Alle Artikel

  • Asus Prime A320I-K: Neues AM4-ITX-Mainboard zum kleinen Preis

    Asus Prime A320I-K: Neues AM4-ITX-Mainboard zum kleinen Preis

    Mit den neuen Prozessoren auf Zen 2-Basis sollen mehr ITX-Boards kommen. Bislang ist nämlich das Angebot recht begrenzt, vor allem dann, wenn man wenig Geld für eine Hauptplatine mit AM4-Sockel bereit halten möchte. Genau diese Käufer möchte Asus mit dem Prime A320I-K abholen und setzt hierfür auf den preiswerten A320-Chipsatz. »

  • Computex 2019: Evolution des X299 - X299G kommt statt X499 für Cascade Lake-X

    Computex 2019: Evolution des X299 - X299G kommt statt X499 für Cascade Lake-X

    Auf X299 folgt X299G: Intel wird wohl mit den neuen HEDT-CPUs gleich neue Mainboards der vielen Partner präsentieren, allerdings wird es wirklich Neues dabei nicht geben. Entsprechende Platinen sollen zum Start der Cascade-Lake-X-CPUs im Herbst erhältlich sein und auf den altbekannten LGA 2066 setzen. Als erster Hersteller führt Gigabyte auf der Computex erste Modelle vor, wobei ein Detail zeigt, dass man sich bei Intel über die Bezeichnung bis vor Kurzem nicht ganz so sicher war. »

  • ASRock Rack EPC6211D4I-2M: Mini-ITX-Mainboard für den LGA 3647 fasst bis zu 28-Kern-CPUs

    ASRock Rack EPC6211D4I-2M: Mini-ITX-Mainboard für den LGA 3647 fasst bis zu 28-Kern-CPUs

    ASRock ist schon für kompakte Mainboards für HEDT-Plattformen bekannt: Man führte bislang ein X99-ITX-Board und hat nun auch aktuell mit dem X299-E-ITX AC ein Intel-Board für HEDT-Chips im Kleinstformat in Petto. Mit dem EPC6211D4I-2M aus der Rack-Baureihe für Server-Systeme bringt der Hersteller nun das kompakteste Mainboard mit C621-Chipsatz auf den Markt. Damit lassen sich platzsparende Server-Systeme realisieren, die Xeon-CPUs mit einer TDP von bis zu 205W aufnehmen. »

  • Rückschritt: Intels H310C wird nun in 22nm statt 14nm gefertigt

    Rückschritt: Intels H310C wird nun in 22nm statt 14nm gefertigt

    Lieferengpässe hier, die Konkurrenz da. Die Situation bei Intel bleibt weiterhin angespannt. Mit Blick auf die Ereignisse in den letzten Wochen ist der Schritt hin zurück zum 22nm-Fertigungsverfahren beim Einsteiger-PCH H310 keine Überraschung. »

  •  ASUS ROG Strix X470-I Gaming Mainboard im Test

    ASUS ROG Strix X470-I Gaming Mainboard im Test

    Bei der Einführung der zweiten Generation von Ryzen-Prozessoren samt passenden Chipsätzen war auch ASUS mit mehreren Mainboards vertreten. Dazu gehört unter anderem das ROG Strix X470-I Gaming, welches als Mini-ITX-Modell noch vergleichsweise selten anzutreffen ist. Wir haben getestet, ob es eine interessante Wahl für Ryzen-CPUs darstellt. »

  • Leak: Intel Z390 und erstmals Core i9-CPUs für die Mittelklasse

    Leak: Intel Z390 und erstmals Core i9-CPUs für die Mittelklasse

    Intel wird wohl schon bald mit einem Core i9-Prozessor um die Ecke kommen, der dann auf die neuen Z390 Mainboards passt. Das zumindest wollen die Kollegen von WCCFTech wissen. Darüber hinaus gibt es erste Lebenszeichen von neuen Sechs- und Vierkernern, bei denen es sich aber wie üblich um Core i7- sowie Core i5-Ableger handelt. »

