Alle Artikel

  • Intel i7-9750H und GTX 1650: Neue Notebook-Hardware verspricht deutlich mehr Leistung

    Intel i7-9750H und GTX 1650: Neue Notebook-Hardware verspricht deutlich mehr Leistung

    Sowohl Intel, als auch Nvidia bereiten derzeit neue Hardware für das Notebook-Segment vor und dürften dabei die Messlatte für die Performance deutlich höher legen. »

  •  ASUS ROG Zephyrus M GM501 Notebook im Test

    ASUS ROG Zephyrus M GM501 Notebook im Test

    Mit dem Gaming-Notebook Zephyrus präsentierte ASUS letztes Jahr ein Gerät, das maximale Leistung bei größtmöglicher Mobilität bietet soll. Mit dem Zephyrus M G501 ist bereits die zweite Generation erhältlich, die leistungsmäßig noch einmal optimiert wurde - jedoch zu einem entsprechenden Preis. Wir machen den Test. »

  • Acer Predator Laptop mit Intel Core i9 CPU gelistet

    Acer Predator Laptop mit Intel Core i9 CPU gelistet

    Acer konnte sich dank leistungsstarker Laptops in den vergangenen Jahren gut im Mobilmarkt etablieren. Aufgrund eines Missgeschicks bei einem polnischen Händler ist nun klar, dass die kommenden Modelle auf eine Intel Core i9 CPU und GTX 1070 setzen werden. »

  • GeIL: Neuer Arbeitsspeicher unterstützt ASUS Aura, Gigabyte Fusion und MSI Mystic Light

    GeIL: Neuer Arbeitsspeicher unterstützt ASUS Aura, Gigabyte Fusion und MSI Mystic Light

    Der Trend bei Arbeitsspeichermodulen bleibt ganz klar bei Modellen mit integrierter RGB-Beleuchtung. Um hier eine möglichst breite Masse an Kunden anzusprechen, bietet der Hersteller GeIL nun Module an, die sowohl mit ASUS Aura, Gigabyte Fusion als auch MSI Mystic Light kompatibel sind. »

  • CES 2018: Intel präsentiert kleinstes VR-fähiges Gaming-System

    CES 2018: Intel präsentiert kleinstes VR-fähiges Gaming-System

    Intel hat heute die neueste Generation seiner kompakten NUC-Plattform enthüllt, welche gleichzeitig fähig ist, aufwändige Virtual-Reality-Inhalte abzuspielen. Die Leistungsfähigkeit hat jedoch ihren Preis. »

  • Intel zeigt versehentlich einen i7-8809G -  Kaby Lake und Vega vereint

    Intel zeigt versehentlich einen i7-8809G - Kaby Lake und Vega vereint

    Bereits Anfang November kündigte Intel an, an einem Chip der achten „Core-i“ Generation zu arbeiten, welcher mit HBM2 Speicher ausgestattet ist und als Multi-Chip-Modul gefertigt wird. Erste Details waren zunächst für das erste Quartal 2018 angekündigt, doch dank eines Fehlers von Intel India gibt es bereits jetzt konkretere Infos. »

  • Der schnellste DDR4 SO-DIMM der Welt von Corsair

    Der schnellste DDR4 SO-DIMM der Welt von Corsair

    DIMM- Module sind bereits mit 4GHz und mehr erhältlich, doch im Mobilbereich schaut man diesbezüglich eher in die Röhre. Bis jetzt zumindest, denn Corsair präsentierte nun ein 4.000MHz schnelles SO-Dimm Kit der „Vengeance“-Serie. »

  • CPUs: Intel will Nachschub liefern, darunter auch den Core i9-8950HK

    CPUs: Intel will Nachschub liefern, darunter auch den Core i9-8950HK

    Während AMD dank Ryzen und EPYC einen Rekord nach dem anderen einfährt, muss man sich bei Intel mittlerweile richtig bemühen. So kommt es, dass es bereits erste Hinweise auf neu erscheinende CPU‘s gibt, darunter auch die erste Mobilvariante des Core i9. »

