Alle Artikel

  • AAA-Titel Anthem wird nicht vor 2019 erscheinen

    AAA-Titel Anthem wird nicht vor 2019 erscheinen

    Wer sich auf BioWares neusten Titel „Anthem“ freute, sollte sich nun anschnallen: Nachdem das Spiel ursprünglich im Jahr 2018 erscheinen sollte, gab EA nun bekannt, dass ein Release vor 2019 nicht stattfinden wird. Während man mit der Entwicklung offenbar hinterher hängt, spricht der Publisher von einem rein „taktischen Rückzug“. »

  • EA akquiriert Titanfall-Macher Respawn

    EA akquiriert Titanfall-Macher Respawn

    Respawn ist eine Spieleschmiede, die in nur kurzer Zeit einen globalen Shooter-Franchise etablieren konnte. Bislang beteiligte EA sich nur als Publisher für Titanfall 1 und 2. Nun eignete sich jedoch der amerikanische Spiele-Konzern das junge Entwicklerstudio für 400 Millionen US-Dollar an. »

  • BioWare: Neue IP wurde auf das Jahr 2019 verschoben

    BioWare: Neue IP wurde auf das Jahr 2019 verschoben

    Erst kürzlich hielt Electronic Arts eine Investoren-Konferenz ab, in der BioWares neue IP auf das Fiskaljahr 2019 vertagt wurde. Bei dem besagten Titel handelt es sich um den Codenamen „Dylan“, welcher laut Gerüchten Ähnlichkeiten zu Activisons „Destiny“ und Ubisofts „The Division“ haben soll. Das Geschäftsjahr 2019 deckt den Zeitraum vom 1. April 2018 bis zum 31. März 2019 ab. »

  • Star Wars Battlefront 2 wird per Livestream enthüllt

    Star Wars Battlefront 2 wird per Livestream enthüllt

    Während der heutige Tag für viele eine Oster-Vorbereitung ist, feiern andere den Sci-Fi Epos von George Lucas. Denn auch in diesem Jahr findet die „Star Wars Celebration“ in Orlando statt. Um Fans noch weiter aufheizen zu können, wird EA im Laufe des Tages den ersten Ingame-Trailer zu Star Wars Battlefront 2 präsentieren. Gestern erhielten Fans bereits einen Vorgeschmack auf den womöglich letzten Film in der fast 50 Jahren alten Film-Serie. »

  • Nintendo Switch: Electronic Arts kündigt "bedeutendes Spiel" an

    Nintendo Switch: Electronic Arts kündigt "bedeutendes Spiel" an

    Im März 2016 wird Nintendos neueste Konsole den Weg auf den globalen Markt finden, dazu kommen zeitnah exklusive Games aus dem eigenen Hause. Der Support von Drittanbieter soll bei der Switch größer sein, als es bei der Wii U der Fall war. Nun hat auch EA ein "großes Spiel" angekündigt. »

  •  Battlefield 1 im Praxistest

    Battlefield 1 im Praxistest

    Dass die FPS-Szene beim Thema Innovation stagniert, zeigte bereits der Release von Battlefield Hardline sowie Call of Duty: Ghosts. Während Activision erneut ein generisches Sci-Fi-Setting an den Tag legt, kommt EA und DICE dieses Mal mit einem Setting aus der Vergangenheit daher. Wir haben uns in das im ersten Weltkrieg versunkene Europa begeben und das neue Battlefield 1 einem Praxistest unterzogen. »

  • EA: Erstmalig Frauen auf dem FIFA-Cover

    EA: Erstmalig Frauen auf dem FIFA-Cover

    EA führte schon seit über einem Jahrzehnt einen ständigen Kampf gegen PES. Während jedes Jahr ein recht ausgeglichener Kopf an Kopf-Rennen statt findet, konnte der Kontrahent aus amerikanischen Gefilden durch die Ankündigung einer zusätzlichen Frauen-Liga einen gewissen Vorteil erlangen. Nun erfüllte man das Versprechen, indem man bereits die Versionen der USA, Australien und Kanada enthüllte. »

  • Need for Speed: EA teasert Reboot der Serie

    Need for Speed: EA teasert Reboot der Serie

    Gestern um 18 Uhr war es soweit: EA enthüllte einen ersten Teaser zum neuen Need for Speed. Nach einer Auszeit soll der neue Ableger quasi ein Reboot der altehrwürdigen Serie darstellen, die zuletzt nicht vollständig überzeugen konnte. Electronic Arts ging diesmal auf die Wünsche der Fans ein und bietet ein Spiel im Stile der beliebten Underground-Teile. »

