Alle Artikel

  • Mit Wasserkühler: Zotacs GeForce RTX 2080 Ti ArcticStorm kommt im März in den Handel

    Mit Wasserkühler: Zotacs GeForce RTX 2080 Ti ArcticStorm kommt im März in den Handel

    Zotac schickt ein GPU-Sondermodell auf Basis der RTX 2080 Ti in Kürze in den Handel. Die Besonderheit an der RTX 2080 Ti ArcticStorm dürfte der bereits ab Werk verbaute Wasserkühler sein, der sämtliche Bauteile auf dem PCB kaltstellen soll. Der Preis für die Custom-Karte mit erhöhten Taktraten liegt bei über 1.500 Euro. »

  • KFA2 Geforce RTX 2070 EX im Test

    KFA2 Geforce RTX 2070 EX im Test

    Nvidias neueste Grafikkarten-Generation hat seit dem Release im Herbst 2018 für viel Aufsehen gesorgt. Bis zuletzt galt hier die RTX 2070 als günstigstes Einsteigermodell, obwohl sie mit rund 500 Euro aufwärts alles andere als ein Schnäppchen ist. Am unterem Ende des Preisvergleichs finden sich hier KFA2s RTX 2070-Modelle, welche durch ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen sollen. Wir prüfen anhand der KFA2 RTX 2070 EX, ob der Hersteller diesem Anspruch gerecht wird. »

  • Nvidia bereitet Launch der Geforce MX250 Grafikkarte vor

    Nvidia bereitet Launch der Geforce MX250 Grafikkarte vor

    Während der Desktop-Grafikkartenmarkt bereits mit den neuen Turing-Modellen versorgt ist, müssen sich Notebook-Käufer noch mit GPUs der letzten Generation begnügen. Ein Leak zeigt nun, dass Nvidia neben den RTX-Mobile-Modellen noch einen Nachfolger der Geforce MX150 plant. »

  • RTX 2080 (Ti): Overclocking bringt nicht viel - Mehrverbrauch übersteigt Mehrleistung deutlich

    RTX 2080 (Ti): Overclocking bringt nicht viel - Mehrverbrauch übersteigt Mehrleistung deutlich

    Am gestrigen Sonntag hat der Profi-Übertakter Roman Hartung (Der8auer) interessante Erkenntnisse zum OC-Verhalten von Turing offengelegt. In seinem jüngsten  Youtube-Video hat der Experte festgehalten, dass die neuen RTX-GPUs von Nvidia im sogenannten "Sweetspot" arbeiten, weshalb mehr ein manuelles Übertakten zwar mehr Leistung bringt - dafür aber der Mehrverbrauch in starker Unverhältnismäßigkeit dem gegenübersteht. »

  • Doch keine GTX 11xx: Manli teasert Nvidia GTX 2070 und 2080

    Doch keine GTX 11xx: Manli teasert Nvidia GTX 2070 und 2080

    Bisher wurde in Gerüchten rund um Nvidias neue Grafikkartengeneration überwiegend die Bezeichnung GTX 11xx verwendet. Eine Auflistung des Herstellers Manli zeigt aber, dass Nvidia doch auf das 20xx-Schema setzen wird. »

  • GTX 1180 gesichtet: Höherer Stromverbrauch als GTX 1080?

    GTX 1180 gesichtet: Höherer Stromverbrauch als GTX 1080?

    Bis zur Vorstellung der neuen Nvidia-Grafikkarten dauert es nicht mehr lange, entsprechend nimmt auch die Zahl glaubwürdiger Leaks weiter zu. Einer davon zeigt eine vermeintliche Platine der GTX 1180 beziehungsweise 2080 mit zwei Stromanschlüssen. »

  •  ASUS XG Station Pro Grafikkartengehäuse im Test

    ASUS XG Station Pro Grafikkartengehäuse im Test

    Das Problem kennen viele: Will man sich ein leistungsfähiges Notebook anschaffen, das auch zum Gaming geeignet ist, muss man entweder bei der Mobilität Abstriche machen oder aber eine externe GPU anschaffen, die sich bei Bedarf optional anschließen lässt. Letzteren Zweck soll die ASUS XG Station erfüllen. Wir machen den Test. »

