Alle Artikel

  • It's a Feature: Apple weiß von verbogenen iPads - "ist normal"

    It's a Feature: Apple weiß von verbogenen iPads - "ist normal"

    Mit jeder neuen Geräte-Generation trifft es Apple mit einem sogenannten "Gate". Ein Problem, das einige Nutzer durchaus störend finden. Bei den iPads weckt das "Bend-Gate" unschöne Erinnerungen - doch Apple sieht kein Problem bei der ganzen Sache. »

  • iPhone XS Max: Apples Top-Gerät kommt mit 6,5-Zoll-Display für 1.149 Euro

    iPhone XS Max: Apples Top-Gerät kommt mit 6,5-Zoll-Display für 1.149 Euro

    Aus "Plus" wird "Max": Die neue iPhone-Speerspitze mit großem Display verabschiedet sich von der seit Jahren bekannten Bezeichnung und nimmt als "iPhone XS Max" einen neuen Namen an. Ebenfalls "Max" wird die Display-Größe sowie der Preis sein. »

  • Leak: Apple iPhone XS und Watch auf Bildern

    Leak: Apple iPhone XS und Watch auf Bildern

    Die neuen iPhones kommen schon bald - und die Gerüchteküche brodelt. Drei Modelle werden am 12. September erwartet. Wie immer gibt es im Vorfeld erste Infos zu zumindest zwei Geräten in Form von Fotos, die zwei XS-Ableger zeigen. Eine weitere Aufnahme zeigt die neue Apple Watch mit größerem Display. »

  • Apple bringt kein iPhone SE2 - Fokus liegt im Herbst auf drei große iPhones

    Apple bringt kein iPhone SE2 - Fokus liegt im Herbst auf drei große iPhones

    Es machten sich in den letzten Wochen zahlreiche Gerüchte breit, denen zufolge Apple mit einem iPhone SE2 ein kompaktes, aber leistungsfähiges, modernes Smartphone bringen will. Diese Pläne soll das Unternehmen aus Cupertino offenbar fallen gelassen haben. Stattdessen fokussiere man sich voll und ganz auf den Release von drei großen iPhones im Herbst. »

  • Gerücht: Apple mit iPhone-Preissenkungen Anfang 2018

    Gerücht: Apple mit iPhone-Preissenkungen Anfang 2018

    Das Trio der aktuellen Mobilgeräte-Serie von Apple steht wie immer bei vielen Interessenten hoch im Kurs. Trotzdem plant Apple eine Preissenkung, was wohl auf die starke Konkurrenz, aber auch dem Bestreben nach einem größeren Markt- und Nutzeranteil zurückzuführen ist. »

  •  Hilfe, ich habe mir ein Apple iPad gekauft!

    Hilfe, ich habe mir ein Apple iPad gekauft!

    Android und iOS sind die dominierenden Mobil-Betriebssysteme am Markt. Inzwischen hat sich allerdings herauskristallisiert, wer im Tablet-Sektor die Vormacht hat. Grund genug, als hart eingefleischter Android-Nutzer dem Erzrivalen Apple mit iOS und dem iPad eine Chance zu geben. Eine Kolumne von Issam Ammour. »

  • iPad Air: Am 1. November startet Apple den Verkauf des neuen Tablets

    iPad Air: Am 1. November startet Apple den Verkauf des neuen Tablets

    Auf der entsprechenden Webseite veröffentlichte Apple vor wenigen Stunden eine Information, die den interessierten Käufern den genauen Verkaufsstart des neuen iPad Air verrät: Anfang des kommenden Monats soll das Tablet in den Regalen der örtlichen Stores stehen. Auch online dürfen die Kunden zu dieser Zeit ordern. »

  • Leak: iPhone 5S und Budget-Ableger 5C im Bildvergleich

    Leak: iPhone 5S und Budget-Ableger 5C im Bildvergleich

    Aktuellen Informationen zufolge soll Apple den Start der kommenden iPhone-Generation für diesen September vorsehen. Passend dazu machen vor einem entsprechenden Launch in rund einem Monat erste Bilder im Netz die Runde, die die zwei neuen Mobiltelefone des Herstellers aus Cupertino zeigen. Dabei ist klar zu sehen, dass es neben einen Nachfolger des aktuellen Modells auch einen weiteren Ableger geben wird, der sich bei der Ausstattung und dem Design merklich vom vermutlich teureren Derivat unterscheidet. »

