Alle Artikel

  • Triathlor: Enermax mit einer neuen Netzteilserie

    Triathlor: Enermax mit einer neuen Netzteilserie

    Der mittlerweile in Deutschland etablierte Hardwarehersteller Enermax stellte kürzlich per Pressemitteilung eine neue Netzteilserie vor. Mit dem Namen Triathlor möchte man in Sachen Qualität, Stabilität und Sicherheit punkten und neben den bestehenden Netzteilserien eine sinnvolle Ergänzung anbieten. »

  • AMDs Radeon HD-7800-Serie bereits auf der CeBIT 2012

    AMDs Radeon HD-7800-Serie bereits auf der CeBIT 2012

    Nvidias Kepler liegt noch in weiter Ferne und entsprechende Informationen seitens Nvidia sind rar gesät. AMD hingegen erweitert die Modellpalette der HD-7000-Serie stetig und soll neusten Gerüchten zufolge die noch ausstehende Mittelklasse in Form der HD 7870 und HD 7850 bereits im März und sogar schon auf der CeBIT vorstellen. »

  • XFX und PC-Max verschenken insgesamt 50 CeBIT-Tickets

    XFX und PC-Max verschenken insgesamt 50 CeBIT-Tickets

    Zusammen mit dem Grafikkartenspezialisten und AMDs Boardpartner XFX verschenken wir insgesamt 50 Fachbesuchertickets für die anstehende CeBIT in Hannover. Wenn ihr also einen Besuch der Messe plant und die Eintrittskosten sparen möchtet, könnt ihr bei dieser Gelegenheit einen der begehrten Ticket-Codes abstauben. »

  • GEIL: Der Speicherhersteller betritt den SSD-Markt

    GEIL: Der Speicherhersteller betritt den SSD-Markt

    Der SSD-Markt ist für viele Hersteller ein boomender Sektor in der IT-Welt. Nun gesellt sich auch die als Arbeitsspeicherhersteller bekannte Marke Geil zu den SSD-Fertigern. Den Anfang machen zwei Produktlinien mit den Namen Zenith S2 und Zenith S3. Erstere beherrscht hierbei den Sata-II-Standard, während die Laufwerke der S3-Serie mit der schnelleren Sata-III-Schnittstelle ausgestattet sind. »

  • Netzteilprototyp mit 80Plus Platin von Enermax

    Netzteilprototyp mit 80Plus Platin von Enermax

    Die Jagd auf 80Plus Platin Netzteile ist eröffnet. Gleich mehrere Hersteller präsentieren auf der CeBIT 2011 Prototypen, die mit 80Plus Platin zertifiziert sind. Auch Enermax gesellt sich in die Runde der Vorserienmodelle und zeigt ihr bereits vor der CeBIT angekündigtes 80Plus Platin Modell. »

  • Silent Pro Hybrid: semipassives Netzteil von Cooler Master

    Silent Pro Hybrid: semipassives Netzteil von Cooler Master

    Die Silent-Ausrichtung von Cooler Master hat sich auch bei Netzteilen gezeigt. Der Hersteller präsentierte uns das Silent Pro Hybrid Netzteil, welches mit zwei verschiedenen Kühlmodi arbeitet. Unter 200 Watt schaltet sich der Lüfter komplett aus und lässt das Silent Pro Hybrid passiv laufen. Wird entsprechende Leistung gefordert, startet der Lüfter automatisch. »

  • Geräuscharme Kühlung: Cooler Master Hyper 612S

    Geräuscharme Kühlung: Cooler Master Hyper 612S

    Cooler Master präsentierte uns mit dem Hyper 612S das aktuelle Spitzenmodell des hauseigenen Kühler-Line-Ups. Dabei wurde auf eine geräuscharme Kühlung Wert gelegt. Relativ große Abstände zwischen den einzelnen Lamellen in Kombination mit einem langsam drehenden Lüfter dürften das Herz eines jeden Silent-Fans erwärmen. »

