Alle Artikel

  • CD Projekt Red: CEO äußert sich zu Lootboxen und Witcher-Nachfolger

    CD Projekt Red: CEO äußert sich zu Lootboxen und Witcher-Nachfolger

    Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht in irgendeiner Weise über die umstrittenen Lootbox-Mechanismen gesprochen wird. Nun hat sich auch der Geschäftsführer von CD Projekt Red zu Wort gemeldet und erklärt, wie man selbst in Hinblick auf Spiele wie The Witcher oder das kommende Cyberpunk 2077 dazu steht. »

  • Take Two: Kein Spiel mehr ohne Mikrotransaktionen

    Take Two: Kein Spiel mehr ohne Mikrotransaktionen

    Immer mehr und mehr Spiele setzen auf kostenpflichtige Zusatzinhalte für einen meist geringen Preis - die sogenannten Mikrotransaktionen. Laut Take Two, dem Publisher von GTA 5, ist dies erst der Anfang. Man geht davon aus, dass in Zukunft kein Spiel mehr ohne dieses Feature erscheinen wird. »

  • Battlefield 1: Update mit Zombie-Modus und neuer Map

    Battlefield 1: Update mit Zombie-Modus und neuer Map

    Derzeit rollen EA und DICE ein neues Update für Battlefield 1 aus, welches eine neue Nachtmap des DLCs They Shall not Pass beinhaltet und zudem einen Zombie-Modus einführt. »

  •  E3: Die wichtigsten Ankündigungen im Überblick

    E3: Die wichtigsten Ankündigungen im Überblick

    Die Spielemesse E3 in Los Angeles hat eine Vielzahl an neuen Gaming-Titeln der großen Spielepublisher und Entwicklerstudios auf Lager. Microsoft wartet sogar mit der finalen Version des langersehnten Project Skorpio auf. Wir zeigen euch alle wichtigen Ankündigungen in einer Übersicht. »

  • Alle DLCs von Battlefield 4 kostenlos erhältlich

    Alle DLCs von Battlefield 4 kostenlos erhältlich

    Von nun an sind alle Erweiterungen für Battlefield 4 kostenlos über Origin erhältlich. Innerhalb der letzten Wochen gab es einzelne DLCs kostenlos zum Download, jetzt können wir jedoch alle als Paket herunterladen. Wessen Sammlung also noch nicht komplett ist, kann jetzt zuschlagen. »

  • Star Wars Battlefront: EA veröffentlicht kostenlose März-Inhalte

    Star Wars Battlefront: EA veröffentlicht kostenlose März-Inhalte

    Star Wars Battlefront wurde trotz seiner phänomenalen visuellen sowie akustischen Kulisse relativ schwach bewertet. Ursache dafür ist ganz klar das magere Map- sowie Missionspaket, mit dem EA den Sci-Fi Shooter veröffentlichte. Um diesem Problem entgegen zu kommen wurde nun eine weitere Überlebensmission sowie eine neue Map für den Multiplayer zum Download bereit gestellt. Eine genaue Change-Log wurde noch nicht veröffentlicht. »

  • Destiny: Neues Bundle mit limitierter PS4-Version gesichtet

    Destiny: Neues Bundle mit limitierter PS4-Version gesichtet

    Destiny ist einer der Titel, welche trotz magerem Content und monotonem Grind-Gaming eine Vielzahl von Spielern vorzeigen kann. Seit dem ursprünglichen Release im September 2014 konnten sich bereits zwei DLC-Packs dazu ordnen. Nach der Empörung über die dritte Erweiterung, welche Käufer noch mal mit einem Vollpreis zur Kasse bittet, soll nun eine Limited Edition-Konsole in  den Farben Weiß/Gold die Wunden mildern. »

  • Batman Arkham Knight: Heftige Kritik an Warner Bros. für überteuerte DLC-Politik

    Batman Arkham Knight: Heftige Kritik an Warner Bros. für überteuerte DLC-Politik

    Als Bathman Arkham Knight vorgestellt wurde, konnte sich Warner Bros eine hohe Anzahl an Vorbestellern sichern. Denn neben der Fortsetzung eines erfolgreichen Franchise, soll auch das Batmobil für viel Freude unter den Fans gesorgt haben. Erst kürzlich wurde jedoch die Season Pass- sowie Premium-Politik enthüllt, welche Fans rund um den Globus erzürnt. Als Ursache sei einfach der viel zu hohe Preis und die Angst, dass Inhalte ausgeschnitten wurden um diese später als DLC zu vermarkten zu können. »