  • Apple verschenkt kostenpflichtige Applikationen im App-Store

    Apple verschenkt kostenpflichtige Applikationen im App-Store

    Zum fünfjährigen Jubiläum des App-Stores, verschenkt Apple zahlreiche Programme, die eigentlich kostenpflichtig sind. Darunter befinden sich nicht nur Top-Spieletitel, auch diverse Tools gehören zu den Aktions-Applikationen. »

  • Erste Bilder zeigen Gehäuse des kostengünstigen Apple-Smartphones

    Erste Bilder zeigen Gehäuse des kostengünstigen Apple-Smartphones

    Schon seit einiger Zeit geistern im Netz zahlreiche Gerüchte rund um einen günstigen iPhone-Ableger im Netz herum. Weiteres Öl ins Feuer gießen nun zwei neue Fotos, die die vermeintlichen Plastik-Gehäuse des Apple-Geräts zeigen. Glaubt man dem vorliegenden Bildmaterial, dann haben Kunden wohl die Wahl zwischen verschiedenen Farben. »

  • Neues Bild zeigt erneut günstigen iPhone-Ableger mit Kunststoffgehäuse

    Neues Bild zeigt erneut günstigen iPhone-Ableger mit Kunststoffgehäuse

    In der letzten Zeit mehren sich die Gerüchte um einen günstigeren iPhone-Ableger mit Kunststoffgehäuse. Passend dazu ist nun ein neues Bild im Netz aufgetaucht, das ein entsprechendes Modell zeigt. »

  • Neue Bilder zeigen vermeintlichen iPhone-5S-Prototyp

    Neue Bilder zeigen vermeintlichen iPhone-5S-Prototyp

    Eines der heißesten Themen in der IT-Branche sind immer wieder kommende Geräte von Apple. So gehört auch das iPhone 5S dazu, zu dem im Netz öfters neue Gerüchte auftauchen. Allerdings sind es dieses Mal keine einfachen Behauptungen, sondern handfeste Fotos, welche dennoch mit Skepsis zu betrachten sind. »

  • Insider: Apple iPhone 5S bereits ab Juli 2013 verfügbar?

    Insider: Apple iPhone 5S bereits ab Juli 2013 verfügbar?

    Aus zahlreichen Infos von unternehmensnahen Insidern wurde ein grober Zeitplan erstellt, laut dem Apple das neue iPhone im kommenden Juli vorstellen wird. Dieser Termin fügt sich auch den Aussagen des Partners Foxconn, welcher in dieser Periode deutlich mehr Arbeit erwartet. »

  • Apple-Aktie steigt nach Vorstellung des Galaxy S4

    Apple-Aktie steigt nach Vorstellung des Galaxy S4

    Meistens spiegeln sich die Erwartungen von Analysten und Experten nach einer Produktvorstellung im Börsenkurs von der Konkurrenz und dem Unternehmen selbst wieder. So auch nach der Präsentation des Galaxy S4 von Samsung in der letzten Woche, bei der die Apple-Aktie am Tag nach dem Presse-Event gestiegen ist. Als Hauptgrund für diese Entwicklung sehen Marktbeobachter das Design, welches dem Vorgänger in vielen Punkten ähnelt. »

  • Apple: Android-Smartphones sind dem iPhone unterlegen

    Apple: Android-Smartphones sind dem iPhone unterlegen

    Kurz vor dem Launch eines der meist erwarteten Smartphones in Form des Samsung Galaxy S4, startet Apples Marketing-Leiter Phil Schiller in einem Interview einen Angriff auf das Android-Lager. Die Konkurrenz auf Basis des Betriebssystems von Google bezeichnete der Manager als minderwertig im Vergleich zu den hauseigenen iPhones, welche auf ein besseres Ökosystem setzen, das viel besser harmoniert. »

  • iPhone: Apple droht der Verlust der Marke in Brasilien

    iPhone: Apple droht der Verlust der Marke in Brasilien

    In Brasilien herrscht vor dem dort zuständigen Patent- und Markenbüro ein Streit zwischen zwei Unternehmen wegen dem Markennamen "iPhone". Wenig überraschend ist der cupertinische Smartphone-Riese involviert und darf allem Anschein nach im südamerikanischen Staat in Zukunft keine Geräte unter dem Namen "iPhone" vermarkten. »

