Alle Artikel

  • Futuremark erweitert 3DMark um DirectX 12 Benchmark

    Futuremark erweitert 3DMark um DirectX 12 Benchmark

    Ein Jedem Gamer und Overclocker dürfte der 3DMark aus dem Hause Futuremark ein handfester Begriff sein. Nun wurde das Benchmark-Tool um einen neuen Benchmark erweitert, der erste Vergleiche zwischen der neuen API und deren Vorgänger zulässt. Voraussetzung ist allerdings eine Preview-Version von Windows 10, für den Mantle-Vergleich natürlich eine Radeon-Grafikkarte. »

  • GeForce 337.50: Nvidias kommender Wundertreiber soll AMDs Mantle-API übertrumpfen (Update: Download)

    GeForce 337.50: Nvidias kommender Wundertreiber soll AMDs Mantle-API übertrumpfen (Update: Download)

    Auf der GPU Technology Conference 2014 äußerte sich Nvidia unter anderem zu einem kommenden Geforce-Treiber mit der Versionsnummer 337.xx, der eine erhebliche Leistungssteigerung unter DirectX 11 verspricht. Erste Benchmarks zeigen die Geforce-Ableger vor der Radeon-Konkurrenz mit Mantle. »

  • Radeon HD 7730: PowerColor mit drei Modellen am Start

    Radeon HD 7730: PowerColor mit drei Modellen am Start

    Mit der Radeon HD7730 erhält AMDs aktuelles Grafikkarten-Lineup Zuwachs, über den sich insbesondere Preis-Leistungsbewusste Nutzer freuen dürften. Zum Start des Entry-Level-Pixelbeschleunigers hat der Boardpartner PowerColor gleich drei Ableger parat, unter denen sich unter anderem ein Ableger mit verdoppeltem Videospeicher befindet. Allerdings setzt letztere Variante im Gegensatz zum übertakteten GDDR5-Derivat auf langsamen DDR3-Speicher. »

  •  Llano - AMD A8-3850 Prozessor

    Llano - AMD A8-3850 Prozessor

    Bereits vor einigen Jahren hatte der Prozessorhersteller AMD unter dem Codenamen "Fusion" die Verschmelzung von Prozessor und Grafikkarte angekündigt. Intel brachte mit der »

  • Crysis 2: DirectX 11 im Performance-Check (Update: neue Grafikkarten + Gewinnspiel)

    Crysis 2: DirectX 11 im Performance-Check (Update: neue Grafikkarten + Gewinnspiel)

    Lange hat es gedauert, bis die Spieler-Gemeinde die Vorzüge moderner Grafik-Effekte in Crysis 2 genießen konnte. Gestern war es endlich soweit: Crytek veröffentlichte den Patch 1.9 ( ), der zusammen mit dem DirectX-11-Ultra-Pack und den hochauflösenden Texturen eine wirklich spektakuläre Optik in Crysis 2 bringt. Jedoch müssen die imposant gestalteten Spiele-Szenen entsprechend aufwendig von der Grafikkarte berechnet werden. Wir testen, wie sich Performance auf aktuellen Pixelbeschleunigern verändert. Crysis 2 Patch 1.9 Performance 1920 x 1200 / DX 11 + High-Res-Textures »

  •  DX11-Patch für Crysis 2 steht in den Startlöchern (Update: Download!)

    DX11-Patch für Crysis 2 steht in den Startlöchern (Update: Download!)

    Lange Zeit hat die Community auf einen DirectX-11-Patch für Crysis 2 gewartet. Crytek selbst hat sich oft genug und erst Gerüchte um die optische Aufwertung bestätigt, dann aber dementiert. Jetzt ist es endlich offiziell: Der Patch 1.9 stattet Crysis 2 in wenigen Tagen mit DirectX 11 und hochauflösenden Texturen aus. Natürlich sind weitere Verbesserungen auch für den Multi-Player-Teil implementiert. »

  • Geforce GTX 570 mit doppeltem VRAM von EVGA

    Geforce GTX 570 mit doppeltem VRAM von EVGA

    EVGA hat nun wieder eine Sonderversion einer Geforce-Grafikkarte veröffentlicht. Die GTX 570 HD verfügt über die doppelte Menge Video-Speicher gegenüber Nvidias Referenz-Karte. Der Grafikkarten-Speziallist möchte damit Gamer ansprechen, die gerne in hohen Auflösungen jenseits der 1.080p spielen. »

