Alle Artikel

  • Neue Cryengine mit Raytracing, DX12 und Vulkan kommt 2020

    Neue Cryengine mit Raytracing, DX12 und Vulkan kommt 2020

    Crytek hat wichtige Details zu den Funktionen der neuesten Cryengine-Version und einen passenden Veröffentlichungszeitraum für 2020 genannt. »

  • Neueste Steam-Version unterstützt nun auch Shader Pre-Caching

    Neueste Steam-Version unterstützt nun auch Shader Pre-Caching

    Die Hardwareanforderungen an neue Spiele wachsen stetig. Da ist es immer schön zu hören, wenn die Software optimiert ist, um den Spielfluss zu verbessern. So wie bei der neuesten Version des Steam-Clienten, dieser unterstützt nämlich nun das Pre-Caching von Shadern in Spielen. »

  • Zuwachs bei Futuremark: Neue Vulkan und DirectX 12 Benchmarks

    Zuwachs bei Futuremark: Neue Vulkan und DirectX 12 Benchmarks

    Futuremark gab kürzlich bekannt, dass das Unternehmen an zwei neuen Benchmarks arbeiten. Eines davon ist für die neue Grafikschnittstelle DirectX 12 ausgelegt, während der zweite Benchmark für die Vulkan API optimiert wird. Grundsätzlich richten sich die Benchmarks eher an Notebooks, bzw. Mittelklassegrafikkarten. »

  • Erster AMD Treiber für Windows 10 bringt gleichzeitig VSR für die 7000-Serie

    Erster AMD Treiber für Windows 10 bringt gleichzeitig VSR für die 7000-Serie

    Der neue Catalyst-Treiber von AMD, der die Versionsnummer 15.7 trägt und mit WHQL-Zertifizierung daherkommt, ist kürzlich erschienen. Dieser Treiber bietet nun auch älteren Grafikkarten der HD 7000er-Reihe die Möglichkeit das beliebte VSR zu benutzen. Zudem bereitet der offizielle Treiber die Unterstützung von Windows 10 und DirectX 12 vor, das Ende dieses Monats veröffentlicht werden soll. Doch auch weitere Features sind nun auch für ältere Grafikkarten verfügbar. »

  • Futuremark erweitert 3DMark um DirectX 12 Benchmark

    Futuremark erweitert 3DMark um DirectX 12 Benchmark

    Ein Jedem Gamer und Overclocker dürfte der 3DMark aus dem Hause Futuremark ein handfester Begriff sein. Nun wurde das Benchmark-Tool um einen neuen Benchmark erweitert, der erste Vergleiche zwischen der neuen API und deren Vorgänger zulässt. Voraussetzung ist allerdings eine Preview-Version von Windows 10, für den Mantle-Vergleich natürlich eine Radeon-Grafikkarte. »

  • Windows 10: Consumer Preview bereits mit DirectX 12 ausgestattet

    Windows 10: Consumer Preview bereits mit DirectX 12 ausgestattet

    Mit dem neuen Betriebssystem von Microsoft wird bereits von Haus aus DirectX 12 unterstützt. In einer Vorstellung letzte Woche wurden weitere Features von Windows 10 vorgestellt, nun lässt sich dieses mit einem Preview-Build bereits testen. »

Anzeige