  • Computex 2018: B450-Mainboards für AMDs Ryzen 2000-Serie von MSI und Asus

    Computex 2018: B450-Mainboards für AMDs Ryzen 2000-Serie von MSI und Asus

    Mainboards mit X470-PCH sind breit verfügbar und aktuell die einzige Möglichkeit auf die aktuellste Plattform von AMD zu setzen. Die Computex 2018 ist aber wie immer der Vorbote für Neues: Erste B450-Platinen von diversen Herstellern zeigen sich - mit einer Ankündigung ist aus diesem Grund schon zur Messe zu rechnen. »

  • Bislang nicht angekündigter AMD 400-Chipsatz in PCI-SIG-Liste aufgetaucht

    Bislang nicht angekündigter AMD 400-Chipsatz in PCI-SIG-Liste aufgetaucht

    Für die aktuelle AM4-Plattform werden die Chipsätze der 300er Serie verbaut, eine kommende Generation an Chipsätzen wurde bislang noch nicht von offizieller Seite bestätigt. Dennoch tauchten erste Chipsätze der 400er Serie von AMD in der PCI-SIG Integratorliste auf. »

  • Neueste Intel-Roadmap: „Cascade Lake-X“ bereits in den Startlöchern

    Neueste Intel-Roadmap: „Cascade Lake-X“ bereits in den Startlöchern

    Laut der aktuellen Roadmap von Intel plant der Hersteller den Release der nächsten High-End-Desktop Plattform für Ende 2018. Getauft wir die Enthusiasten-Plattform auf den Namen „Cascade Lake-X“ »

  • AMD: Zweite "Zen"-Generation für AM4-Sockel bestätigt

    AMD: Zweite "Zen"-Generation für AM4-Sockel bestätigt

    AMD bestätigte es kürzlich: Die nächste Zen-Desktopgeneration wird für den bestehenden AM4-Sockel erscheinen. Nutzer der aktuellen Ryzen-Plattform könnten so ohne großen Aufwand umsteigen. »

  •  Asus ROG Strix Z370-F Gaming im Test

    Asus ROG Strix Z370-F Gaming im Test

    Es ist soweit, die Core-i-Prozessoren von Intel gibt es nun in der achten Generation. Natürlich benötigen auch diese einen entsprechenden Unterbau. Asus ist einer der ersten Hersteller, welcher mit dem ROG Strix 370-F Gaming ein entsprechendes Mainboard bereitstellt. Ob das OC-fähige Modell eine gute Investition darstellt, erfahrt ihr im Test. »

  •  Intel Core i7-8700K und Core i5-8400 Coffee Lake im Test

    Intel Core i7-8700K und Core i5-8400 Coffee Lake im Test

    Erwartet wurden für den heutigen Tag neue Prozessoren mitsamt offizieller Berichterstattung - und dem kommen wir nach. Im Test gibt es Leistungswerte des Coffee Lake-Topmodells in Form der Core i7-8700K sowie einem etwas preiswerteren Sechskerner mit dem Core i5-8400. Wie sich die neue Intel-Garde schlägt, erfahrt ihr im Folgenden. »

  • Zwei Kerne für X299: Core i3-7360X für den High-End-Sockel

    Zwei Kerne für X299: Core i3-7360X für den High-End-Sockel

    Es ist eine Überraschung, die jedoch nicht ganz undenkbar war. Nach dem Intel auch einen Core i5-Prozessor für den hauseigenen High-End-Sockel X299 führt, soll das Angebot nach unten hin mit einem Dual-Core-Chip in Form eines Core i3-7360X abgerundet werden. Die TDP soll dabei relativ hohe 112 Watt betragen. »

  • Intel 299 und Kaby Lake-X: Erste High-End-Mainboards mit Dual-Channel-RAM-Unterstützung

