Alle Artikel

  • Activision Blizzard: Neuer Battle Royale-Titel noch dieses Jahr?

    Activision Blizzard: Neuer Battle Royale-Titel noch dieses Jahr?

    Mit Spielen wie Playerunknown's Battlegrounds und Fortnite ist das Battle Royale-Genre wieder voll im Trend. Offenbar will auch Activision Blizzard von den aktuellen Siegeszügen der Branche profitieren und arbeitet womöglich schon an einem entsprechenden Ableger. »

  • EA patentiert Algorithmus, um Spieler an Mikrotransaktionen zu locken

    EA patentiert Algorithmus, um Spieler an Mikrotransaktionen zu locken

    Das Jahr 2017 ist berüchtigt für die vielen Kontroversen rund um Mikrotransaktionen. Ein Patent zeigt nun, dass EA an einem umfangreichen Algorithmus arbeitet, um die Spieler in Zukunft noch gezielter auszutricksen. »

  •  Haben mich Lootboxen glücksspielsüchtig gemacht?

    Haben mich Lootboxen glücksspielsüchtig gemacht?

    Obwohl das Thema Gaming ein integraler Bestandteil unserer heutigen Gesellschaft ist, zeigen neu auftauchende Geschäftspraxen, wie unreif das gesamte Medium teilweise noch ist. Denn wo finanzielles Interesse dominiert, liegt die künstlerische Freiheit oft in Ketten. Das führt zu Taktiken, die sich kaum mehr von klassischem Glücksspiel unterscheiden. Wie immer ist der Trend vor allem für typische Endkonsumenten gefährlich. »

  • Bayrischer Landtag fordert Untersuchung zum Thema Lootboxen

    Bayrischer Landtag fordert Untersuchung zum Thema Lootboxen

    Das Prinzip der Lootboxen lässt sich in der Spieleindustrie in vielen verschiedenen Varianten antreffen. Das Konzept wurde erst durch Spiele wie Overwatch oder Black Ops 3 in den Mainstream gehoben und vielerorts auch blind akzeptiert. Durch EAs Battlefront-Desaster nahm jedoch das gesamte Thema eine so radikale Wende, wodurch selbst die deutsche Politik-Landschaft nicht länger schweigt. »

  • World of Warcraft: Fans gehen sich in Foren an die Kehle

    World of Warcraft: Fans gehen sich in Foren an die Kehle

    Blizzard kündigte im Rahmen der hauseigenen Blizzcon 2017 den ersten offiziellen Classic-Server an, worüber sich viele ehemalige Spieler freuten. Aktuell können Fans nämlich nur über illegale Privatserver die von 2004 bis 2006 erschienene der Vanilla-Version spielen. Nur eine Woche später jedochg gehen sich Fans und Influencer gleichermaßen an die Gurgel. »

  • Take Two: Kein Spiel mehr ohne Mikrotransaktionen

    Take Two: Kein Spiel mehr ohne Mikrotransaktionen

    Immer mehr und mehr Spiele setzen auf kostenpflichtige Zusatzinhalte für einen meist geringen Preis - die sogenannten Mikrotransaktionen. Laut Take Two, dem Publisher von GTA 5, ist dies erst der Anfang. Man geht davon aus, dass in Zukunft kein Spiel mehr ohne dieses Feature erscheinen wird. »

  • StarCraft 2 ab sofort Free-to-Play

    StarCraft 2 ab sofort Free-to-Play

    Der interstellare Krieg zwischen den Rassen Terran, Zerg und Protoss ist seit Jahren ein großes Thema in der eSport-Szene. Nun kündigte Publisher Blizzard Entertainment an, dass der zweite Teil des beliebten Echtzeitstrategietitels in Kürze kostenlos erhältlich sein wird. »

  • Overwatch: Neues Bann-System wird eingeführt

    Overwatch: Neues Bann-System wird eingeführt

    Mitte des Jahres brachte sich Blizzard bereits einmal mehr mit einer harten Bannwelle in die Schlagzeilen. Es ging hierbei um den beliebten Online-Shooter „Overwatch“. Auch dieses Mal geht es um diesen Titel, denn Ende Semptember will der Entwickler ein neues Bann-System einführen. »

