Alle Artikel

  •  Battlefield 1 im Praxistest

    Battlefield 1 im Praxistest

    Dass die FPS-Szene beim Thema Innovation stagniert, zeigte bereits der Release von Battlefield Hardline sowie Call of Duty: Ghosts. Während Activision erneut ein generisches Sci-Fi-Setting an den Tag legt, kommt EA und DICE dieses Mal mit einem Setting aus der Vergangenheit daher. Wir haben uns in das im ersten Weltkrieg versunkene Europa begeben und das neue Battlefield 1 einem Praxistest unterzogen. »

  • Battlefield Hardline: Start der offenen Beta im Februar angekündigt

    Battlefield Hardline: Start der offenen Beta im Februar angekündigt

    Der Start von Battlefield Hardline rückt immer näher, so dass Electonic Arts das Spiel zuvor noch in eine fünftägige, offene Beta-Phase schickt, um eventuelle Fehler zu erkennen und zu eliminieren. Der neue Titel wird laut EA am 19. März 2015 erscheinen. »

  • Battlefield 4: Herbst-Update bringt erfolgreich viele Spieler zurück

    Battlefield 4: Herbst-Update bringt erfolgreich viele Spieler zurück

    Das Entwicklerstudio DICE meldet sich mit guten Nachrichten zurück: Das Battelfield-4-Herbst-Update konnte die bisherigen Spielerzahlen übertrumpfen. Durch die Verbesserungen, welche keinen Platz im letzten DLC-Release fanden, wurden grundlegende Funktionen verfeinert, die den Multiplayer deutlich angenehmer gestalten. Speziell die Aufarbeitung des Netcodes und des Rückstoß-Systems sind für die positive Veränderung verantwortlich. »

  • Battlefield 4: Großer Herbst-Patch steht zum Download bereit

    Battlefield 4: Großer Herbst-Patch steht zum Download bereit

    Electronic Arts versprach vor wenigen Tagen, ein großes Update für Battlefield 4 vorzubereiten und bis Ende September zu veröffentlichen. Seit gestern steht der Patch nun zum Download bereit und bringt massig Verbesserungen ins Spiel. »

  • Battlefield 4: Umfangreicher "Herbst"-Patch im Anmarsch

    Battlefield 4: Umfangreicher "Herbst"-Patch im Anmarsch

    Dice respektive Electronic Arts verkündete über den Battlelog, dass Battlefield 4 im Herbst ein umfangreiches Update erhalten wird. Verbessern sollen sich unter anderem die Sicht, die Bewegung, das HUD und vor allem der Netcode. »

  • EA und DICE kündigen wichtiges Battlfield-4-Update für September an

    EA und DICE kündigen wichtiges Battlfield-4-Update für September an

    Im sogenannten haben Entwickler DICE und Publisher EA das nächste größere Update für aktuellste Auflage des beliebten Franchise angekündigt. Im September sollen die Neuerungen implementiert werden und vor allem wichtige Verbesserungen am Gameplay mit sich bringen. »

  • BioWare: Brandneue Informationen zu neuem Mass-Effect-Nachfolger

    BioWare: Brandneue Informationen zu neuem Mass-Effect-Nachfolger

    Die von BioWare entwickelte Mass Effect-Serie gehört zu den erfolgreichsten Trilogien in der Spielebranche. Nach dem spektakulären aber auch umstrittenen Finale, hüllten sich Publisher EA sowie die Spieleschmiede in Schweigen. Es wurde keinerlei Stellung bezogen, ob das Sci-Fi-Franchise fortgeführt wird. Nach nun einem Jahr Stille und Gerüchteküche enthüllte das Developer-Team, in welche Richtung das neue Projekt gehen wird. »

  • Battlefield 4: Premium-Trailer enthüllt erste Szenen aus Dragons Teeth und Final Stand

    Battlefield 4: Premium-Trailer enthüllt erste Szenen aus Dragons Teeth und Final Stand

    Electronic Arts veröffentliche auf dem eigenen Youtube-Kanal einen Trailer zu Battlefield 4, der erstmals Szenen aus den beiden kommenden Zusatz-Inhalten "Dragons Teeth" und "Final Stand" zeigt. Damit will der Publisher die Vorteile der Premium-Mitgliedschaft hervorheben. »

