Alle Artikel

  • Ohne "I": NZXTs neue H-Serie-Gehäuse nun auch ohne Smart-Controller

    Ohne "I": NZXTs neue H-Serie-Gehäuse nun auch ohne Smart-Controller

    Im Zuge der Veröffentlichung der jüngsten Serienerweiterung mit dem H500(i) kündigt NZXT an, dass es die vorausgegangengen Tower der Baureihe (H200i bis H700i) auch ohne den "smarten" Controller gibt. Dadurch sinken die Preise erheblich. »

  • Haswell und das 0,05-Ampere-Problem: Die kompatiblen Netzteile in einer Übersicht

    Haswell und das 0,05-Ampere-Problem: Die kompatiblen Netzteile in einer Übersicht

    Haswell ist in aller Munde: Kurz vor dem Marktstart der neuen Prozessorgeneration Intels mit den dazugehörigen Hauptplatinen verunsichert viele Käufer das sogenannte 0,05-Ampere-Problem, bei dem vielen Quellen zufolge ein Betrieb der kommenden Plattform mit älteren Netzteilen nicht möglich ist. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir haben in dieser News einige, laut Hersteller kompatiblen, Stromspender aufgeführt. »

  • Haswell: Noctua bietet kostenloses Upgrade-Kit für den Sockel 1150 an

    Haswell: Noctua bietet kostenloses Upgrade-Kit für den Sockel 1150 an

    Noctua hat via Pressemitteilung bekanntgegeben, dass man weiterhin Käufern von ausgewählten Modellen Montage-Kits der SecuFirm2-Serie für die hauseigenen Prozessorkühler bereitstellt. Für den Kunden entstehen dabei keine Kosten, sodass ältere Kühler problemlos in Verbindung mit den kommenden Haswell-CPUs genutzt werden können. »

  • Galaxy S4: Vorstellung auf einem Unpacked-Event Mitte März?

    Galaxy S4: Vorstellung auf einem Unpacked-Event Mitte März?

    Ein konkreter Veröffentlichungstermin zum nächsten Flaggschiff aus dem Hause Samsung steht noch aus, allerdings wird über die verbaute Hardware im Netz heftig diskutiert. Fest steht jedoch den Gerüchten zufolge, dass der Hersteller schon jetzt oder in Kürze mit der Massenfertigung des besagten Geräts beginnt und einem gut informierten Insider zufolge eine Vorstellung auf einem speziellen Unpacked-Event Mitte März erfolgen könnte. »

  • Surface Pro: Stellt Microsoft das Hybrid-Gerät Ende Januar vor?

    Surface Pro: Stellt Microsoft das Hybrid-Gerät Ende Januar vor?

    Im November des letzten Jahres hat Microsoft verkündet, dass das heiß erwartete Surface-Pro in diesem Januar veröffentlicht wird. Einen konkreten Termin hierzu nannte das Unternehmen bis dato nicht. Auch allgemein ist es um das leistungsstarke x86-Tablet ruhiger geworden. Diese Stille brechen die Kollegen von Softpedia, die eine Vorstellung des vollwertigen Windows-8-Flachmanns zum 29. Januar 2013 prognostizieren. »

  • Arctic präsentiert den neuen Prozessorkühler Freezer i30 CO

    Arctic präsentiert den neuen Prozessorkühler Freezer i30 CO

    Arctic hat einen neuen Prozessorkühler vorgestellt. Der neue Freezer i30 CO ist mit allen aktuellen Intel-Sockel kompatibel und soll hinsichtlich der Performance und Lautstärke kaum Wünsche offenlassen. »

  • Corsair stellt vier neue Oberklasse-Netzteile der AX-Serie vor

    Corsair stellt vier neue Oberklasse-Netzteile der AX-Serie vor

    Der amerikanische Hardwarespezialist Corsair erweitert das eigene Produktportfolio in Kürze mit vier neuen Netzteilen. Insbesondere die beiden digitalen Stromspender in Form des AX860i und AX760i dürften interessant sein, da jene mit einer digitalen Schaltung daherkommen und mit Hilfe der Link-Technologie durch den Nutzer steuerbar sind. »

  • AX760i und AX860i: Corsair bald mit zwei neuen, regulierbaren Netzteilen

    AX760i und AX860i: Corsair bald mit zwei neuen, regulierbaren Netzteilen

    Corsair ist mit dem AX1200i derzeit einer der Vorreiter in Sachen Netzteiltechnologie. Das Besondere: Der Nutzer kann den genannten Stromspender per USB-Link mit seinem Mainboard verbinden und dank mitgelieferter Software konfigurieren. Fachkundige dürfen beispielsweise entweder die Lüfterdrehzahl verändern, oder den OCP-Überstromschutz konfigurieren. Nun wird diese Technologie auch in zwei günstigere Mittelklasse-Netzteile in Form des AX760i und AX860i implementiert. »

  • Motorola: Razr-I-Smartphone mit Intel-Atom-Prozessor und 4,3-Zoll-Display

    Motorola: Razr-I-Smartphone mit Intel-Atom-Prozessor und 4,3-Zoll-Display

    Motorola hat sein erstes Smartphone mit einem Intel-Atom-Prozessor vorgestellt. Der Chip des Razr I taktet mit zwei Gigahertz und läuft unter einer speziell angepassten Android-4-Version für die X86-Architektur. Die Befehlseingabe erfolgt über einen 4,3 Zoll großen Touchscreen, der mit 960 x 540 Pixeln auflöst. »

  • Intel: Kommende Mobil-Prozessoren verbrauchen nur 10 Watt

    Intel: Kommende Mobil-Prozessoren verbrauchen nur 10 Watt

    Vor dem heute stattfindenden Intel Developer Forum (IDF) wurde bekannt, dass der Chip-Riese die hauseigenen Core-Prozessoren noch sparsamer konstruieren wird. Demnach wird die kommende CPU-Generation alias Haswell eine TDP von nur zehn Watt aufweisen. Dies erlaubt zum Einen sparsamere als auch dünnere Ultrabooks in der nächsten Zeit. »

Anzeige