Alle Artikel

  • MIFcom stellt neue Entry-Gaming-Notebooks mit GTX 960M vor

    MIFcom stellt neue Entry-Gaming-Notebooks mit GTX 960M vor

    MIFcom stellt am heutigen Tage mit dem EG5-M und EG7-M neue Entry-Gaming-Notebooks vor. Wie der Name schon verrät sollen sie einen idealen Einstieg in das mobile Gaming-Erlebnis ermöglichen. Damit das gelingt stattet der Systemintegrator die Notebooks mit dem neuen GTX960M Chip aus. »

  • Apple: Neue MacBook Air und Pro durch Broadwell teurer

    Apple: Neue MacBook Air und Pro durch Broadwell teurer

    Apple stellte gestern die neuen MacBook Air und Pro vor, die aufgrund der Broadwell-Prozessoren zunächst einmal später als gedacht vorgestellt wurden und zudem bis zu 200€ teurer als noch die Vorgänger sind. Die Vorstellung stand also unter dem Motto - neue Technik mit gleichbleibendem Design. »

  • ZOTAC stellt neue ZBOX Nano XS mit Haswell-Dual-Core vor

    ZOTAC stellt neue ZBOX Nano XS mit Haswell-Dual-Core vor

    ZOTAC kündigte kürzlich eine neue Version der ZBOX Nano XS an, die mit einem Haswell-Dual-Core-Prozessor ausgestattet ist und eine hohe Leistung auf kleinstem Raum bereitstellen soll. »

  •  Haswell-E: Intel Core i7-5960X Prozessor im Test

    Haswell-E: Intel Core i7-5960X Prozessor im Test

    Intels kürzlich eingeführte Prozessor-Generation mit dem Codenamen "Haswell-E" bringt durch die neue DDR4-Speichertechnologie nicht nur frischen Wind in das High-End-Segment, sondern auch erstmals eine CPU mit acht physischen Kernen. Zusätzlich gehören der X99-PCH und der überarbeitete Sockel LGA2011 zu den Neuerungen. Wir haben uns das Top-Modell der Haswell-E-Familie in Form des Core i7-5960X näher angeschaut und auf die Leistungsfähigkeit hin überprüft. Zudem werfen wir einen kleinen Blick auf die Neuerungen, die die Plattform mit sich bringt. »

  • Computex 2014: ZOTAC zeigt Zbox Nano XS mit Intel Haswell und passive Zbox Nano

    Computex 2014: ZOTAC zeigt Zbox Nano XS mit Intel Haswell und passive Zbox Nano

    Mit der Zbox-Serie bedient ZOTAC seit geraumer Zeit den Markt mit Mini-Computer in verschiedenen Preisklassen. Auf der Computex 2014 in Taipei zeigt der Hersteller das aktuelle Line-Up und den Entwicklungsstand der entsprechenden Rechner. Dabei liegen die Zbox Nano XS mit Intel Haswell-Prozessor und die passive Zbox Nano im Fokus. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Computex 2014: MSI zeigt Highend-Gaming-Notebook GT72 mit Doppelkühlung

    Computex 2014: MSI zeigt Highend-Gaming-Notebook GT72 mit Doppelkühlung

    Auf der Computex 2014 war auch der Hersteller MSI vertreten und präsentierte am Stand ein vorläufiges Modell eines Highend-Gaming-Notebooks namens "GT72" mit Topausstattung und einem Gehäuse mit Aluminium-Applikationen. Alle technische Details und der Verkaufsstart wurden bisher allerdings noch nicht verraten. »

  • Intel: Broadwell-Prozessoren sollen noch dieses Jahr verfügbar sein

    Intel: Broadwell-Prozessoren sollen noch dieses Jahr verfügbar sein

    Im Oktober des letzten Jahres teilte Intels CEO Brian Krzanich den Investoren mit, dass ein Verkaufsstart der neuen Prozessoren auf Basis der Broadwell-Architektur im Jahr 2014 aufgrund von technischen Problemen nicht realisierbar sei. In einem exklusiven Interview mit Reuters revidierte er seine Aussage und versprach, dass die nächste Generation der Prozessoren passend zum Weinachtsgeschäft in den Regalen stehen werde. »

  • Asus stellt das Z97-WS Workstation vor

    Asus stellt das Z97-WS Workstation vor

    Mit der neuen Z97-Plattform kommt auch ein neues Brett der WS-Serie aus dem Hause Asus auf den Markt, das der Hersteller nun offiziell vorgestellt hat. Beim Design lehnt sich das Produkt an die bereits gezeigten Schwestermodelle an, verfügt aber über eckige Kühlkörper. Hinsichtlich der technischen Ausstattung schöpft der Hersteller aus dem vollen und spendiert dem Z97-WS Workstation allerlei hochwertige Komponenten. »