  • Overwatch: Blizzard enthüllt eSport-Plattform für Amateure

    Overwatch: Blizzard enthüllt eSport-Plattform für Amateure

    Wer schon immer im Rampenlicht des eSports glänzen wollte, bekommt nun von Blizzard die Möglichkeit. Denn der amerikanische Spieleriese kündigte eine Amateur-Liga für die gigantische Overwatch-Fangemeinde an. Dadurch soll der Eintritt in die Profiklasse noch zugänglicher gemacht werden. Das gesamte Projekt hört auf den Namen „Overwatch Contenders“ und besitzt einen 100.000 US-Dollar Preispool. »

  • Kinofilm zu Call of Duty in Arbeit

    Kinofilm zu Call of Duty in Arbeit

    Spielverfilmungen stehen ja oftmals hart in der Kritik, meist aus gutem Grund. Filme wie „Warcraft“ haben gezeigt, dass es auch gelingen kann. Diesen versuch wagen nun auch die Jungs von Activision Blizzard und planen einen Kinofilm zum Ego-Shooter „Call of Duty“. »

  • Overwatch: Weihnachtsgeschenk für alle Spieler

    Overwatch: Weihnachtsgeschenk für alle Spieler

    Mit Overwatch konnte Blizzard einen Erfolg generieren, der selbst für das Branchen-Urgestein eine Premiere ist.  Sogar den Game of the Year-Award konnte sich der Team-Brawler holen. Passend zu den Feiertagen soll dem Fan ein Dankeschön ausgesprochen werden. Dieser kommt im Form von fünf kostenlosen Lootboxen. »

  • Blizzard: Overwatch startet in die 3. Match-Saison

    Blizzard: Overwatch startet in die 3. Match-Saison

    Overwatch gehört zu den Titeln, den manche Zocker so ernst nehmen wie Athleten ihren Sport. Die Rede ist hier ganz klar von der Kompetitiven-Szene, in dem jeder Teilnehmer die Chance hat, in den eSport einzusteigen. Blizzard gab hier den Startschuss für die dritte Season ab - weiteren sollen Folgen. »

  • Overwatch: Nächstes Wochenende kostenlos spielbar

    Overwatch: Nächstes Wochenende kostenlos spielbar

    Das Spiel Overwatch, welches im Mai 2016 erschien, wurde von vielen Nutzern gut aufgenommen und ist nun bei über 20 Millionen Spielern immer noch sehr beliebt. Der US-amerikanische Spieleentwickler Blizzard hat angekündigt, dass man das Spiel vom 18. bis zum 21. November kostenlos spielen kann. »

  • Overwatch: Blizzard enthüllt hackende Anti-Heldin "Sombra"

    Overwatch: Blizzard enthüllt hackende Anti-Heldin "Sombra"

    Overwatch ist mit über 20 Millionen Nutzern eines der beliebtesten Online-Shooter dieser Zeit. Um die Spieler bei Laune zu halten, kündigte Blizzard auf der BlizzCon 2016 den neuesten Charakter an. Die sogenannte Anti-Heldin Sombra kommt mit zahlreichen neuen Fähigkeiten daher, zu denen auch der vielversprechende "Hacking-Skill" gehört. »

  • Overwatch: Scharfschützin Ana

    Overwatch: Scharfschützin Ana

    Der Taktik-Shooter Overwatch bekommt wie von Blizzard versprochen stetig Neuerungen. Diese sollen zum Beispiel durch neue Karten und Helden realisiert werden. Die aktuellste Änderung im Spiel ist der neue Held Ana, welcher als Scharfschützin auch eine Unterstützungsfunktion innehat. »

  • Overwatch: Blizzard veröffentlicht den kompetitiven Modus für PC-Spieler

    Overwatch: Blizzard veröffentlicht den kompetitiven Modus für PC-Spieler

    Overwatch ist das MOBA, welches den für unbesiegbar bezeichneten itan namens League of Legends vom Tron stoßen konnte. Was der amerikanischen Produktion bislang jedoch fehlte, war der kompetitive Modus, in dem die fähigsten Spieler ihr Können messen können. Dieser ist nach einer Testlauf nun für den PC erschienen. Konsoleros müssen sich bis nächste Woche gedulden. »

