Alle Artikel

  • Marktanteile: AMD verkauft immer mehr Desktop- und Notebook-CPUs

    Marktanteile: AMD verkauft immer mehr Desktop- und Notebook-CPUs

    Das Jahr 2017 war ein Schicksalsjahr: AMD hat nach jahrelanger Flaute mit der Ryzen-Generation erstmals seit langem den Anschluss an die Konkurrenz geschafft. Die Chips waren nicht nur leistungsmäßig kompetitiv, sondern konnten auch preislich überzeugen. Eine echte Alternative also, was auch die Kunden so sehen. Die Marktanteile im Desktop-Segment sind stetig gewachsen - AMD steht nun mit 17,1 Prozent aller verkauften CPUs im ersten Quartal 2019 so gut wie noch lange nicht da. »

  •  AMD Ryzen Threadripper 2990WX im Test

    AMD Ryzen Threadripper 2990WX im Test

    AMD lässt es krachen und bietet auf seiner Threadripper-Plattform mit dem Ryzen 2990WX sein neuestes Topmodell an, welches 32 physische Kerne besitzt. Unser Test zeigt: Das bringt viel Leistung, die aber von vielen Anwendungen nicht optimal ausgereizt wird. »

  • Acer Helios 500: Erstes Ryzen-Notebook kommt auch mit Grafikkarte von AMD

    Acer Helios 500: Erstes Ryzen-Notebook kommt auch mit Grafikkarte von AMD

    Notebooks mit Ryzen-Prozessor aus dem Hause AMD sind rar. Noch seltener sind selbige, die mit einer Grafikkarte des Herstellers kombiniert werden. Genau genommen ist das Helios 500 von Acer das Erste Modell seiner Art, das nun vom Hersteller vorgestellt wurde. »

  • Core i+: Optane-Speicher kommt mit Coffee-Lake-CPU in einem Paket

    Core i+: Optane-Speicher kommt mit Coffee-Lake-CPU in einem Paket

    Die Coffee Lake-CPUs aus dem Hause Intel sind nichts Neues - vielmehr aber die Kombination selbiger mit Speicher in Form von Optane Memory M.2-SSDs. Offenbar wird es schon bald Boxed-Versionen von Core i+-Prozessoren geben, womit so ein Paket vom Endkunden erworben werden kann. »

  • XMG Trinity: Schenkers Spiele-Rechner setzt auf AMD- oder Intel-CPU und Nvidia-GPU

    XMG Trinity: Schenkers Spiele-Rechner setzt auf AMD- oder Intel-CPU und Nvidia-GPU

    Schenker ist bislang für die potenten Gaming-Notebooks bekannt. Die Marke XMG will das deutsche Unternehmen nun auf Deskop-Systeme fürs Spielen ausweiten - der Kunde hat dabei diverse Konfigurationsmöglichkeiten. »

  •  Glorious PC Gaming Race Desktop-Set im Praxistest

    Glorious PC Gaming Race Desktop-Set im Praxistest

    Die Einrichtung eines Schreibtisches endet meist nicht mit dem Aufstellen des Computers und der dazugehörigen Peripherie. Wer sehr viel Zeit am Rechner verbringt, denkt oftmals auch über Optimierungen und Ergänzungen nach - genau darauf ausgerichtete Produkte bietet unter anderem das junge Unternehmen Glorious PC Gaming Race an. Im Praxistest schauen wir ein Set des Herstellers genauer an, bestehend aus einem übergroßen Mauspad und zwei Handballenablagen. »

  • Neueste Intel-Roadmap: „Cascade Lake-X“ bereits in den Startlöchern

    Neueste Intel-Roadmap: „Cascade Lake-X“ bereits in den Startlöchern

    Laut der aktuellen Roadmap von Intel plant der Hersteller den Release der nächsten High-End-Desktop Plattform für Ende 2018. Getauft wir die Enthusiasten-Plattform auf den Namen „Cascade Lake-X“ »

  • Snapdragon 835 in Notebooks: Sparsam, aber langsam

    Snapdragon 835 in Notebooks: Sparsam, aber langsam

    Schon bald soll das erste Notebook von ASUS mit einem mobilen ARM-Prozessor anstelle einer klassischen Desktop-CPU erscheinen. Wie sich schon jetzt abzeichnet, soll das Gerät dadurch extrem lange Laufzeiten bieten - aber zu Lasten der Rechenleistung. »