  • CM Storm Sirus: Gaming-Headset mit echtem Surround-Sound

    CM Storm Sirus: Gaming-Headset mit echtem Surround-Sound

    CM Storm - das Cooler-Master-Brand für Spieler und Enthusiasten - stellte uns auf der CeBIT ein neues Gaming-Headset vor, welches in Zusammenarbeit mit Gamern und speziell für Gamer entwickelt wurde. Deren Ansprüchen soll es mit einem geringen Gewicht, perfekter Passform, flexiblem Mikrofon, waschbaren Aufsätzen für die Ohrmuscheln sowie echtem Surround-Sound genügen. »

  • Cooler Master mit neuem Gehäuse: Silent Chassis M

    Cooler Master mit neuem Gehäuse: Silent Chassis M

    Cooler Master präsentiert mit dem Silent Chassis M ein neues Gehäuse, welches sich an den Wünschen der Fans leiser PCs orientiert haben soll. Es ist vollständig gedämmt, bietet aber trotzdem potente Belüftungsoptionen. Die Anschlussmöglichkeiten fallen umfangreich aus - neben jeweils einem USB-2.0- und USB-3.0-Anschluss bietet das Silent Chassis M einen SD-Card-Reader. »

  • Asus Eee Slate: Tablet mit Windows 7

    Asus Eee Slate: Tablet mit Windows 7

    Neben einer Vielzahl an Android-Pads konnten wir auf der CeBIT auch ein Tablet von Asus begutachten, dass auf Windows 7 setzt. Erreichen will der Hersteller damit vor allem Nutzer, die sich nicht erst mit einer neuen Software und einem zusätzlichen Betriebssystem anfreunden wollen. »

  • LG zeigt Optimus 3D und Optimus Pad

    LG zeigt Optimus 3D und Optimus Pad

    Die bereits angekündigten Highlights aus dem Hause LG - das Optimus 3D und Optimus Pad - fanden ihren Weg nach Hannover. Wir hatten die Chance, uns die beiden Produkte mit brillenloser 3D-Technologie genauer anzuschauen und haben die Eindrücke auf Video festgehalten. »

  • Asus Tablet wandelt sich vom Pad zum Netbook

    Asus Tablet wandelt sich vom Pad zum Netbook

    Schon vor der offiziellen Eröffnung der CeBIT haben wir uns auf dem Messestand von Asus umschauen können. Eines von vielen Tablets auf dem Stand war das Asus Eee Pad Transformer. Der Clou des handlichen Pads ist die absteckbare Tastatur, die das Eee Pad Transformer im Handumdrehen zum Netbook macht. »

  • Microsoft: "Die Cloud beginnt hier!"

    Microsoft: "Die Cloud beginnt hier!"

    Im Rahmen der CeBIT formulierte Microsoft auf der heutigen Pressekonferenz einige Ansätze, Thesen und Anwendungen des Cloud Computing. Neben Kooperationen mit der Deutschen Post, Daimler und diversen anderen Unternehmen, präsentierte Microsoft auch eine neue Initiative namens "Chancenrepublik Deutschland", die insgesamt dreißig Pilotprojekte fördern wird. »

  • CeBIT 2011: Die Messe im Überblick

    CeBIT 2011: Die Messe im Überblick

    Anfang März wird die CeBIT erneut einen Ausnahmezustand in Hannover auslösen, zumindest auf und um das Messgelände. Die nach wie vor weltweit größte Computermesse verzeichnet erstmals wieder einen Zuwachs an Ausstellern. Vom 1. bis zum 5. März werden Besucher die Gelegenheit haben, neben aktuellster Hardware auch die neuesten Entwicklungen in Sachen Unterhaltungselektronik zu Gesicht zu bekommen. Wo, wie, wann und warum ein Besuch überhaupt nötig ist. »

  • CeBIT: Enermax erstmals mit CPU-Kühlern

    CeBIT: Enermax erstmals mit CPU-Kühlern

    Das taiwanesische Unternehmen Enermax, das mit hochwertigen Netzteilen, Gehäusen und Lüftern in der Vergangenheit auf sich aufmerksam machte, weitet nun sein Portfolio aus und bietet demnächst auch CPU-Kühler aus dem eigenen Hause an. Weitere Details dazu werden auf der kommenden CeBit in Hannover bekanntgegeben. »