  • Overwatch: 270 Millionen Dollar Umsatz in 1 Woche

    Overwatch: 270 Millionen Dollar Umsatz in 1 Woche

    Mit Overwatch konnte der Publisher Blizzard alleine durch digitale Verkäufer 270 Millionen Dollar in einer Woche einnehmen. Damit ist der Shooter auch der umsatzstärkste Titel im Monat Mai und weit über dem direkten Konkurrenten Battleborn. »

  • World of Warcraft: Legion

    World of Warcraft: Legion

    Mit World of Warcraft: Legion erscheint die sechste Erweiterung des MMORPG World of Warcraft von Blizzard. Die Erweiterung bringt ein neues Gebiet, sowie auch eine Erhöhung der Levelgrenze auf 110. Des Weiteren wird die Klasse der Dämonenjäger eingeführt. »

  • Bilzzard kündigt Erweiterung für Hearthstone an

    Bilzzard kündigt Erweiterung für Hearthstone an

    Das Flüstern der alten Götter. Mit diesem ominösen Namen soll die neuste Erweiterung für das Online-Sammelkartenspiel von Blizzard auftrumpfen. Diese dritte Erweiterung für Hearthstone bringt gleich 134 neue Karten mit sich, die an die alten Götter aus der WarCraft-Mythologie angelehnt sein werden. »

  • Blizzard: World of Warcraft wird durch Söldner-Funktion auf den Kopf gestellt

    Blizzard: World of Warcraft wird durch Söldner-Funktion auf den Kopf gestellt

    Veteranen des ameriaknischen MMOPRGs haben schon oft damit kämpfen müssen, dass das Match-Making aufgrund zu weniger Spieler auf der einen Seite eine Ewigkeit dauert. Blizzard möchte durch das Hinzufügen einer Söldner-Funktion dieses Problem ändern. Dabei können Angehörige der jeweiligen Fraktionen für eine Schlacht die Seiten wechseln. Das Feature soll laut Blizzard so bald wie möglich auf den Testrealms erscheinen, damit dieses auch von der Community ausgiebig getestet werden kann. »

  • World of Warcraft: Laut Zählung hat Blizzard über 3 Millionen User verloren

    World of Warcraft: Laut Zählung hat Blizzard über 3 Millionen User verloren

    Mit der Veröffentlichung des neuesten DLC für das MMORPG World of Warcraft im vergangenen Oktober konnte Hersteller Blizzard erneut die Zehn-Millionen-Abonnentenrate knacken. Somit wurde erneut eine Zahl erreicht, welche lange nicht mehr zu sehen war. Laut den Erstquartal-Finanzresultaten hat das Fantasy-MMORPG satte drei Millionen Abonenten bis zum heutigen Tag verloren, welches ebenso den größten Abonnenten-Rückgang markiert. »

  • Blizzard: Hearthstone ab sofort auf Smartphones verfügbar

    Blizzard: Hearthstone ab sofort auf Smartphones verfügbar

    Nachdem innerhalb des letzten Jahres bereits einige Tablets mit dem Kartenspiel-Klassiker versorgt wurden, sind nun auch Smartphones an der Reihe. Das populäre Kartenspiel aus dem Hause Blizzard ist nach einer langen Zeit der Vertagung endlich für High-End-Smartphones auf legalem Wege verfügbar. Mit nur wenigen Schritten kann die App installiert werden und Duelle plattformübergreifend geführt werden. »

  • Gamescom 2014: Call of Duty Advanced Warfare angespielt

    Gamescom 2014: Call of Duty Advanced Warfare angespielt

    Der aktuellste Teil der Call-of-Duty-Reihe ist derzeit in der Entwicklung und spielt in einem Zukunftsszenario, wodurch es beim Gamesetting deutliche Unterschiede zum Vorgänger geben soll. Wir haben uns auf der Gamescom 2014 mit dem Publisher Activision Blizzard getroffen und den Titel auf der Playstation 4 angezockt. »

