Alle Artikel

  • Finale Spezifikationen der Nvidia Geforce GTX 980 bekannt

    Finale Spezifikationen der Nvidia Geforce GTX 980 bekannt

    Kurz vor dem Launch der Geforce GTX 980 finden sich im Netz die finalen Spezifikationen der Maxwell-Grafikkarte. Zudem werden die Taktraten und der GPU-Ausbau sowie Details zum Speicher verraten. »

  • Gamescom 2014: XMG Prime - Frei konfigurierbarer Gaming-Rechner im Mini-ITX-Format

    Gamescom 2014: XMG Prime - Frei konfigurierbarer Gaming-Rechner im Mini-ITX-Format

    "Möglichst viel Perfomance auf möglichst kleinem Raum" - nach diesem Motto wurde XMGs neuer Mini-ITX-Gaming-PC mit dem Namen "Prime" gebaut. Das System lässt sich mit Intel-Prozessoren und Nvidia-Grafikkarten frei vom Käufer konfigurieren. Zum Einsatz kommen auch fixe Komponenten von Fractal und Seasonic. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Morpheus: Raijintek stellt High-End-GPU-Kühler für R9 290(X) und GTX 780 Ti vor

    Morpheus: Raijintek stellt High-End-GPU-Kühler für R9 290(X) und GTX 780 Ti vor

    Der Hersteller Raijintek ist erst seit letztem Jahr in Deutschland aktiv und war dennoch mittlerweile bereits einige Male in unseren Luftkühlungstests vertreten. Zusätzlich zu den Prozessor-Kühlern die wir beispielsweise in Form des testen durften, stellt das Unternehmen nun auch erstmals einen Kühler für Grafikkarten vor und adressiert das neue Modell namens "Morpheus" dabei direkt an High-End-GPUs wie AMDs R9 290X und die Geforce GTX 780 Ti. »

  • The Witcher 3: Wild Hunt - GTX 780 Ti für maximale Details und Full-HD nötig

    The Witcher 3: Wild Hunt - GTX 780 Ti für maximale Details und Full-HD nötig

    The Witcher 3: Wild Hunt soll ein Spiel mit hoher Grafikqualität und dementsprechend hohen Systemanforderungen werden. Wie nun äußerte, wird für maximale Details samt achtfachem MSAA bei 1080p eine Geforce GTX 780 Ti nötig, um die Framerate in einem ruckelfreien Bereich zu halten. »

  • GeForce 337.50: Nvidias kommender Wundertreiber soll AMDs Mantle-API übertrumpfen (Update: Download)

    GeForce 337.50: Nvidias kommender Wundertreiber soll AMDs Mantle-API übertrumpfen (Update: Download)

    Auf der GPU Technology Conference 2014 äußerte sich Nvidia unter anderem zu einem kommenden Geforce-Treiber mit der Versionsnummer 337.xx, der eine erhebliche Leistungssteigerung unter DirectX 11 verspricht. Erste Benchmarks zeigen die Geforce-Ableger vor der Radeon-Konkurrenz mit Mantle. »

  • ROG Matrix GTX 780 Ti & ROG Matrix R9 290X: Asus präsentiert neue High-End-Grafikkarten für Overclocker

    ROG Matrix GTX 780 Ti & ROG Matrix R9 290X: Asus präsentiert neue High-End-Grafikkarten für Overclocker

    Asus kündigte vor wenigen Stunden die beiden neuen High-End-Grafikkarten für Overclocker aus der Matrix Serie an. Beide Modelle bieten die gleichen Features und sind gegenüber den Referenz-Versionen kräftig überarbeitet worden. Die ROG Matrix GTX 780 Ti und die ROG Matrix R9 290X bilden somit die Speerspitze im Portfolio von Asus. »