  • Battlefield 4: Inoffizielles Video zeigt Waffen des kommenden Dragons-Teeth-DLC

    Battlefield 4: Inoffizielles Video zeigt Waffen des kommenden Dragons-Teeth-DLC

    DICE veröffentlichte für Battlefield 4 bereits drei DLC-Pakete und hält den nächsten Zusatz-Inhalt bereit: Zum kommenden Dragons-Teeth-DLC wurde ein Video auf YouTube hochgeladen, welches die neuen Waffen demonstriert. In den kommenden Tagen sollen die offizielle Ankündigung und weitere Informationen von EA selbst folgen. »

  • Battlefield 4: DICE nimmt sich Death-Shield-Bug an

    Battlefield 4: DICE nimmt sich Death-Shield-Bug an

    Nachdem kürzlich ein weiterer, folgenschwerer Bug in Battlefield 4 von findigen Spielern entdeckt wurde, möchte DICE sich diesem nun annehmen. So teilte es ein Mitarbeiter auf Twitter mit. Wann mit einer Lösung gerechnet werden kann, ist nicht bekannt. »

  • EA: CEO Andrew Willson spricht über die Zukunft des eSports

    EA: CEO Andrew Willson spricht über die Zukunft des eSports

    Andrew Wilson, welcher einst Leiter der Fifa-Sparte war, konnte sich bei Electronic Arts zum CEO hocharbeiten. Durch seine Leidenschaft für den populären Ballsport sieht er großes Potential in der immer größer werdenden Welt des kompetitiven Spielens. Daher soll sich EA in Zukunft mehr in eSports-Projekte involvieren. »

  • Battlefield 4: Komplexer Bug macht Spieler unverwundbar

    Battlefield 4: Komplexer Bug macht Spieler unverwundbar

    Battlefield 4 plagte seine Spieler schon seit dem ersten Tag mit einer unendlich wirkenden Reihe von Bugs. DICE arbeitete seither fieberhaft an der Behebung, jedoch sind einige der Probleme nicht offensichtlich. Das bewies das sogenannte Death Shield (zu deutsch Todesschild) welches richtig eingesetzt das komplette Match ruinieren kann. »

  • Battlefield 4 - Naval Strike: Kampfboot-Fahrer durch neuen Bug einfach auschalten

    Battlefield 4 - Naval Strike: Kampfboot-Fahrer durch neuen Bug einfach auschalten

    Mit dem Naval-Strike-DLC führte Dice am 31. März neue Inhalte für Battlefield 4 ein, integriert trotz zusätzlichem Patch aber auch einen neuen, schwerwiegenden Bug. Der Fehler ermöglicht, Kampfboot-Fahrer einfach auszuschalten, sofern diese die TV-Missile abfeuern. »

  • Battlefield 4: Dice verschiebt Naval-Strike-DLC für den PC (Update: Ab sofort verfügbar)

    Battlefield 4: Dice verschiebt Naval-Strike-DLC für den PC (Update: Ab sofort verfügbar)

    Heute wollte Dice neue Spiele-Inhalte mit dem Naval-Strike-DLC in Battlefield 4 einfügen, doch aufgrund eines bisher ungelösten Problems, verzögert sich die Erweiterung auf unbestimmte Zeit. Konsolen-Spieler erhalten das Zusatz-Paket jedoch wie geplant. »

  • Battlefield 4: Offizieller Trailer zum kommenden DLC-Paket Naval Strike veröffentlicht

    Battlefield 4: Offizieller Trailer zum kommenden DLC-Paket Naval Strike veröffentlicht

    Electronic Arts und Dice geben sich derzeit viel Mühe, die neuen Erweiterungen für Battlefield 4 zu promoten. Neben Infos zum Übernächsten DLC-Paket "Dragons Teeth", wurde auch der offizielle Trailer zum anstehenden Zusatz-Inhalt "Naval Strike" veröffentlicht. Hinzukommen durch die Erweiterung vier neue Maps, fünf frische Waffen, ein Hovercraft und der Carrier-Assault-Modus. »