  • Ankündigung: EA präsentiert Releaseplan für das kommende Jahr

    Ankündigung: EA präsentiert Releaseplan für das kommende Jahr

    EA präsentierte im Rahmen der vergangenen Tage den Erscheinungskalender für den Anfang des kommenden Jahres. Dabei sollen die in der Liste angegebenen Titel vom 1. Januar bis hin zum 31. März erscheinen. Somit wird der Nachfolger des beliebten Mirrors Edge-Franchise schon sehr früh im neuen Jahr für die Spielerschaft bereit stehen. Als zusätzliche Überraschung wurde zudem ein Nachfolger zum Third-Person-Shooter Plants vs. Zombies bekannt gegeben. Weitere Informationen sollen erst auf der diesjährigen E3 preisgegeben werden. »

  • Electronic Arts nimmt fast das gesamte Free2Play-Sortiment aus dem Netz

    Electronic Arts nimmt fast das gesamte Free2Play-Sortiment aus dem Netz

    EA enthüllte erst vor Kurzem die traurige Nachricht, dass beliebte Free2Play-Titel wie Battlefield Heroes und Need for Speed World abgeschaltet werden. Primär wurde die Nachricht verbreitet, um Spieler mit der gekauften Premium-Währung zum Ausgeben zu animieren, denn ab Juli werden alle Server herunter gefahren. Als Ursache gab Vize-Präsident Patrick Soderlund an, dass die Spielergemeinschaft sich drastisch verändert habe und EA daher Raum für neue Konzepte freiräumen möchte. »

  • Battlefield Hardline: Systemvoraussetzungen veröffentlicht

    Battlefield Hardline: Systemvoraussetzungen veröffentlicht

    Visceral Games hat die Systemvoraussetzungen für die gestern gestartete Beta-Version von Battlefield Hardline veröffentlicht. Damit deutet der Entwickler bereits jetzt auf die endgültigen Systemvoraussetzungen für die spätere Vollversion hin. »

  • Demo-Versionen von Spielen  für  EA wieder denkbar

    Demo-Versionen von Spielen für EA wieder denkbar

    Spiele-Publisher EA hat in jüngster Zeit mit einigen Maßnahmen versucht, das Image der Firma wieder aufzupolieren. Beispielsweise ist es inzwischen möglich ein Spiel umzutauschen, sofern man dies innerhalb von 24 Stunden nach Kauf veranlasst. CEO Andrew Wilson stellte in nun in einem Interview in Aussicht, zukünftig wieder Testversionen von Spielen anzubieten. »

  • Battlefield Hardline: EA gibt neues Release-Datum bekannt

    Battlefield Hardline: EA gibt neues Release-Datum bekannt

    Battlefield Hardline sollte bereits in den kommenden Tagen erscheinen, allerdings verschob Electronic Arts den Release-Termin aufgrund des Feedbacks zur Beta-Version auf das kommende Jahr. »

  • EA: Dragon Age Origins kostenlos downloaden

    EA: Dragon Age Origins kostenlos downloaden

    Electronic Arts verschenkt derzeit über die "Aufs Haus"-Aktion den Rollenspiel-Kracher Dragon Age Origins von Bioware. Das Spiel kann ganz einfach über den Origins-Manager kostenlos heruntergeladen werden. »

  • Battlefield 4: Umfangreicher "Herbst"-Patch im Anmarsch

    Battlefield 4: Umfangreicher "Herbst"-Patch im Anmarsch

    Dice respektive Electronic Arts verkündete über den Battlelog, dass Battlefield 4 im Herbst ein umfangreiches Update erhalten wird. Verbessern sollen sich unter anderem die Sicht, die Bewegung, das HUD und vor allem der Netcode. »

  • Gamescom 2014: Neuer Teaser-Trailer zu Shadow Realms veröffentlicht

    Gamescom 2014: Neuer Teaser-Trailer zu Shadow Realms veröffentlicht

    Bioware und EA werden aller Voraussicht nach auf der Gamescom in Köln ein neues Horror-Spiel vorstellen, das vorerst auf den Namen "Shadow Realms" hört. Um die Spannung zu Steigern wurde nun ein neuer Teaser-Trailer veröffentlicht. »