  • Next-Gen-GeForce: Boardpartner erhalten erste Chips Anfang August

    Next-Gen-GeForce: Boardpartner erhalten erste Chips Anfang August

    Die IT-Gemeinschaft wartet mit großer Spannung auf neue Grafikkarten von Nvidia - täglich gibts daher neue Gerüchte rund um die Next-Gen-GeForce-Ableger. Neuesten Infos zufolge wird Nvidia die Boardpartner mit den neuen Chips Anfang August versorgen - ein Release wird wahrscheinlich mit nicht allzu großer Verspätung daraufhin folgen. »

  • Nvidia: Prototyp mit 12GB GDDR6-RAM geleaked - GTX 1180?

    Nvidia: Prototyp mit 12GB GDDR6-RAM geleaked - GTX 1180?

    Laufen bei Nvidia die Vorbereitungen für die nächste Grafikkartengeneration schon im finalen Stadium? Ein Leak deutet darauf hin und zeigt ein vermeintliches Modell der neuen GPUs mit GDDR6-Speicher. »

  • Kein Gaming mehr: MSI zeigt Radeon RX 580 Mech 2

    Kein Gaming mehr: MSI zeigt Radeon RX 580 Mech 2

    Als Folge vom inzwischen eingestellen GeForce Partner Program von Nvidia kommen schrittweise neue Grafikkartenmodelle der AMD-Partner auf den Markt. Mit der Serie Mech 2 zeigt sich MSIs Lösung, um Radeon-GPUs von der eigenen Marke "Gaming" zu entfernen. »

  • Nvidia: Neue Version der GTX 1060 mit Oberklasse-Chip geplant

    Nvidia: Neue Version der GTX 1060 mit Oberklasse-Chip geplant

    Offenbar plant Nvidia, eine neue Variante der GTX 1060 anzubieten. Diese soll mit einem aktuelleren Chip ausgestattet werden, der bisher nur in Oberklasse-Modellen eingesetzt wurde. Eine plötzliche Leistungssteigerung ist dadurch allerdings nicht zu erwarten. »

  • Vorsicht beim Kauf: Nvidia GeForce GT 1030 DDR4 ist deutlich langsamer

    Vorsicht beim Kauf: Nvidia GeForce GT 1030 DDR4 ist deutlich langsamer

    GDDR5-RAM hat sich binnen der letzten Jahre als der Standardspeicher für Grafikkarten erwiesen, so ist es auch bei der Nvidia GeForce GT 1030 der Fall. Zumindest sollte es so sein, denn offenbar verbauen diverse Hersteller dennoch den veralteten DDR4 Ram, um die Produktionskosten zu senken. »

  • Acer Predator Laptop mit Intel Core i9 CPU gelistet

    Acer Predator Laptop mit Intel Core i9 CPU gelistet

    Acer konnte sich dank leistungsstarker Laptops in den vergangenen Jahren gut im Mobilmarkt etablieren. Aufgrund eines Missgeschicks bei einem polnischen Händler ist nun klar, dass die kommenden Modelle auf eine Intel Core i9 CPU und GTX 1070 setzen werden. »

  • EVGA: 1.000 US-Dollar für eure uralte Grafikkarte

    EVGA: 1.000 US-Dollar für eure uralte Grafikkarte

    „Alt gegen Neu“- solche Aktionen gibt es mittlerweile öfters. Der Hardwarehersteller EVGA bietet nun treuen Kunden ein ganz besonderes Angebot an: Besitzer einer GeForce4 ACS oder ACS2 dürfen sich mit etwas Glück auf eine nagelneue GTX 1080 Ti freuen. »

  • Nvidia 1070Ti jetzt offiziell - ein Konter ohne Turbo

    Nvidia 1070Ti jetzt offiziell - ein Konter ohne Turbo

    Nach einer regelrechten Überflutung an Leaks und Gerüchten ist die GTX 1070Ti nun offiziell vorgestellt worden. Sie findet sich im selben Preisbereich wie die AMD Vega 56 und agiert daher als direkter Konkurrent. Beim Turbotakt hält sich Nvidia aber stark zurück. »

