 304 & 605 Gehäuse

    Fractal Design hat sich in nur kürzester Zeit zu einem bedeutenden Unternehmen im Gehäuse-Sektor entwickelt. Den Grundstein legte der schwedische Hersteller mit der populären Define-Serie, die nach und nach ausgebaut wurde. Die Node-Baureihe wurde vor einer nicht allzu langen Zeit ins Leben gerufen, um auch extravagante Gehäuse für den heimischen Wohnzimmer unter anderem auch im Mini-ITX-Format zu führen. Die zwei jüngsten Ableger der besagten Modellreihe haben wir uns in die Redaktion geholt. Mit welchen Besonderheiten die beiden Modelle mit ATX-, respektive Mini-ITX-Unterstützung aufwarten können, zeigt euch unser Test. »

  •  Thermalright AXP-100 CPU-Kühler

    Thermalright AXP-100 CPU-Kühler

    Gehäuse kleiner Bauformen auf Basis von Mini-ITX Systemen werden immer beliebter. Keine Frage, dass solche Plattformen auch eine angepasste Kühlung benötigen. Thermalright bietet mit dem brandneuen AXP-100 ein entsprechendes Kühler-Modell an und hat sich zum Ziel gesetzt, eine möglichst hohe Kompatibilität mit guter Leistung und niedriger Geräuschkulisse zu verbinden. Wir schauen uns den neuen Kühlzwerg der taiwanesischen Edelschmiede in diesem Test genauer an. »

  • Crowdfounding: Interessantes Mini-ITX-Gehäuse bei Indiegogo gesichtet

    Crowdfounding: Interessantes Mini-ITX-Gehäuse bei Indiegogo gesichtet

    Die Konzeptstudie mit dem Namen "NCase M1" scheint ein sehr interessantes Konstrukt zu werden. Derzeit sammeln zwei motivierte Bastler aus dem HardOCP-Forum "Wahaha360" sowie "Necere" bei der Crowdfounding-Plattform Indiegogo Geld, um das etwas andere Mini-ITX-Case in Zusammenarbeit mit dem taiwanesischen Hersteller Lian Li produzieren zu lassen. »

  • Abee zeigt weitere Aluminium-Cubes für Micro- und Mini-ITX-Systeme

    Abee zeigt weitere Aluminium-Cubes für Micro- und Mini-ITX-Systeme

    Erst kürzlich hat Abee mit dem ein Konstrukt aus Aluminium für Micro-ITX-Systeme vorgestellt. Mit zwei weiteren Modellen in Form des Acubic CP30 respektive CP730 legt das Unternehmen nach. Erneut kommt natürlich der hochwertige und zugleich leichte Werksstoff Aluminium in einer makellosen Verarbeitungsqualität zum Einsatz. »

  • CES 2013: Silverstone zeigt SG10-Gehäuse für kleine Gaming-Rechner

    CES 2013: Silverstone zeigt SG10-Gehäuse für kleine Gaming-Rechner

    Die Premium-Gehäuseschmiede Silverstone stellt auf der CES derzeit zahlreiche Gehäuse aus, unter denen sich auch das neue SG10 befindet. Der Nachfolger des erfolgreichen SG09 erhielt ein kleines Facelift und kann lange High-End-Grafikkarten aufnehmen. Damit eignet sich das Konstrukt durchaus als Basis für einen potenten Gaming-Würfel. »

  • Cooltek präsentiert mit dem Coolcube einen neuen Mini-ITX-Alu-Würfel

    Cooltek präsentiert mit dem Coolcube einen neuen Mini-ITX-Alu-Würfel

    Der Hersteller Cooltek hat mit dem Coolcube ein neues Mini-ITX-Gehäuse vorgestellt. Beim Material setzt das Unternehmen auf den leichten Werksstoff Aluminium und verzichtet auf ein optisches Laufwerk, wodurch das Konstrukt kompakte 210 x 200 x 240 Millimeter misst. »

  • Neues Edelgehäuse: Abee zeigt das Acubic C10R

    Neues Edelgehäuse: Abee zeigt das Acubic C10R

    In Kürze erhält die Acubic-Serie des hierzulande eher weniger bekannten Gehäusefertigers Abee, mit dem C10R Zuwachs. Weiterhin setzt der Hersteller bei dem Mini-ITX-Konstrukt auf hochwertige Materialien, die dem Ruf des japanischen Unternehmens als Premium-Hersteller alle Ehre machen. »

