Alle Artikel

  •  In Win 303 im Test

    In Win 303 im Test

    Das Konzept von In Win kennen wir bereits: Ein gut durchdachtes Innenraumkonzept gepaart mit einer schicken, edlen Optik. Mit dem 303 Midi-Tower scheint der Hersteller einen ähnlichen Weg eingeschlagen zu haben. Auch dieses Gehäuse pflegt sich perfekt in das immer breiter werdende Sortiment ein. »

  •  In Win Chopin im Test

    In Win Chopin im Test

    Der Hersteller In Win ist bereits für seine besonders hochwertigen Gehäuse bekannt, die vor Allem im High-End-Segment anklang finden. Auch, wenn der Preis nicht selten auf den ersten Blick erschlagend ist, weiß man schon beim Auspacken, dass man ein Produkt erworben hat, mit dem man vermutlich zufrieden sein wird, da die Verarbeitungsqualität äußerst hochwertig ist. »

  • Swiftech bringt erweiterbare Kompaktwasserkühlung H2O H220

    Swiftech bringt erweiterbare Kompaktwasserkühlung H2O H220

    Erst gestern hat Cooler Master offiziell die auf den Markt entlassen und schon hat das amerikanische Unternehmen Swiftech das passende Konkurrenzmodell hierzu parat: Die H2O H220 verspricht ebenfalls eine hohe Kühlleistung sowie eine Kompatibilität mit Komponenten von Drittherstellern. »

  • Einzigartiges Designerstück: In Win H-Frame Mini abgelichtet

    Einzigartiges Designerstück: In Win H-Frame Mini abgelichtet

    Der für eher einzigartige Gehäusekonstrukte bekannte Hersteller In Win hat neben herkömmlichen Konstrukten selbstverständlich limiterte Designerstücke am eigenen Stand auf der CES in Las Vegas ausgestellt. Neben dem konnten die Besucher auch eine geschrumpfte Variante des H-Frame bestaunen, das nachwie vor aus aufeinandergestapelten Aluminiumplatten besteht - allerdings nur Mini-ITX-Hauptplatinen aufnimmt. »

  • CES 2013: In Win führt auffällige Eigenkreationen in Form des D-Frame, GT1 und G7 vor

    CES 2013: In Win führt auffällige Eigenkreationen in Form des D-Frame, GT1 und G7 vor

    In Win ist spätestens seit der abnormalen Gehäusekreation in Form des H-Frame für extravagante Konstrukte mit hohem Seltenheitsfaktor bekannt. Mit einem neuen Modell, welches die Bezeichnung "D-Frame" trägt, legt der Hersteller eine Schippe drauf. Selbiges verfügt über einen unkonventionellen Aufbau und kommt streng limitiert zu einem sicherlich hohen Preis auf den Markt. Zwei weitere Gehäuse mit einer etwas normaleren Formgebung konnten auch am Stand des taiwanesischen Herstellers betrachtet werden. »

  • Neues Edelgehäuse: Abee zeigt das Acubic C10R

    Neues Edelgehäuse: Abee zeigt das Acubic C10R

    In Kürze erhält die Acubic-Serie des hierzulande eher weniger bekannten Gehäusefertigers Abee, mit dem C10R Zuwachs. Weiterhin setzt der Hersteller bei dem Mini-ITX-Konstrukt auf hochwertige Materialien, die dem Ruf des japanischen Unternehmens als Premium-Hersteller alle Ehre machen. »

Anzeige