  • Bungie: Kommende Destiny-Erweiterung enthält keinen zusätzlichen Raid

    Bungie: Kommende Destiny-Erweiterung enthält keinen zusätzlichen Raid

    Das Konsolen-Exklusive Destiny wurde des Öfteren wegen des knappen Inhalts kritisiert, Abhilfe schaffen sollen weitere DLC-Pakete. Ursprünglich wurde mit jeder Erweiterung ein weiterer Raid hinzugefügt, was jedoch nicht bei „The House of Wolves“ vorkommen wird. Als Ursache gab der Entwickler an, dass man aus vorherigen Fehlern gelernt habe und stattdessen weiteren Inhalt im Laufe des Jahres nachgereicht wird. »

  • Battlefield 4: Troller missbrauchen neues DLC-Gagdet zum Töten von Mitspielern

    Battlefield 4: Troller missbrauchen neues DLC-Gagdet zum Töten von Mitspielern

    Im neuesten DLC Dragons Teeth von Battlefield 4 haben Spieler den neu eingeführten ballistischen Schild zweckentfremdet und nutzen diesen, um eigene Teammitglieder zu töten. Einem Youtuber hat das Ganze so viel Spaß gemacht, dass er kurzerhand ein Video für Youtube erstellte. »

  • Battlefield 4: EA gibt Starttermin für "Dragon's Teeth"-DLC bekannt

    Battlefield 4: EA gibt Starttermin für "Dragon's Teeth"-DLC bekannt

    Mit "Dragons Teeth" hat Publisher EA den vierten Zusatzinhalt für Battlefield 4 angekündigt, welcher nun auch einen Veröffentlichungstermin hat: Am 29. Juli soll die Erweiterung erhältlich sein, Premium-Nutzer können allerdings wie gewohnt zwei Wochen früher darauf zugreifen. »

  • Battlefield 4: Premium-Trailer enthüllt erste Szenen aus Dragons Teeth und Final Stand

    Battlefield 4: Premium-Trailer enthüllt erste Szenen aus Dragons Teeth und Final Stand

    Electronic Arts veröffentliche auf dem eigenen Youtube-Kanal einen Trailer zu Battlefield 4, der erstmals Szenen aus den beiden kommenden Zusatz-Inhalten "Dragons Teeth" und "Final Stand" zeigt. Damit will der Publisher die Vorteile der Premium-Mitgliedschaft hervorheben. »

  • Battlefield 4: Inoffizielles Video zeigt Waffen des kommenden Dragons-Teeth-DLC

    Battlefield 4: Inoffizielles Video zeigt Waffen des kommenden Dragons-Teeth-DLC

    DICE veröffentlichte für Battlefield 4 bereits drei DLC-Pakete und hält den nächsten Zusatz-Inhalt bereit: Zum kommenden Dragons-Teeth-DLC wurde ein Video auf YouTube hochgeladen, welches die neuen Waffen demonstriert. In den kommenden Tagen sollen die offizielle Ankündigung und weitere Informationen von EA selbst folgen. »

  • Battlefield 4: Dice verschiebt Naval-Strike-DLC für den PC (Update: Ab sofort verfügbar)

    Battlefield 4: Dice verschiebt Naval-Strike-DLC für den PC (Update: Ab sofort verfügbar)

    Heute wollte Dice neue Spiele-Inhalte mit dem Naval-Strike-DLC in Battlefield 4 einfügen, doch aufgrund eines bisher ungelösten Problems, verzögert sich die Erweiterung auf unbestimmte Zeit. Konsolen-Spieler erhalten das Zusatz-Paket jedoch wie geplant. »

  • Battlefield 4: Offizieller Trailer zum kommenden DLC-Paket Naval Strike veröffentlicht

    Battlefield 4: Offizieller Trailer zum kommenden DLC-Paket Naval Strike veröffentlicht

    Electronic Arts und Dice geben sich derzeit viel Mühe, die neuen Erweiterungen für Battlefield 4 zu promoten. Neben Infos zum Übernächsten DLC-Paket "Dragons Teeth", wurde auch der offizielle Trailer zum anstehenden Zusatz-Inhalt "Naval Strike" veröffentlicht. Hinzukommen durch die Erweiterung vier neue Maps, fünf frische Waffen, ein Hovercraft und der Carrier-Assault-Modus. »

