Alle Artikel

  • Galaxy Mini 2: Neues Einsteiger-Smartphone von Samsung

    Galaxy Mini 2: Neues Einsteiger-Smartphone von Samsung

    Der südkoreanische Konzern Samsung will laut einem Bericht von GSMArena ein neues Einsteiger-Smartphone auf den Markt bringen. Das Gerät wird auf den Namen "Galaxy Mini 2" hören und ein paar marginale Änderungen zum Vorgängermodell mitbringen. Auf dem in wenigen Tagen startenden Mobile World Congress 2012 in Barcelona könnte die Vorstellung erfolgen. »

  • Patentstreit: Samsung Galaxy Tab 10.1N und Nexus dürfen weiter vertrieben werden

    Patentstreit: Samsung Galaxy Tab 10.1N und Nexus dürfen weiter vertrieben werden

    Apple ist vor dem Landgericht München mit dem Antrag auf Erteilung einer einstweiligen Verfügung gegen das Galaxy Nexus und das Galaxy Tab 10.1N gescheitert. Das Gericht sah keinen Grund, den Vertrieb der beiden Geräte in Deutschland zu stoppen. Im Unterschied zu anderen Klagen gegen Samsung führt Apple in diesem Fall aber keine Geschmacksmusterverletzung an. »

  • Zeigt Samsung das Galaxy SII Plus auf dem MWC 2012 in Barcelona?

    Zeigt Samsung das Galaxy SII Plus auf dem MWC 2012 in Barcelona?

    Kurz vor dem Mobile World Congress in Barcelona sind wie üblich eine Vielzahl an Gerüchte im Umlauf. So will Samsung neben dem Galaxy S Advanced eine Plus-Version des aktuellen SII-Ablegers vorstellen und so den potenziellen Käufern die Wartezeit bis zum Galaxy SIII verkürzen. Letzteres verschob das südkoreanische Unternehmen auf Anfang Sommer. »

  • Keine Vorstellung des Samsung Galaxy SIII auf dem MWC 2012 in Barcelona

    Keine Vorstellung des Samsung Galaxy SIII auf dem MWC 2012 in Barcelona

    Auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona Ende Februar, stellen aller Voraussicht nach eine Vielzahl der namhaften Smartphone-Hersteller ihre neusten Kreationen mit Quad-Core-Prozessor vor. Samsung hingegen will nun aktuellsten Gerüchten zufolge und entgegen den bisherigen Erwartungen das Galaxy SIII nicht präsentieren. »

  • PC-Max Adventskalender: Türchen 24

    PC-Max Adventskalender: Türchen 24

    Heute ist Weihnachten! Nicht nur, dass die nächsten Tage etwas ruhiger und entspannter werden, auch habt ihr heute die letzte Möglichkeit an unserem Gewinnspiel teilzunehmen. Im 24. Kalendertürchen versteckt sich diesmal jedoch nur ein Preis. Dieser hat es aber in sich: Das Samsung Galaxy Nexus ist das derzeitige Android-Flaggschiff und das einzige Smartphone mit der Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich. Um zu gewinnen müsst ihr lediglich ein Bild eurer Weihnachtsgeschenke im Forum posten. »

  • Leistungswunder: Galaxy Nexus schlägt iPhone 4S und Konsorten

    Leistungswunder: Galaxy Nexus schlägt iPhone 4S und Konsorten

    Das Galaxy Nexus von Samsung - das erste Smartphone, welches mit der neuesten Version von Android "Ice Cream Sandwich" ausgeliefert wird - ist nicht nur von der Optik und Software ein wahrer Hingucker, sondern nach neuesten Erkenntnissen auch leistungstechnisch absolute Oberklasse. In diversen Benchmarks schlägt das Gerät die Konkurrenz aus dem Hause Apple und lässt auch das Droid Razr von Motorola hinter sich. »

  • Samsung Galaxy Note: Bessere Performance durch Update auf Android 2.3.6

    Samsung Galaxy Note: Bessere Performance durch Update auf Android 2.3.6

    Das Galaxy Note stellt die neuste Smartphone-Kreation in Samsungs Mobile-Portfolio dar und verfügt über ausgewählte Merkmale eines Tablets. Nun will der südkoreanische Konzern eine neue Android-Version als Aktualisierung anbieten. Dadurch sollen einige Fehler beseitigt und die Performance des Geräts verbessert werden. »

