Alle Artikel

  • LGs V50 ThinQ kommt mit einklappbarem Bildschirm und 5G

    LGs V50 ThinQ kommt mit einklappbarem Bildschirm und 5G

    LG hat das V50 ThinQ gezeigt und wieder einmal für Staunen gesaugt. Staunen deshalb, weil der Hersteller erneut für eine einzigartige, aber nicht ganz gängige Art und Weise der Umsetzung eines Top-Smartphones sorgt: Das V50 ThinQ ist ein "normales" Smartphone, das mit einem separat erhältlichen 6,2-Zoll-Display erweitert werden kann. »

  • Youtube mit besserem Support für Vertikal-Videos

    Youtube mit besserem Support für Vertikal-Videos

    Auf Smartphones beliebt, auf PCs gehasst: Vertikale Videos verbreiten sich immer mehr und werden künftig auch von Youtube besser unterstützt. Auf dem PC soll sich dazu auch das HTML-Gerüst anpassem. »

  • Samsung als Lieferant: Huawei Mate 20 Pro mit 6,9-Zoll-Display?

    Samsung als Lieferant: Huawei Mate 20 Pro mit 6,9-Zoll-Display?

    Die Gerüchte um die nächsten Smartphones des alljährlichen Rhythmus nehmen Fahrt auf: Ein neues Mate-Modell von Huawei wird offenbar kommen. Und mit gemutmaßten 6,9-Zoll bei der Display-Größe ist es ja geradezu riesig dazu. So nimmt das Gerät Tablet-Ausmaße an, wenn man zumindest den ersten Gerüchten Glauben schenken mag. »

  • 4K, 144Hz und G-Sync: Asus veröffentlicht den ROG Swift PG27UQ für 1.999 US-Dollar

    4K, 144Hz und G-Sync: Asus veröffentlicht den ROG Swift PG27UQ für 1.999 US-Dollar

    Der erste Monitor mit 4K-Auflösung, schnellen 144Hz und Nvidias G-Sync hat lange gebraucht, um endlich kaufbar zu sein. Mit dem ROG Swift GP27UQ vereint Asus alle gefragten Merkmale auf eine Diagonale von 27 Zoll - verlangt allerdings mit einer UVP von 2.000 US-Dollar eine exorbitante Summe vom geneigten Käufer. »

  • Bereitet Corsair den Markteintritt ins Monitorgeschäft vor?

    Bereitet Corsair den Markteintritt ins Monitorgeschäft vor?

    Corsairs letzter Vorstoß in neue Gefilde war die Vorstellung eines Komplettsystems für Spieler, doch offenbar steht das nächste große Ding des Herstellers bevor: Monitore könnten vielleicht schon bald auch von Corsair kommen. »

  • Apple sperrt selbst reparierte iPhone 8 nach iOS-Update

    Apple sperrt selbst reparierte iPhone 8 nach iOS-Update

    iOS 11.3 steht in den Startlöchern und bringt für Nutzer die üblichen Verbesserungen mit. Offenbar aber nicht wirklich Jeden: Ersten Berichten zufolge werden selbst reparierte Geräte mit der neuen Betriebssystemversion unbrauchbar gemacht. »

  • 4K Monitore mit 144Hz bald verfügbar

    4K Monitore mit 144Hz bald verfügbar

    Der Wunsch aller Spieler wird wahr: 4K Monitore mit 144Hz und G-Sync sind bald erhältlich. Während auf dem Konsolenmarkt die Einführung der 60Hz gefeiert wird, stehen PC-Spieler vor einer wichtigen Entscheidung: 4K oder 144Hz ? Damit ist bald Schluss, denn immer mehr Hersteller kündigen nun Monitore an, die beides können. »

  • 4K war Gestern: Iiyama startet mit dem Verkauf von 5K-Monitoren

    4K war Gestern: Iiyama startet mit dem Verkauf von 5K-Monitoren

    Kaum ist die CES vorüber, werden die potenziellen Käufer mit feinster Technik beglückt - in diesem Fall von Iiyama, der einen 5K-Monitor im 16:9-Seitenverhältnis präsentiert. »

  • Philips ebenfalls mit 49 Zoll-Monitor - Preis: unter 1000 Euro

    Philips ebenfalls mit 49 Zoll-Monitor - Preis: unter 1000 Euro

    Double-Full-HD verbreitet sich, nach dem Samsung als Vorreiter die gesamte Aufmerksamkeit mit einem entsprechenden Bildausgabegerät auf sich gezogen hat. Der nächste Hersteller wird nun Philips sein mit dem 492P8 sein, welcher für unter 1000 Euro angeboten werden soll. »