  • Verzögerung: Intel Coffee Lake CPU‘s erscheinen erst Ende 2018

    Verzögerung: Intel Coffee Lake CPU‘s erscheinen erst Ende 2018

    Es ist die nunmehr dritte Verschiebung in Folge: Intel wird wohl die Einführung von Cannon Lake hinauszögern. „Ende 2018“, so heißt es, sollen die neuen Prozessoren letztendlich in den Handel kommen. »

  • Intel: Preissturz bei Oberklasse-Modellen der 7. Generation

    Intel: Preissturz bei Oberklasse-Modellen der 7. Generation

    Die Preise für viele Intel-CPUs sind in den letzten Wochen deutlich gefallen. Der Intel Core i7-7700K ist heute für unter 300 Euro bei verschiedenen Anbieter erhältlich. Ein möglicher Grund dafür sind Abverkäufe der Lagerbestände – es soll Platz für Coffee Lake gemacht werden. »

  • Neues von Asus: Das VivoBook Pro N580

    Neues von Asus: Das VivoBook Pro N580

    Asus möchte frischen Wind in den Mobilmarkt bringen. Das dünne und leichte VivoBook Pro N580 soll mit einem Intel Core i7 und Grafikleistung von Nvidia für den tragbaren Spielspaß sorgen. »

  • Preise, Taktraten und mehr: Neue Details zu Intels Skylake-X-Serie

    Preise, Taktraten und mehr: Neue Details zu Intels Skylake-X-Serie

    Aktuell ist eine Info-Folie im Umlauf, welche Informationen zu Intels Skylake-X-Prozessoren enthält. Darunter befinden sich diverse Taktangaben, Anzahl der Kerne und Threads, sowie Informationen über den L3 Cache, die Anzahl der PCI-e-3.0-Lanes, die Leistungsaufnahme und erste Preise. »

  • Intel: Erste Taktraten der Coffee Lake 6-Kerner

    Intel: Erste Taktraten der Coffee Lake 6-Kerner

    Im Forum Anandtech wurden die Spezifikationen zu Intel neuster Prozessorgeneration veröffentlicht. Vertreten sind Werte des Intel Core i5 8400, i5 8600K, i7 8700 und des Intel Core i7 8700K. Für das Topmodell sind Taktraten im Single-Core-Betrieb von bis zu 4,7 Gigahertz möglich. »

  •  AMD Ryzen 7 1800X im Leistungstest

    AMD Ryzen 7 1800X im Leistungstest

    Nach einem halben Jahrzehnt hat AMD endlich zum langersehnten Gegenschlag ausgeholt und seine ersten Prozessoren der Ryzen-Serie veröffentlicht. In unseren Benchmarks mit dem Ryzen 1800X zeigt sich, dass AMD nicht zu viel versprochen hat. Beim Gaming fällt das Topmodell überraschenderweise etwas zurück. »

  •  ASUS ROG G701VI Gaming Notebook im Test

    ASUS ROG G701VI Gaming Notebook im Test

    Dass Gaming-Notebooks nicht unbedingt klobig und schwer sein müssen, haben die meisten Markenhersteller längst bewiesen. Mit dem ROG G701VI will ASUS aber klar in Richtung Highend gehen und verzichtet mögliche Kompromisse bei den Abmessungen. Im Gegenzug für den stolzen Preis von rund 3000 Euro erwarten den Käufer ein leistungsfähiger Intel Core i7 mit einer Nvidia GTX 1080 und 64GB Arbeitsspeicher - reicht das auch für das ultimative Gaming-Erlebnis unterwegs? »

  • 3D Mark Fire Strike: Kopf an Kopf Rennen mit Ryzen und Intels Topmodellen

    3D Mark Fire Strike: Kopf an Kopf Rennen mit Ryzen und Intels Topmodellen

    Ein neuer Tag - ein neuer Leak. Diesesmal beziehen sich die neuen Infos abermals auf die Leistung des Ryzen-Chips, die erneut die hohe Fähigkeit der AMD-CPU bestätigen sollen. Glaubt man dem Fire Strike Physik-Test von 3D Mark, dann rennen alle Ryzen Chips mit einer extrem respektablen Leistung in der von Intel dominierten Leistungsebene. »