  • Enermax: Zwei neue Gehäuse zur CeBIT

    Enermax: Zwei neue Gehäuse zur CeBIT

    Enermax wird auf der bevorstehenden Cebit in Hannover zwei neue High-End Gehäuse vorstellen. Die Gehäuse bieten besonders viele Möglichkeiten für die Lüfter-Montage. Bis zu 20 Ventilatoren sollen sich montieren lassen! »

  • Freier Eintritt zur CeBIT 2011 mit neuem E-Perso

    Freier Eintritt zur CeBIT 2011 mit neuem E-Perso

    Besitzer des neuen E-Perso dürfen sich freuen. So hat man nun beschlossen, jenen, die die Online-Funktionen freischalten haben lassen, freien Eintritt zu gewähren. Die Tickets können dabei direkt mit dem neuen Personalausweis im Eingangsbereich gedruckt werden. »

  • Video-Interview zum Intel Gulftown Hexa-Core

    Video-Interview zum Intel Gulftown Hexa-Core

    Passend zu unserem Launch-Artikel zum neuen Hexa-Core Prozessor Gulftown von Intel (Gulftown - Intel Core i7 980X) haben wir auch ein extra Video für Euch. Auf der CeBIT 2010 traffen wir Christian Anderka, Platform Architecture Specialist von Intel, und baten ihn um ein Interview zum neuen Prozessor. Hier erklärt er alle wichtigen Details zum neuen Gulftown. Mit dem Prozessor will Intel die neuen Hexa-Cores nun erstmals auch dem Endkundenmarkt zugänglich machen. Zugleich feiert der Chip-Gigant, mit der Einführung des 32-Nanometer-Prozess auf dem Enthusiasten-Sockel LGA1366, eine weitere Prämiere. Der Intel Core i7 980X, seinerseits Teil der Extreme-Edition-Reihe, stellt dabei das erste Modell der neuen Generation dar und soll gleichzeitig das neue Flaggschiff im breiten Portfolio des blauen Riesen werden. »

  • CeBIT 2010: Alle 34 News auf einen Blick!

    CeBIT 2010: Alle 34 News auf einen Blick!

    Die Pforten zur CeBIT in Hannover sind geschlossen und wir können ein kleines Resume ziehen. Neben erstaunlichen Problemen mit der Akkreditierungen von Redakteuren (Zitat Messe Deutschland "Moderatoren sind keine Journalisten"), können wir zumindest redaktionell eine positive Resonanz ziehen. Mit satten 34 News, untermauert mit zahlreichen Bildern und Videos, konnten wir Euch live von der (noch) größten IT-Messe in Deutschland berichten. Wir hoffen, wir konnten all jene, die keine der zahlreichen Freikarten erhaschen konnten oder einfach keine Zeit hatten die Messe zu besuchen, damit so gut wie möglich auf dem Laufenden halten. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Messen und wünschen Euch viel Spass beim Lesen. Eine Zusammenfassung aller Videos die wir mit unserem Partner HWClips erstellt haben folgt die kommenden Tage, da hier immer noch mehr Videos nachgereicht werden. »

  • CeBIT 2010: Apollish Vegas Lüfter von Enermax

    CeBIT 2010: Apollish Vegas Lüfter von Enermax

    Ein wahrliches Monstrum lockt die Besucher der CeBIT auf den Stand von Enermax: ein Roboter, der aus über 120 beleuchteten Lüftern zusammengebaut wurde und mehrere Kilo schwer ist. Verwendet wurden fast ausschließlich Lüfter aus der neuen Enermax Apollish Vegas Lüfterserie. Sie sind die Nachfolger von der Apollish-Serie und besitzen - wie ihre Vorgänger - die Twister Lager Technologie. Der größte Unterschied liegt bei der Beleuchtung. Wo die alte Apollish-Lüfter noch einen festgelegten Beleuchtungsmodus besaßen, kann man nun bei der Vegas-Variante sieben verschiedene Modi auswählen. Alle Fragen zur verfügbaren Größe, zur Verfügbarkeit und dem Preis erklärt Benjamin Schäfer, Marketing Manager von Enermax im Video: »