  • Samsung Galaxy S und SII: Bereits 30 Millionen ausgelieferte Geräte

    Samsung Galaxy S und SII: Bereits 30 Millionen ausgelieferte Geräte

    Samsungs Galaxy S und Galaxy S II gehören zu den begehrtesten und populärsten Smartphones mit Android-Betriebssystem. Daher ist es kaum verwunderlich, dass das südkoreanische Unternehmen nun bekannt gibt, bereits 30 Millionen Einheiten beider Geräte ausgeliefert zu haben. »

  • Samsung präsentiert das Galaxy S II LTE samt HD-Ableger

    Samsung präsentiert das Galaxy S II LTE samt HD-Ableger

    Bereits vor einiger Zeit kündigte Samsung an, sein Erfolgsmodell in Form des Galaxy S II zu überarbeiten und mit dem schnellen Mobilfunktstandard LTE auszustatten. Jetzt präsentierte der Hersteller seine Kreation auf dem südkoreanischen Markt und überascht mit einem zusätzlichen Modell. Doch Samsung bietet dem Kunden weit mehr als nur ein banales Update. »

  • Samsung Galaxy Tab 7.7 und Note: Preise trotz Rechtsstreit bekannt

    Samsung Galaxy Tab 7.7 und Note: Preise trotz Rechtsstreit bekannt

    Obwohl der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung noch lange nicht vorbei zu sein scheint, hat letzterer nun die Preise für das Galaxy Tab 7.7 und das Galaxy Note bekanntgegeben - jedoch nur für den skandinavischen Markt . Trotzdem ist bisher noch nicht sicher, dass das 7,7-Zoll-Tablet überhaupt in Deutschland erscheinen wird. »

  • Samsung wird Galaxy SII und Galaxy Tab 8.9 mit LTE ausstatten

    Samsung wird Galaxy SII und Galaxy Tab 8.9 mit LTE ausstatten

    Samsung möchte ausgewählte Mobile-Geräte mit der neuen LTE-Datenübertragungstechnik ausstatten. Vorerst sollen das Galaxy SII und das Galaxy Tab 8.9 dieses Update bekommen. Natürlich nutzt der Hersteller die Gelegenheit, um weitere Verbesserungen und Leistungsoptimierungen an den beiden Modellen vorzunehmen. »

  • Samsung Galaxy S II: fünf Millionen Geräte in 85 Tagen verkauft

    Samsung Galaxy S II: fünf Millionen Geräte in 85 Tagen verkauft

    Es erinnert schon fast an die Erfolgsmeldungen von Apple und ihren iPhones - Samsung hat innerhalb von 85 Tagen, also knapp drei Monate nach dem Verkaufsstart, schon fünf Millionen Exemplare des beliebten Galaxy S II an den Mann gebracht. Der Boom dürfte aber weiter anhalten, denn das Smartphone gibt es bisher noch nicht in den USA. »

  • Samsung arbeitet angeblich an Smartphone mit 3D-Display

    Samsung arbeitet angeblich an Smartphone mit 3D-Display

    Dual-Cores, Multitouch, 3D-Displays und vieles mehr - moderne Smartphones kommen mit immer leistungsstärkerer Hardware und neuen Features daher. Mit dem Galaxy S II hat Samsung dabei bereits ein schnelles High-End-Modell im Portfolio. Nun soll angeblich ein Gerät mit autostereoskopischem Display in Entwicklung sein. »

  • Samsung bald mit Galaxy Z und Galaxy S II Plus?

    Samsung bald mit Galaxy Z und Galaxy S II Plus?

    Mit der Galaxy-Serie hat der koreanische Hersteller Samsung zurzeit eine Reihe an interessanten Smartphones und Tablets auf dem Markt. Das Galaxy S II überzeugt hierbei mit einem schnellen Dual-Core-Prozessor und einem großen Display. Dennoch scheint Samsung ein noch potenteres Gerät in der Mache zu haben. Des Weiteren will man mit dem Galaxy Z einen etwas günstigeren Ableger des Smartphones in den Handel bringen. »

  • Dual-GPU-Karte auf GTX-460-Basis von Galaxy/KFA²

    Dual-GPU-Karte auf GTX-460-Basis von Galaxy/KFA²

    Obwohl gerade erst neue Informationen zu Nvidias kommender Geforce GTX 590 veröffentlicht wurden, zeigt nun eine englischsprachige Website eine weitere Dual-GPU-Karte auf Basis zweier GF104-Chips. Produziert wird das GTX-460-Doppel von dem hierzulande eher unter dem Brand "KFA²" bekannten Hersteller Galaxy. »