  • Haswell Refresh: K-Modelle erst zur diesjährigen Computex

    Haswell Refresh: K-Modelle erst zur diesjährigen Computex

    Obwohl im Vorfeld Gerüchte laut geworden sind, dass die Haswell-Refresh-CPUs bereits am 10. Mai veröffentlich werden sollen, gibt es nun eine neue Terminierung. Demnach sollen die ersten Modelle am 11. Mai zusammen mit den passenden Mainboards in den Handel kommen, die K-Ableger jedoch erst am 2. Juni folgen. »

  • Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC: Offizielle Bilder zu MSIs kommenden LGA1150-Mainboards

    Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC: Offizielle Bilder zu MSIs kommenden LGA1150-Mainboards

    Bereits auf der Cebit 2014 in Hannover präsentierte MSI die ersten Mainboard-Prototypen für Intels kommend Haswell-Refresh-Prozessoren. Inzwischen waren auch Bilder der finalen Produkte im Netz zu finden. MSI lieferte jedoch zensierte Fotos via Mitteilung aus, auf den das Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, und Gaming 9 AC in voller Pracht zu begutachten sind. »

  • Haswell Refresh: Intel Core i7-4790K und weitere Modelle ab 10. Mai erhältlich

    Haswell Refresh: Intel Core i7-4790K und weitere Modelle ab 10. Mai erhältlich

    Dass Intel in den kommenden Tagen die Refresh-Modelle der Haswell-Generation veröffentlichen wird, ist kein Geheimnis mehr. Bisher war allerdings ungewiss, wann genau die neuen Prozessoren auf den Markt finden werden. Diese Information ist nun durchgesickert. »

  • Core i5-4460T: Intel führt neuen Quadcore-Prozessor mit 35 Watt TDP ein

    Core i5-4460T: Intel führt neuen Quadcore-Prozessor mit 35 Watt TDP ein

    Chip-Riese Intel führt mit dem Core i5-4460T einen sehr sparsamen Vierkern-Prozessor ein, dessen Verlustleistung mit lediglich 35 Watt beziffert ist. Die CPU soll nicht zum Haswell-Refresh gehören und daher bereits in Kürze erhältlich sein. »

  • Intel Broadwell: Desktop-Ableger erscheinen im ersten Quartal 2015

    Intel Broadwell: Desktop-Ableger erscheinen im ersten Quartal 2015

    Neusten Meldungen zufolge sollen die Desktop-Ableger von Intels kommenden Broadwell-Prozessoren im ersten Quartal 2015 auf den Markt kommen und dann die Haswell-Generation langsam ablösen. Die Mobile-Derivate werden angeblich früher erscheinen. »

  • GDC: Intel mit neuen Infos zu Haswell-E- und Haswell-Refresh

    GDC: Intel mit neuen Infos zu Haswell-E- und Haswell-Refresh

    Dass im Rahmen der GDC nicht nur Spiele-Entwickler und Publisher für Furore sorgen können, zeigt der Chip-Riese Intel mit zahlreichen neuen Infos zu den kommenden Prozessoren aus der eigenen Fertigung, womit auch die Aufmerksamkeit in Richtung der Hardware-Branche gelenkt ist. Denn neben einer überraschenden Ankündigung eines neuen , gab der Hersteller eine umfangreiche Vorschau auf die hauseigenen Haswell-E- und Haswell-Refresh-Prozessoren. »

  • End of Life: MacBooks ohne Retina-Display auf dem Abstellgleis

    End of Life: MacBooks ohne Retina-Display auf dem Abstellgleis

    Apple räumt auf und überarbeitet das eigene MacBook-Portfolio, um vorallem mehr Übersicht und auch mehr Platz für kommende Modelle zu schaffen. Daher soll künftig das MacBook Pro ohne Retina-Display aus dem Sortiment gestrichen werden. Was bereits also mit der 15-Zoll-Variante geschehen ist, soll nun auch mit den kompakteren 13-Zoll-Derivaten passieren. Entsprechende Geräte wird es laut den Plänen von Apple bis zur zweiten Jahreshälfte 2014 nicht mehr geben. »

  • Preisliste für Haswell-Refresh-Modelle aufgetaucht (Update: Release-Termin)

    Preisliste für Haswell-Refresh-Modelle aufgetaucht (Update: Release-Termin)