    Intel 299 und Kaby Lake-X: Erste High-End-Mainboards mit Dual-Channel-RAM-Unterstützung

    Mit Gigabyte und MSI bringen zwei Mainboard-Hersteller speziell für die zwei kleinsten CPUs für den 299-PCH vorgesehene Hauptplatinen auf den Markt. Selbige sind insbesondere aufgrund des Dual-Channel-RAM-Supports und der abgespeckten Ausstattungsvielfalt für Kaby Lake-X konzipiert worden. »

  • AMD X399 unterstützt bootbares SATA-Raid, aber kein NVMe Raid

    AMD X399 unterstützt bootbares SATA-Raid, aber kein NVMe Raid

    Wer hohe Datengeschwindigkeiten braucht, greift heutzutage zu einer SSD. Wem das nicht reicht, greift zu einer M.2 SSD und wer immer noch mehr will, verschaltet zwei NVMe-SSD‘s im Raid 0 – was jedoch mit dem aktuellen Ryzen Chipsatz X399 nicht möglich ist. »

  • ASUS ROG Maximus IX Extreme: Z270-Mainboard mit Wasserkühler für 699 Euro

    ASUS ROG Maximus IX Extreme: Z270-Mainboard mit Wasserkühler für 699 Euro

    Nach durchaus längerer Wartezeit bringt Asus das hauseigene Z270-Flaggschiff in den Handel. Ab Werk gibts einen Wasserkühler, der die Spannungswandler und das Herzstück, den Prozessor, bei kühlen Temperaturen halten soll. Der Preis für das Beste vom Besten hat es jedoch in sich: 699 Euro verlangt Asus als UVP für das ROG Maximus IX Extreme. »

  • Intels kommende Z270- und H270-PCHs mit mehr PCI-Express-Lanes

    Intels kommende Z270- und H270-PCHs mit mehr PCI-Express-Lanes

    Anfang 2017 erwartet die Öffentlichkeit Intels kommende Prozessorgeneration Kaby Lake und dazu entsprechende Hauptplatinen. Zu letzteren sind heute neue Infos aufgetaucht: Will man den aktuellsten Meldungen glauben schenken, dann werden die beiden Z270- und H270-PCHs mehr PCI-Express-Lanes bieten. »

  • Qualcomm verspricht kein Überhitzen beim Snapdragon 820

    Qualcomm verspricht kein Überhitzen beim Snapdragon 820

    Der Snapdragon 820 von Qualcomm hat lange auf sich warten lassen. In dieser Zeit wurde dem noch nicht auf dem Markt vertretenen Chip nachgesagt, er könne wie sein Vorgänger starke Überhitzungsprobleme besitzen. Qualcomm weist diese Vorwürfe jedoch ab und kündigt das neue Flaggschiff nun an. »

  • Intel verbietet Overclocking von Prozessoren ohne K

    Intel verbietet Overclocking von Prozessoren ohne K

    Intel verbietet seinen Partnern ab der aktuellen Skylake-Generation die Option, CPUs ohne ein "K" im Namen zu übertakten. Die Hersteller der Mainboards haben bis zur letzten Generation oft die Möglichkeit geboten, sogar auf H-Chipsätzen eine CPU ohne freien Multiplikator leicht zu übertakten, von nun an zieht Intel den Schlussstrich, so dass dies ausfallen wird. »

  • Gamescom 2015: EVGA präsentiert diverse Z170-Mainboards

    Gamescom 2015: EVGA präsentiert diverse Z170-Mainboards

    Am heutigen Tage entließ Intel die ersten Prozessoren der Skylake-Serie in den Markt. So ist es wenig verwunderlich, dass auch zahlreiche Mainboard-Hersteller auf der diesjährigen Gamescom mit zahlreichen Platinen für das neue System aufwarten. Zu diesen Anbietern zählt unter anderem auch EVGA. »