  • CES 2017: Intel zeigt neue NUC mit Thunderbolt 3 und Iris-Plus-GPU

    CES 2017: Intel zeigt neue NUC mit Thunderbolt 3 und Iris-Plus-GPU

    Mit dem Start der neuen Kaby Lake-Prozessoren gibts aus dem Hause Intel gleich auch noch die aktuellste NUC-Plattform mit dazu. Selbige kommen in einem neuen Gehäuse daher und unterstützen teils unter anderem aktuellste Datenstandards - inklusive Thunderbolt 3. »

  •  MIFCOM SG Series: Schlanke Notebooks mit optimaler Performance

    MIFCOM SG Series: Schlanke Notebooks mit optimaler Performance

    "Maximale Leistung bei maximaler Mobilität" ist das Motto der SG Series, die sich bei MIFCOM zwischen der EG und der XG Series positioniert. In dem flachen und äußerst stylischen Hybrid-Gehäuse aus Metall sowie Kunststoff stecken Nvidias schnellste Mobile-Grafikkarten in Form der GTX 970M und GTX 980M. In Zusammenspiel mit den leistungsstarken Intel-Skylake-CPUs und performantem DDR4-Speicher bietet die SG Series genügend Power für kompromissloses Full-HD-Gaming sowie professionelle Anwendungen. Was genau die SG5- oder SG7-Geräte leisten können, klären wir in diesem Video und erläutern auch noch einmal genauer, was der umfassende Support von MIFCOM mit A+ Installation, 0-Pixel-Fehlergarantie für die Käufer bereithält. »

  • Intel verbietet Overclocking von Prozessoren ohne K

    Intel verbietet Overclocking von Prozessoren ohne K

    Intel verbietet seinen Partnern ab der aktuellen Skylake-Generation die Option, CPUs ohne ein "K" im Namen zu übertakten. Die Hersteller der Mainboards haben bis zur letzten Generation oft die Möglichkeit geboten, sogar auf H-Chipsätzen eine CPU ohne freien Multiplikator leicht zu übertakten, von nun an zieht Intel den Schlussstrich, so dass dies ausfallen wird. »

  • Gamescom 2015: EVGA präsentiert diverse Z170-Mainboards

    Gamescom 2015: EVGA präsentiert diverse Z170-Mainboards

    Am heutigen Tage entließ Intel die ersten Prozessoren der Skylake-Serie in den Markt. So ist es wenig verwunderlich, dass auch zahlreiche Mainboard-Hersteller auf der diesjährigen Gamescom mit zahlreichen Platinen für das neue System aufwarten. Zu diesen Anbietern zählt unter anderem auch EVGA. »

  •  Skylake offiziell vorgestellt: Core i7-6700K und i5-6600K näher betrachtet

    Skylake offiziell vorgestellt: Core i7-6700K und i5-6600K näher betrachtet

    Heute ist es soweit: Intel präsentiert auf der Gamescom die heiß erwartete Prozessorgeneration, die unter dem Codenamen Skylake bereits sehnlichst erwartet wurde. Zu Beginn stehen dabei die frei übertaktbaren K-SKUs bereit, die die Namen Core i7-6700K und i5-6600K tragen. Diese kommen beide mit jeweils vier Kernen daher, das große i7-Modell kann zusätzlich auf Hyper Threading zurückgreifen. Zusätzlich stellen beide Prozessoren eine Liebeserklärung an PC-Gamer dar, die aufgrund von immer neuer Technologien wie etwa VR auch leistungsfähigere Hardware bentötigen. Mit den neuen Prozessoren erhält auch der Sockel 1151 und der Z170-Chipsatz Einzug in die Mainstream-Systeme. Welche Neuerungen dabei noch auf der Ordnung stehen, wollen wir im Folgenden einmal genauer betrachten. »