  • Verzögerung: Intel Coffee Lake CPU‘s erscheinen erst Ende 2018

    Verzögerung: Intel Coffee Lake CPU‘s erscheinen erst Ende 2018

    Es ist die nunmehr dritte Verschiebung in Folge: Intel wird wohl die Einführung von Cannon Lake hinauszögern. „Ende 2018“, so heißt es, sollen die neuen Prozessoren letztendlich in den Handel kommen. »

  • Coffee Lake: Box der Core i5- und Core i7-Desktop-Modelle zeigen sich

    Coffee Lake: Box der Core i5- und Core i7-Desktop-Modelle zeigen sich

    Nachdem Intel heute vier neue Kaby Lake Refresh-Modelle für den mobilen Einsatz offiziell zeigt, kommen aus der Gerüchteküche neue, inoffizielle Infos und Bilder zu den Sechskernen der Coffe Lake-Generation an die Öffentlichkeit. »

  • Brocken 3: EKL mit dritter Version des Prozessorkühlers

    Brocken 3: EKL mit dritter Version des Prozessorkühlers

    Der Brocken kommt in der nun dritten Generation in den Handel. EKL optimiert den Kassenschlager an einigen Ecken, um unter anderem eine noch höhere Kühlleistung zu erreichen. »

  • G.Skill: DDR4 Arbeitsspeicher für AMD Ryzen Threadripper

    G.Skill: DDR4 Arbeitsspeicher für AMD Ryzen Threadripper

    G.Skill hat eine Erweiterung der Arbeitsspeicherserie Flare X angekündigt. Es werden unter anderem ein 32-Gigabyte-Kit und ein weiteres 128-Gigabyte-Kit mit ins Portfolio mit aufgenommen – sie sind speziell für AMDs Ryzen Threadripper mit Quad-Channel-Interface ausgelegt. »

  • Intel: Erste Taktraten der Coffee Lake 6-Kerner

    Intel: Erste Taktraten der Coffee Lake 6-Kerner

    Im Forum Anandtech wurden die Spezifikationen zu Intel neuster Prozessorgeneration veröffentlicht. Vertreten sind Werte des Intel Core i5 8400, i5 8600K, i7 8700 und des Intel Core i7 8700K. Für das Topmodell sind Taktraten im Single-Core-Betrieb von bis zu 4,7 Gigahertz möglich. »

  • Intel Core i9: Erste Benchmarks veröffentlicht

    Intel Core i9: Erste Benchmarks veröffentlicht

    Auf der Computex wurden die ersten Modelle von Intels neuer Produktreihe präsentiert. Nun sind genauere Details und erste Benchmarks veröffentlicht worden. »

  • WhatsApp nun auch als Desktop-Anwendung verfügbar

    WhatsApp nun auch als Desktop-Anwendung verfügbar

    Der Nachrichtendienst WhatsApp bietet von nun an auch eine Applikation für den Desktop an, welche ähnlich wie die Online-Lösung für den Browser aufgebaut ist. Unter anderem bleibt auch die Identifikation über den QR-Code, der mit dem Smartphone eingescannt werden muss, gleich. »

  • Intel: Broadwell-EP Engineering Samples aufgetaucht

    Intel: Broadwell-EP Engineering Samples aufgetaucht

    Intel plant für das anstehende Jahr den Release einer neuen High-End-CPU-Serie in Form von Broadwell-EP. Nun sind in China erste Engineering Samples aufgetaucht, die auch zum Kauf angeboten werden. Auch ein CPU-Z Screenshot verrät erste Details über die Prozessoren. »

  • Intel: Erneuter Rückgang bei den Quartalszahlen

    Intel: Erneuter Rückgang bei den Quartalszahlen

    Intel kommt momentan nicht aus seinem Tief raus. Der Chip-Riese muss erneut rückläufige Quartalszahlen und die damit verbundenen schwachen Verkaufszahlen im Desktop-Bereich vermelden. »