  • ROG XG27VQ: ASUS bringt geschrumpfte Version seines RGB-Monitors

    ROG XG27VQ: ASUS bringt geschrumpfte Version seines RGB-Monitors

    Der Trend beim PC-Gaming geht deutlich in Richtung Bildwiederholrate. Diesem folgt auch der neue Monitor von Asus. Der ROG Strix XG27VQ wartet mit 144Hz bei FullHD-Auflösung sowie weiteren Software-Features auf. »

  • Computex 2017: Nvidia schummelte bei Produktvorstellung

    Computex 2017: Nvidia schummelte bei Produktvorstellung

    Auf der diesjährigen Computex entschied sich Hardwarehersteller Nvidia dazu, neue HDR-Monitore vorzustellen. Nun kam jedoch der Verdacht auf, dass Nvidia hierbei etwas zu viel nachgeholfen hat, um sich selbst besser darzustellen. »

  • Pixelwunder: Dells 8k-Monitor jetzt erhältlich

    Pixelwunder: Dells 8k-Monitor jetzt erhältlich

    Je höher die Auflösung, desto schärfer das Bild. Und an Auflösung mangelt es dem neuen Dell UltraSharp 32 Ultra HD 8K nicht. Nachdem sich 4K-Anzeigegeräte mehr oder weniger etabliert haben, bringt Dell einen Monitor mit der vierfachen 4K-Auflösung auf den Markt. »

  •  Samsung U24E590D im Kurztest

    Samsung U24E590D im Kurztest

    Als sehr großer Bildschirmproduzent bietet Samsung natürlich alljährlich Monitore an, die mit aktuellster Technologie aufwarten können. So ist es wenig verwunderlich, dass der U24E590D nicht nur mit einer Ultra-HD-Auflösung, sondern auch mit FreeSync daherkommt. Dank des verwendeten Panels sollen zudem Farben äußerst kräftig dargestellt werden, ohne die Spieletauglichkeit des Bildschirms zu beeinträchtigen. Welche Leistung Samsungs neuer Einstieg in die UHD-Welt abliefern kann, klärt unser nachfolgender Test. »

  • Acer Z35 Predator: Auch Acer auf der IFA mit neuem G-Sync Monitor

    Acer Z35 Predator: Auch Acer auf der IFA mit neuem G-Sync Monitor

    Acer stellte auf der aktuell laufenden IFA den neuen 35 Zoll großen Z35 Predator Gaming-Monitor vor. Neben einer G-Sync-Funktion, bietet der Monitor ein VN-Panel mit bis zu 200 Hertz. »

  • IFA 2015: Asus mit neuen G-Sync-Displays, PG348Q und PG279Q

    IFA 2015: Asus mit neuen G-Sync-Displays, PG348Q und PG279Q

    Mit dem PG348Q und PG279Q stellt Asus auf der IFA 2015 ein 34 Zoll und 27 Zoll großes G-Sync-Display vor, die mit einer UHD- und WQHD-Auflösung aufwarten. »

  • CES 2015: Neue HP-Monitore mit 5k-Auflösung und Curved-Design

    CES 2015: Neue HP-Monitore mit 5k-Auflösung und Curved-Design

    Mit seinen neuen Monitoren betritt der Computer-Hersteller HP nun auch den Markt für gebogene Bildschirme bzw. Displays mit 5k-Auflösung. Die auf der CES in Las Vegas gezeigten Geräte sollen neben der neuen Technik auch durch besonders günstige Preise überzeugen. »

  • CES 2015: Samsung bringt All-In-One-PC mit gewöbltem Display

    CES 2015: Samsung bringt All-In-One-PC mit gewöbltem Display

    Bereits im Voraus der anstehenden Consumer Electronics Show 2015 hat Samsung einige der geplanten Geräte vorgestellt. Dazu gehört auch ein neuer All-In-One-Rechner mit der Beizeichnung Series 7 AIO, der in einem gekurvtem Bildschirm mit 27 Zoll Diagonale steckt. »