  • Skylake: Core i5-6600K und i7-6700K direkt nach Präsentation verfügbar

    Skylake: Core i5-6600K und i7-6700K direkt nach Präsentation verfügbar

    Bereits seit einiger Zeit wird vermutet, dass Intels Skylake im August der Öffentlichkeit präsentiert werden soll. Dies soll auf dem IDF geschehen und bereits kurz danach sollen auch schon die ersten Prozessoren mit neuer Architektur in den Handel gelangen. Dabei möchte Intel neuen Berichten zufolge gleich mit hochklassigen CPUs durchstarten. »

  • G.Skill: Rekord für schnellsten DDR4-RAM mit effektiven 4255 Megahertz

    G.Skill: Rekord für schnellsten DDR4-RAM mit effektiven 4255 Megahertz

    Speicher-Spezialist G.Skill ist sowohl für seine ausgefallenen Arbeitsspeicher-Produkte, als auch für zahlreiche Übertaktungsversuche bekannt, mit denen der Hersteller bereits in früherer Zeit Aufsehen erregen konnte. Nun ist ein validierter CPU-Z-Screenshot aufgetaucht, der einen Arbeitsspeicher ausweist, der im DDR4-4255-Modus betrieben wird und somit einen neuen Rekord aufstellt. »

  • Intel Broadwell 28-Watt-CPU für CES erwartet

    Intel Broadwell 28-Watt-CPU für CES erwartet

    CPU-Hersteller Intel plant allen Anschein nach weitere Prozessoren, die auf der Broadwell-Architektur basieren, während der CES vorzustellen. Dabei soll es sich genauer um die Prozessoren mit den Codenamen Broadwell-Y und Broadwell-U handeln, wobei es sich bei Letzterer um eine CPU mit einer TDP von 15 bis 28 Watt handelt, die vornehmlich in Laptops zum Einsatz kommen soll. »

  • Caseking stellt gemeinsam mit Profi-Übertakter "der8auer" Extrem-OC-Systeme vor

    Caseking stellt gemeinsam mit Profi-Übertakter "der8auer" Extrem-OC-Systeme vor

    Gemäß dem Motto "Hier ist nichts Standard!" führt Caseking eine neue Computer-Linie ein, die schlichtweg die schnellsten erhältlichen Systeme beinhalten soll. Um diesen Sachverhalt gerecht zu werden, holte man sich Deutschlands besten Übertakter, Roman "der8auer" Hartung ins Boot. Desweiteren wird ausschließlich selektierte Hardware verwendet. Wir hatten im Vorfeld, dank einer extra Einladung von Caseking, bereits die Möglichkeit mit dem Extrem-Übertakter über die neuen Systeme zu sprechen. »

  •  Haswell-E: Intel Core i7-5960X Prozessor im Test

    Haswell-E: Intel Core i7-5960X Prozessor im Test

    Intels kürzlich eingeführte Prozessor-Generation mit dem Codenamen "Haswell-E" bringt durch die neue DDR4-Speichertechnologie nicht nur frischen Wind in das High-End-Segment, sondern auch erstmals eine CPU mit acht physischen Kernen. Zusätzlich gehören der X99-PCH und der überarbeitete Sockel LGA2011 zu den Neuerungen. Wir haben uns das Top-Modell der Haswell-E-Familie in Form des Core i7-5960X näher angeschaut und auf die Leistungsfähigkeit hin überprüft. Zudem werfen wir einen kleinen Blick auf die Neuerungen, die die Plattform mit sich bringt. »

  • Gamescom 2014: Acer stellt Gaming-Notebook VN7-Nitro-Black-Edition vor

    Gamescom 2014: Acer stellt Gaming-Notebook VN7-Nitro-Black-Edition vor

    PC-Spezialist Acer zeigte uns auf der Gamescom 2014 das VN7-Nitro-Notebook in der Black Edition, welches mit einer Nvidia Geforce GTX 860M ausgestattet ist. Der Hersteller bietet zwei Größen an. Verfügbar sind beide Geräte voraussichtlich zu Beginn des nächsten Monats für einen Preis ab 999 Euro. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Gamescom 2014:  X99S Gaming 9 AC - MSI zeigt Flaggschiff der X99-Riege