  • Nvidia Geforce GTX 780 Ti mit 6 Gigabyte VRAM in Planung

    Nvidia Geforce GTX 780 Ti mit 6 Gigabyte VRAM in Planung

    Den neusten Gerüchten zufolge steht die Nvidia Geforce GTX 780 Ti mit sechs Gigabyte Video-Speicher in den Startlöchern. Bisher gab es ein solches Modell wohl aufgrund der hohen Lagerbestände der GTX Titan nicht. Dies soll sich nun ändern. »

  • EVGA präsentiert die GTX 780 Ti Classified K|NGP|N Edition

    EVGA präsentiert die GTX 780 Ti Classified K|NGP|N Edition

    Nach einer hat EVGA nun endlich die heiß erwartete GTX 780 Ti Classified K|NGP|N Edition offiziell vorgestellt. Wie die zahlreichen, kleineren Ankündigungen im Vorfeld kann das Modell mit einer aufwendig gestalteten Platine aufwarten sowie einen optimieren Luftkühler vorweisen. Letzteren dürften Profi-Übertakter mit großer Wahrscheinlich eher nicht nutzen, weshalb das Unternehmen besonders großen Wert auf die OC-Features legt. »

  •  Asus GTX 780 DirectCU II OC Grafikkarte im Test

    Asus GTX 780 DirectCU II OC Grafikkarte im Test

    Die GTX 780 war neben der Titan lange Zeit das absolute Top-Modell von Nvidia und fiel kürzlich durch den Launch der schnelleren Ti-Version deutlich im Preis. Für weit unter 500 Euro sind die entsprechenden Ableger der diversen AIB-Partner inzwischen zu haben. Ein Grund für uns, anhand der GTX 780 DirectCU II OC von Asus zu überprüfen, welche 3D-Rechenleistung potenzielle Käufer vom Non-Ti-Modell erwarten dürfen. »

  • Asus ROG: GTX 780 Ti Poseidon im Anmarsch? (Update)

    Asus ROG: GTX 780 Ti Poseidon im Anmarsch? (Update)

    Asus postete eben auf Facebook ein Bild der ROG-Poseidon-Grafikkarte, die auf der Computex bereits gezeigt wurde. Damals bildete die GTX 770 die Basis für den speziellen 3D-Beschleuniger. Anhand des "Reminders" in Form eines Artwork-Bildes, scheint es recht wahrscheinlich, dass der Hersteller in Kürze eine ROG GTX 780 Ti Poseidon präsentieren könnte. »

  • EVGA teasert die GTX 780 Ti Classified an (Update: Stromversorgung erlaubt bis zu 450 Watt)

    EVGA teasert die GTX 780 Ti Classified an (Update: Stromversorgung erlaubt bis zu 450 Watt)

    Kürzlich postete EVGA ein Teilbild einer neuen - bisher unbekannten - Grafikkarte mit Carbon-Optik. Nun ließ das Unternehmen ein weiteres Foto folgen und teasert damit die GTX 780 Ti Kingpin-Edition an, die angeblich über sechs Gigabyte Videospeicher verfügen und die bisher schnellste GTX 780 Ti werden soll. »

  • Details zur Zotac Geforce GTX 780 Ti AMP! aufgetaucht

    Details zur Zotac Geforce GTX 780 Ti AMP! aufgetaucht

    Die GTX 780 Ti bildet aktuell die Spitze in Nvidias Geforce-Portfolio und ist bereits als Custom-Design diverser Hersteller erhältlich. Nun legt auch Zotac ein eigenes Modell in Form der GTX 780 Ti AMP! auf, das mit einer starken Übertaktung ab Werk und dem Triple-Silencer-Kühler daherkommt. »

  • Nvidia Geforce GTX Titan Black Edition in den Startlöchern?

    Nvidia Geforce GTX Titan Black Edition in den Startlöchern?