  • CeBIT 2010: Diverse übertaktete HD5870 zeigen sich

    CeBIT 2010: Diverse übertaktete HD5870 zeigen sich

    Neben einigen ganz speziellen HD5970 von Asus, Sapphire und XFX, hat es auf der CeBIT 2010 natürlich auch die eine oder andere Version einer überarbeiteten HD5870 zu sehen gegeben. Die Hersteller Asus, Gigabyte, MSI und Sapphire haben das Single-GPU Flaggschiff dabei einer Frischzellenkur unterzogen und diverse Details stark verbessert. »

  • CeBIT 2010: Silverstone zeigt SG-07

    CeBIT 2010: Silverstone zeigt SG-07

    Silverstone hat auf der CeBIT 2010 das SG-07, ein Gehäuse für mITX-Boards, das aber trotzdem große Grafikkarten und ein 600 Watt starkes Netzteil in sich aufnehmen kann, gezeigt. Auf der Messe präsentierte Silverstone das Gehäuse mit einer 5970, H55-Chipsatz und einem Intel Core i7. Diese Ausstattung sollte einem Gamer gerecht werden und dabei trotzdem nicht zu viel Platz wegnehmen, was mit dem SG-07 wohl gelungen ist. »

  •  Vorschau: Lian Li PC-V352 & PC-Q08

    Vorschau: Lian Li PC-V352 & PC-Q08

    Lian Li präsentierte auch auf der CeBIT 2010 wieder einmal viele neue Gehäuse. Neben dem Spinnengehäuse, das sehr viel Aufmerksamkeit erregte, zeigten sich auch einige Nachfolger bzw. leicht veränderte Varianten von aktuellen Gehäusen. So zum Beispiel das PC-V352, als Nachfolger des PC-V351, oder aber auch das bereits heiß erwartete PC-Q08. Einen erster Einblick auf die neuen Features als auch auf die zahlreichen Neuerungen der beiden Gehäuse soll klären, wie gelungen die neuen Versionen wirklich sind. »

  • CeBIT 2010: Antec mit neuer Dark Fleet Serie

    CeBIT 2010: Antec mit neuer Dark Fleet Serie

    Antec präsentierte auf der diesjährigen CeBIT neue Gehäuse, die speziell auf die Bedürfnisse von Gamern zugeschnitten sein sollen. Neben dem neu aufgelegten LANboy - laut unserem Gesprächspartner früher eines der gefragtesten Gehäuse - wird von nun an auch die "Dark Fleet" Serie in das Portfolio des Herstellers aufgenommen. »

  • CeBIT 2010: Asus Eee PC 1016

    CeBIT 2010: Asus Eee PC 1016

    Frisch auf der CeBITt 2010 wurde das Asus Eee PC 1016 Netbook vorgestellt. Das Netbook besteht komplett aus Aluminium und hat ein 10,1″ Display mit einer Auflösung von 1024×600 Pixel. Zu weiteren Ausstattung zählen verschiedenen Prozessoren (Intel Atom N450 oder N455) und ein oder zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Bei der Festplatte hat man die Wahl zwischen einer 160 Gigabyte oder 320 Gigabyte Version. Natürlich hat das Asus Eee PC 1016 Netbook auch WiFi 802.11b/g und Bluetooth mit an Bord. Als Betriebssystem wird Windows7 in der Starter Edition geliefert. »

