Alle Artikel

  • Apple feuert den Maps-Chef Richard Williamson

    Apple feuert den Maps-Chef Richard Williamson

    Nach der Veröffentlichung des iOS 6 und dem neuen iPhone 5 stand der Großkonzern aus Cupertino vor einem : Die Karten-App ist ein Reinfall und musste viel Spott und Kritik der zahlreichen Nutzer sowie der Fachpresse einstecken. Nach diesem Fauxpas, hat Apple den zuständigen Boss der Kartenabteilung gefeuert. »

  • iPhone 5: Erste Käufer berichten von Qualitätsmängeln am Gehäuse

    iPhone 5: Erste Käufer berichten von Qualitätsmängeln am Gehäuse

    Heute ist der offizielle Verkaufsstart des sagenumworbenen iPhone 5 und viele Käufer, die sich in den zahlreichen Apple-Stores weltweit stundenlang angestellt haben, dürften wohl das neueste Smartphone aus Cupertino mittlerweile in den Händen halten. Mit der Freude folgt damit auch meistens gleich eine Enttäuschung: Viele Käufer berichten von zerkratzten Gehäusen und weiteren Macken, die insbesondere das schwarze Modell betreffen. »

  • Apple iOS 6 erscheint heute um 19 Uhr

    Apple iOS 6 erscheint heute um 19 Uhr

    Apple veröffentlicht heute sein mobiles Betriebssystem iOS in der sechsten Version. Eine genaue Uhrzeit für das Update wurde zwar nicht angegeben. Die Erfahrungen aus den Vorgängerversionen sprechen allerdings dafür, dass die Downloads ab 19 Uhr freigeschaltet werden. »

  • YouTube veröffentlicht eigene iOS-App

    YouTube veröffentlicht eigene iOS-App

    Einen Tag vor der Vorstellung von iPhone 5 und iOS 6 veröffentlicht Google seine eigene YouTube-App für iOS. Bisher entwickelte Apple eine eigene YouTube-App, die auf jedem iPhone zum Einsatz kam. In iOS 6 wird Apple diese App jedoch nicht mehr integrieren. »

Anzeige