  • Battlefield 4: Dragons-Teeth-DLC bringt ballistischen Schutzschild ins Spiel

    Battlefield 4: Dragons-Teeth-DLC bringt ballistischen Schutzschild ins Spiel

    Mit dem kommenden DLC "Dragons Teeth" für Battlefield 4, will Dice einen ballistischen Schutzschild ins Spiel einführen. Dies ließ ein Mitarbeiter während der GDC verlauten. Die Erweiterung soll im Sommer veröffentlicht werden. »

  • Battlefield 4 DLCs: EA veröffentlicht Release-Termine sowie Inhalte von Second Assault und Naval Strike

    Battlefield 4 DLCs: EA veröffentlicht Release-Termine sowie Inhalte von Second Assault und Naval Strike

    Die tobenden Wellen der Kritik um Battlefield 4 haben sich beruhigt, seit dem das Bug-Dilemma halbwegs in den Griff bekommen wurde. Zudem konnten sich nun auch mehr Mitarbeiter an dem DLC-Plan beziehungsweise deren Programmierung beteiligen. Daher gibt es Neuigkeiten: Das zweite Erweiterungs-Paket namens "Second Assault" wird für Premium-Spieler am 18. Februar erhältlich sein. Ab dem vierten März folgt der reguläre Verkauf. »

  • Battlefield 4: Dice priorisiert Bug-Fixing

    Battlefield 4: Dice priorisiert Bug-Fixing

    Battlefield 4 muss derzeit trotz einiger Updates mit zahlreichen Fehlern und Bugs kämpfen. Diesem Umstand ist sich Dice bewusst, weshalb nun ein Entschluss zugunsten der Spieler gefasst wurde: Das Bug-Fixing von Battlefield 4 hat derzeit höchste Priorität. Dazu wurde die Arbeit an anderen Titeln und den kommenden DLCs vorerst eingestellt. »

  • SimCity 5: Entwickler beachtet Kritik und erwähnt möglichen Offline-Modus

    SimCity 5: Entwickler beachtet Kritik und erwähnt möglichen Offline-Modus

    Beim Verkaufsstart des Spiels SimCity 5 gab es viele Probleme, unter anderem aufgrund der überlasteten Server und dem Online-Zwang. Schon äußerten Spieler erste Kritik. Im Laufe des Spiels ergaben sich aber noch mehr Probleme, von denen manche bis heute noch nicht durch einen Patch oder ähnliches behoben wurden - die schwerwiegenden allerdings schon. »

  •  Battlefield 3: End Game DLC im Test

    Battlefield 3: End Game DLC im Test

    Mit End Game hat DICE den fünften und letzten Downloadcontainer für Battlefield 3 bereitgestellt. Im neuesten Zusatzinhalt finden sich neben dem vielbeworbenen Dirtbike, vier neue Maps, sowie zwei neue Spielmodi. Für ganz aufmerksame Spieler hat der Entwickler gleich mehrere interessante Easter Eggs im Spiel versteckt, die wir im Test aufgedeckt haben. Ob dies ausreicht, um Battlefield 3 ein erfolgreiches Finale zu bescheren, erfahrt ihr im Folgenden. »

  • EVE Online: Der 10. Geburstag wird mit der Erweiterung "Retribution" gefeiert

    EVE Online: Der 10. Geburstag wird mit der Erweiterung "Retribution" gefeiert

    Am 4. Dezember erscheint das neue Eve Online: Retribution. Ein wesentlicher Bestandteil der neuen Erweiterung ist die Vergrößerung und die  Verbesserung des schier unendlich wirkenden Universums. Mit Retribution wollen die Macher den 10. Geburtstag des MMOs gebührend feiern. Die Spieleranzahl war noch nie so hoch und steigt weiter hin kontinuierlich. Das Add-On wird sämtliche Aspekte des Spieles erneuern. Von Kreuzern und Fregatten  bis hin zum „Crimewatch-System“. »

  • Battlefield 4: Beta-Zugang für Käufer von Medal of Honor - Warfighter

    Battlefield 4: Beta-Zugang für Käufer von Medal of Honor - Warfighter

    Battlefield 3 gehörte zu den erfolgreichsten Spielen des Jahres 2011. Neben den unzähligen Preisen und Auszeichnung erhielt es auch mehrmals den Titel „Spiel des Jahres“, welches von hohen Verkaufszahlen begleitet wurde. Battlefield 3 konnte sich die Vorherrschaft im Ego- und Taktik-Shooter-Genre erkämpfen. Momentan hat der Spieleentwickler „DICE“ zwei DLCs für Battlefield 3 veröffentlicht, drei weitere werden bis März 2013 nachrücken. Trotzdem bestätigte EA eine Fortsetzung des Ego-Shooters. »