  • Nero LX: Akasa stellt einen neuen Low-Profile-Prozessorkühler vor

    Nero LX: Akasa stellt einen neuen Low-Profile-Prozessorkühler vor

    Derzeit sind Mini-ITX-Systeme schwer im Kommen, was auch zahlreiche Hersteller erkannt haben und dementsprechend in der letzten Zeit vermehrt passende Gehäuse vorstellen. Auch besonders flache Prozessorkühler gehören in ein ordentliches Kleinsystem - und genau ein solches Produkt hat Akasa mit dem neuen Nero LX vorgestellt. Ein Low-Profile-Kühler, der mit nahezu allen aktuellen Sockeln kompatibel ist und über einen vergleichsweise großen Ventilator verfügt. »

  • SD101: Thermaltake stellt ein neues Mini-ITX-Gehäuse vor

    SD101: Thermaltake stellt ein neues Mini-ITX-Gehäuse vor

    Der bekannte Gehäusehersteller Thermaltake hat ein neues Mini-ITX-Konstrukt vorgestellt. Das Modell mit der Bezeichnung SD101 verfügt neben einer aggressiven Optik auch über ein 180 Watt Netzteil mit 80-Plus-Bronze-Zertifizierung. »

  • Notebook-Prozessoren auf Mini-ITX-Platinen: Konkurrenz für Atom und Co.

    Notebook-Prozessoren auf Mini-ITX-Platinen: Konkurrenz für Atom und Co.

    Für sparsame Zweitsysteme oder Office-Rechner waren bisher Intels Atom respektive Produkte aus der Brazos-Serie von AMD die erste Wahl. Beide Hersteller bieten mit ihren jeweiligen Plattformen günstige Systemgrundlagen an, die außerdem in Sachen Verbrauch zu gefallen wissen. Doch eine neue Alternative erreicht den Markt: Sandy-Bridge-Mobile-Prozessoren können dank neuer Mini-ITX-Platinen als kleine Desktopsysteme genutzt werden. »

  •  Bitfenix Prodigy Gehäuse

    Bitfenix Prodigy Gehäuse

    Der Hersteller Bitfenix betritt mit dem Prodigy den Ring und will in der Zwergenklasse mitmischen. Das erste Mini-ITX-Konstrukt im eigenen Portfolio soll in Form eines korpulenten Wunderkubus, die optimale Systemgrundlage selbst für leistungsstärkste Hardware bieten. Daher können im Prodigy selbst lange High-End-Pixelbeschleuniger samt Wasserkühlung ausreichend Platz finden. Die Feature-Liste ist wie auch die Einsatzmöglichkeiten groß. Doch wie der frisch eingetroffene Mini-ITX-Ableger aus dem Hause Bitfenix in unserem Parcours abschneidet, erfahrt ihr im Test! »

  • MSI stellt das Mini-ITX-Mainboard Z77IA-E53 vor

    MSI stellt das Mini-ITX-Mainboard Z77IA-E53 vor

    Erst kürzlich sickerten von MSI durch. Mittlerweile ist die offizielle Produktseite zu den kleinen Mainboards online. Der Kunde kann nun bei den neuen Mini-ITX-Platinen des Herstellers zwischen einer Ausführung mit Z77- oder B75-Chipsatz wählen. »

  • Z77IA-E53: MSI bald mit Mini-ITX-Mainboard

    Z77IA-E53: MSI bald mit Mini-ITX-Mainboard

    MSI scheint die Zeichen der Zeit erkannt zu haben und scheint laut neusten Informationen an einem Mini-ITX-Mainboard mit der Bezeichnung "Z77IE-E53" zu arbeiten. Ein erstes Bild der Hauptplatine suggeriert dies zumindest. Auf dem Foto lässt sich zudem eine reichhaltige Ausstattung erkennen. »

  • Computex 2012: Antec zeigt drei Gehäuseprototypen

    Computex 2012: Antec zeigt drei Gehäuseprototypen

    Der Hersteller Antec hat auf der Computex in Taipei drei interessante Gehäuseprototypen vorgestellt. Mit einigen Besonderheiten möchte man demnächst einzigartige Hardwarebehausungen anbieten - so lassen sich in einem der vorgestellten Gehäuse zwei Netzteile verbauen, sogar ein Betrieb über Kopf ist möglich. »