  • CES 2015: HP zeigt Mini-PCs für den Wohnzimmer

    CES 2015: HP zeigt Mini-PCs für den Wohnzimmer

    Mit dem HP Mini Stream hat der IT-Konzern Hewlett Packard eine neue Serie an Mini-Rechnern vorgestellt, die von der Größe her gerade mal eine Handfläche einnehmen. Die PCs sind mit Windows 8.1 ausgestattet und für den Ensatz als Media-Center oder mobiler Zweit-Rechner gedacht. »

  • GTX 970 und 980: Nvidia wird GTX-800-Serie komplett überspringen

    GTX 970 und 980: Nvidia wird GTX-800-Serie komplett überspringen

    Die Kollegen von viedocardz.com sorgen mit neuen Informationen für Aufsehen. So könnte Nvidia die GTX-800-Serie gänzlich überspringen und mit der nächsten Reihe an Desktop-Grafikkarten direkt auf die GTX-9XX Namensgebung umsteigen. Außerdem wird berichtet, dass bereits Mitte September zwei neue Nvidia-Karten in Form der Geforce GTX 970 und 980 erscheinen könnten. »

  •  Gaming-PC im Eigenbau - Teil 2: Optimierung

    Gaming-PC im Eigenbau - Teil 2: Optimierung

    Wie unser »

  •  Gaming-PC im Eigenbau - Teil 1: Grundlagen

    Gaming-PC im Eigenbau - Teil 1: Grundlagen

    Trotz der unzähligen Angebote an vorkonfigurierten Gaming-PCs auf dem Markt, lassen sich solch performante Systeme mit dem nötigen Know-How einfach selbst zusammenstellen und montieren. Dadurch kann nicht nur Geld gespart, sondern für ein festes Budget auch bessere Hardware gewählt werden. Zudem erfolgt die Gestaltung des gewünschten Systems sicherlich individueller und ist letztlich mit einer persönlichen Note versehenen. Doch welche Grundlagen sollten erfüllt sein, damit das Ergebnis am Ende überzeugt? In dieser ausführlichen Anleitung beantworten wir diese Frage und geben Tips zur Konfiguration, dem Zusammenbau, der Software-Installation und erläutern wichtige Punkte anhand eines Beispiel-Systems, sodass selbst Laien ein solches Projekt angehen können. »

  • Computex 2014: Lian Li mit drei Tisch-Gehäusen und sieben neuen Prototypen

    Computex 2014: Lian Li mit drei Tisch-Gehäusen und sieben neuen Prototypen

    Nach dem der taiwanesische Qualitäts-Hersteller Lian Li auf der den ersten Desk-Chassis-Prototyp vorgeführt hat, möchte man zur anstehenden Computex in Taiwan gleich drei verschiedene Ableger einer entsprechenden Baureihe vorstellen. Überdies plant Lian Li auch noch ganze sieben neue Alu-Konstrukte der Öffentlichkeit zu präsentieren. »

  • Intel Broadwell: Desktop-Ableger erscheinen im ersten Quartal 2015

    Intel Broadwell: Desktop-Ableger erscheinen im ersten Quartal 2015

    Neusten Meldungen zufolge sollen die Desktop-Ableger von Intels kommenden Broadwell-Prozessoren im ersten Quartal 2015 auf den Markt kommen und dann die Haswell-Generation langsam ablösen. Die Mobile-Derivate werden angeblich früher erscheinen. »

  • Cebit 2014: Chieftec stellt Prototyp eines geräumigen HTPC-Gehäuses mit edler Alu-Front vor

    Cebit 2014: Chieftec stellt Prototyp eines geräumigen HTPC-Gehäuses mit edler Alu-Front vor

    Auf der Cebit 2014 gibt Chieftec anhand einiger Prototypen einen Ausblick auf die kommenden Produkte des eigenen Case-Segments. Dazu zählt auch ein geräumiges HTPC-Gehäuse mit edler Alu-Front, das bisher noch keinen Namen trägt, aber ATX-Komponenten aufnehmen kann und in der finalen Version auf der Computex in Tapei ausgestellt wird. »