  • EA: Premium-Inhalte für weitere Spiele geplant

    EA: Premium-Inhalte für weitere Spiele geplant

    Publisher Electronic Arts stattete Battlefield 3 kürzlich mit einem Premium-Service aus, wodurch die potenziellen Käufer frühzeitig Zugang zu neuen Inhalten und DLCs sowie einige andere Vorteile erhalten. Das Geschäftsmodell scheint so gut zu laufen, dass zukünftig weitere Spiele von EA mit Premium-Features versehen werden sollen. »

  • The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Bethesda enthüllt ersten DLC namens "Dawnguard"

    The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Bethesda enthüllt ersten DLC namens "Dawnguard"

    Wir hatten bereits von berichtet, nun machte Bethesda im hauseigenen klar Schiff und enthüllte den DLC durch ein kleines Teaserbild. Die Enthüllung verblieb nur bei der Vorschau, denn weitere Informationen sollen laut Bethesda auf der kommenden E3 in L.A. präsentiert werden. »

  • The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Hinweise auf ein DLC + Statement von Bethesda

    The Elder Scrolls 5 - Skyrim: Hinweise auf ein DLC + Statement von Bethesda

    Die Fangemeinde der epischen Rollenspiel-Reihe "The Elder Scrolls" wurde durch die Fortsetzung "Skyrim" immens vergrößert. Es entstanden eine Vielzahl an Modifikationen und Tools, welche den jüngsten Ableger der Serie noch viel unterhaltsamer gestalten. Doch trotz der Vielfallt und der hohen Qualität vieler Modifikationen wünschten sich die Fans ein offizielles DLC-Paket. »

  • BioWare & EA kündigen kostenlose "Extended Cut-Version" von Mass Effect 3 an

    BioWare & EA kündigen kostenlose "Extended Cut-Version" von Mass Effect 3 an

    Die bekannte Fortsetzung der Mass-Effect-Serie wurde heiß erwartet. EA heizte den Fans mit filmreifen Trailern ein und gab noch einen Vorgeschmack mit der Demo. Wie erwartet wurde Mass Effect eines der EA-Bestseller und konnte sich sogar 75 Bestwertungen aneignen. Doch trotz all den Preisen und Titeln, versetze das Ende des Spieles viele Fans in Aufruhr. Es gingen viele Beschwerden von enttäuschten Spielern samt Geldrückgabeforderungen ein. Doch die Stimme der Fans wurde erhört und BioWare persönlich kündigt eine Erweiterung an. »

  • Inhalt der Collectors-Edition von Risen 2 bekannt

    Inhalt der Collectors-Edition von Risen 2 bekannt

    Der kommende Rollenspielhit Risen 2 steht bereits in den Startlöchern und soll laut Deep Silver am 27. April diesen Jahres das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Mittlerweile sind deshalb auch schon Bilder der Collectors-Edition aufgetaucht, welche den vollständigen Inhalt aufzeigen. Anscheinend bekommt der potenzielle Käufer einiges für sein Geld geboten. »

  • Rezurrection-DLC für CoD - Black Ops noch diesen Monat? (Update: Release-Termin fix und Entwicklervideo aufgetaucht)

    Rezurrection-DLC für CoD - Black Ops noch diesen Monat? (Update: Release-Termin fix und Entwicklervideo aufgetaucht)

    Noch in diesem Monat soll eine Download-Erweiterung für Call Of Duty - Black Ops erscheinen. Der DLC wird angeblich neue und bekannte Karten aus "World at War" sowie weitere Musikstücke ins Spiel bringen. Laut Publisher erscheint das Paket noch diesen Monat - Gerüchten zufolge bereits am 23. August. »

  • DLC für Duke Nukem Forever angekündigt

    DLC für Duke Nukem Forever angekündigt

    Publisher 2K Games will im Herbst diesen Jahres die erste Download-Erweiterung für Duke Nukem Forever veröffentlichen. Das Paket trägt den Namen "Hail to the Icons Parody" und enthält vier neue Karten und einen entsprechenden Modus für den Multiplayer. Dazu soll es haufenweise neue Waffen geben. »

  • Activision hat ersten DLC für "Call of Duty: Black Ops" angekündigt

    Activision hat ersten DLC für "Call of Duty: Black Ops" angekündigt

    Activision, Publisher des Spiels "Call of Duty: Black Ops", hat heute den ersten DLC für den Shooter angekündigt - erstmal allerdings nur für die Xbox 360. »

Anzeige