  • World of Warcraft: Das Add-On Warlords of Draenor verlangt keine bessere Hardware trotz Grafik-Update

    World of Warcraft: Das Add-On Warlords of Draenor verlangt keine bessere Hardware trotz Grafik-Update

    Blizzard wird mit dem im Herbst erscheinenden Add-On längst überfällige Grafik-Updates vornehmen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Charakter-Modelle welche komplett überarbeitet wurden. Dennoch gab der Community-Mitarbeiter Taepsilum im offiziellen Forum bekannt, dass die Hardware-Anforderungen durch viele weitere Veränderungen trotz visuellen Upgrades identisch bleiben wird. »

  • Gewinnspiel: Wir verlosen ein Performance-Paket mit Power-Zone-Netzteil von be quiet!

    Gewinnspiel: Wir verlosen ein Performance-Paket mit Power-Zone-Netzteil von be quiet!

    Runde zwei unseres Gewinnspiel, das wir mit freundlicher Unterstützung von be quiet! veranstalten, startet am heutigen Tag und läuft erneut eine Woche lang ab. Unter dem Motto "Performance" verlosen wir ein Paket hoffen, in dem sich ein Power-Zone-Netzteil, die Collectors-Edition von Starcraft 2 und ein exklusives be-quiet!-T-Shirt befinden. »

  • Blizzard: Sammelklage von zwei Battle.net-Nutzern sorgt für großes Aufsehen

    Blizzard: Sammelklage von zwei Battle.net-Nutzern sorgt für großes Aufsehen

    2012 sollte das Jahr für Blizzard werden. Neben der Veröffentlichung von dem heiß erwarteten Diablo 3, sollte auch das populäre MMORPGl „World of Warcraft“ durch das angekündigte Add-On „Mist of Panderia“  für Verkaufsrekorde sorgen. Der Publisher war allerdings in dieser Hinsicht viel zu optimistisch, wie sich jetzt herausstellt. Zusätzlich erregte jüngst eine Sammelklage Aufsehen, in der es für Blizzard alles andere als gut aussieht. »

  • World of Warcraft: US-Senatskandidatin wird wegen des Spielens scharf kritisiert

    World of Warcraft: US-Senatskandidatin wird wegen des Spielens scharf kritisiert

    Eines der wohl beliebtesten Hobbys der Menschen dieser Zeit ist das Spielen mit Konsolen, Handhelds oder dem PC. Jedem steht es frei zu spielen wann und was er will. So auch die US-Senatskandidatin „Colleen Lachowicz“, die eine leidenschaftliche Anhängerin des MMORPG „World of Warcraft“ ist. Davon  waren aber die Vertreter der Republikaner gar nicht begeistert. Neben heftiger Kritik in der Öffentlichkeit erstellen diese sogar eine eigene Online-Präsenz für die Kampagne gegen die Hobby-Gamerin. »

  • Blizzard: WoW-Designer Rob Pardo prognostiziert das Ende der Konsolen!

    Blizzard: WoW-Designer Rob Pardo prognostiziert das Ende der Konsolen!

    Der WoW-Designer Rob Pardo prognostiziert das, was viele in seiner Branche bekannte Kollegen ebenfalls schon angedeutet haben. Neben dem langsamen Aussterben der Spiele mit dem Fokus auf den Single-Player-Modus, soll auch die nachfolgende Konsolen-Generation die Letzte ihrer Art sein.  Zu viele neue Genre und „Trends“ werden die Branche maßgeblich verändern und damit auch das Ende für all diese Geräte einläuten. »

  • Blizzard: WoW-Add-On "Mist of Pandaria" brilliert mit hohen Verkaufszahlen

    Blizzard: WoW-Add-On "Mist of Pandaria" brilliert mit hohen Verkaufszahlen

    Das am 25. September erschienene Add-On Mists of Pandaria, ist das vierte Zusatzpaket des berühmten MMORPGS World of Warcraft. Bislang verkaufte sich die Erweiterung mehr als gut. Demzufolge gab Blizzard bekannt, dass nach derzeitigem Stand der Dinge, über 2,7 Millionen verkaufte Kopien innerhalb einer Woche abgesetzt werden konnten. Damit setzt Mist of Pandaria die Erfolgsserie seiner Vorgänger fort. »