  • Erste Bilder und Infos zu Samsungs "Galaxy Mini"

    Erste Bilder und Infos zu Samsungs "Galaxy Mini"

    Samsung stellt mit dem "Galaxy Mini" dem "Galaxy S" einen kleinen Bruder zur Seite. Offensichtlich versucht sich der Hersteller mit einem Konkurrenten zum HTC Wildfire. »

  • Galaxy GeForce GTX460 mit weißer Platine

    Galaxy GeForce GTX460 mit weißer Platine

    Vom Grafikkartenhersteller Galaxy kommt eine ganz besondere GeForce GTX460. Die Taktraten sowie die Spannungsversorgung wurden aufgebohrt, die Platine ist zudem strahlend weiß. »

  • Galaxy bringt GTX460 mit weißem PCB

    Galaxy bringt GTX460 mit weißem PCB

    Der Grafikkartenhersteller Galaxy konnte sich bereits desöfteren mit außergewöhnlichen Produkten aus der Masse hervorheben. Auch bei Nvidias neuester Generation macht man dabei keine Ausnahme. So soll zum rechzeitig zum Weihnachtsgeschäft eine ganz besondere GTX460 erscheinen, welche mit einem weißen PCB und einer digitalen Stromversorgung daherkommt. »

  • Galaxy: GTX 460 mit Mini-PCIe

    Galaxy: GTX 460 mit Mini-PCIe

    Eine Grafikkarte der besonderen Art wird in absehbarer Zeit aus dem Hause Galaxy zu erwarten sein. Das chinesische Unternehmen hat bereits mehrfach eigenwillige, aber durchaus interessante Grafikkartendesigns auf den Markt gebracht. So nun auch dieses mal: Galaxy hat einer GTX 460 einen Mini-PCIe-Steckplatz verpasst. Diesen kennt man eigentlich eher aus dem Notebook-Segment, da an diesem Anschluss meist W-LAN-Karten oder ähnliches betrieben werden. Eine gewöhnliche GTX 460 kommt mit einem relativ kurzen PCB aus, jedoch fällt bei dieser Version die verlängerte Platine deutlich auf. So sind fast die Maße der Spitzenmodelle der Fermi-Reihe erreicht. Beim genaueren Hinsehen entdeckt man freie, nicht mit Bauteilen bestzte, Platinenfläche direkt hinter den Videoausgängen. Genau an dieser Stelle sitzt bei diesem Modell der erwähnte Mini-PCIe-Steckplatz. »

  • Galaxy Tab: Offizieller Werbespot zeigt Einsatzgebiete

    Galaxy Tab: Offizieller Werbespot zeigt Einsatzgebiete

    Als einer der ersten Konkurrenten bringt Samsung im Oktober ein Pendant zu Apples iPad heraus. Das Galaxy Tab ist dabei aber ein kleines Stück kleiner als das iPad, allerdings auch ein gutes Stück teurer (ab 700 €). Der Erfolg des Geräts wird ein Indikator für die gesamte Branche, bzw. das gesamte Produkt "Tablet-PC" darstellen. Viele User fragen sich immernoch, wozu man einen Tablet-PC braucht. Immerhin haben die meisten Menschen ein Handy für Kommunikationszwecke und einen PC bzw. einen Laptop für Office- und Internetarbeiten. Die Verschmelzung dieser beiden Bereiche ist das Ziel der Tablet-PCs. »

  • Vorbestellung: Samsung Galaxy Tab

    Vorbestellung: Samsung Galaxy Tab

    Nach vielen Berichten über das Galaxy Tab ist jetzt die Phase der Vorbestellung über Amazon eingeläutet worden. »

  • Galaxy Geforce GTX 470 GC erhältlich

    Galaxy Geforce GTX 470 GC erhältlich

    In Amerika ist nun die Galaxy Geforce GTX 470 GC erhältlich. Bei der Grafikkarte handelt es sich um eine der ersten GTX 470 mit Custom-PCB. So hat die VGA ein kürzeres PCB und einen eigenen Kühler mit vier Heatpipes. Gimmick: der Lüfter lässt sich einfach vom Kühler wegklappen und soll so eine einfache Reinung ermöglichen. Selbstverständlich wurde die Galaxy Geforce GTX 470 GC auch ab Werk übertaktet. So arbeitet die Grafikkarte mit 625/1250/3348 MHz. In den USA ist die neue Galaxy Geforce GTX 470 GC unter diesem Link ab sofort für 379,99 US-Dollar erhältlich. »

Anzeige