  • EVGA veröffentlicht Retail-Version der Geforce GT 545

    EVGA veröffentlicht Retail-Version der Geforce GT 545

    EVGA hat über Facebook den Launch der eigenen Retail-Version einer Geforce GT 545 angekündigt und gibt alle Details und Spezifikationen bekannt. Die Einsteiger-Karte richtet sich vor allem an Benutzer, die ihr Multimedia-System Blue-ray-3D-fähig machen wollen oder ihren Gamer-PC mit zusätzlicher PhysX-Power ausstatten möchten. Zusätzlich zeigt der Hersteller ein Produktvideo. »

  • Asus stellt High-End-Grafikkarte "Matrix GTX 580 Platinum" vor

    Asus stellt High-End-Grafikkarte "Matrix GTX 580 Platinum" vor

    Nachdem Asus auf der Computex 2011 sein neues Dual-GPU-Flaggschiff hat, folgt mit der "Matrix GTX 580 Platinum" nun der Single-GPU-Ableger. Auch hier kommt ein leistungsstarkes Kühlsystem und hochwertige Bauteile zum Einsatz. »

  • PNY bringt wasserkühlte GTX 580 (Update: Video)

    PNY bringt wasserkühlte GTX 580 (Update: Video)

    Grafikkarten, welche bereits am Werk mit einem Wasserkühler ausgestattet sind, gibt es meist nur wenige. Meist finden sie durch den enorm hohen Preis und der Notwenigkeit einer bereits vorhandenen Wasserkühlung nur einen geringen Absatz. PNY hat nun allerdings eine GTX 580 vorgestellt, welche bereits mit einer kompletten Wasserkühlung ausgestattet ist. »

  • Video zeigt erstmals DirectX-11-Effekte in Crysis 2

    Video zeigt erstmals DirectX-11-Effekte in Crysis 2

    Als Crysis 2 auf den Markt kam, sorgte es bei vielen Spielern für eine große Enttäuschung. So wurde zwar immer wieder betont, dass der PC als Lead-Plattform bei der Entwicklung des Spiels diente, am Ende war der heiß erwartete Shooter jedoch wie befürchtet eine einfache Konsolenportierung. Mit einem Patch will man nun zumindest noch DirectX 11 nachliefern, wobei nun erstmals ein Video mit den neuen Effekten aufgetaucht ist. »

  • Vier Monitore gleichzeitig! - Sparkle zeigt X580 Calibre Captain

    Vier Monitore gleichzeitig! - Sparkle zeigt X580 Calibre Captain

    Nvidias Single-CPU-Flaggschiff "GeForce GTX 580" bietet standardmäßig zwei DVI-Ausgänge sowie einen Mini-HDMI-Anschluss, wobei jedoch maximal zwei Monitore gleichzeitig angesteuert werden können. Wer mehr wollte, musste teuer eine zweite Grafikkarte hinzukaufen. Sparkle hat nun eine eigene Lösung entwickelt und stellt auf der Computex 2011 eine neue Revision der "X580 Calibre Captain" vor, welche bis zu vier Monitore unterstützt. »

  • Gigabyte GV-R677SL-1GD: passiv gekühlte HD 6770 gesichtet

    Gigabyte GV-R677SL-1GD: passiv gekühlte HD 6770 gesichtet

    Mit der "Radeon HD 6770" hat AMD vor wenigen Wochen eine Midrange-Grafikkarte vorgestellt, welche bei genauerer Betrachtung allerdings alles andere als neu ist. Hier wurde schlicht und einfach die altbekannte "Radeon HD 5770" umgelabelt und erneut auf den Markt geworfen. Nun zieht auch Gigabyte mit einer passiven Version nach. »

  • Nvidia GeForce GTX 560 kommt am 17. Mai

    Nvidia GeForce GTX 560 kommt am 17. Mai

    Nachdem Nvidia bereits vor einiger Zeit ihre Midrange-Grafikkarte "GeForce GTX 560 Ti" vorgestellt hat, soll nun bald noch eine etwas kleinere Version ohne das Ti-Anhängsel auf den Markt kommen. »

  • Asus kündigt MARS II für die Computex an (Update)

    Asus kündigt MARS II für die Computex an (Update)