    Gamescom 2014: X99S Gaming 9 AC - MSI zeigt Flaggschiff der X99-Riege

    Das von MSI im Rahmen der Gamescom 2014 vorgestellte X99S Gaming 9 AC wird sich als Spitzenmodell mit X99-Chipsatz in die High-End-Reihe einfügen. Als besondere Features stehen dem User für einen Preis von über 300 Euro unter anderem eine Hardware-Streaming-Engine und Audio Boost 2 von Creative zur Verfügung. »

  • Intel: Broadwell-Prozessoren sollen noch dieses Jahr verfügbar sein

    Intel: Broadwell-Prozessoren sollen noch dieses Jahr verfügbar sein

    Im Oktober des letzten Jahres teilte Intels CEO Brian Krzanich den Investoren mit, dass ein Verkaufsstart der neuen Prozessoren auf Basis der Broadwell-Architektur im Jahr 2014 aufgrund von technischen Problemen nicht realisierbar sei. In einem exklusiven Interview mit Reuters revidierte er seine Aussage und versprach, dass die nächste Generation der Prozessoren passend zum Weinachtsgeschäft in den Regalen stehen werde. »

  • Wolfenstein: The New Order benötigt eine i7-CPU und 50 Gigabyte Speicherplatz

    Wolfenstein: The New Order benötigt eine i7-CPU und 50 Gigabyte Speicherplatz

    Wolfenstein: The New Order scheint auf dem Level der Systemanforderungen mit dem Spiel Titanfall gleich zu ziehen. So benötigen die Gamer für den kommenden Titel mindestens 50 Gigabyte freien Speicherplatz auf der eigenen Festplatte oder SSD und auch der verwendete Prozessor sollte einiges an Leistung bereithalten. »

  • Haswell Refresh: Intel Core i7-4790K und weitere Modelle ab 10. Mai erhältlich

    Haswell Refresh: Intel Core i7-4790K und weitere Modelle ab 10. Mai erhältlich

    Dass Intel in den kommenden Tagen die Refresh-Modelle der Haswell-Generation veröffentlichen wird, ist kein Geheimnis mehr. Bisher war allerdings ungewiss, wann genau die neuen Prozessoren auf den Markt finden werden. Diese Information ist nun durchgesickert. »

  • End of Life: MacBooks ohne Retina-Display auf dem Abstellgleis

    End of Life: MacBooks ohne Retina-Display auf dem Abstellgleis

    Apple räumt auf und überarbeitet das eigene MacBook-Portfolio, um vorallem mehr Übersicht und auch mehr Platz für kommende Modelle zu schaffen. Daher soll künftig das MacBook Pro ohne Retina-Display aus dem Sortiment gestrichen werden. Was bereits also mit der 15-Zoll-Variante geschehen ist, soll nun auch mit den kompakteren 13-Zoll-Derivaten passieren. Entsprechende Geräte wird es laut den Plänen von Apple bis zur zweiten Jahreshälfte 2014 nicht mehr geben. »

  • Haswell-Refresh: Intel wird 26 neue CPUs in den Handel bringen

    Haswell-Refresh: Intel wird 26 neue CPUs in den Handel bringen

    Kürzlich berichteten wir, dass Intel vorstellen wird. Nun sind weitere Details zu den kommenden Modellen aufgetaucht, die einen ersten Überblick über die Spezifikationen geben. Insgesamt 26 neue Ableger sollen im April in den Handel finden. »

  •  Ivy Bridge-E: Intel Core i7-4960X Prozessor im Test

    Ivy Bridge-E: Intel Core i7-4960X Prozessor im Test

    Seit knapp zwei Jahren ist Intels Sockel LGA2011 samt den Sandy-Bridge-E-Prozessoren auf dem Markt. Letztere wurden jedoch vor rund drei Monaten von Ivy Bridge-E abgelöst, um nicht nur eine effizientere Architektur sondern auch mehr Leistung bieten zu können. Anhand des Top-Modells in Form des Core i7-4960X schauen wir uns die Neuerungen und den Performance-Zuwachs gegenüber Sandy Bridge-E im Detail an. »