  • CryTeks finanzielles Dilemma ist angeblich vorüber

    CryTeks finanzielles Dilemma ist angeblich vorüber

    Es gibt positive Neuigkeiten von den Machern der Crysis-Serie, denn laut jüngster Stellungnahme des deutschstämmigen Studios seien die Gerüchte um die Insolvenzmeldung absolut falsch, da Crytek den Kapitalbedarf auf langfristiger Ebene komplett decken konnte. Des Weiteren wurde Stellung zu der Ursache bezogen, die für das gesamte Dilemma verantwortlich sei. Im Großen und Ganzen soll jedoch die Talfahrt vorüber sein. »

  • Gamescom 2014: EA präsentiert das diesjähriges Messe-Line-Up

    Gamescom 2014: EA präsentiert das diesjähriges Messe-Line-Up

    Kürzlich berichteten wir bereits über das erste Line-Up, welches von enthüllt wurde. Dem Beispiel folgt der amerikanische Publisher und gab nun auch die eigenen Ausstellungs-Titel bekannt. Neben dem bald erscheinenden und stehen auch die für 2015 datierten Titel wie und auf dem Plan. »

  • Battlefield Hardline: Visceral Games arbeitet an urbanem Polizeikampf-Szenario (Update: Trailer)

    Battlefield Hardline: Visceral Games arbeitet an urbanem Polizeikampf-Szenario (Update: Trailer)

    Neusten Meldungen zufolge arbeitet Visceral Games an einem Battlefield-Ableger mit dem Titel "Hardline", der in Kürze zur E3 vorgestellt werden soll. Eher untypisch für die Serie, deutet alles auf ein Polizei-Szenario mit SWAT- und Verbrecher-Teams hin. Entwickelt wird das Spiel für alle modernen Plattformen. »

  • Battlefield 4: Premium-Trailer enthüllt erste Szenen aus Dragons Teeth und Final Stand

    Battlefield 4: Premium-Trailer enthüllt erste Szenen aus Dragons Teeth und Final Stand

    Electronic Arts veröffentliche auf dem eigenen Youtube-Kanal einen Trailer zu Battlefield 4, der erstmals Szenen aus den beiden kommenden Zusatz-Inhalten "Dragons Teeth" und "Final Stand" zeigt. Damit will der Publisher die Vorteile der Premium-Mitgliedschaft hervorheben. »

  • EA: Plants vs. Zombies in der Spiel des Jahres-Version kostenlos bei Origin erhältlich!

    EA: Plants vs. Zombies in der Spiel des Jahres-Version kostenlos bei Origin erhältlich!

    Vor wenigen Wochen stellte EA Dead Space kostenlos über Origin zur Verfügung und führt diese Aktion nun weiter. Neuerdings bietet der Publisher den Origin-Nutzern den Klassiker Plants vs. Zombies in der GOTY-Edition kostenlos zum Download an. »

  • EA: CEO Andrew Willson spricht über die Zukunft des eSports

    EA: CEO Andrew Willson spricht über die Zukunft des eSports

    Andrew Wilson, welcher einst Leiter der Fifa-Sparte war, konnte sich bei Electronic Arts zum CEO hocharbeiten. Durch seine Leidenschaft für den populären Ballsport sieht er großes Potential in der immer größer werdenden Welt des kompetitiven Spielens. Daher soll sich EA in Zukunft mehr in eSports-Projekte involvieren. »

  • Battlefield 4 - Naval Strike: Kampfboot-Fahrer durch neuen Bug einfach auschalten

    Battlefield 4 - Naval Strike: Kampfboot-Fahrer durch neuen Bug einfach auschalten

    Mit dem Naval-Strike-DLC führte Dice am 31. März neue Inhalte für Battlefield 4 ein, integriert trotz zusätzlichem Patch aber auch einen neuen, schwerwiegenden Bug. Der Fehler ermöglicht, Kampfboot-Fahrer einfach auszuschalten, sofern diese die TV-Missile abfeuern. »

  • Electronic Arts: Dead Space für kurze Zeit kostenlos bei Origin verfügbar

    Electronic Arts: Dead Space für kurze Zeit kostenlos bei Origin verfügbar

    Im Rahmen der "Auf´s Haus"-Aktion von Electronic Arts, können interessierte Spieler den Sci-Fi-Shooter Dead Space ab sofort und nur für kurze Zeit kostenlos aus dem Spiele-Store Origin herunterladen. »