  • Offiziell: Apple präsentiert das iPad mit 128 Gigabyte Speicher

    Offiziell: Apple präsentiert das iPad mit 128 Gigabyte Speicher

    Nun ist es offiziell: Der Tablet-Marktführer Apple hat nach den kürzlich das iPad 4 mit 128 Gigabyte Speicherplatz offiziell angekündigt. Der Termin des Marktstarts der entsprechenden Geräte ist laut dem Unternehmen aus Cuptertino für den 5. Februar angedacht. »

  • Apple erzielt erneut ein Rekordquartal - iMacs und iPods im Sturzflug

    Apple erzielt erneut ein Rekordquartal - iMacs und iPods im Sturzflug

    Die letzten Meldungen, die durch die Medien gingen, bescheinigten dem Unternehmen starke Verkaufseinbrüche bezüglich der hauseigenen Geräte in Form des iPhones und iPads. Allerdings widersprechen dem die jüngst vorgelegten Quartalszahlen von Apple, aus denen hervorkommt, dass man erneut ein Rekordquartal hingelegt habe und nachwievor mit den eigenen Produkten am Markt mehr als gut platziert ist. »

  • Software-Inkompatibilität: Apples iPhones 3G auf dem Abstellgleis

    Software-Inkompatibilität: Apples iPhones 3G auf dem Abstellgleis

    Nachdem der beliebte Instant-Messenger Whatsapp mit zahlreichen Sicherheitslücken Negativschlagzeilen machte, dürfte die wohl aktuellste Meldung zu diesem Dienst wohl den Unmut einiger Smartphonebesitzer steigern. Konkret handelt es sich hierbei um die Unterstützung des betagten iPhone 3G von Apple, bei dem die neueste Version von Whatsapp nicht lauffähig sei. »

  • Comeback: Google-Maps-App für Apple-Devices ist wieder erhältlich!

    Comeback: Google-Maps-App für Apple-Devices ist wieder erhältlich!

    Es war nur eine Frage der Zeit, bis Google die hauseigene Kartenanwendung nach dem Fiasko um Apples-Kartensoftware wieder zurück auf die Apple-Devices bringt. Drei Monate sind ohne eine Google-Maps-App für iOS vergangen, doch ab sofort können Interessierte die eigenständige App über iTunes kostenlos herunterladen. »

  • Apple muss wegen Kopie einer Bahnhofsuhr 16,5 Millionen Euro zahlen

    Apple muss wegen Kopie einer Bahnhofsuhr 16,5 Millionen Euro zahlen

    Die Schweizer Bundesbahn (SBB) hat gleich nach der offiziellen Veröffentlichung von iOS 6 über die Gestaltung der Standard-Uhr im Betriebssystem des Iphone Hersteller geklagt. Demnach soll sich Apple von der traditionellen Bahn-Uhr reichlich inspiriert haben. Promt kam es zu Verhandlungen zwischen dem amerikanischen Unternehmen und der SBB - Apple darf das Design der Uhr beibehalten, muss aber beträchtliche Lizenzgebühren zahlen. »

  • Retina-Display: Apple plant angeblich ein iPad Mini mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln

    Retina-Display: Apple plant angeblich ein iPad Mini mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln

    Ersten Gerüchten zufolge plant Apple derzeit nach dem erst kürzlich vorgestellten iPad Mini einen weiteren 7,9-Zoll großen Ableger mit Retina-Display auf den Markt zu bringen. Den markantesten Unterschied macht allerdings das stark aufgewertete Display aus, das mit 2048 x 1536 auflöst und somit eine Pixeldichte von 326 ppi vorweisen kann. »

  • Apple iMac: Bald ohne Intel-Prozessoren?

    Apple iMac: Bald ohne Intel-Prozessoren?