    Mit der "ARES" hatte der Hardwarespezialist Asus im letzten Jahr eine ganz besondere Karte auf dem Markt. Ausgestattet mit zwei vollwertigen RV870-Chips, welche in einfacher Ausführung auch auf der "Radeon HD 5870" zum Einsatz kamen, und einem vollständig aus Kupfer gefertigem Kühlkörper war die Dual-GPU-Karte das absolute Flaggschiff zu seiner Zeit. In unserem konnte sie bereits ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Auf der Computex 2011 will der Hersteller nun eine neue Version der "ARES" vorstellen. »

  • Zwei GPUs: PowerColor zeigt selbst entwickelte "HD 6870 X2"

    Zwei GPUs: PowerColor zeigt selbst entwickelte "HD 6870 X2"

    Ausgestattet mit zwei vollwertigen "Cayman XT"-GPUs sowie insgesamt vier Gigabyte Videospeicher, ist AMDs Radeon HD 6990 nicht nur enorm schnell, sondern mit leider auch enorm teuer. Aus diesem Grund hat PowerColor nun erste Details zu einer eigenen Dual-GPU-Lösung verraten. »

  • DirectX-11-Patch für "Total War: Shogun 2" kommt morgen!

    DirectX-11-Patch für "Total War: Shogun 2" kommt morgen!

    Entscheidende Features per Patch nachzuliefern scheint in letzter Zeit mehr und mehr in Mode zu kommen. So warten beispielsweise die treuen Fans des Shooters "Crysis 2" immer noch auf den . Doch auch anderen Spielern geht es hier nicht besser, denn auch beim neuen Strategiespiel "Total War: Shogun 2" wird ungedudlig auf einen solchen Patch gewartet. »

  • Deus Ex 3: Entwickler bestätigen DirectX 11 sowie Eyefinity- und 3D-Unterstützung

    Deus Ex 3: Entwickler bestätigen DirectX 11 sowie Eyefinity- und 3D-Unterstützung

    Am 26. August erscheint in Deutschland der dritte Teil der "Deus Ex"-Saga für Xbox 360, PlayStation 3 sowie PC. Viele Fans befürchten dabei, dass sich die nötigen Anpassungen der Konsolenversion auch negativ auf die PC-Fassung auswirken werden. Nun haben sich die Entwickler von Square Enix dazu geäußert. »

  • Mit Wasser gekühlt: PowerColor HD 6990 LCS

    Mit Wasser gekühlt: PowerColor HD 6990 LCS

    Anfang März stellte AMD sein Dual-GPU-Flaggschiff namens "Radeon HD 6990" vor. Mit zwei vollwertigen Cayman-XT-GPUs sowie ganzen vier Gigabyte an Videospeicher beitet die Karte dabei nicht nur brachiale Leistung, sondern "beglückt" den Nutzer auch mit einer alles andere als angenehmen Geräuschkulisse. »

  • Club 3D stellt passiv gekühlte HD 6750 vor

    Club 3D stellt passiv gekühlte HD 6750 vor

    Bereits vor wenigen Tagen über den nahestehenden Launch der "neuen" Radenon HD 6770 bzw. Radeon HD 6750 von AMD. Gestern war es nun endlich soweit und zahlreiche Hersteller stellen ihre Modelle vor. Besonders hervortun konnte sich allerdings Club 3D. »

  • Ivy Bridge: weitere Details zu den kommenden Plattformen

    Ivy Bridge: weitere Details zu den kommenden Plattformen

    Dass Intels kommenden Prozessorgeneration mit dem Codenamen "Ivy Bridge" neben USB 3.0 auch PCI-Express in der dritten Generation unterstützen wird, wurde bereits offiziell bekanntgegeben ( ). Nun sind einige weitere Details zu den kommenden Chipsätzen sowie Prozessoren aufgetaucht. »

  • AMD Radeon HD 6770 und HD 6750 bald auch für Endkunden (Update)

    AMD Radeon HD 6770 und HD 6750 bald auch für Endkunden (Update)

    Mit der Radeon HD 6770 und HD 6750 will AMD am kommenden Donnerstag zwei neue, aber nicht unbekannte Grafikkarten auf den Markt bringen. Bisher waren die "Nachfolger" der HD-57x0-Karten lediglich für OEM-Kunden verfügbar. »

  • Llano vs. Sandy Bridge: Grafikeinheit von AMD dreimal schneller?