  • EVGA präsentiert X99 Micro2 für kompakte High-End-Systeme

    EVGA präsentiert X99 Micro2 für kompakte High-End-Systeme

    EVGA ist unlängst für hochwertige Mainboards bekannt. Dazu gesellt sich auch das X99 Micro2, das, wie der Name bereits verrät, auf kompakte High-End-Systeme mit Haswell-E-Prozessoren zugeschnitten ist. Dabei greift es die bereits solide Basis des X99 Micro auf und ergänzt diese um mehr SATA-Ports sowie USB 3.1 samt Typ-C-Stecker. »

  • P85-Gaming 3: Gigabyte präsentiert neues Budget-Mainboard für Gamer

    P85-Gaming 3: Gigabyte präsentiert neues Budget-Mainboard für Gamer

    Dass die wichtige Hauptplatine auch für ein potentes Gaming-Computer-System nicht unbedingt den Geldbeutel des Käufers sprengen muss hat Gigabyte nun ein weiteres Mal mit einem neuen Mainboard der Gaming-Reihe bewiesen. Das P85-Gaming 3 bietet dabei eine ansprechende Optik, die ein schickes Gesamtsystem erlaubt, verfügt allerdings nur die essentiellen Features um die Kosten möglichst überschaubar zu halten. »

  • Intel: Ersten zehn Modell von Skylake enthüllt

    Intel: Ersten zehn Modell von Skylake enthüllt

    Im Vorfeld wurde über die neue Skylake-Familie von Intel viel gemunkelt. Nun enthüllt der Hersteller anlässlich einer Product Chance Notification die erste Modelle der Generation, die wohl im August erscheinen werden. »

  • Intel veröffentlicht Chipsatz-Treiber für Skylake

    Intel veröffentlicht Chipsatz-Treiber für Skylake

    Bereits seit einigen Monaten werden die neuen Prozessoren aus dem Hause Intel erwartet. Mit Skylake werden die Chip-Riesen eine neue Prozessor-Architektur präsentieren, die voraussichtlich im August erscheinen soll. Nun hat Intel einen neuen Chipsatz-Treiber veröffentlicht, der ganz offiziell sowohl Skylake als auch die neuen 100-Chipsätze unterstützt. »

  • Gamescom 2014: MSI X99S SLI Plus mit X99-Chipsatz vorgestellt

    Gamescom 2014: MSI X99S SLI Plus mit X99-Chipsatz vorgestellt

    MSI zeigt auf der Gamesom 2014 erstmals Mainboards, die mit Intels neuem High-End-Chipsatz X99 ausgestattet sind und vor allem mit Quad-Channel-RAM-Slots, einer M.2-Schnittstelle sowie mit Unterstützung für bis zu vier Grafikkarten punkten können. Den Einstieg bildet dabei das X99S SLI Plus, das in  wenigen Wochen für knapp 250 Euro bereitstehen sollte. »

  • Z97 SLI Krait Edition: MSI kündigt schwarz-weißes Mainboard an

    Z97 SLI Krait Edition: MSI kündigt schwarz-weißes Mainboard an

    Über MSIs offiziellen Facebook-Account ist ein neues Foto in den Umlauf geraten, welches ein Motherboard zeigt, das sich eines sehr ungewöhnlichen Farbschemas bedient. Mit dem Z97 SLI Krait Edition setzt MSI dabei einzig auf Schwarz und Weiß und kommt damit nach eigenen Aussagen den Wünschen vieler Modder nach. »

  • X99 Extreme4: Asrock präsentiert erstes Windows-8.1-zertifiziertes X99-Motherboard

    X99 Extreme4: Asrock präsentiert erstes Windows-8.1-zertifiziertes X99-Motherboard

    Wie die Kollegen von berichten, wird Asrock mit dem kommenden Extreme4-Motherboard, welches auf dem X99-Chipsatz von Intel basiert, als erster Hersteller die Windows-8.1-Hardware-Zertifizierung erhalten. Ähnliches dürfte künftig auch für die restlichen, demnächst erscheinenden Hauptplatinen des Unternehmens gelten. »