  • CeBIT 2010: Sapphire HD5970 mit doppeltem VRAM

    CeBIT 2010: Sapphire HD5970 mit doppeltem VRAM

    Auf der CeBIT 2010 zeigte uns Dan Forster von Sapphire das neuste Flaggschiff aus eigenem Hause. Dabei handelt es sich um eine spezielle Version der ATI Radeon HD5970. Im Gegensatz zu den bisher bekannten Modellen takten die zwei GPUs mit den vollen Taktraten einer HD5870, sprich 850 MHz GPU-Takt respektive 1200 MHz VRAM-Takt, und wird so zu einer vollwertigen HD5870X2. Zudem besitzt sie gleich 4 GByte an Speicher und einen großen Kühlkörper aus dem Hause Arctic Cooling. Letzterer soll trotz der gestiegenen Leistung einen kühlen und angenehm leisen Betrieb gewährleisten. Die weiteren Informationen erzählt euch Dan in unserem Video. »

  • CeBIT 2010: Scythe mit neuen Netzteilen

    CeBIT 2010: Scythe mit neuen Netzteilen

    Neben zahlreichen Kühlern zeigte Scythe auch zwei neue Netzteilserien auf der CeBIT 2010. Die Modelle aus der Chouriki2-Reihe sollen dabei laut Scythe vor allem in Punkto Qualität und Effizienz noch um einiges zugelegt haben. Auch bei dieser Serie lässt Scythe die Wahl zwischen modularen und fest verbauten Kabelsträngen. Letztere sind dabei in besonders flacher Bauweise herstellt und erinnern etwas an die verwendeten Kabel der beliebten Corsair Netzteile. Ein 140mm großer Lüfter aus der kommenden Kama-Flex Serie mit FDB-Lager sorgt dabei für ausreichende Frischluftzufuhr. Die Chouriki2 Netzteile sollen in vier unterschiedlichen Leistungsklassen auf den Markt kommen: 650, 750, 850 und 1000 Watt. Selbige sind dabei allesamt 80Plus Silber zertifiziert. »

  • CeBIT 2010: Scythe mit Ninja 3, Setsugen 2 und vielem mehr

    CeBIT 2010: Scythe mit Ninja 3, Setsugen 2 und vielem mehr

    Auch Scythe lies es sich nicht nehmen, einige neue Produkte auf der CeBIT 2010 zu zeigen. Besonders interessant waren dabei etwaige Nachfolgemodelle von bereits bekannten und auch sehr beliebten Kühlern. So gab es zum Beispiel den neuesten Spross der Ninja-Serie zu sehen. Der Ninja 3 verfügt dabei über ganze acht Heatpipes, was zwei Stück mehr sind als noch beim Vorgänger. Desweiteren wurde der bisher sehr weite Lamellenabstand einer gestiegenen Anzahl von Lamellen und somit mehr Oberfläche geopfert. Ob sich dies vor allem im passivem Betrieb negativ bemerktbar machen wird, bleibt abzuwarten. »

  • CeBIT 2010: iloux mit handgemachten Edelgehäusen

    CeBIT 2010: iloux mit handgemachten Edelgehäusen

    Der noch relativ junge Hersteller iloux zeigte auf der CeBIT 2010 eine kleine Auswahl ihrer neuen Gehäuse. Das Besondere daran ist dabei nicht nur das rundliche Design, sondern wohl eher ihre Fertigung. Die Gehäuse entstehen nämlich in vollständiger Handarbeit, wobei laut Hersteller ausschließlich Werkstoffe aus Deutschland verwendet werden sollen. Der Kunde kann zudem aus einer Breiten Palette an verschiedensten Materialen - angefangen von Aluminium, über Holz, bis hin zu Glas - sowie Farben seinen Favoriten wählen und so sein Gehäuse einen individuellen Touch geben. Die Gehäuse wurden so konzipiert, dass sie alle standardmäßigen M-ATX Mainboards mitsamt konventioneller Hardware aufnehmen können. Die Exklusivität der Gehäuse hat allerdings leider auch seinen Preis. Dieser liegt bei stolzen 1945 Euro für das günstigste Modell. »

  • CeBIT 2010: Asus Eee PC 1018P

    CeBIT 2010: Asus Eee PC 1018P

    Der Netbook-Hersteller Asus hat heute offiziell seine neuste Netbook-Serie präsentiert. Neben neuen Prozessoren wurde auch äußerlich eine deutliche Neuerung durchgezogen. So kommt das Eee PC 1018P Netbook mit einer gefrästen Aluminium-Oberschale. Auch die Handballenauflage wurde aus Aluminium gefertigt. Weiterhin misst das Eee PC 1018P keine zwei Zentimeter in der Höhe. Es ist somit das flachste Netbook, das von Asus bisher gefertigt wurde. »

