Alle Artikel

  • Apples Kartendienste aus iOS 6 stehen im Kreuzfeuer der Nutzer

    Apples Kartendienste aus iOS 6 stehen im Kreuzfeuer der Nutzer

    Die Warteschlangen vor den zahlreichen Apple-Stores in aller Welt zeichnen ein eindeutiges Bild: Das iPhone 5 dürfte wohl das beliebteste Smartphone des Großkonzerns aus Cupertino sein. Doch selbst das populärste Smartphone scheint nicht perfekt zu sein: Mit iOS 6 setzt der Hersteller erstmals auf einen eigenen Kartendienst - und genau damit begann der Fehler. Nutzer berichten von zahlreichen Bugs und sind verärgert. »

Anzeige