  • Z97, H97 & X99: Neue Informationen zu Intels 9-Series-Chipset

    Z97, H97 & X99: Neue Informationen zu Intels 9-Series-Chipset

    Auf der japanischen Webseite sind zwei Folien aufgetaucht, die offensichtlich von Intel stammen und erste Details zu den kommenden 9-Series-Chipsets auflisten. Analog zu den aktuellen PCHs, werden die Namen "Z97", "H97" und "X99" lauten. »

  • Haswell: Gigabyte kündigt erste H81-Mainbaords an

    Haswell: Gigabyte kündigt erste H81-Mainbaords an

    Gigabyte hat nun erste Modelle auf Basis des erstkürzlich von Intel freigegebenen H81-PCHs angekündigt. Die entsprechenden Ableger setzen folglich allesamt auf den Sockel 1150 und können daher alle aktuellen Haswell-Prozessoren aufnehmen. Die größte Gemeinsamkeit aller Platinen ist der Micro-ATX-Standard, wohingegen sich die Anschlussvielfalt zwischen den drei neu eingeführten Modellen ein wenig unterscheidet. »

  • Intel Haswell: Lynx-Point im C2-Stepping im Anmarsch

    Intel Haswell: Lynx-Point im C2-Stepping im Anmarsch

    Bereits vor dem Launch von Haswell wurde bekannt, dass das Release-Stepping der Lynx-Point-PCHs einen Bug aufweisen wird. Dabei funktionieren bestimmte USB-3.0-Geräte unter Umständen nach dem Stand-By-Modus nicht mehr. In Kürze sollen aber nun die neuen Mainboard-Revisionen mit C2-Steppings in den Handel kommen. »

  • Haswell: Erste Leistungswerte eines Core i7-4770K veröffentlicht

    Haswell: Erste Leistungswerte eines Core i7-4770K veröffentlicht

    Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass Intel in den nächsten Wochen die nächste Desktop-Prozessorgeneration auf den Markt bringen will. Allerdings war bis auf einige, passende Hauptplatinen nicht viel von den neuen CPUs zu sehen. Am heutigen Tag haben die Kollegen von einen Test zu einem vermeintlichen Vorserienmodell eines Core i7-4770K veröffentlicht, der die Leistung im Vergleich zu den ehemaligen Topmodellen der Ivy- und Sandy-Bridge-Baureihe aufzeigt. »

  • Steam Box: Xi3 Piston ab 999,99 US-Dollar vorbestellbar (Update: Piston ist keine Steam Box)

    Steam Box: Xi3 Piston ab 999,99 US-Dollar vorbestellbar (Update: Piston ist keine Steam Box)

    Seit einer längeren Zeit ist bekannt, dass Valve an einer eigenen Art Home-Entertainment-System mit der Bezeichnung "Steam Box" arbeitet. Ein entsprechendes Gerät hat nun Xi3 als erster Hersteller zur Vorbestellung freigegeben. Gegen Weihnachten wird das ab 999,99 US-Dollar erhältliche Komplettsystem ausgeliefert. »

  • Tegra 4i: Nvidia präsentiert neuen Mobilprozessor mit LTE-Unterstützung

    Tegra 4i: Nvidia präsentiert neuen Mobilprozessor mit LTE-Unterstützung

    Bereits auf der diesjährigen CES in Las Vegas hat die Chip-Schmiede Nvidia den jüngsten Mobilprozessor in Form des Tegra 4 enthüllt. Allerdings war zum Erstaunen vieler Experten weiterhin kein LTE-Modul implementiert. Versprochen hat der kalifornische Hersteller jedoch, eine entsprechende Variante im nachhinein zu präsentieren, was man mit dem Tegra 4i tatsächlich einhielt: Ein Tegra-4-Prozessor mit integriertem 4G-Modul. »