  • CeBIT 2010: XFX 5970 Black Edition Limited

    CeBIT 2010: XFX 5970 Black Edition Limited

    Auf der CeBIT 2010 zeigt Grafikkartenhertseller XFX, abseits der Besuchermassen, der Presse exklusiv seine neuen Produkte. Wir durften uns heute auf dem Messestand einfinden und eine ATI Radeon HD5970 der besonderen Art begutachten. So wird die Karte Dank zweier verbauter 5870 Grafikchips zu einer "vollwertigen" HD5870X2 und taktet so mit vollen 850 MHz bei der GPU respektive 1200 MHz beim VRAM. Dem nicht genug, stattet XFX die Karte mit der Eyefinity-6 Technologie aus und so besitzt die Karte gleich sechs Displayports. Beim Kühler dagegen kann man bis jetzt nur einen Referenzkühler vorweisen. Dieser wird aller Vorraussicht nach abernoch  durch eine Eigenentwicklung ersetzt. Die restlichen Informationen zur Karte und weiteren XFX Produkten erklärt euch Marc Goldlücke im Video. »

  • CeBIT 2010: Ibo erklärt die ESL

    CeBIT 2010: Ibo erklärt die ESL

    Bekanntermaßen dreht sich die CeBIT nicht nur um Bits und Bytes. Auch in Sachen Gaming ist Europas größte Hardware-Messe seit Jahren weit vorne mit dabei. So wurde Halle 23 in eine große Gaming-Welt verwandelt: Von Formel1-Rennautos über 3D-Egoshooter bis hin zu den neusten Gaming-Rechnern wurde nahezu jeder Zentimeter der 10.000 Quadratmeter großen Halle ganz auf die Ansprüche der Zocker zurechtgeschneidert. Nicht wunderlich, dass also auch die ESL ihre Intel Extreme Masters in Halle 23 austragen. So kommt es also, dass sich die besten Clans der Welt vereinigen und sich auf dem größten e-Sports Event miteinander zu messen. »

  • CeBIT 2010: Auch Geil nun mit 80Plus Gold

    CeBIT 2010: Auch Geil nun mit 80Plus Gold

    Wie schon in den letzten Wochen bei den olympischen Spielen in Vancouver dreht sich auch auf der CeBIT in Hannover alles um Gold. Nach Cooler Master gibt es nun auch Bilder von Geils ersten Netzteilen, die direkt mit 80Plus Gold zertifiziert wurden. Geil, die die Netzteilserie unter dem Brand Thortech anbietet, plant verschiedene Leistungsstufen von 650 Watt bis hin zu stolzen 1400 Watt. Je nach Leistungsgröße werden die Netzteile mit einem 120 Millimetern (650 Watt) bzw. 140 Millimeter (ab 800 Watt) Lüfter ausgestattet. Zudem besitzt die Serie - wie heutzutage üblich - eine aktive PFC. »

  • CeBIT 2010: Cooler Master HAF-X Gehäuse

    CeBIT 2010: Cooler Master HAF-X Gehäuse

    Auf der CeBit 2010 zeigte Cooler Master das neue HAF-X Gehäuse. Es ist mit 4 Lüfter ausgestattet - Davon ein beleuchteter Lüfter in der Front. Eine extra Abdeckung wird für die Grafikkarten montiert um den Luftstrom zu optimieren. Eine weitere Abdeckung wird genutzt, wenn das Netzteil im Boden des HAF-X montiert wird. Hiermit sollen die Kabel versteckt werden. Das Gehäuse selbst ist wieder aus Stahl gefertigt und verfügt über die typischen Schnellverschlüsse und Anti-Vibrations-Halterungen. Mehr Details wie immer im Video. »