    Llano vs. Sandy Bridge: Grafikeinheit von AMD dreimal schneller?

    Zahlreiche Gerüchte bescheinigen der integrierten Grafikeinheit von AMDs kommenden "Fusion"-Ableger mit dem Codenamen "Llano" eine vergleichsweise hohe Leistung. Wieviel schneller selbige dabei ist als das aktuelle Gegenstück von Intel, das haben die Kollegen von nun offenbar herausgefunden. »

  • Ivy Bridge: neue Details zu Intels kommenden CPUs (Update: Thunderbolt & Co)

    Ivy Bridge: neue Details zu Intels kommenden CPUs (Update: Thunderbolt & Co)

    Mit "Sandy Bridge" hat Intel erst kürzlich Prozessoren mit einer neuen Architektur vorgestellt. Mit "Ivy Bridge" soll Anfang 2012 dann der traditionelle Shrink auf die nächstkleinere Fertigungsgröße folgen. Nun sind weitere Details bekannt geworden, welche noch weitere Änderungen offenbaren. »

  • Club3D bringt "GeForce GTX 550 Ti" mit doppeltem VRAM

    Club3D bringt "GeForce GTX 550 Ti" mit doppeltem VRAM

    Eine beliebte Masche von Herstellern, um ihre Grafikkarten besser vermarkten zu können, ist das Verbauen von mehr Videospeicher. Besonders bei kleinen Karten wird dieser Trick oftmals angewendet, um Kunden mit hoheh Zahlen zu locken. Auch Club3D stellt nun eine solche Karte vor. »

  • AMD Radeon HD 6670 und Radeon HD 6570 am 19. April?

    AMD Radeon HD 6670 und Radeon HD 6570 am 19. April?

    Nachdem AMD mit der vor kurzer Zeit eine neue Midrange-Grafikkarte vorgestellt hat, sollen nun auch bald neue Low-End-Modelle folgen. Diese werden auf den Namen "Radeon HD 6670" und "Radeon HD 6570" hören und sind bereits seit längerem auf dem OEM-Markt erhältlich. »

  • Zotac GTX 580 AMP²! Edition mit 3GB VRAM

    Zotac GTX 580 AMP²! Edition mit 3GB VRAM

    Mit der "GeForce GTX 580" hat Nvidia immer noch die schnellste Single-GPU-Grafiklösung auf dem Markt im Portfolio. Wem dies nicht genügt, für den hat Zotac nun die "GTX 580 AMP²! Edition" vorgestellt. »

  • HIS stellt seine "HD 6790 IceQ X" offiziell vor

    HIS stellt seine "HD 6790 IceQ X" offiziell vor

    AMD hat heute seine neue Midrange-Grafikkarte "Radeon HD 6790" offiziell vorgestellt. Zeitgleich hat nun auch der Boardpartner HIS seine eigene Version der Karte mit der hauseigenen und bewerten "IceQ X"-Kühlung präsentiert. »

  • AMD Radeon HD 6790: Modelle diverser Hersteller gesichtet

    AMD Radeon HD 6790: Modelle diverser Hersteller gesichtet

    Nachdem wir bereits vor einigen Tagen über AMDs kommende Midrange-Grafikkarte "Radeon HD 6790" , sind einen Tag vor Release weitere Bilder von diversen Modellen aufgetaucht. Zudem scheint die GPU stärker beschnitten zu sein als bisher gedacht. »

  • Colorful Radeon HD 6890 XStrom mit zwei "Barts"-GPUs

    Colorful Radeon HD 6890 XStrom mit zwei "Barts"-GPUs

    Dual-GPU-Lösungen sind ein beliebter Weg, die Leistung von Multi-GPU-Systemen auch in Rechner zu bringen, welche nicht die Möglichkeit bieten, zwei Grafikkarten zu verbauen. Nachdem AMD seine "Radeon HD 6990" vorgestellt hat, scheint nun auch Colorful an einer eigenen Kreation zu arbeiten. »

  • Doch (k)ein Update mit DirectX 11 für Crysis 2? (Update: Patch offiziell bestätigt)

    Doch (k)ein Update mit DirectX 11 für Crysis 2? (Update: Patch offiziell bestätigt)

    Crytek sorgt erneut für Verwirrung, indem mal alle Beiträge rund um DirectX 11 löschen lies. Viele Fans fragen sich nun, ob überhaupt noch ein Patch erscheinen wird, welcher die Grafik noch ein gutes Stück aufwerten wird. »

