Alle Artikel

  • Viel RGB und noch mehr Glas: Fractal Design stellt das Define S2 Vision vor

    Viel RGB und noch mehr Glas: Fractal Design stellt das Define S2 Vision vor

    Eigentlich hat sich Fractal Design eher schlichten, unbeleuchteten Gehäusen verschrieben, zeigt aber, dass man anders kann. Das Define S2 Vision (RGB) bricht mit der eigenen Tradition und vereint großflächige Glas-Elemente an der Front, am Deckel sowie an der Seite mit einer auffälligen RGB-LED-Beleuchtung. Beim sonstigen Aufbau ist das Define S2 Vision aber ein alter Bekannter. »

  •  Fractal Design Define Nano S im Test

    Fractal Design Define Nano S im Test

    Die Vorhersagen für 2016 scheinen derzeit vor allem wildes, unberechenbares Wetter und eine Ladung neuer Small-Form-Factor-PCs zu bringen. Vielerorts wird aktuell davon ausgegangen, dass kompakte Systeme in diesem Jahr ein neues Hoch in ihrer Verbreitung erreichen werden. Bereits gesehen haben wir dabei »

  • Define S: Fractal Design präsentiert neues PC-Gehäuse der Define-Serie

    Define S: Fractal Design präsentiert neues PC-Gehäuse der Define-Serie

    Der Hersteller Fractal Design hat seine bekannte Define-PC-Gehäuse-Serie um ein neues Exemplar bereichert, welches auf den Namen Define S hört. Erneut konzentriert sich das Unternehmen darauf, einen möglichst leisen Betrieb mit der innenliegenden Hardware zu ermöglichen. Besonders interessant ist die Optimierung auf wassergekühlte Systeme, die im Define S vielerlei Vorzüge geboten bekommen. »

  • Fractal Design kündigt Define-R5-Gehäuse an

    Fractal Design kündigt Define-R5-Gehäuse an

    Gehäuse-Hersteller Fractal Design erweitert seine bereits bestehende Define-Serie um das Define R5. Dieses soll sich durch eine effiziente Schalldämmung auszeichnen, ohne dabei die Kühlmöglichkeiten zu vernachlässigen. »

  • Neuzugang im Dreierpack: Fractal Design schickt neue Core X5-Ableger ins Rennen

    Neuzugang im Dreierpack: Fractal Design schickt neue Core X5-Ableger ins Rennen

    Die Core-Series von Fractal Design stellt den Einstieg in die Produktwelt des skandinavischen Unternehmens dar. Neue Modelle eben dieser Baureihe sollen die zum Teil betagten Ableger ablösen und ingesamt das Entry-Segment ausbauen. Für verschiedenste Einsatzzwecke stehen so das Core 1500, das Core 2500 sowie das Core 3500 wahlweise mit Window für preissensitive Käufer bereit. »

  • Neuauflage: Fractal-Design stellt das Define XL R2 vor

    Neuauflage: Fractal-Design stellt das Define XL R2 vor

    Der populäre Big-Tower Define XL von Fractal Design hat mittlerweile zwei Jahre auf dem Buckel. Grund genug für den Hersteller das bisher einzige Big-Tower-Modell im Portfolio einer Frischzellenkur zu unterziehen und den Nachfolger in Form des Define XL R2 auf den Markt zu bringen. Äußerlich gibt es keine allzu großen Veränderungen. Doch wie so oft liegen die Verbesserungen im Detail. So wurde der Innenraum gründlich renoviert und die Midplate fällt nun komplett weg. »

  • Wöchentliches Giveaway: Fractal Design Define R4

    Wöchentliches Giveaway: Fractal Design Define R4

    Mit dem Giveaway dieser Woche lassen wir ein kleines Schwergewicht aus dem Hause Fractal Design in den Ring steigen. Das Define R4 der Skandinavier richtet sich an Silent-Freunde und besticht insbesondere durch die makellose Verarbeitung sowie das zeitlose Äußere. Doch auch technisch braucht sich das massive Konstrukt dank einer Dämmung und acht Festplattenplätze nicht zu verstecken. Im Test verdiente sich Fractal Designs neuester Define-Ableger die Redaktionsempfehlung. »

  •  Fractal Design Define R4 Gehäuse

    Fractal Design Define R4 Gehäuse

    Der skandinavische Quereinsteiger Fractal Design hat sich in kürzester Zeit zu einem Klassenprimus im Gehäusemarkt entwickelt. Mit der Define-Serie gelang dem Hersteller schließlich auch der Durchbruch. Die Midi-Tower Variante Define R3 heimste in der Vergangenheit einen Award nach dem anderen ein und steht bisher bei den Kunden ganz oben auf den Wunschliste. Mit einer verbesserten, neuen Revision, dem Define R4 zeigt man den Nachfolger des populären R3 und hofft auf noch bessere Kritiken der Fachpresse. Ob uns auch das aktualisierte Modell des Kassenschlagers Define R3 überzeugen kann erfahrt ihr bei uns im Test! »

  • Fractal Design: Übersicht des Produktportfolios im Rahmen der Computex 2012

    Fractal Design: Übersicht des Produktportfolios im Rahmen der Computex 2012

    Der skandinavische Hersteller Fractal Design mauserte sich im Laufe der letzten zwei Jahre zu einem namhaften Fertiger für Gehäuse, Netzteile und Lüfter. Auf der diesjährigen Computex in Taipei stellte das Unternehmen in einer Suite des Grand Hyatt das kommende und bestehende Sortiment der Öffentlichkeit vor. »

  •  Fractal Design Define R3 Gehäuse im Test

    Fractal Design Define R3 Gehäuse im Test

    Gehäuse müssen schon länger keine blinkenden Plastikbomber mehr sein. Es gibt sie in den verschiedensten Farben, den unterschiedlichsten Größen und in diversen Ausstattungen. Eine Eigenschaft bleibt aber häufig außen vor: ausreichende Entkopplung, gute Dämmung und damit ein Arbeitsplatz mit vermindertem Geräuschpegel. »

  • Fractal-Design mit gedämmtem Gehäuse

    Fractal-Design mit gedämmtem Gehäuse

    Fractal-Design bringt jetzt mit der Gehäuse-Serie Define R2 ein gedämmtes ATX-Gehäuse zu einem UVP von 89,90 Euro auf den Markt. Der Gehäusebody ist innen und aussen komplett schwarz lackiert. Die Frontklappe ist geräuschgedämmt und die Seitenwände sind mit einer schweren Spezialbeschichtung versehen. Zwei 120 mm Fractal-Gehäuse-Lüfter sind in der Front- und Rückseite vorinstalliert. Insgesamt können bis zu sieben Lüfter in den Größen 120 und 140 mm verbaut werden. »

Anzeige