Alle Artikel

  • Hydro-PTM: FSP zeigt neue Netzteilserie mit 10 Jahren Garantie

    Hydro-PTM: FSP zeigt neue Netzteilserie mit 10 Jahren Garantie

    FSP ist hierzulande ein eher unbekannter Hersteller von Computernetzteilen. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass sich der Konzern in der Vergangenheit eher auf kleine Netzteile für Office-PC‘s konzentrierte und eher im Hintergrund als OEM agiert. Mit der „Hydro PTM“ Serie soll sich das zukünftig ändern. »

  • Computex 2017: FSP stellt wassergekühlte Netzteile vor

    Computex 2017: FSP stellt wassergekühlte Netzteile vor

    Gerade jetzt zur Sommerzeit gewinnt das Thema Wasserkühlung wieder mehr an Bedeutung. Ein guter Zeitpunkt für FSP also, Netzteile für Wassergekühlte Systeme im Rahmen der Computext 2017 vorzustellen. »

  •  Zwei Einstiegs-Netzteile mit 500 und 550 Watt im Test

    Zwei Einstiegs-Netzteile mit 500 und 550 Watt im Test

    Seit dem Launch der Cooler-Master-GM- und der neuen Antec-VPF-Serie, die bereits für wenig Geld mittels DC-DC-Wandler sehr stabile Spannungen anbieten, ist der Preisdruck auf günstigere Netzteile gestiegen. Die Cougar-STX- und FSP-"Hexa+"-Serie wechseln zu einem etwas günstigeren Kurs den Besitzer, bieten allerdings nur ein gruppenreguliertes Design. An welchen Stellen noch Einsparungen gemacht wurden, klären wir im Test. »

  •  Drei Netzteile mit 1.000 und 1.200 Watt im Test

    Drei Netzteile mit 1.000 und 1.200 Watt im Test

    Für den Betrieb mehrerer High-End-Grafikkarten mit zusätzlicher Übertaktung bedarf es einer entsprechend starken Stromversorgung. Netzteile mit Ausgangsleistungen ab 1.000 Watt haben aber auch für das Prestige der Hersteller eine entscheidende Bedeutung, weil in der Öffentlichkeit von der Beurteilung solcher Produkte auf die Performance aller anderen Serien der gleichen Marke geschlossen wird. Für diesen Vergleich haben wir uns die beiden leistungsstärksten Vertreter der Corsair-RMx- und FSP-Aurum-PT-Serie, sowie die 1.000-Watt-Version der EVGA-SuperNOVA-G2-Serie herausgesucht. »

  • FSP Hydro G: Netzteilserie mit 80Plus-Gold, optimierter Kühlung und austauschbaren Logos

    FSP Hydro G: Netzteilserie mit 80Plus-Gold, optimierter Kühlung und austauschbaren Logos

    Nachdem die Aurum-Serie seit 2010 schon ein langes Dasein genossen hat, bringt FSP mit dem Hydro G eine neue Serie auf dem Markt, die neben der 80Plus-Gold-Zertifizierung auch weitere Features zu bieten hat. Darunter auch die Möglichkeit das Netzteil-Logo nach Belieben auszutauschen. »

  • FSP stellt erstes 400-Watt-80Plus-Titanium-Netzteil vor

    FSP stellt erstes 400-Watt-80Plus-Titanium-Netzteil vor

    Als erster Hersteller präsentiert FSP ein 400-Watt-Netzteil mit der derzeit höchsten 80Plus-Titanium-Zertifizierung. Es handelt sich dabei nur um ein Referenzdesign für OEM-Hersteller, die auf dieser Basis Bestellungen aufgeben können. Von einem offiziellen Marktstart ist dieses Modell jedoch zunächst entfernt und wird wahrscheinlich in einer entsprechenden Serie von FSP angeboten werden. »

  •  FSP Aurum 92+ 650W Netzteil im Test

    FSP Aurum 92+ 650W Netzteil im Test

    Die FSP "Aurum 92+"-Serie verspricht eine hohe Effizienz zu einem relativ geringen Preis für ein 80Plus-Platinum-Netzteil. Mit einer großzügigen Stecker-Ausstattung qualifiziert sich die 650-Watt-Version zudem für Gaming-Systeme, die aus mehreren Grafikkarten bestehen. Welche Fähigkeiten die Weiterentwicklung des für viele andere Marken bekannten OEMs FSP aufweist, wird in unserem Test aufgezeigt. »

  •  Impactics K.I.S.S.S.: AMD Kabini passiv gekühlt

    Impactics K.I.S.S.S.: AMD Kabini passiv gekühlt

    Die deutsche Firma Impactics ist auf passive Kühllösungen spezialisiert und bietet unter dem Slogan "Keep It Simple, Silent and Smart" (kurz K.I.S.S.S.) durchdachte Komponenten für den Aufbau eines lüfterlosen Systems an. In das Portfolio reiht sich unter anderem das kompakte Gehäuse C3LH-B ein, welches nicht nur die Basis eines lautlosen PCs darstellt, sondern aufgrund der zur Verfügung stehenden Cool-Sets zu vielen Mini-ITX-Mainboards kompatibel ist. Selbst AMDs Sockel AM1 wird unterstützt und damit auch die recht neuen Kabini-APUs. Daher ziehen wir in diesem Artikel unser bereits bekanntes HTPC-System mit Athlon 5350 in das lüfterlose Case um, zeigen den Einbau im Detail und stellen die nötigen Komponenten natürlich vor. »

