Alle Artikel

  • AMD: Radeon-Arbeitsspeicher in Europa verfügbar

    AMD: Radeon-Arbeitsspeicher in Europa verfügbar

    Nachdem bereits der Verkauf in den USA gestartet wurde, bringt AMD nun den eigene Arbeitsspeicher unter dem Radeon-Label auf den europäischen Markt. »

  •  Corsair Vengeance Pro DDR3-2400 16GB RAM im Test

    Corsair Vengeance Pro DDR3-2400 16GB RAM im Test

    Das 16 Gigabyte umfassende Corsair-Vengeance-Pro-DDR3-2400-RAM-Kit setzt auf ein auffälliges Design und schnelle Taktraten. Eine Kombination, die vor allem Liebhaber von schnellen und stylischen Speicherriegeln auf den Plan rufen dürfte. Bei der Vengeance-Pro-Serie steht gute Qualität im Vordergrund, die durch ein acht lagiges PCB, Alu-Heatspreader und selektierte ICs erreicht werden soll. Ob die Rechnung für Corsair aufgeht, klären wir in diesem Artikel. »

  • PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 1 geöffnet!

    PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 1 geöffnet!

    Unser großes Weihnachtsgewinnspiel in Form eines Adventskalenders mit 24 prallgefüllten Türchen, hält für euch über 130 Gewinne im Wert von knapp 10.000 Euro. Soeben wurde das erste Türchen geöffnet! »

  •  G.Skill TridentX DDR3-2400 CL10 16GB RAM

    G.Skill TridentX DDR3-2400 CL10 16GB RAM

    Auf dem Arbeitsspeichermarkt zeichnen sich in den letzten Jahren zwei grobe Trends ab: Zum Einen gibt es zunehmend Speicherbausteine mit höherer Kapazität und zum Anderen auch immer schnelleren RAM. G.Skill entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer der festen Größen im Speicher-Bereich. Mit den TridentX-Speichermodulen macht sich G.Skill zur Aufgabe, vor allem Overclocker und Enthusiasten anzusprechen. In diesem Artikel schauen wir uns das 16 Gigabyte große Kit an, das mit hohen Frequenzen bei scharfen Latenzen aufwartet und prüfen, welches Tuning-Potenzial in diesen Speichern schlummert. »

  • Trident X: G.Skill bringt absoluten High-End-RAM für Ivy Bridge (Update: DDR3-3320 validiert)

    Trident X: G.Skill bringt absoluten High-End-RAM für Ivy Bridge (Update: DDR3-3320 validiert)

    Der in Taiwan ansässige Speicherhersteller G.Skill, wird für Intels kommende Prozessorgeneration mit dem Codenamen "Ivy Bridge" die hauseigene Trident-Serie überarbeiten und mit dem Kürzel "X" versehen. Die auf die zukünftigen CPUs abgestimmten Module werden mit einem Takt von bis zu 2.800 Megahertz aufwarten können. »

  • DDR3-2675 auf der Sandy-Bridge-E-Plattform erreicht

    DDR3-2675 auf der Sandy-Bridge-E-Plattform erreicht

    Intels kommende Sandy-Bridge-E-Prozessoren stehen laut bisherigen Gerüchten zufolge bereits in den Startlöchern und warten auf ihre Präsentation Mitte dieses Monats. Inzwischen ist jedoch auch bekannt, dass die CPUs DDR3 mit einem Takt von bis zu 2400 Megahertz unterstützen sollen. Ein bekannter Übertakter konnte diese Grenze schon jetzt überschreiten und zeigt, was anfänglich möglich ist. »

  • Ripjaws-Z: G.Skills neue Speicherbaureihe für die kommenden High-End-Prozessoren (Update: DDR3-2500 und weitere Kits)

    Ripjaws-Z: G.Skills neue Speicherbaureihe für die kommenden High-End-Prozessoren (Update: DDR3-2500 und weitere Kits)

    Die Ripjaws-X-Module von G.Skill erfreuen sich bei den Benutzern aller größter Beliebtheit. Nun schickt der Speicherspezialist eine neue Serie mit dem Zusatzkürzel "Z" in den hart umkämpften RAM-Markt. Die kommenden Ripjaws-Z sind natürlich für Intels High-End-Prozessoren und die LGA2011-Plattform gemacht. »

  • X79 Extreme4-M: ASRock präsentiert erstes Micro-ATX-Mainboard mit dem Sockel LGA2011

    X79 Extreme4-M: ASRock präsentiert erstes Micro-ATX-Mainboard mit dem Sockel LGA2011

    Der bekannte Mainboard-Hersteller ASRock präsentiert das erste Micro-ATX-Modell mit dem Sockel LGA2011 für Intels kommende High-End-Prozessoren. Das X79 Extreme4-M beinhaltet trotz alle dem die Ausstattung eines ausgewachsenen Platinen-Vertreters und kann sogar mit hilfreichen Technologien aufwarten. »

  • ECS X79R-AX Black Series: Elitegroup präsentiert eigene Sandy-Bridge-E-Platinen (Update: Weitere Details)

    ECS X79R-AX Black Series: Elitegroup präsentiert eigene Sandy-Bridge-E-Platinen (Update: Weitere Details)

    Nachdem bereits eine Vielzahl an Mainboard-Herstellern ihre Kreationen für Intels kommende Oberklasse-Prozessoren in Form von Sandy Bridge E vorstellten, zieht nun mit Elitegroup ein weiterer hinterher. Gleich zwei Modelle präsentierte der Platinenspezialist kürzlich auf der eigenen Facebook-Seite. »

  • Elitegroup X79R-AX Black Series: Neue Details von der IDF

    Elitegroup X79R-AX Black Series: Neue Details von der IDF

    Auf der Intel-Developer-Forum-Entwicklerkonferenz sind viele Neuigkeiten und Produkte in Bezug auf die zukünftigen Ivy-Bridge- und Sandy-Bridge-E-Generationen zu finden. Gerade für letzere tauchen derzeit immer wieder neue Mainboards auf. Diesmal gibt es weitere Details zum Elitegroup X79R-AX Black Series. »

Anzeige