  • Intel veröffentlicht neue Haswell- und Ivy-Bridge-Prozessoren

    Intel veröffentlicht neue Haswell- und Ivy-Bridge-Prozessoren

    Intel erweitert das hauseigene Prozessor-Portfolio um mehrere Dual- und Quad-Core-Prozessoren der Haswell- sowie Ivy-Bridge-Familie. Damit kann die Nutzerschaft unter anderem nun endlich auf LGA1150-Zwei-Kerner zurückgreifen. Diverse neue Pentium-und Celeron-Modelle sind ebenfalls aufgelistet. »

  • Ivy Bridge-E & Haswell: Kaum Differenzen aus Preis-Leistungssicht

    Ivy Bridge-E & Haswell: Kaum Differenzen aus Preis-Leistungssicht

    Es ist ein offenes Geheimnis, dass Intel in der nächsten Zeit seine neue Prozessorgeneration für den aktuellen High-End-Sockel 2011 in Form von Ivy Bridge-E veröffentlicht. Passend dazu machen im Netz nun erste Preisangaben die Runde, denen zufolge zwischen den beiden Plattformen in einem Beispiel hinsichtlich der Anschaffungskosten sowie der Performance kaum Differenzen liegen. »

  • Sockel 1150 und kompakte Ausmaße: Zotac präsentiert das H87-ITX Wifi

    Sockel 1150 und kompakte Ausmaße: Zotac präsentiert das H87-ITX Wifi

    Traditionsgemäß hat der Hardware-Hersteller Zotac mit dem neuen Sockel 1150 eine neue, kompakte Systemgrundlage in Form des H87-ITX-Wifi auf den Markt gebracht. Wie üblich hat der Nutzer die Wahl eine Steckkarte unterzubringen, während das Mainboard bereits auf der Platine über ein Wlan-Modul verfügt. Selbstverständlich ist der neueste Bluetooth-Standard ein weiteres Ausstattungsmerkmal des H87-ITX Wifi. »

  •  Haswell - Intel Core i7-4770K Prozessor

    Haswell - Intel Core i7-4770K Prozessor

    Unter dem Codenamen "Haswell" führt Intel die nunmehr vierte Generation der Core-i-Prozessoren ins Mainstream-Segment ein. Mit einer gründlich überarbeiteten Micro-Architektur auf 22-Nanometer-Basis, soll die Effizienz und Leistungsfähigkeit der neuen CPUs gegenüber den Ivy-Bridge-Modellen deutlich gestiegen sein. Auch die integrierte Grafikeinheit wurde von Intel massiv optimiert. In diesem Test konzentrieren wir uns vorerst jedoch auf die reine Prozessor-Performance und überprüfen anhand des neuen Flaggschiffs in Form des Core i7-4770K, welche Leistungssteigerung zum Core i7-3770K zu erwarten ist. Außerdem schauen wir uns die dazugehörige Shark-Bay-Plattform an, die den neuen Sockel LGA1150 und den Lynx-Point-Chip mitbringt. »

  • Dünnstes Gaming-Notebook der Welt: Razer präsentiert das Blade mit 14-Zoll-Screen (Update: Ab sofort vorbestellbar)

    Dünnstes Gaming-Notebook der Welt: Razer präsentiert das Blade mit 14-Zoll-Screen (Update: Ab sofort vorbestellbar)

    Ausgestattet mit einem brandneuen Haswell Prozessor der neuen CPU-Generation Intels, einer GTX 765M und weiterer High-End-Hardware, sorgt das erst heute vorgestellte Blade von Razer spätestens in Anbetracht der Ausmaße sowie des Gewichts für Staunen: Der spieletaugliche Bolide für Unterwegs bringt gerade mal rund 1,9 Kilogramm auf die Waage und ist unter zwei Zentimeter dick. »

Anzeige