  • FSP stellt leistungsstarke Aurum-PT-Netzteilserie vor

    FSP stellt leistungsstarke Aurum-PT-Netzteilserie vor

    FSP erweitert nun die Aurum-Serie mit 80Plus-Platinum-Zertifizierung in die höheren Leistungs-Regionen. Im Unterschied zu den Modellen in der kleineren Leistungsklasse, sollen sich die Aurum-PT-Netzteile an anspruchsvolle Anwender richten, die keine Kompromisse eingehen möchten. Die Serie setzt sich aus drei Leistungsstufen zusammen: 850 Watt, 1.000 Watt und 1.200 Watt. »

  •  be quiet! Straight Power 10 500W (CM) im Test

    be quiet! Straight Power 10 500W (CM) im Test

    Während mit der Straight-Power-E9-Serie der Hersteller be quiet! die Effizienz zum Vorgänger optimiert hat, sollen beim neuen Ableger hingegen Verbesserungen an der Spannungsstabilität aufgrund von DC-DC-Abwärtswandlern zum Tragen kommen. be quiet! wirbt also weiterhin mit einem 80Plus-Gold-Zertifikat. In der 500-Watt-Leistungsklasse werden zwei Versionen angeboten: Eine mit und eine andere ohne Kabelmanagement. Was das neue Straight Power 10 zu bieten hat, klärt unser Test. »

  •  be quiet! TFX Power 2 300W Gold im Test

    be quiet! TFX Power 2 300W Gold im Test

    Das Angebot an TFX-Netzteilen ist stark eingeschränkt. be quiet! weiss um diesen Umstand und legte mit der TFX-Power-2-Serie kürzlich interessante Alternativen nach. Das von uns getestete Modell liegt in der effizientesten Variante mit 80Plus-Gold-Zertifizierung und 300 Watt Leistung vor. Diese Power dürfte für die meisten, kompakten Systeme problemlos ausreichen. Doch kann das platzsparende Netzteil trotz hoher Effizienz am Ende in unseren Messungen und im Praxis-Betrieb überzeugen? Dieser und vielen weiteren Frage gehen wir in diesem Test auf den Grund. »

  • Cebit 2014: FSP Aurum 92+ - Platinum-Netzteil-Serie vorgestellt

    Cebit 2014: FSP Aurum 92+ - Platinum-Netzteil-Serie vorgestellt

    FSP hat die "Aurum 92+"-Netzteil-Serie nochmals überarbeitet und zeigt nun auf der Cebit 2014 die finale Version mit vollmodularem Kabelmanagement und einem Effizienz-Level, das dem 80Plus-Platinum-Zertifikat entsprechen soll. »

  • Cooler Master: Silent Pro Gold-Netzteile nun auch mit 450- und 550-Watt Leistung

    Cooler Master: Silent Pro Gold-Netzteile nun auch mit 450- und 550-Watt Leistung

    Mit zwei neuen Modellen erweitert Cooler Master die hauseigene Silent Pro Gold-Netzteilserie um Ableger mit einer Leistung von 450- sowie 550-Watt. Damit deckt das Unternehmen nun den mittleren Leistungsbereich ab, der bei vielen Nutzern besonders gefragt ist. Weiterhin kommen bei den Stromspendern, wie der Name schon andeutet, hochwertige Komponenten zum Einsatz womit selbst die Einsteiger-Derivate der Silent Pro Gold-Baureihe die Leistung laut Hersteller mit hoher Effizienz nach dem 80-Plus-Gold-Standard liefern. »

  • FSP: Notebook-Netzteil mit 90 Prozent Effizienz

    FSP: Notebook-Netzteil mit 90 Prozent Effizienz

    FPS hat vor wenigen Tagen eine Netzteil-Serie für Notebooks veröffentlicht, die sich durch eine hohe Effizienz von bis zu 90 Prozent auszeichnet. Zudem versucht der Hersteller durch geringe Abmaße, moderne Optik und hohe Multifunktionalität zu punkten. »

  • Antec: günstige Einsteiger-Netzteile von 350 bis 550 Watt

    Antec: günstige Einsteiger-Netzteile von 350 bis 550 Watt

    Antec erweitert sein Portfolio bei den günstigen Einsteiger-Netzteilen. Neben dem, bereits erhältlichen, VP450P bieten die Amerikaner zukünftig auch noch VP-Versionen mit 350 und 550 Watt in der Basiq-Serie an. Alle drei Modelle bestechen durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. »

  •  FSP Aurum 400 Watt

    FSP Aurum 400 Watt

    Wer sich ein Netzteil mit einer Gold-Zertifizierung zulegen wollte, musste bislang etwas tiefer in seine Geldböre greifen. Dafür erhielt man in der Regel ein Netzteil mit aktueller LLC-Technologie und DC-DC-Technik. FSP hat jetzt aber das Aurum vorgestellt, ein Netzteil mit 80Plus Gold Zertifizierung, das zudem zu einem echten Kampfpreis angeboten wird. »

  • FSP stellt neue Netzteilserie "Aurum" mit 80PLUS Gold vor

    FSP stellt neue Netzteilserie "Aurum" mit 80PLUS Gold vor

    Mit der "Aurum"-Serie hat FSP eine besonders effiziente Palette an Netzteilen vorgestellt. Diese fängt bereits bei 400 Watt an und soll durch hohe Lebensdauer überzeugen. »

Anzeige