    In letzter Zeit gab es immer wieder Meldungen, wonach Intel an einigen neuen Prozessoren der Haswell-Familie arbeitet. Wie wir erst , werden bereits ab April 26 neue CPUs der Cerleron-, Pentium- und Core-i-Serien auf dem Markt erwartet. Eine nun veröffentlichte Produktliste soll die Preise einiger der neuen Haswell-Chips bereits vor der Veröffentlichung offenbaren. »

  • Gigabyte bereitet hauseigene Mainboards für kommende Intel-Prozessoren vor

    Gigabyte bereitet hauseigene Mainboards für kommende Intel-Prozessoren vor

    Der Mainboard-Hersteller Gigabyte hat via Pressemitteilung angekündigt, dass die hauseigenen Mainboards der aktuelle Haswell-Serie (Z87, H87, Q87, B85 sowie H81) für die neuen Prozessoren von Intel mithilfe eines Bios-Updates ready gemacht werden. Die CPUs auf Basis der aktuellen Architektur sollen in der nächsten Zeit von Intel vorgestellt werden. »

  • Haswell-Refresh: Intel wird 26 neue CPUs in den Handel bringen

    Haswell-Refresh: Intel wird 26 neue CPUs in den Handel bringen

    Kürzlich berichteten wir, dass Intel vorstellen wird. Nun sind weitere Details zu den kommenden Modellen aufgetaucht, die einen ersten Überblick über die Spezifikationen geben. Insgesamt 26 neue Ableger sollen im April in den Handel finden. »

  • Intel: Neue Haswell-Prozessoren früher als erwartet

    Intel: Neue Haswell-Prozessoren früher als erwartet

    Neusten Gerüchten zufolge will Intel neue Haswell-Prozessoren bereits einen Monat früher als geplant veröffentlichen. Statt im Mai könnten die kommenden CPU-Ableger demnach bereits im April erscheinen, zum Leidwesen der Verkäufer und Online-Shops. »

  • Asus stellt lüfterlose Chromebox auf Haswell-Basis vor

    Asus stellt lüfterlose Chromebox auf Haswell-Basis vor

    Bisher kommt das Chrome-OS von Google vor allem auf Notebooks zum Einsatz, während Desktop-Geräte mit dem Betriebssystem vom Suchmaschinenriesen eher Seltenheitswert haben. Auf dem deutschen Markt findet man die exotischen Mini-PCs von Samsung und LG mit dem OS von Google derzeit gar nicht. Asus hat jetzt eine eigene Chromebox vorgestellt, die mit aktueller Hardware zu einem verlockenden Preis aufzutrumpfen versucht. »

  • Intel bringt im zweiten Quartal 20 neue Haswell-Prozessoren

    Intel bringt im zweiten Quartal 20 neue Haswell-Prozessoren

    Neusten Gerüchten zufolge will Intel im zweiten Quartal zahlreiche neue Prozessoren auf Basis der Haswell-Architektur veröffentlichen und im gleichen Atemzug diverse Ivy-Bridge-Ableger in den EOL-Status versetzen. Später sollen die entsprechenden Haswell-E-Modelle folgen. »

  •  Ivy Bridge-E: Intel Core i7-4960X Prozessor im Test

    Ivy Bridge-E: Intel Core i7-4960X Prozessor im Test

    Seit knapp zwei Jahren ist Intels Sockel LGA2011 samt den Sandy-Bridge-E-Prozessoren auf dem Markt. Letztere wurden jedoch vor rund drei Monaten von Ivy Bridge-E abgelöst, um nicht nur eine effizientere Architektur sondern auch mehr Leistung bieten zu können. Anhand des Top-Modells in Form des Core i7-4960X schauen wir uns die Neuerungen und den Performance-Zuwachs gegenüber Sandy Bridge-E im Detail an. »

  •  Gigabyte G1.Sniper Z87 Mainboard im Test

    Gigabyte G1.Sniper Z87 Mainboard im Test

    Mit dem »

  • GA-Z87X-UD7 TH: Neues High-End-Mainboard von Gigabyte für Intels Haswell-CPUs

    GA-Z87X-UD7 TH: Neues High-End-Mainboard von Gigabyte für Intels Haswell-CPUs

    Ohne große Ankündigung listet Gigabyte das neuste High-End-Mainboard der Haswell-Riege. Selbiges hört auf den Namen "GA-Z87X-UD7 TH" und kann mit einem umfassenden Aussattung sowie zahlreichen Features für Übertakter aufwarten. Preislich reiht sich das Board mit den angesetzten 480 Euro ganz oben ein. »