  • GTX 1070 Ti nur in Custom-Designs - Overclocking nicht möglich

    GTX 1070 Ti nur in Custom-Designs - Overclocking nicht möglich

    Mit näher kommendem Release gelangen bekanntermaßen neue Infos zu erwarteten Produkten an die Öffentlichkeit. So auch zur GTX 1070 Ti: Nvidia plant nur mit Partner-Lösungen, während die Taktraten den eigenen Vorgaben entsprechen müssen. »

  • Gegenschlag zur RX Vega 56: Nvidias GTX 1070 Ti kommt am 26. Oktober

    Gegenschlag zur RX Vega 56: Nvidias GTX 1070 Ti kommt am 26. Oktober

    Gerade wo die Eigendesigns der RX Vega 56 erwartet werden, scheint Nvidia mit der GTX 1070 Ti stören zu wollen. Das gemutmaßte neue Modell bekommt nun mit dem 26. Oktober einen konkreten Release-Termin. »

  • Erste technische Eckdaten und Release der GTX 1070 Ti

    Erste technische Eckdaten und Release der GTX 1070 Ti

    Mehr und mehr Infos deuten auf eine GTX 1070 Ti hin, die demnächst von Nvidia vorgestellt werden soll. Offensichtlich machte es beispielsweise Gigabyte mit einem Foto, während die Informationsflut aus Fernost zu eben jener Thematik nicht abreissen möchte. »

  • Nur 169mm lang: Gigabyte stellt kleinste GTX 1080 vor

    Nur 169mm lang: Gigabyte stellt kleinste GTX 1080 vor

    Auch wenn Nvidias Pascal mit entsprechenden Modellen schon vom letzten Jahr sind - selbige zählen immer noch zur aktuellen Garde. Wenig verwunderlich also, dass die Boardpartner weiterhin an neuen Designs tüfteln. So etwa unter anderem Gigabyte mit dem kompaktesten Modell einer GTX 1080. »

  • GT 1030 und RX 560: Einsteigerkarten von AMD und Nvidia zum kleinen Preis

    GT 1030 und RX 560: Einsteigerkarten von AMD und Nvidia zum kleinen Preis

    Ziemlich gleichzeitig lassen die beiden Konkurrenten AMD und Nvidia zwei neue Modelle auf den Markt. Bedient wird jeweils der niedrige Preisbereich, wobei die Leistung und auch die Anschaffungskosten bei dem AMD-Derivat etwas höher ausfallen. »

  •  MSI GeForce GTX 1080 Gaming X Plus im Test

    MSI GeForce GTX 1080 Gaming X Plus im Test

    Nachdem das Augenmerk nach der Vorstellung der 1080Ti immer mehr von der GTX 1080 abwanderte, stellte Nvidia eine überarbeitete Version mit einem Speicherupgrade vor. Ob sich das Modell mit schnellerem 8GB GDDR5X-RAM gegen die Konkurrenz aus dem eigenen Hause behaupten kann, zeigt unser Test. »

  • Nvidia Titan Xp: Vollausbau von Pascal ist die Speerspitze

    Nvidia Titan Xp: Vollausbau von Pascal ist die Speerspitze

    Eher unerwartet hat Nvidia eine Überraschung aus dem Hut gezaubert und mit der Titan Xp eine neue GPU vorgestellt. Die Titan Xp nutzt den Vollausbau der Pascal-GPU und gilt somit als Flaggschiff des aktuellen Produktaufgebots. Mit an Bord sind dabei 12 Gigabyte GDDR5X-Speicher. »