  • Archos Platinum: Neue Tablets mit Quad-Core-Prozessor, Full-HD und Android

    Archos Platinum: Neue Tablets mit Quad-Core-Prozessor, Full-HD und Android

    Mit den Platinum-Ablegern baut der Entertainment-Geräte-Hersteller Archos die hauseigene Elements-Serie aus. Bereits auf der CES im vergangenen Januar, hat der Hersteller jene Baureihe angeteasert, die es nun in Kürze offiziell im Handel geben wird. Besonders interessant ist hierbei das 11,6-Zoll große Derivat, das mit einem hochwertigen IPS-Touchscreen, Full-HD-Auflösung sowie einem leistungsstarken Quad-Core-Prozessor aufwarten kann. »

  • Intel Atom: Taktraten und Spezifikationen der neuen 22-Nanometer-Chips geleaked

    Intel Atom: Taktraten und Spezifikationen der neuen 22-Nanometer-Chips geleaked

    Weitere Infos zu den kommenden Intel Atoms in 22 Nanometer-Fertigung machen im Netz die Runde. Den geleakten Daten zufolge, soll bei den Valleyview-Chips für das Embedded-Segment eine neue Architektur im Zusammenspiel mit einer optimierten Grafikeinheit der aktuellen Ivy-Bridge-Prozessoren Verwendung finden. »

  • Nibbio-Tablet: Android und Ubuntu auf einem 10-Zoll-Gerät mit Exynos-Quad-Core

    Nibbio-Tablet: Android und Ubuntu auf einem 10-Zoll-Gerät mit Exynos-Quad-Core

    Mittlerweile führen zahlreiche Unternehmen die bereits etablierten Tablet-Computer im eigenen Portfolio. Doch auch eher unbekannte Firmen stellen vermehrt derartige Geräte vor und bieten sowohl qualitativ, als auch leistungstechnisch erwähnenswerte Alternativen. Hierzu zählt auch DaVinci Mobile Technology, ein italienisches Unternehmen, das mit dem Nibbio-Tablet für Aufsehen sorgt: Laut Hersteller sind sowohl Googles Android, als auch Ubuntu lauffähig. »

  • Elitegroup zeigt das Ivy-Bridge-Mainboard Z77H2-A5X mit Thunderbolt

    Elitegroup zeigt das Ivy-Bridge-Mainboard Z77H2-A5X mit Thunderbolt

    Nachdem auf einigen Mainboards von Asus und Gigabyte die moderne Thunderbolt-Schnittstelle Einzug gehalten hat, zeigt nun auch Elitegroup eine eigene Platine mit dem neuen Verbindungsstandard. Das Z77H2-A5X ist mit aktuellen Sandy-sowie Ivy-Bridge Prozessoren von Intel kompatibel. »

  • Tegra 4: Nvidias Mobile-SoC zur CES 2013

    Tegra 4: Nvidias Mobile-SoC zur CES 2013

    Obwohl es noch keine offiziellen Informationen zum Tegra 4 von Nvidia gibt, brodelt die Gerüchteküche. Nun soll der Mobile-Chipsatz mit dem Codenamen "Wayne" zur CES 2013 in Las Vegas präsentiert und dessen Leistung offentlich preisgegeben werden. »

  • Intel meldet Einbruch der Gewinn- und Umsatzzahlen

    Intel meldet Einbruch der Gewinn- und Umsatzzahlen

    Trotz der mehr als erfolgreichen Produkte aus dem eigenen Haus, meldete Intel einen Umsatz- und Gewinnrückgang. Die letzten drei Monate waren aus Sicht der Analysten und Börsianer alles andere als einfach. Zwar lag der Umsatz mit 13,5 Milliarden US-Dollar ähnlich hoch wie in den letzten drei Monaten, dennoch brach dieser gegenüber dem Vorjahresquartal um 700 Millionen US-Dollar ein, was einen Rückgang von rund 5,1 Prozent bedeutet. »

Anzeige