  • Battlefield 4: Dice verschiebt Naval-Strike-DLC für den PC (Update: Ab sofort verfügbar)

    Battlefield 4: Dice verschiebt Naval-Strike-DLC für den PC (Update: Ab sofort verfügbar)

    Heute wollte Dice neue Spiele-Inhalte mit dem Naval-Strike-DLC in Battlefield 4 einfügen, doch aufgrund eines bisher ungelösten Problems, verzögert sich die Erweiterung auf unbestimmte Zeit. Konsolen-Spieler erhalten das Zusatz-Paket jedoch wie geplant. »

  • EA sichert sich Publishing-Rechte an Titanfall 2

    EA sichert sich Publishing-Rechte an Titanfall 2

    Vor wenigen Tagen wurde Titanfall veröffentlicht und prompt tauchen erste Informationen zum Nachfolger auf: Electronic Arts soll sich bereits die Publishing-Rechte am zweiten Teil gesichert haben. Auch die Restriktion, nur auf Microsoft-Plattformen zu erscheinen, wird bei Titanfall 2 entfallen. »

  • Battlefield 4: Offizieller Trailer zum kommenden DLC-Paket Naval Strike veröffentlicht

    Battlefield 4: Offizieller Trailer zum kommenden DLC-Paket Naval Strike veröffentlicht

    Electronic Arts und Dice geben sich derzeit viel Mühe, die neuen Erweiterungen für Battlefield 4 zu promoten. Neben Infos zum Übernächsten DLC-Paket "Dragons Teeth", wurde auch der offizielle Trailer zum anstehenden Zusatz-Inhalt "Naval Strike" veröffentlicht. Hinzukommen durch die Erweiterung vier neue Maps, fünf frische Waffen, ein Hovercraft und der Carrier-Assault-Modus. »

  • Systemanforderungen: Titanfall braucht 48 Gigabyte freien Speicherplatz

    Systemanforderungen: Titanfall braucht 48 Gigabyte freien Speicherplatz

    Zwar haben die Entwickler von Respawn Entertainment kein offizielles Wort über die Systemanforderungen des kommenden Shooter-Blockbuster Titanfall verloren, doch glaubt man Vince Zampella, seines Zeichens Angehöriger des Teams, dann wird das Spiel satte 48 Gigabyte freien Speicherplatz auf der SSD oder Festplatte benötigen. »

  • Titanfall: Vollversion wird 15 Maps und 33 Waffen enthalten

    Titanfall: Vollversion wird 15 Maps und 33 Waffen enthalten

    Ein Mitglied der NeoGAF-Community will herausgefunden haben, dass Titanfall insgesamt 15 Maps und 33 Waffen enthalten sein sollen. Neben den Namen der Karten konnte der User auch die Spielmodi herausfinden. Angeblich wird auch eine Splitscreen-Funktion enthalten sein. »

  • Titanfall: XBox-One-Version löst derzeit lediglich in 792p auf

    Titanfall: XBox-One-Version löst derzeit lediglich in 792p auf

    Die Beta-Demo von Titanfall kann mittlerweile auf dem PC angespielt werden und will mit einem frischem Gameplay sowie einer hervorragenden Grafik punkten. Doch gerade XBox-One-Nutzer mit Zugriff auf die vorhergehende Alpha-Version dürften beim jetzigen Vergleich sichtlich enttäuscht sein, denn die Konsole skaliert das Bild von 792p auf Full HD. Laut den Entwicklern könnte sich das bis zum fertigen Spiel jedoch noch ändern. »

  • Crysis 3 - The Lost Island: EA kündigt neuen Multiplayer-DLC an

    Crysis 3 - The Lost Island: EA kündigt neuen Multiplayer-DLC an

    Nach mehr als drei Monaten seit dem Release von Crysis 3 wird demnächst ein neuer Multiplayer-DLC erscheinen. Am vierten Juni und somit morgen soll es für "The Lost Island" losgehen. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung für den Mehrspieler-Modus, bei dem sich die mit dem Nanosuit ausgestatteten Soldaten auf einer tropischen Insel bekämpfen. Passend dazu hat Crytek erste Screenshots auf die wartende Spielerschaft losgelassen. »