  • Asus enthüllt GeForce GTX 1080 Ti ROG Poseidon mit Hybrid-Kühler

    Asus enthüllt GeForce GTX 1080 Ti ROG Poseidon mit Hybrid-Kühler

    Eine weitere Iteration der GTX 1080 Ti kommt von Asus und bekommt die Bezeichnung Poseidon. Wie bei den bisher erschienenen Ablegern der entsprechenden Baureihe kommt auch die jüngste Form der Poseidon mit einem eigens designsten PCB daher, auf welchem ein Hybrid-Kühler sitzt. »

  • GTX 1080 Ti: Nvidia wohl mit einer Vorstellung zur GDC

    GTX 1080 Ti: Nvidia wohl mit einer Vorstellung zur GDC

    Eine Veranstaltung ganz im Zeichen des Gamings will Nvidia am 28. Februar und damit in etwas weniger als zwei Wochen im Rahmen der GDC (Games Developer Converence) bringen. Mit im Gepäck hat der Chip-Hersteller aller gerüchteweise die GTX 1080 Ti, auf die die Öffentlichkeit seit längerem wartet. »

  •  ASUS ROG GTX 1080 STRIX im Test

    ASUS ROG GTX 1080 STRIX im Test

    Mit dem Ende des Jahres lohnt sich immer auch ein Blick auf die aktuellsten Performance-GPUs, zu denen auch Asus ROG GTX 1080 Strix gehört. Wir haben das Topmodell von Nvidia ausführlich getestet und erläutern auch den kleinen, aber feinen Unterschied zur fast identischen GTX 1080 STRIX. »

  • Colorful iGame GTX 1080 Kudan: Vier-Slots bei 1936 Megahertz

    Colorful iGame GTX 1080 Kudan: Vier-Slots bei 1936 Megahertz

    Die Colorful iGame GTX 1080 Kudan ist die neueste und bisher leistungsstärkste Grafikkarte des chinesischen Herstellers. Die Besonderheit ist eine Hybrid-Kühlung, die mit einem OC-Schalter für unterschiedliche Übertaktungseinstellungen ausgerüstet ist und insgesamt gleich vier Slots belegt. »

  •  EVGA GTX 1050 SC Gaming Grafikkarte

    EVGA GTX 1050 SC Gaming Grafikkarte

    Mit dem Launch der GTX 1050 bietet Nvidia seine neueste Pascal-Architektur auch für Interessenten im Budget-Bereich unter 150€ an. Eine für 1080p-Gaming ausreichende Gaming-Leistung bei überragender Effizienz sollen dem Käufer geboten werden - trotz dem geringen Videospeicher von nur zwei Gigabyte. Wir haben die Praxistauglichkeit anhand der EVGA GTX 1050 SC überprüft. »

  • Vorstellung der EVGA GeForce GTX 1080 FTW Hybrid

    Vorstellung der EVGA GeForce GTX 1080 FTW Hybrid

    EVGA hat die GeForce GTX 1080 FTW Hybrid vorgestellt, die in der nächsten Woche ihren Marktstart erfahren dürfte. Das besondere Feature der Grafikkarte besteht eindeutig in der Kühlung, da sowohl eine Wasser- als auch Luftkühlung verwendet wird. Durch die enorme Kühlung soll das Leistungspotential des Chips optimal ausgeschöpft werden. »

  • Nvidia GeForce GTX 1080 Ti

    Nvidia GeForce GTX 1080 Ti

    Schon bald wird es mindestens eine weitere Grafikkarte mit der Pascal-Architektur geben. Die GeForce GTX 1080 Ti wird ein High-End-Modell, welches unter der Nvidia Titan X angesiedelt ist. Die Details zeigen trotz des Namens eher eine Beziehung zum größeren Bruder als zur GeForce GTX 1080. »

  • GeForce Experience 3.0

    GeForce Experience 3.0

    Es ist der einfachste Weg um seine Treiber aktuell zu halten, seine Spiele im graphischen Sinne zu optimieren und seine erfolgreichsten Szenen mit Freunden zu teilen. GeForce Experience liefert seit langem schon einen solchen Service, doch nun kommt die neue Version GeForce Experience 3.0 mit einem komplett neuen Design. »

