Alle Artikel

  • Service: AMD schickt Leih-Prozessoren an Kunden für Bios-Updates

    Service: AMD schickt Leih-Prozessoren an Kunden für Bios-Updates

    AMDs neue Ryzen 2000G-Serie ist auf dem Markt. Bestehende Hauptplatinen sind in weiten Teilen mit den neuen Chips kompatibel, benötigen allerdings ein Bios-Update, was mangels unterstütztem Prozessor für so einige Nutzer etwas schwer sein dürfte. AMD hat aber hier eine Lösung. »

  • Nutzer bringt i3-8350K auf einem Z170 lauffähig unter - mit Einschränkungen

    Nutzer bringt i3-8350K auf einem Z170 lauffähig unter - mit Einschränkungen

    Bekanntermaßen sind die aktuellsten Prozessoren der Mittelklasse nicht mit den Plattformen der letzten Generationen kompatibel, auch wenn mit 1151 Pins die gleiche Anzahl an Kontakten vorhanden ist. Ein Tüftler aus Fernost hat sich vom Glauben nicht abbringen lassen und Coffee Lake auf einem Skylake-Board lauffähig gemacht. »

  •  Asus ROG Rampage V Extreme Mainboard im Test

    Asus ROG Rampage V Extreme Mainboard im Test

    Das Rampage V Extreme von Asus reiht sich als als bisher einziges ROG-Board in die X99-Sparte ein und wurde demnach speziell für Intels Haswell-E-Prozessoren sowie DDR4-Speicher entwickelt. Doch mit diesem Produkt will der Hersteller nicht nur Overclocker, sondern diesmal auch Gamer ansprechen, die die maximale Vielfalt an Features nutzen möchten. Gegenüber dem Vorgänger-Modell wurde daher an vielen Stellen optimiert. Wie gut das Rampage V Extreme am Ende wirklich abschneidet und ob es an den Erfolg des vorherigen Ablegers anknöpfen kann, soll dieser Artikel zeigen. »

  • Gigabyte bereitet hauseigene Mainboards für kommende Intel-Prozessoren vor

    Gigabyte bereitet hauseigene Mainboards für kommende Intel-Prozessoren vor

    Der Mainboard-Hersteller Gigabyte hat via Pressemitteilung angekündigt, dass die hauseigenen Mainboards der aktuelle Haswell-Serie (Z87, H87, Q87, B85 sowie H81) für die neuen Prozessoren von Intel mithilfe eines Bios-Updates ready gemacht werden. Die CPUs auf Basis der aktuellen Architektur sollen in der nächsten Zeit von Intel vorgestellt werden. »

  •  Gigabyte G1.Sniper Z87 Mainboard im Test

    Gigabyte G1.Sniper Z87 Mainboard im Test

    Mit dem »

  • Bios-Update: Intel möchte Haswell-OC ohne Z87-Chipsatz unterbinden

    Bios-Update: Intel möchte Haswell-OC ohne Z87-Chipsatz unterbinden

    Nach einem Alleingang und dem Umgehen von Intels Restriktionen durch einige namhafte Mainboard-Hersteller möchte der Chipriese dem Geschehen ein Ende setzen: Konkret geht es um Haswell-OC ohne den dafür vorgesehen Z87-Chipsatz, dem Intel mit einer Gegenmaßnahme entgegenwirken will. »

  • BIOS-Update für die Asus GTX 660-Ti: Mehr Power und OC-Potenzial

    BIOS-Update für die Asus GTX 660-Ti: Mehr Power und OC-Potenzial

    Asus bietet Käufern der verschiedenen, hauseigenen GTX-660-Ti-Versionen nun eine offizielle Möglichkeit mehr aus ihren Karten herauszuholen. Ein BIOS-Update soll die Performance der entsprechenden 3D-Beschleuniger erhöhen und gleichzeitig für mehr OC-Potenzial sorgen. »

  • Powercolor kündigt erste Radeon HD 7950 Boost-Edition an

    Powercolor kündigt erste Radeon HD 7950 Boost-Edition an

    Abseits des Wirbels rund um die neue GTX 660-Ti von Nvidia, zeigt Powercolor ganz still als erster Hersteller eine hauseigene Radeon HD 7950 in der Boost-Edition. Erst kürzlich hat AMD ein , das der Radeon durch einen Taktsprung zu mehr Performance verhelfen soll. Künftig sollen alle ausgelieferten Karten der Boardpartner mit dem aktualisierten Bios versorgt werden. »

  • AMD: Kostenloses Leistungsplus für die Radeon HD 7950

    AMD: Kostenloses Leistungsplus für die Radeon HD 7950

    Da die Geforce GTX 660-Ti in den Startlöchern steht und gegen die HD 7950 antreten soll, scheint sich AMD dazu entschieden zu haben, den Tahiti-Pro-Ableger via neuem BIOS zu beschleunigen. Der Radeon-Spross bekommt mit diesem Update auch eine Boost-Funktion verpasst. »

  •  Asus ROG Rampage IV Gene Mainboard

    Asus ROG Rampage IV Gene Mainboard

    Bereits zum Launch von Intels neuen Oberklasse-Prozessoren mit dem Codenamen "Sandy Bridge E" im November des letzten Jahres, konnte Asus eine ganze »

  • BIOS-Update: MSI macht AM3-Mainboards bereit für "Bulldozer" (Update)

    BIOS-Update: MSI macht AM3-Mainboards bereit für "Bulldozer" (Update)

    Im letzten Jahr verkündete AMD offiziell, dass die neuen Prozessoren auf "Bulldozer"-Basis nicht mehr mit den aktuellen AM3-Sockeln kompatibel sein werden. Der Mainboardhersteller MSI scheint diese Meinung allerdings nicht zu teilen und kündigt zeitgleich ein BIOS-Update für aktuelle Platinen an. »

  • ASUS: das BIOS ist tot, lang lebe EFI!

    ASUS: das BIOS ist tot, lang lebe EFI!

    Asus hat kürzlich auf einem Presseevent bekannt gegeben, dass man alle kommenden Mainboards für Intels neueste Prozessorgeneration "Sandy Bridge" nicht mehr mit dem angestaubten BIOS ausstatten will, sondern direkt und ohne Umwege den Schritt zu EFI hin machen wird. »

Anzeige