  • Nvidia GeForce GTX 590: erster Wasserkühler lieferbar

    Nvidia GeForce GTX 590: erster Wasserkühler lieferbar

    Auch für Nvidias Dual-GPU-Flaggschiff "GeForce GTX 590" wurden nun die ersten Wasserkühler vorgestellt. Das Modell von EK Water Blocks ist hierbei sogar schon für einen vergleichsweise günstigen Preis zu haben. »

  • EVGA stellt erste GeForce GTX 590 mit Wasserkühlung vor

    EVGA stellt erste GeForce GTX 590 mit Wasserkühlung vor

    Kurz nach dem offiziellen Release von Nvidias neuem Flaggschiff, hat auch EVGA seine Versionen der "GeForce GTX 590" präsentiert. Dabei gibt es auch wieder eine "Classified"-Version, welche bereits am Werk mit einem Wasserkühler ausgestattet ist. »

  • Crysis 2: "Maximum Graphics Edition" von EVGA

    Crysis 2: "Maximum Graphics Edition" von EVGA

    Passend zum Verkaufsstart von Crysis 2 stellt EVGA die "GeForce GTX 560 Ti Maximum Graphics Edition Crysis 2" vor. Außer dem Spiel bekommt der geneigte Fan auch noch ein T-Shirt sowie ein Poster dazu. Zudem wurden die Taktraten der Grafikkarte erhöht. »

  • AMD Radeon HD 6990: erste Wasserkühler gesichtet (Update)

    AMD Radeon HD 6990: erste Wasserkühler gesichtet (Update)

    Die kürzlich vorgestellte Dual-GPU-Grafikkarte "Radeon HD 6990" von AMD schaffte es nicht nur, bei der Performance alle anderen bisherigen Modelle zu übertreffen, sondern leider auch beim Verbrauch und bei der Lautstärke. Für letzte wird es allerdings bald diverse Lösungen geben - sofern man eine Wasserkühlung besitzt. »

  • Crysis 2: Spekulationen um DirectX 11 und Details zum kommenden Patch (Update 2)

    Crysis 2: Spekulationen um DirectX 11 und Details zum kommenden Patch (Update 2)

    Kurz vor dem Start von Crysis 2 brodelt die Gerüchteküche erneut. Wird DirectX 11 in der finalen Version enthalten sein oder nicht? Diese Frage stellen sich im Moment viele PC-Spieler, denn weder in der unfertigen Beta-Version noch in der offiziellen Multiplayer-Demo war dieser Modus enthalten. Zudem wurden nun erste Details des kommenden Patch bekannt. »

  • Nvidia GeForce GTX 550 Ti: technische Spezifikationen bekannt

    Nvidia GeForce GTX 550 Ti: technische Spezifikationen bekannt

    Obwohl die GeForce GTX 550 Ti erwartungsgemäß erst morgen offiziell von Nvidia vorgestellt wird, sind heute schon die technischen Spezifikationen bekannt geworden. Bei verschiedenen Preissuchmaschinen ist die Karte bereits mit den dazugehörigen Daten gelistet. Viele europäische Online-Shops werben sogar mit der sofortigen Lieferbarkeit. »

  • EVGA GeForce GTX 460 2Win: erste Fermi-Karte mit zwei GPUs

    EVGA GeForce GTX 460 2Win: erste Fermi-Karte mit zwei GPUs

    Neben hat nun auch EVGA eine Dual-GPU-Karte auf Basis von zwei GF104-GPUs vorgestellt. Die "GeForce GTX 460 2Win" soll dabei das bisherige Nvidia-Flaggschiff, die GeForce GTX 580, schlagen. »

  • Unreal-Engine-3: Gescriptetes Video zeigt beeindruckende Techdemo

    Unreal-Engine-3: Gescriptetes Video zeigt beeindruckende Techdemo

    Epics Unreal-Engine-3 kann nun erstmals in einem qualitativ sehr hochwertigen Realtime-Video begutachtet werden. Die beeindruckende Techdemo zeigt dabei die ganze Vielfalt an einsetzbaren Features und Möglichkeiten. Bereits auf der Game Developers Conference - kurz GDC - wurden erste Details und Screenshots präsentiert. »

Anzeige