  • Inno 3D GeForce GTX 1080 iChiLL Black vorgestellt

    Inno 3D GeForce GTX 1080 iChiLL Black vorgestellt

    Inno3D hat nun die Geforce GTX 1080 iChiLL Black mit einer All-in-One-Wasserkühlung offiziell vorgestellt. Durch die verbesserte Kühlung soll mehr Leistung generiert werden können, weil auch höhere Taktraten möglich sind. »

  • Mobile Ableger für die GTX 1060, 1070 und 1080

    Mobile Ableger für die GTX 1060, 1070 und 1080

    Nvidia hat für die neuen Pascal-Grafikkarten drei Modelle für Notebooks angekündigt. Diese mobilen Ableger sollen ungefähr die gleiche Leistung bieten, die die GeForce GTX 1060, GTX 1070 sowie auch die GTX 1080 in ihren Desktop-Editionen bringen. »

  • Zotac präsentiert Wasserkühlung für die GTX 1080

    Zotac präsentiert Wasserkühlung für die GTX 1080

    Ist gibt bereits einige Custom-Modelle der Nvidia GeForce GTX 1080 die mit eigenen Luftkühlern bis zu 2,5 Slots belegen. Zotac hat nun, wie schon vorher angekündigt, in der GeForce GTX 1080 ArcticStorm Edition einen schlanken Single-Slot-Wasserkühler integriert. »

  • MSI Geforce GTX 1080 Gaming Z gelistet.

    MSI Geforce GTX 1080 Gaming Z gelistet.

    MSI scheint in näherer Zunft auch eine Geforce GTX 1080 Gaming Z 8GB anbieten zu wollen. Die Platine und der Kübler werden genau wie die der Gaming X ausfallen, während eine Übertaktung und eine schicke Beleuchtung für Interesse sorgen sollen. »

  • Nvidia GeForce GTX 1060 als Konkurrent der AMD Radeon RX 480

    Nvidia GeForce GTX 1060 als Konkurrent der AMD Radeon RX 480

    Zurzeit liegt der Fokus auf der morgigen Vorstellung der AMD Radeon RX 480, jedoch arbeitet Nvidia im Hintergrund an einem Konter. Die Nvidia GeForce GTX 1060 soll laut Medienberichten aus Asien noch Anfang Juli auf dem Papier vorgestellt werden. »

  • Die GeForce GTX 1080M

    Die GeForce GTX 1080M

    Aus einer unbekannten Quelle wurden die ersten technischen Daten zu den mobilen Versionen veröffentlicht. Die Daten sind bisher nicht von Nvidia bestätigt, jedoch scheint die Größenordnung, angesichts der Leistung der GeForce GTX 1080, zu passen. »

  • Inno 3D GTX 1080 Twin X2 verfügbar

    Inno 3D GTX 1080 Twin X2 verfügbar

    Mit der GTX 1080 Twin X2 von Inno3D ist das erste Partnermodell des aktuellen Topmodells von Nvidia endlich im Handel verfügbar. Bisher waren nur Grafikkarten in Referenzdesign erhältlich, Inno3D hat der GTX 1080 einen stärkeren Kühler spendiert. »

  • Nvidia steigert den Umsatz und den Gewinn

    Nvidia steigert den Umsatz und den Gewinn

    Viele Unternehmen in der PC-Industrie kämpfen derzeit mit fallenden Umsätzen und haben bereits damit begonnen, die Kosten durch Entlassungen zu reduzieren. Für diese Unternehmen ging dies Anfang 2016 ebenso weiter. NVIDIA hat nun sehr gute Zahlen für das erste fiskalische Quartal 2017 veröffentlicht, die dem Trend entgegenstehen. »

  • GeForce GTX 1080 mit ersten Neuankündigungen

    GeForce GTX 1080 mit ersten Neuankündigungen

    Schon jetzt haben die ersten Hersteller eigene Modelle der GeForce GTX 1080 angekündigt. Gigabyte will eine eigene Kühllösung vorstellen und den Takt auf zwei Gigahertz bringen. Diese GTX 1080 könnte der Hersteller schon auf der Computex vorstellen. »

Anzeige