  • CeBIT 2010: Gold-Netzteile bei Cooler Master

    CeBIT 2010: Gold-Netzteile bei Cooler Master

    Mehrere Hersteller haben auf der diesjährigen CeBIT 80Plus Gold zertifizierte Netzteile vorgestellt. Unter ihnen auch Cooler Master, die ihre Gold-Serie in verschiedenen Varianten von 600 Watt bis 1200 Watt anbieten wollen. Als Besonderheit wird unter anderem der Transformatorkern der neusten Netzteilserie direkt mit einem Kühlkörper versehen. Laut Aussagen von René Grau, Marketing Manager von Cooler Master, solle dies zusätzlich die Effizienz der Netzteile steigern. Ein genauer Preis konnte uns noch nicht genannt werden. Erscheinen sollen die neue Netzteil-Generation in zwei bis drei Monaten. Mehr Infos zu den Netzteilen gibt es in folgendem Video. »

  • CeBIT 2010: Asus NX90 Notebook von Bang & Olufsen Designer

    CeBIT 2010: Asus NX90 Notebook von Bang & Olufsen Designer

    Auf dem diesjährigen Stand des Notebookherstellers Asus kann man unter anderem das neue Asus NX90 begutachten. Das Besondere an dem Laptop, der bereits auf der CeBIT Preview vorgestellt wurde, ist das Design: Es stammt aus der Hand von David Lewis, der unter anderem als Chef-Designer für die Trendmarke Bang & Olufsen kreativ tätig ist. Das Äußere sowie die Handballenauflagen sind verspiegelt. So soll das NX90 sich unauffällig in die Wohnung einfügen. »

  • CeBIT 2010: Asus mit Eee Keyboard

    CeBIT 2010: Asus mit Eee Keyboard

    Als einer der wenigen Hersteller war der Messestand von Asus bereits vollständig aufgebaut und mit der kompletten Produktpalette ausgestattet. Vertreten ist Asus mit einigen neuen Netbooks, neuen Gaming-Laptops und dem Eee Keyboard. Einigen mag der Name bereits etwas sagen: Es handelt sich um eine schlanke Tastatur, in die ein vollwertiger PC integriert wurde. Insgesamt kommt sie auf ein Kampfgewicht von unter einem Kilogramm. Die kleine Tastatur ist speziell für Einsätze im Wohnzimmer hergestellt. Per kabelloser HDMI-Schnittstelle lässt sie sich dabei an ein Plasma oder LCD-TV anschließen. Ein optisches Laufwerk besitzt das Eee Keyboard nicht, bei Bedarf kann eines aber über USB angeschlossen werden. »

  • CeBIT 2010: Asus Eee PC 1008P Seashell Karim Rashid Collection

    CeBIT 2010: Asus Eee PC 1008P Seashell Karim Rashid Collection

    Neben dem NX90 mit Bang & Olufsen-System stellt Asus auf der diesjährigen CeBIT noch ein weiteres Designerstück vor: den Eee PC 1008P, dessen künstlerisches Erscheinungsbild von dem New Yorker Karim Rashid entworfen wurde. Doch das Design ist nicht nur etwas für das Auge. Wer an dem Netbook vorbeikommt, sollte es auf jeden Fall einmal in die Hand nehmen. »

  • CeBIT 2010: Aufbauarbeiten

    CeBIT 2010: Aufbauarbeiten

    Es ist wieder soweit - wie immer öffnet die CeBIT morgen wieder ihre Pforten für Besucher, Journalisten und Aussteller. Fünf Tage lang tummelt sich auf dem Messegelände in Hannover wieder alles was Rang und Namen in der IT-Welt hat. Obwohl im Vorfeld der Messe bereits bekannt wurde, dass die Ausstellerzahlen dieses Jahr noch einmal zurückgegangen sind - von 4500 auf 4150 - ist die  Stimmung auf der Messe gut. Viele Unternehmen hoffen auf den Aufschwung im Jahr 2010. PC-Max ist bereits vor Messebeginn in Hannover und wir gewähren euch einen Blick hinter die Kulissen, bevor morgen alles blitzt und funkelt. »

Anzeige