  • End of Life: Sandy Bridge-E-Prozessoren im Herbst auf dem Abstellgleis

    End of Life: Sandy Bridge-E-Prozessoren im Herbst auf dem Abstellgleis

    Intel hat jüngst angekündigt die ehemaligen Topmodelle der aktuell noch erhältlichen Sandy Bridge-E-Baureihe auszurangieren. Betroffen sind die Modelle Core i7-3820, 3930k, 3960X sowie 3970X. Selbige werden bis zum September 2014 im Produktportfolio aufgeführt, ehe sie dann von den erwarteten Neuankömmlingen der Haswell-E-Series sowie dem direkten Nachfolger der Ivy Bridge-E-Riege verdrängt werden. »

  • Silverstone ITX-Case Raven Z erreicht den Handel

    Silverstone ITX-Case Raven Z erreicht den Handel

    Der Gehäuse-Pionier Silverstone baut abermals die hauseigene Gaming-Case-Serie "Raven" aus. Allerdings handelt es sich beim Neuzugang nicht um einen gewöhnlichen Tower, sondern vielmehr um ein kompaktes ITX-Case im Desktop-Format, das werksseitig mit gleich zwei 120-Millimeter-Fans bei einer Höhe von rund 10 Zentimetern und einem Volumen von 14 Litern auf dem Schreibtisch nicht wirklich viel Platz einnimmt. »

  • Raven RVZ01: SilverStones Gaming-Desktop-Case zeigt sich

    Raven RVZ01: SilverStones Gaming-Desktop-Case zeigt sich

    Schon auf der diesjährigen CeBit konnten Besucher ein interessantes Vorserienmodell eines Desktop-Gehäuses von SilverStone bestaunen, das der hauseigenen Raven-Serie angehört. Selbiges richtet sich daher insbesondere an Gamer, welche ein platzsparendes Konstrukt suchen, das unter anderem leistungsfähige Hardware wie beispielsweise entsprechend starke Grafikkarten beherbergen kann. »

  • ROG Tytan G70: Asus präsentiert neuen Gamer-PC mit Transformer-Optik

    ROG Tytan G70: Asus präsentiert neuen Gamer-PC mit Transformer-Optik

    Auf den ersten Blick erscheint das neue Komplettsystem von Asus in Form des Tytan G70 wie ein Gamer-Traum. Auf Basis der jüngsten Core i-Prozessorgeneration von Intel sowie einer GTX 780 sollen anspruchsvolle Spieler, nicht zuletzt wegen des aufwendigen Gehäuseaufbaus sowie erwähnenswerten Kühlsystems, in ihren Bann gezogen werden. Im Folgenden gibt es weitere Infos zum imposanten Fertig-Rechner von Asus. »

  • WhatsApp mithilfe eines Tools auch am Desktop nutzbar

    WhatsApp mithilfe eines Tools auch am Desktop nutzbar

    Der bekannte Messenger-Dienst WhatsApp gehört zu den am meisten verbreitetsten Programme für moderne Smartphones und Tablets. Mit der App lassen sich, zumindest in der Vergangenheit ohne Abozwang, kostenlose Kurznachrichten über das Internet versenden. Bisher war die entsprechende Software lediglich auf mobilen Endgeräten lauffähig, was nun versierte Entwickler ändern können. »

  • Titan Light: Plant Nvidia einen günstigeren Ableger mit GK110-GPU?

    Titan Light: Plant Nvidia einen günstigeren Ableger mit GK110-GPU?

    Rund einen Monat nach der Markteinführung der GTX Titan hat Nvidia anscheinend erkannt, dass der Käuferkreis der Über-Grafikkarte womöglich nicht allzu groß ausfällt. Aus diesem Grund plant das Unternehmen aktuellen Gerüchten zufolge, einen abgespeckten Titan-Ableger zu bringen. Dementsprechend soll die kommende GK110-GPU günstiger an den Mann gebracht und ausselektierte Chips, die die strengenden Auflagen nicht erreichen, wiederverwertet werden. »

  • CES 2013: LG präsentiert das Slider-Tab-Book H160

    CES 2013: LG präsentiert das Slider-Tab-Book H160

    Auch LG hat mit dem LG Tab-Book H160 nach MSI ein Slider-Hybrid-Tablet auf der CES in Las Vegas ausgestellt. Sowohl hardware- als auch designtechnisch ähnelt LGs Ableger der Konkurrenz: So kommt eine vollwertige Windows-8-Version sowie der stromsparende zum Einsatz. »