    Neuesten Gerüchten zufolge plant Apple in Zukunft auf alternative Prozessoren zu setzen. Der Chipriese Intel wird demnach anscheinend als langjähriger Partner wegfallen. Die Rechenwerke, die in den kommenden iMacs zum Einsatz kommen werden, stammen von ARM, wobei von dem Fertiger nur die Architektur genutzt werden soll. Die Entwicklung der Prozessoren nimmt der Konzern aus Cupertino hingegen selbst in Angriff. »

  • iPad Mini: Herstellungskosten betragen 188 US-Dollar

    iPad Mini: Herstellungskosten betragen 188 US-Dollar

    Die Experten von IHS, auch unter dem Namen iSupply bekannt, haben die Herstellungskosten des neuesten iPad-Ablegers ermittelt. Der Analyse zufolge, soll das kompakte Tablet aus Cupertino in der Fertigung etwa 188 US-Dollar kosten. Käufer können das Gerät im Einzelhandel ab 329 US-Dollar erstehen. »

  • Präsentation des iPad Mini am 17. Oktober

    Präsentation des iPad Mini am 17. Oktober

    Gerüchte und Spekulationen zum iPad Mini gab es in der Vergangenheit genügend. Nun soll jedoch auch das endgültige Datum der Präsentation des Geräts feststehen: Apple peilt die Vorstellung Mitte Oktober an und soll in Kürze die Einladungen zu einem passenden Event verschicken. »

  • Apple: Kratzer am Aluminium sind normal

    Apple: Kratzer am Aluminium sind normal

    Mittlerweile hat sich das unter "Scuffgate" eingebürgerte Problem rund um die zum Teil mangelhafte Verarbeitung des neuen iPhone 5 herumgesprochen. Eine offizielle Stellungnahme des Marketingchefs dürfte für die meisten Besitzer des neuen Edel-Smartphones allerdings eher Ärger als Freude auslösen - das große Problem wird nicht als solches dargestellt und heruntergespielt. »

  • iPhone 5: Erste Käufer berichten von Qualitätsmängeln am Gehäuse

    iPhone 5: Erste Käufer berichten von Qualitätsmängeln am Gehäuse

    Heute ist der offizielle Verkaufsstart des sagenumworbenen iPhone 5 und viele Käufer, die sich in den zahlreichen Apple-Stores weltweit stundenlang angestellt haben, dürften wohl das neueste Smartphone aus Cupertino mittlerweile in den Händen halten. Mit der Freude folgt damit auch meistens gleich eine Enttäuschung: Viele Käufer berichten von zerkratzten Gehäusen und weiteren Macken, die insbesondere das schwarze Modell betreffen. »

  • 167,50 Dollar - so teuer ist das neue iPhone wirklich

    167,50 Dollar - so teuer ist das neue iPhone wirklich

    Das neue iPhone 5 soll erst in den kommenden Tagen erhältlich sein, doch schon jetzt tauchen erste Hochrechnungen zu den Materialkosten des neuesten Smartphones aus dem Hause Apple auf. Angeblich soll ersten Schätzungen zufolge, das begehrte Gerät in der Standardausführung mit 16 Gigabyte den Hersteller lediglich 167,50 Dollar kosten. »

  • iPhone 5, oder doch nicht? - Die wichtigsten Fakten und Gerüchte rund um das kommende iPhone (Update: Neue Bilder)

    iPhone 5, oder doch nicht? - Die wichtigsten Fakten und Gerüchte rund um das kommende iPhone (Update: Neue Bilder)

    Über kaum ein anderes Gerät wird aktuell so heftig spekuliert wie über das iPhone 5. Es ist auch aktuell wohl das am meisten gehütete Geheimnis der IT-Branche. Apple ist nämlich dafür bekannt, eine große Geheimniskrämerei um kommende Produkte zu betreiben. Und genau deswegen wird so viel spekuliert und vermutet: Wie wird das Gerät wohl aussehen? Welche Funktionen und Features bringt es mit sich? Wir haben uns einen Überblick verschafft und die wichtigsten und auch wahrscheinlichsten Gerüchte zusammengefasst. »

  • Quartalszahlen: Apple auf Rekordhoch

    Quartalszahlen: Apple auf Rekordhoch

    Wie angekündigt veröffentlichte Apple am späten gestrigen Abend die Quartalszahlen für das zurückliegende Jahresviertel und beeindruckte erneut mit einer deutlichen Umsatz- und Gewinnsteigerung. Stolze 37 Millionen iPhones wurden im Weihnachtsquartal verkauft - und damit über 100% mehr als ein Jahr zuvor. Mit einem beachtlichen Gewinn kann der Konzern den Barmittelbestand weiter aufstocken. »

Anzeige