  • Gigabyte G1.Sniper Z87: Gaming-Mainboard zum moderaten Preis

    Gigabyte G1.Sniper Z87: Gaming-Mainboard zum moderaten Preis

    Im Rahmen der Blizzcon präsentierte Gigabyte kürzlich ein neues Killer-Mainboard, dass die Features dieser Serie mitbringt, jedoch deutlich günstiger zu haben sein wird. Neben dem hochwertigen Onboard-Sound mitsamt des wechselbaren OP-AMPs, bietet das G1.Sniper 5 viele weitere besondere Eigenschaften. »

  • 14-Nanometer-Fertigung: Massenproduktion von Intels Broadwell auf Anfang 2014 verschoben

    14-Nanometer-Fertigung: Massenproduktion von Intels Broadwell auf Anfang 2014 verschoben

    Der Nachfolger von Intels aktuellen Haswell-Prozessoren hört auf den Namen "Broadwell", wird in 14 Nanometern Strukturbreite gefertigt und sollte Gerüchten zufolge in diesem Quartal in die Massenfertigung gehen. Doch nun ließ Intel verlauten, dass der Zeitplan um ein Quartal verschoben wurde. »

  •  Noctua NH-U12S und NH-U14S CPU-Kühler

    Noctua NH-U12S und NH-U14S CPU-Kühler

    Nachdem sich Noctua in den letzten Monaten verstärkt um die Entwicklung von Top-Flow-Kühlern kümmerte, legt der österreichische Kühlerspezialist nun mit zwei komplett neu entwickelten Tower-Modellen nach, um für frischen Wind zu sorgen. Wir haben beide Exemplare in Form, des NH-U12S und NH-U14S testen dürfen! »

  • Leistung satt: Great Wall stellt 2.000 Watt starkes Netzteil vor

    Leistung satt: Great Wall stellt 2.000 Watt starkes Netzteil vor

    Der chinesische OEM-Hersteller Great Wall hat ein neues Netzteil mit einer exorbitanten Leistung von 2.000 Watt enthüllt. Überraschend ist, dass der Hersteller die benötigte Technik in einem "nur" 20 Zentimeter langen Gehäuse gesteckt hat, weshalb das Modell mit der Bezeichnung GW-EPS20000DA die ATX-Spezifikationen erfüllt. Mit an Bord ist außerdem eine 80-Plus-Gold-Zertifizierung. So ist trotz der hohen Leistung eine angemessene Effizienz garantiert. »

  • Intel veröffentlicht neue Haswell- und Ivy-Bridge-Prozessoren

    Intel veröffentlicht neue Haswell- und Ivy-Bridge-Prozessoren

    Intel erweitert das hauseigene Prozessor-Portfolio um mehrere Dual- und Quad-Core-Prozessoren der Haswell- sowie Ivy-Bridge-Familie. Damit kann die Nutzerschaft unter anderem nun endlich auf LGA1150-Zwei-Kerner zurückgreifen. Diverse neue Pentium-und Celeron-Modelle sind ebenfalls aufgelistet. »

  • Asus X79-Deluxe: Ivy-Bridge-E-Mainboard im Gold-Design aufgetaucht

    Asus X79-Deluxe: Ivy-Bridge-E-Mainboard im Gold-Design aufgetaucht

    Im Netz sind Bilder eines neuen Mainboards aufgetaucht, das den Sockel LGA2011 trägt und somit Intels kommende Ivy-Bridge-E-Prozessoren aufnehmen kann. Das X79-Deluxe ist am Design der aktuellen Z87-Riege aus der Mainstream-Baureihen des Herstellers angelehnt und trägt ebenso hochwertige Komponenten. »

  • Haswell: Gigabyte kündigt erste H81-Mainbaords an

    Haswell: Gigabyte kündigt erste H81-Mainbaords an

    Gigabyte hat nun erste Modelle auf Basis des erstkürzlich von Intel freigegebenen H81-PCHs angekündigt. Die entsprechenden Ableger setzen folglich allesamt auf den Sockel 1150 und können daher alle aktuellen Haswell-Prozessoren aufnehmen. Die größte Gemeinsamkeit aller Platinen ist der Micro-ATX-Standard, wohingegen sich die Anschlussvielfalt zwischen den drei neu eingeführten Modellen ein wenig unterscheidet. »

  • Bios-Update: Intel möchte Haswell-OC ohne Z87-Chipsatz unterbinden

    Bios-Update: Intel möchte Haswell-OC ohne Z87-Chipsatz unterbinden

    Nach einem Alleingang und dem Umgehen von Intels Restriktionen durch einige namhafte Mainboard-Hersteller möchte der Chipriese dem Geschehen ein Ende setzen: Konkret geht es um Haswell-OC ohne den dafür vorgesehen Z87-Chipsatz, dem Intel mit einer Gegenmaßnahme entgegenwirken will. »