  • Gamescom: Diese Spiele werden an den Ständen der Publisher zu sehen sein

    Gamescom: Diese Spiele werden an den Ständen der Publisher zu sehen sein

    Die Gamescom in Köln steht vor der Tür und ist mit Sicherheit im Kalender jedes Gamers markiert. Obwohl einige bereits ahnen, welche Spiele auf der Messe zu sehen sein werden, sollte es dennoch einige Überraschungen geben. Kürzlich sind die ersten Informationen aufgetaucht, was die großen Publisher an ihren Ständen zeigen werden. »

  •  Steelseries Diablo Gaming Maus

    Steelseries Diablo Gaming Maus

    Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - so sagt zumindest der Volksmund. Überträgt man dieses Sprichwort auf die Gaming-Branche, dann gibt es in nächster Zeit wohl kaum ein anderes Ereignis, das einen größeren Schatten wirft, als das Release des Action-RPGs Diablo 3 aus dem Hause Blizzard. Nach anderen namhaften Herstellern wie beispielsweise Razer (Battlefield 3, SWTOR) und Logitech (COD MW3) will nun auch der dänische Hersteller Steelseries von der Strahlkraft solcher Software-Blockbuster profitieren. Folgerichtig, hat der Spezialist für Gaming-Peripherie mit der "Diablo III Gaming-Maus" vor kurzem ebenfalls einen Nager im passenden Design auf den Markt gebracht, welchem wir im Folgenden - in gewohnt sorgfältiger Manier - unter die "gebrandete" Haube schauen wollen. »

  • Diablo 3: Blizzard stellt Begleitersystem vor - Beta im 3. Quartal geplant (Update)

    Diablo 3: Blizzard stellt Begleitersystem vor - Beta im 3. Quartal geplant (Update)

    Diablo 3 stellt zurzeit wohl eines der meisterwartetsten Spiele dar. Erscheinen soll der Hack'n'Slay-Kracher vom Spieleentwickler Blizzard irgendwann am Ende dieses, Anfang nächsten Jahres. Glaubt man Thomas Tippl, CFO bei Activision-Blizzard, spricht allerdings alles für letzteren Zeitraum. »

  • Blizzard: Demo zu "StarCraft II" endlich erschienen

    Blizzard: Demo zu "StarCraft II" endlich erschienen

    Blizzard hat nach langem Warten endlich eine Demo-Version zu "StarCraft II: Wings of Liberty" veröffentlicht. Der Spielehit kann somit endlich auch kostenfrei angetestet werden. »

  • Starcraft 2: Mitternachtsverkauf in Berlin

    Starcraft 2: Mitternachtsverkauf in Berlin

    Blizzard plant zum Erscheinungstermin von Starcraft 2, am 27. Juli 2010 in Berlin einen Mitternachtsverkauf. Ab 0:01 Uhr sollen Fans die Chance haben, sich ihre Version der Strategiespiel-Neuauflage am Alexanderplatz zu sichern. Die normale Version wird 60 Euro kosten. Eine Special Edition mit dem ersten Starcraft-Teil samt Erweiterung und Starcraft-USB-Stick ist für 90 Euro zu haben. »

  • 8-bit Starcraft aus dem Jahre 1984

    8-bit Starcraft aus dem Jahre 1984

    Während die Veröffentlichung von Starcraft II immernoch auf sich warten lässt, präsentieren wir euch heute als besonderes Feiertags-Schmankerl ein Video vom 8-bit Ur-Starcraft aus dem Jahre 1984. Es zeigt einige der Protagonisten aus der uns allen bekannten Version von 1998, die im nahezu eindimensionalen Raum sich bekriegen. Zum Ursprung seines Videos lässt der Youtube-User Owen Dennis folgendes verlauten: »

Anzeige