  • Electronic Arts: Key-Panne erlaubte kostenlose Spiele-Downloads am Wochenende

    Electronic Arts: Key-Panne erlaubte kostenlose Spiele-Downloads am Wochenende

    Electronic Arts stand am vergangenen Wochenende vor einem vermeintlichen Desaster. Durch ausgehändigte Keys für die Teilnehmer einer Umfrage, konnten kostenpflichtige Titel wie Crysis Warhead oder Mass Effect 2 unbegrenzt heruntergeladen werden. Allerdings deuten Spekulationen darauf hin, dass hinter der angeblichen Panne ein kluger Marketing-Schachzug von EA steckt. »

  • EA verschleudert angeblich das Geld der Kunden für Privatjets und andere Luxusgütern

    EA verschleudert angeblich das Geld der Kunden für Privatjets und andere Luxusgütern

    " " – so lautet die Aussage von Lorne Lanning, Gründer und Leiter des „Oddworld Inhabitants. Dieser behauptete in einem Interview von gamesindustry.biz, dass EA-Mitarbeiter das Geld der Kunden für banale Luxusgüter ausgeben.  Weitere schwere Vorwürfe äußerte Lorne Lanning im Interview. EAs Reaktion hingegen war überraschend offensive, als hätte der Oddworld-Chef einen wunden Punkt getroffen. »

  • EA: Premium-Inhalte für weitere Spiele geplant

    EA: Premium-Inhalte für weitere Spiele geplant

    Publisher Electronic Arts stattete Battlefield 3 kürzlich mit einem Premium-Service aus, wodurch die potenziellen Käufer frühzeitig Zugang zu neuen Inhalten und DLCs sowie einige andere Vorteile erhalten. Das Geschäftsmodell scheint so gut zu laufen, dass zukünftig weitere Spiele von EA mit Premium-Features versehen werden sollen. »

  • Battlefield 3: Ab morgen wieder doppelte Punkte abgreifen

    Battlefield 3: Ab morgen wieder doppelte Punkte abgreifen

    Erneut kündigt Electronic Arts einen Doppel-XP-Event für Dice Strategie-Shooter an. In den kommenden Tagen dürfen sich einfache Battlefield-3-Spieler über die Verdoppelung ihrer Punkte freuen. Premium-Käufer profitieren eine ganze Woche von der Aktion. »

  • Vom PC auf die Leinwand: Need-For-Speed-Verfilmung offiziell bestätigt

    Vom PC auf die Leinwand: Need-For-Speed-Verfilmung offiziell bestätigt

    Die Need-For-Speed-Serie erfreut rennbegeisterte Spieler bereits seit 1994. Bis heute gab es zahlreiche Gerüchte um eine Verfilmung des beliebten Games. Erst jetzt bestätigt Electronic Arts dies und vergab laut eigener Aussage kürzlich die Filmrechte an das Dreamworks-Studio. »

  • EA Origin: BF3-DLC und SWTOR schuld am gestrigen Ausfall?

    EA Origin: BF3-DLC und SWTOR schuld am gestrigen Ausfall?

    Die Spielergemeinde wurde am gestrigen Tag wieder einmal von EAs Spieleplattform Origin enttäuscht. Seit dem Nachmittag bis in den späten Abend hinein konnten sich die Anwender nicht mit ihrem Account bei dem Game-Dienst anmelden. Doch was führte zu diesem Ausfall und warum äußerte sich  Electronic Arts erst so spät zu dem Vorfall? »

  • PC-Max Adventskalender: Türchen 10

    PC-Max Adventskalender: Türchen 10

    Kurz vor dem dritten Advent verschenken wir insgesamt drei hervorragende Games für PC-Spieler. Natürlich wird das Ganze mit hochwertigen Accessoires versehen sein. Von Nvidia kommt dabei ein L.A.-Noire-Bundle. Electronic Arts schnürt zwei Pakete mit dem aktuellen Need-For-Speed-Ableger. Also schnell die Gewinnspielfrage im Forum beantworten, Daumen drücken und hoffen, dass die Wahl unseres Systems auf euch fällt. »

  • Battlefield 3 kommt am 27. Oktober - Multiplayer-Trailer veröffentlicht

    Battlefield 3 kommt am 27. Oktober - Multiplayer-Trailer veröffentlicht

    Im Rahmen der E3 hat Electronic Arts nun endlich die Katze aus dem Sack gelassen und neben einem konkreten Erscheinungstermin auch einen neuen Trailer von Battlefield 3 veröffentlicht. Letzterer gewährt dabei erste Einblicke in den Multiplayer-Modus. »

Anzeige