  • IFA 2014: Samsung steigt mit UD970 in Monitor-Markt für Profi-Anwender ein

    IFA 2014: Samsung steigt mit UD970 in Monitor-Markt für Profi-Anwender ein

    Der UD970 richtet sich mit seinen 31,5 Zoll und der UHD-Auflösung in erster Linie an professionelle Nutzer. Laut eigenen Aussagen erreicht man mit einer Adobe Farbraumabdeckung von 99,5 Prozent den bisher besten Wert im Wettbewerbsfeld. Ab Oktober soll der Monitor für 1999 Euro im Handel verfügbar sein. »

  • Apple iPhone 6 vermutlich mit 4,7- und 5,5-Zoll-Display

    Apple iPhone 6 vermutlich mit 4,7- und 5,5-Zoll-Display

    Laut der Nachrichtenagentur soll das neue iPhone im Herbst diesen Jahres erscheinen. Bis dahin sollen zwei verschiedene Bildschirmgrößen in die Massenproduktion gegangen sein. Einige Fabrikanten fangen angeblich schon im Mai dieses Jahres an, das kleinere der beiden Displays mit 4,7 Zoll zu produzieren. »

  • MWC 2014: Fujitsu entwickelt Bildschirm mit haptischem Feedback

    MWC 2014: Fujitsu entwickelt Bildschirm mit haptischem Feedback

    Viele Hersteller sprechen von haptischem Feedback und sprechen dabei eigentlich nur von Vibration wenn man auf einen Bildschirm drückt oder ähnliches. Bei Fujitsu sieht das etwas anders aus, der Hersteller hat einen Bildschirm entwickelt, mit dem man wirklichen Widerstand spüren kann. Das heißt hier wird haptisches Feedback zum ersten mal richtig umgesetzt. »

  • Samsung: Gebogenes Display für Smartphones schon dieses Jahr

    Samsung: Gebogenes Display für Smartphones schon dieses Jahr

    In der letzten Zeit sind immer wieder Patente rund um ein von Samsung aufgetaucht. Nun berichten koreanische Medien, dass das Samsung Galaxy Note 4 ein gebogenes Display bekommen soll. »

  • iPhone 6 & iPhone Air: Neue Apple-Smartphones in 4,5 und 5,5 Zoll bereits im Juni?

    iPhone 6 & iPhone Air: Neue Apple-Smartphones in 4,5 und 5,5 Zoll bereits im Juni?

    Neusten Meldungen zufolge, wird das kommende iPhone 6 in zwei Größen erscheinen. Zum einen will Apple das Smartphone mit einem 4,5-Zoll-Display ausstatten und zum anderen eine Variante anbieten, deren Bilddiagonale der Größe von 5 Zoll entspricht. Zudem wird über ein iPhone Air spekuliert. »

  • Apple: Neue Details zu iPhone 6 und iWatch

    Apple: Neue Details zu iPhone 6 und iWatch

    Apples iPhone 5S und 5C sind erst seit wenigen Wochen auf dem deutschen Markt erhältlich, schon kommen Gerüchte zum Nachfolger auf. Laut diversen Analysten wird das nächste Smartphone der Firma mit Hauptsitz in Cupertino auf einen großen Bildschirm setzen, der sich im Bereich um die fünf Zoll bewegt. Auch Details zur iWatch sind aufgetaucht. »

  • Robust und funktional: Das 360-Grad-Toughbook CF-AX2 von Panasonic

    Robust und funktional: Das 360-Grad-Toughbook CF-AX2 von Panasonic

    Mit den Toughbooks hat Panasonic in der Vergangenheit beständige Geräte für den harten Außeneinsatz im Produktportfolio geführt. Dass aber die Entwicklung hinsichtlich der technischen Geräte nicht stillsteht beweist der Hersteller mit der aktuellsten Toughbook-Ausführung. Neben der robusten Verarbeitung kann nun der Bildschirm komplett umgeklappt und das Notebook zum Tablet umfunktioniert werden. »

  • Android: Rollout des Jelly-Bean-Updates 4.1.2  für die Nexus-Geräte beginnt

    Android: Rollout des Jelly-Bean-Updates 4.1.2 für die Nexus-Geräte beginnt

    Ein neues Update für Android steht vor der Tür: Die Jelly-Bean-Aktualisierung auf die Version 4.1.2 wird derzeit für das neue Tablet Nexus 7 ausgerollt. Die beiden Nexus-Smartphones, erhalten die entsprechende Softwareaktualisierung in Kürze. Mit dem neuen Update wird nun das Querformat auf dem Startbildschirm unterstützt. Kleinere Bugfixes und Performanceoptimierungen wurden auch vorgenommen. »

  • LG präsentiert zwei S-IPS-Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung

    LG präsentiert zwei S-IPS-Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung

    LG kündigte kürzlich in einer Pressemitteilung zwei neue, hauseigene Bildschirme an, die über S-IPS-Technik sowie LED-Hintergrundbeleuchtung verfügen und so die Eigenschaften deutlicher teurerer Displays aufweisen. Der Preis der beiden Neulinge, die vom Hersteller als echte Grafikergeräte bezeichnet werden, liegt schlussendlich unter 200 Euro. »

  • Dell UltraSharp U2412M: hochwertiger Bildschirm mit IPS-Panel

    Dell UltraSharp U2412M: hochwertiger Bildschirm mit IPS-Panel

    Computermonitore gibt es wie Sand am Meer, doch wirkliche Perlen sind dabei selten. Der Großteil der Hersteller setzt dabei auf günstige TN-Panels, welche zwar schnell und günstig sind, jedoch nicht mit hoher Farbechtheit und Blickwinkelstabilität auftrumpfen können. Hinzu kommt der relativ neue Trend auch Bildschirme für den PC im bekannten 16:9-Format zu fertigen. Dell hat nun allerdings wieder einen TFT vorgestellt, welcher sowohl ein hochwertiges Panel als auch ein "normales" Seitenverhältnis von 16:10 bietet. »

  • CES 2011: erster TFT für professionelle Anwender von Asus

    CES 2011: erster TFT für professionelle Anwender von Asus

    Asus hat auf der CES 2011 einen neuen TFT für professionelle Anwender vorgestellt. Durch das P-IPS-Display und die Schablonen-Funktion soll er für Bildbearbeitung prädestiniert sein. »

  • Zotac: GeForce GTX 460 für 4 Bildschirme

    Zotac: GeForce GTX 460 für 4 Bildschirme

    Zotac stellt mit dem heutigen Tag eine weitere Grafikkarte aus der Fermi-Familie vor. Sie hört auf den Namen "GeForce GTX 460 3DP" und ist die erste Nvidia-Grafikkarte, an die man bis zu vier Bildschirme betreiben kann. Das "3DP" in der Produktbezeichnung weist auf die drei DisplayPort-Anschlüsse und einen Dual-Link-DVI-Anschluss hin. Die bis zu vier angeschlossenen Displays können zu einem Bildschirm mit einer Gesamtauflösung von 6.400 x 1.200 Pixel vereint werden oder aber auch unabhängig voneinander betrieben werden. Die drei DisplayPort-Anschlüsse werden jeweils mit einer Single-Link-Auflösung unterstützt, während man an den Dual-Link-DVI-Anschluss einen einzelnen Bildschirm mit einer Auflösung von bis zu 2.560 x 1.600 Pixel anschließen kann. »

  • Dell: Neuer "grüner" 24-Zöller

    Dell: Neuer "grüner" 24-Zöller

    Mit den Bildschirmen G2410 und G2210 brachte Dell im vergangenen Jahr zwei Monitore, welche sich, bedingt durch den niedrigen Stromverbrauch und den Einsatz umweltfreundlicher und recycelbarer Materialien, perfekt in den bereits allgegenwärtigen GreenIT-Trend einreihen konnten. Fast genau ein Jahr später will Dell mit dem G2410H nun neue Maßstäbe im Bereich der "grünen" Hardware setzen. Neben einer Bilddiagonale von 24 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, bietet der G2410H außerdem noch ein TN-Display mit einer WLED-Hintergrundbeleuchtung. Dank dieser neuartigen Hintergrundbeleuchtung und einigen weiteren Optimierungen soll der G2410H im Betrieb weniger als 20 Watt verbrauchen. Im Standby-Modus soll der Verbrauch sogar auf 0,15 Watt reduziert werden.Zu den genannten Optimierungen zählt zum einen ein Umgebungslichtsensor, der die Helligkeit automatisch der Umgebung anpasst wird, zum anderen wird der niedrige Stromverbrauch auch durch die sogenannte "Dynamic Dimming" Technologie erreicht. Diese Technik reduziert die Helligkeit des Bildschirms, wenn dieser helle Inhalte wiedergibt.Doch all dies ist Dell noch nicht ökomenisch genug: Der Hersteller verzichtet beim Gehäuse des TFT-Monitors auf alle giftige Stoffe wie Arsen und Quecksilber. Außerdem  besteht der Monitor zu mehr als 25 Prozent aus recyceltem Kunststoff. »

Anzeige