  • Sugo SG06: Eine weitere Würfelkreation von Silverstone

    Sugo SG06: Eine weitere Würfelkreation von Silverstone

    Der Gehäusepionier Silverstone hat als Spezialist der Cubecases eine neue Kreation in Form des Sugo SG06 veröffentlicht. Zum guten Ton gehören neben einem 80-Plus-Bronze-Netzteil mit 450 Watt, auch die USB-3.0-Anschlüsse. Die weiteren Spezifikationen gleichen denen der älteren Ableger dieser Serie. »

  •  Zotac A75-ITX WiFi Mainboard

    Zotac A75-ITX WiFi Mainboard

    AMDs APU-Prozessoren bilden eine hervorragende Basis für leistungsfähige "Home Theatre"-PCs. Doch um sehr kleine Versionen solcher Systeme aufbauen zu können, werden Mini-ITX-Mainboards nötig. Der Markt bietet jedoch nur eine geringe Auswahl an entsprechenden Platinen. Ein Modell davon stellt Zotacs A75-ITX WiFi dar. In diesem Artikel klären wir, ob den potenziellen Käufer bei der winzigen Mainboard-Version auf Sockel-FM1-Basis gegenüber den ausgewachsenen Pendants viele Einschnitte in Sachen Ausstattung, Leistung oder Software erwarten. »

  • Zotac erweitert seine Mini-ITX-Serie mit einem Llano-Mainboard

    Zotac erweitert seine Mini-ITX-Serie mit einem Llano-Mainboard

    Zotac erweitert seine beliebte Mini-ITX-Produktreihe mit einer Llano-tauglichen Hauptplatine auf Basis des Sockel FM1 von AMD. Der Hersteller bestückt das A75-ITX WiFi mit den bereits bekannten und nützlichen Funktionen. Damit schliesst Zotac eine bestehende Lücke im Segment und vereint höchste technische Ansprüche auf kleinstem Raum. »

  • Zwei M-ITX-Mainboards mit Z68-Chipsatz von Zotac

    Zwei M-ITX-Mainboards mit Z68-Chipsatz von Zotac

    Der Z68 ist zurzeit der High-End-Chipsatz von Intel für die aktuellen "Sandy Bridge"-Prozessoren und vereint die sowohl die Stärken des H67 als auch des P67 in sich. Nun hat Zotac auf der Computex 2011 zwei M-ITX-Platinen gezeigt, welche auf eben diesen Chipsatz setzen. »

  • ITX-Mainboard für Intels Sandy Bridge von Asus

    ITX-Mainboard für Intels Sandy Bridge von Asus

    Asus plant neben seinen vollwertigen ATX-Platinen mit Sockel LGA1155 auch einen ITX-Ableger jener zu bringen. Durch den H67-Chipsatz kann zudem die integrierte Grafikeinheit des Sandy-Bridge-Prozessors angesprochen werden. »

  • Lian Li stellt PC-V354 vor

    Lian Li stellt PC-V354 vor

    Am heutigen Tage hat Lian Li sein neues Gehäuse PC-V354 offiziell vorgestellt. Optisch stark an das ITX-Gehäuse PC-Q08 angelehnt, kann dieses jedoch nun auch M-ATX-Mainboards problemlos aufnehmen. Mit Ausmaßen von 245 x 320 x 420 mm und einem Gewicht von lediglich 4,17 Kilogramm ist es weiterhin sehr kompakt gehalten. Wie gewohnt wird es auch dieses Case wieder in drei Farben geben: Schwarz, Silber und Rot. Auch bei der Ausstattung wurde nicht gespart. So sitzen wwei einsaugende 120-Millimeter-Lüfter zur optimalen Kühlung direkt hinter der Front - zusätzlich sind diese blau beleuchtet, bei der roten Farbvariation in passendem Rot. Zur Entlüftung befindet sich ein 140 Millimeter großer Lüfter im Deckel. Die vorinstallierten Lüfter sind mit Staubfiltern und Gummientkopplung ausgestattet. Optional lässt sich noch ein 120-Millimeter-Lüfter auf der Rückseite befestigen. »

Anzeige