    Den neusten Gerüchten zufolge will Nvidia eine Geforce GTX Titan als Black-Edition bringen, die der konventionellen Oberklasse-Grafikkarte noch einmal deutlich überlegen sein soll. Erste Bilder bestätigen die Existenz, technische Daten oder ein Statement von Nvidia fehlen allerdings. »

  • Nvidia Geforce GT 780 Ti: Erste Board-Partner-Karten aufgetaucht

    Nvidia Geforce GT 780 Ti: Erste Board-Partner-Karten aufgetaucht

    Die Geforce GTX 780 Ti soll morgen der Öffentlichkeit offiziell vorgestellt werden und die neue Speerspitze im Single-GPU-Grafikkarten-Markt werden. Bereits jetzt sind erste Modelle einiger Boardpartner aufgetaucht, die die mutmaßlichen Eckdaten verraten. »

  • Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Bilder, Benchmarks und Black-Edition

    Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Bilder, Benchmarks und Black-Edition

    Die Geforce GTX 780 Ti soll den Gerüchten nach in dieser Woche offiziell vorgestellt werden und die bisher schnellste Single-GPU-Grafikkarte werden. Dies untermauern weitere Benchmark-Ergebnisse. Zudem sind Fotos des Geforce-Flaggschiffs aufgetaucht und eine Special-Edition soll ebenfalls zeitnah erscheinen. »

  • Nvidia: Finale Spezifikationen der Geforce GTX 780 Ti aufgetaucht

    Nvidia: Finale Spezifikationen der Geforce GTX 780 Ti aufgetaucht

    Die Geforce GTX 780 Ti soll am 7. November offiziell vorgestellt werden, doch bis auf diesen Termin waren bisher wenige Details zur kommenden Grafikkarte bekannt. Jetzt sind die finalen Spezifikationen aufgetaucht, die die GTX 780 Ti über die GTX Titan stellen. »

  • Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Preis und Veröffentlichungstermin

    Nvidia Geforce GTX 780 Ti: Preis und Veröffentlichungstermin

    Dass die Nvidia Geforce GTX 780 Ti kommen wird, ist seit der offiziellen Ankündigung des Unternehmens kein Geheimnis mehr. Doch zu welchem Preis und wann das kommende VGA-Geschoss auf dem Markt erscheinen soll, war bisher nicht bekannt. Nun sind die beiden fehlenden Informationen von Nvidia selbst geäußert worden. »

  • 3D Mark 11: Erste Benchmark-Werte der Geforce GTX 780 Ti aufgetaucht

    3D Mark 11: Erste Benchmark-Werte der Geforce GTX 780 Ti aufgetaucht

    Die Radeon R9 290X wurde in der letzten Woche offiziell vorgestellt und positioniert sich in Sachen Leistung über der Geforce GTX 780. Aus diesem Grund kündigte Nvidia eine Titanium-Version der Oberklassegrafikkarte an, äußerte jedoch keine Informationen zu den technischen Daten und der angedachten Performance. Nun sind jedoch erste, angebliche 3D-Mark-11-Ergebnisse aufgetaucht. »

  • Nvidia Geforce GTX 780 Ti: GPU-Z-Screen verrät Spezifikationen

    Nvidia Geforce GTX 780 Ti: GPU-Z-Screen verrät Spezifikationen

    Kurz nach der Ankündigung der Geforce GTX 780 Ti von Nvidia, tauchen im Netz bereits die ersten Details zur kommenden High-End-Grafikkarte auf: Bei wurde kürzlich ein GPU-Z-Screenshot veröffentlicht, der die vermeintlichen Spezifikationen des Titanium-Ablegers zeigt. »

  • Nvidia: Geforce GTX 780 Ti als Antwort auf AMDs Radeon R9 290X (Update: Preisgestaltung)

    Nvidia: Geforce GTX 780 Ti als Antwort auf AMDs Radeon R9 290X (Update: Preisgestaltung)

    Im Rahmen einer Presseveranstaltung teaserte Nvidia kurz die GTX 780 Ti an, die als Antwort auf AMDs kommende Radeon R9 290X zu sehen ist. Der Geforce-Hersteller äußerte sich jedoch nicht zu den Spezifikationen, dennoch sind einige Spekulationen rund um die technischen Daten der kommenden Oberklasse-Grafikkarte im Umlauf. »

Anzeige