  • Nvidias Chipverkäufe steigen um 20 Prozent an

    Nvidias Chipverkäufe steigen um 20 Prozent an

    In Zeiten wie diesen, wo derzeit Tablets und Smartphones ihren Siegeszug feiern, haben es die Chiphersteller für leistungsstarke Prozessoren mehr als schwer. Folge davon sind teils starke Umsatzeinbußen, die auch ein neuer Bericht von Jon Peddie Research bestätigt: Der Verkauf von Notebook-, Computer- sowie Tablet-Chips sank insgesamt um etwa 4,3 Prozent. »

  • Vishera: AMD FX-8300 mit 95 Watt TDP auf dem Weg

    Vishera: AMD FX-8300 mit 95 Watt TDP auf dem Weg

    AMD stellte kürzlich das neue Flaggschiff der eigenen Desktop-Prozessoren in Form des FX-8350 vor. Die CPU konnte in den diversen Tests überzeugen, dennoch wurde erneut der hohe Strombedarf kritisiert. Der Hersteller schickt nun ein sparsameres Modell nach, das in Sachen Leistung jedoch schwächer ausfallen soll - den FX-8300. »

  • AMD FX: Vishera-CPUs werden günstiger als erwartet

    AMD FX: Vishera-CPUs werden günstiger als erwartet

    AMDs kommende Desktop-Prozessoren mit dem Codenamen Vishera stehen bereits in den Startlöchern und warten auf ihre Veröffentlichung. Inzwischen gibt es Informationen zu den Preisen der neuen CPUs, die überraschend günstig verkauft werden sollen. »

  • SP600: Adata mit neuer SSD-Baureihe für das Einstiegs-Segment

    SP600: Adata mit neuer SSD-Baureihe für das Einstiegs-Segment

    Der Speicher-Spezialist Adata gab via Pressemitteilung die Einführung einer neuen SSD-Familie in das eigene Portfolio bekannt. Mit den kommenden SP600-Datenträgern will der Hersteller das Einstiegssegment bedienen und den günstigen Einstieg in die Solid-State-Drive-Welt ermöglichen. »

  • Windows 8 möglicherweise ausschließlich mit Metro-Screen nach Boot

    Windows 8 möglicherweise ausschließlich mit Metro-Screen nach Boot

    Neuesten Gerüchten zufolge könnte Windows 8 mit dem Zwang behaftet sein, nach dem Booten den Metro-Screen anstatt des gewohnten Desktops vorgesetzt zu bekommen. Das berichten zumindest weitere Leaks aus dem RTM-Build (release-to-manufacturing) des kommenden Betriebssystems aus dem Hause Microsoft. »

  • Erscheinungsdatum von Windows 8 final

    Erscheinungsdatum von Windows 8 final

    Microsoft gab am gestrigen Tag das Erscheinungsdatum vom kommenden Betriebssystem Windows 8 offiziell bekannt. Gegen Ende Oktober soll die Software in den Regalen der Händler stehen und die Käuferschaft mit neuen Innovationen überzeugen. »

  • Vermeintliches Release-Datum von Ivy Bridge durchgesickert

    Vermeintliches Release-Datum von Ivy Bridge durchgesickert

    Intels Ivy Bridge steht in den Startlöchern und soll laut zahlreichen Leaks und Gerüchten im April erscheinen. Doch wann genau steht nicht fest. Die Mannen von wollen nun den vermeintlichen Termin wissen. So sollen die 22-Nanometer-Prozessoren am 29. April erscheinen. »

  • Sandy Bridge E bald im fehlerbereinigten C2-Stepping

    Sandy Bridge E bald im fehlerbereinigten C2-Stepping

    Obwohl Intels Sandy-Bridge-E-Prozessoren bereits im November vorgestellt wurden, sind die beiden einzigen, verfügbaren Modell noch sehr schlecht lieferbar. Nun möchte der Chip-Gigant sein für das erste Halbjahr 2012 angekündigte C2-Stepping deutlich früher auf den Markt bringen, um nicht nur die fehlende VT-d-Virtualisierung nachzureichen, sondern auch die Verfügbarkeit deutlich zu verbessern. »

Anzeige