  • Intel Haswell: Lynx-Point im C2-Stepping im Anmarsch

    Intel Haswell: Lynx-Point im C2-Stepping im Anmarsch

    Bereits vor dem Launch von Haswell wurde bekannt, dass das Release-Stepping der Lynx-Point-PCHs einen Bug aufweisen wird. Dabei funktionieren bestimmte USB-3.0-Geräte unter Umständen nach dem Stand-By-Modus nicht mehr. In Kürze sollen aber nun die neuen Mainboard-Revisionen mit C2-Steppings in den Handel kommen. »

  • Intel Haswell: Schleppender Verkauf durch niedrige Nachfrage

    Intel Haswell: Schleppender Verkauf durch niedrige Nachfrage

    Laut scheint der Verkauf der nur schleppend voranzugehen. Die Absatzzahlen sollen geringer ausfallen als von Intel gedacht. Eine Ursache dafür ist schnell gefunden: Die Lager der Händler sind noch mit dem Vorgänger Ivy Bridge gefüllt. »

  • Pure Power L8: be quiet! präsentiert neue Netzteile mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Pure Power L8: be quiet! präsentiert neue Netzteile mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Mit einer neuen Netzteil-Serie baut der laut eigenen Angaben deutsche Marktführer im PSU-Segment be quiet! das hauseigene Portfolio aus. Kunden haben so demnächst die Möglichkeit zu neuen Modellen der Pure Power L8-Baureihe L8 zu greifen, die es zum Start mit einer Leistung von 300 bis 700 Watt gibt. »

  • Computex 2013: Asrock führt Z87-System mit 22 angeschlossenen SSDs vor

    Computex 2013: Asrock führt Z87-System mit 22 angeschlossenen SSDs vor

    Auf dem eigenen Stand auf der Computex 2013 hat Asrock ein imposantes System auf Basis des Z87-Extreme11/ac vorgeführt. Besonders sind an dieser Stelle satte 22 mit dem System verbundene Solid-State-Drives. »

  •  Haswell - Intel Core i7-4770K Prozessor

    Haswell - Intel Core i7-4770K Prozessor

    Unter dem Codenamen "Haswell" führt Intel die nunmehr vierte Generation der Core-i-Prozessoren ins Mainstream-Segment ein. Mit einer gründlich überarbeiteten Micro-Architektur auf 22-Nanometer-Basis, soll die Effizienz und Leistungsfähigkeit der neuen CPUs gegenüber den Ivy-Bridge-Modellen deutlich gestiegen sein. Auch die integrierte Grafikeinheit wurde von Intel massiv optimiert. In diesem Test konzentrieren wir uns vorerst jedoch auf die reine Prozessor-Performance und überprüfen anhand des neuen Flaggschiffs in Form des Core i7-4770K, welche Leistungssteigerung zum Core i7-3770K zu erwarten ist. Außerdem schauen wir uns die dazugehörige Shark-Bay-Plattform an, die den neuen Sockel LGA1150 und den Lynx-Point-Chip mitbringt. »

  • Dünnstes Gaming-Notebook der Welt: Razer präsentiert das Blade mit 14-Zoll-Screen (Update: Ab sofort vorbestellbar)

    Dünnstes Gaming-Notebook der Welt: Razer präsentiert das Blade mit 14-Zoll-Screen (Update: Ab sofort vorbestellbar)

    Ausgestattet mit einem brandneuen Haswell Prozessor der neuen CPU-Generation Intels, einer GTX 765M und weiterer High-End-Hardware, sorgt das erst heute vorgestellte Blade von Razer spätestens in Anbetracht der Ausmaße sowie des Gewichts für Staunen: Der spieletaugliche Bolide für Unterwegs bringt gerade mal rund 1,9 Kilogramm auf die Waage und ist unter zwei Zentimeter dick. »

  • Haswell und das 0,05-Ampere-Problem: Die kompatiblen Netzteile in einer Übersicht

    Haswell und das 0,05-Ampere-Problem: Die kompatiblen Netzteile in einer Übersicht

    Haswell ist in aller Munde: Kurz vor dem Marktstart der neuen Prozessorgeneration Intels mit den dazugehörigen Hauptplatinen verunsichert viele Käufer das sogenannte 0,05-Ampere-Problem, bei dem vielen Quellen zufolge ein Betrieb der kommenden Plattform mit älteren Netzteilen nicht möglich ist. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir haben in dieser News einige, laut Hersteller kompatiblen, Stromspender aufgeführt. »

Anzeige