  • Battlefield 4: Dragons-Teeth-DLC bringt ballistischen Schutzschild ins Spiel

    Battlefield 4: Dragons-Teeth-DLC bringt ballistischen Schutzschild ins Spiel

    Mit dem kommenden DLC "Dragons Teeth" für Battlefield 4, will Dice einen ballistischen Schutzschild ins Spiel einführen. Dies ließ ein Mitarbeiter während der GDC verlauten. Die Erweiterung soll im Sommer veröffentlicht werden. »

  •  CM Storm Quickfire XT Gaming-Tastatur im Test

    CM Storm Quickfire XT Gaming-Tastatur im Test

    Cooler Master erweiterte kürzlich das eigene Gaming-Label CM Storm mit einer weiteren Tastatur. Bei dem Neuzugang handelt es sich um ein weiteres Familienmitglied der Quickfire-Serie, welches den Zusatz "XT" trägt. Erneut setzt der Hersteller auf ein Konzept wie bei der Quickfire Rapid, jedoch implementiert Cooler Master weitere Features wie einen kompletten Ziffernblock und eine auf der Unterseite integrierte Stahlplatte für eine bessere Stabilität. Desweiteren sollen die Cherry-MX-Schalter eine lange Haltbarkeit und einen hervorragenden Tastenanschlag garantieren. Ob die Quickfire XT überzeugt, erfahrt ihr in diesem Test. »

  • AMD Radeon R9 290X in den USA ausverkauft

    AMD Radeon R9 290X in den USA ausverkauft

    Laut ist die Radeon R9 290X bei kaum einem amerikanischen Shop als verfügbar gelistet und wenn doch, zu einem unverschämt hohen Preis. Schuld daran sei die hohe Coining-Leistung und der Performance-Vorteil durch Mantle in Battlefield 4. »

  •  Roccat Power-Grid Software im Detail

    Roccat Power-Grid Software im Detail

    Mit Power-Grid hat der Gaming-Spezialist Roccat eine neuartige Software entwickelt, welche sowohl für den Computer, als auch für das eigene Smartphone verfügbar ist, um den Nutzer während des Spielens und anderen Tätigkeiten stets über aktuelle Geschehnisse am Rechner zu informieren. Wie sich die Kombination aus PC- und Handy-App bedienen lässt und ob die Software bei der Nutzung nennenswerte Vorteile bietet, erfahrt ihr in diesem kurzen Feature-Artikel. »

  • AMD Catalyst 14.1 Beta 1.6: Mantle sorgt für bis zu 30 Prozent höhere FPS in BF4

    AMD Catalyst 14.1 Beta 1.6: Mantle sorgt für bis zu 30 Prozent höhere FPS in BF4

    Nachdem AMD endlich den passenden Catalyst-Treiber veröffentlichte, der Mantle für die breite Masse zugänglich macht, finden sich zahlreiche, unabhängige Performance-Tests im Netz. Die Vergleichswerte schwanken aufgrund vieler Faktoren enorm, was verdeutlicht, dass die neue API stark abhängig vom Benchmark-Szenario und der Hardware ist. »

  • Mantle doch noch im Januar: AMD Catalyst 14.1 Beta erscheint innerhalb von 24 Stunden (Update)

    Mantle doch noch im Januar: AMD Catalyst 14.1 Beta erscheint innerhalb von 24 Stunden (Update)

    Obwohl wir bereits gestern berichteten, dass der mitbringt, wird die offizielle Treiber-Version von AMD die Versionsnummer 14.1 tragen und innerhalb der nächsten 24 Stunden zur Verfügung stehen. Der passende Patch für Battlefield 4 wird hingegen ab sofort ausgeliefert. »

  • AMD Catalyst 13.35 Beta kommt in Kürze und enthält Mantle-API

    AMD Catalyst 13.35 Beta kommt in Kürze und enthält Mantle-API

    Laut enthält der kommende Catalyst-Treiber 13.35 Beta endlich die langerwartete Mantle-API. Derzeit ist die Software-Aktualisierung  jedoch nur für entsprechende Produkte von Toshiba erhältlich. »

  • Mantle-Patch für Battlefield 4 verzögert sich weiter (Update: AMD und EA dementieren)

    Mantle-Patch für Battlefield 4 verzögert sich weiter (Update: AMD und EA dementieren)

    Bereits im Dezember wollte Dice den Mantle-Patch für Battlefield 4 zum Download bereitstellen, verschob die Aktualisierung jedoch auf Januar. Nun wurden weitere Gerüchte laut, die eine erneute Verzögerung voraussagen. »

  • PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 22 geöffnet!

    PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 22 geöffnet!

    Unser großes Weihnachtsgewinnspiel in Form eines Adventskalenders mit 24 prallgefüllten Türchen, hält für euch über 130 Gewinne im Wert von knapp 10.000 Euro. Soeben wurde das 22. Türchen geöffnet! »

  • Battlefield 4: Dice priorisiert Bug-Fixing

    Battlefield 4: Dice priorisiert Bug-Fixing

    Battlefield 4 muss derzeit trotz einiger Updates mit zahlreichen Fehlern und Bugs kämpfen. Diesem Umstand ist sich Dice bewusst, weshalb nun ein Entschluss zugunsten der Spieler gefasst wurde: Das Bug-Fixing von Battlefield 4 hat derzeit höchste Priorität. Dazu wurde die Arbeit an anderen Titeln und den kommenden DLCs vorerst eingestellt. »

  • Battlefield 4: Dice entschädigt Spieler mit Extras für suboptimalen Start und kündigt neue Patches an

    Battlefield 4: Dice entschädigt Spieler mit Extras für suboptimalen Start und kündigt neue Patches an

    Spieler, die ab der Veröffentlichung Battlefield 4 zockten, wurden im Multiplayer-Modus mit sporadischen, aber ständigen Abstürzen und diversen anderen Problemen wie fehlendem Sound konfrontiert. Dafür entschuldigt sich Dice nun und will die Fans mit doppelten XP und einer exklusiven Waffe entschädigen. »

  • Battlefield 4: EA veröffentlicht PC-Client-Patch gegen sporadische Multiplayer-Abstürze

    Battlefield 4: EA veröffentlicht PC-Client-Patch gegen sporadische Multiplayer-Abstürze

    Am gestrigen Tag kündigte EA an, dass die Battlefield-4-Server für einen kommenden Client Patch vorbereitet wurden. Das entsprechende Update ging mittlerweile online und wird über Origin verteilt. Der Client Patch verbessert die Stabilität der Server und sorgt für eine bessere Netzwerk-Glättung sowie -Synchronisierung. »

  • AMD baut Never-Settle-Forever-Paket aus

    AMD baut Never-Settle-Forever-Paket aus

    Nachdem mittlerweile alle Ableger der Volcanic-Island-Familie von AMD vorgestellt wurden, präsentiert AMD das neue Never-Settle-Forever-Paket, das neben den bisherigen Spielen auch Thief zur Auswahl stellt. Zudem erhalten Käufer einer Radeon R9 einen Download-Coupon für Battlefield 4. »

  • AMD Radeon R9 290X: Geforce Titan geschlagen? Realease am 25. Oktober?

    AMD Radeon R9 290X: Geforce Titan geschlagen? Realease am 25. Oktober?

    Anhand der zahlreichen und stetig neuen Gerüchte rund um die Radeon R9 290X, dürfte die Vorstellung kurz bevorstehen. Dies untermauert die angekündigte Battlefield-4-Promotion, bei der die Karte im Bundle mit Dice kommendem Ego-Shooter zur Vorbestellung angeboten wird. Auch in den ersten Benchmarks kann das zukünftige Radeon-Flaggschiff die Geforce Titan angeblich übertrumpfen. »

  • Vorstellung der AMD Radeon R9 290X und R9 290 doch nicht am 15. Oktober?

    Vorstellung der AMD Radeon R9 290X und R9 290 doch nicht am 15. Oktober?

    Gerüchten zufolge wollte AMD die Radeon R9 290X und die R9 290 am morgigen Tag vorstellen. Nun scheint sich die vermeintliche Veröffentlichung auf ein ungewisses Datum zu verschieben. Unklar ist, ob das Unternehmen den Start überhaupt für morgen plante, oder andere Faktoren für die Verzögerung verantwortlich sind, bleibt vorerst ungeklärt. »

  • Battlefield 4-Beta: Preload seit gestern Abend möglich - Start am Dienstag

    Battlefield 4-Beta: Preload seit gestern Abend möglich - Start am Dienstag

    Sehnsüchtig wartende Spieler und eingefleischte Battlefield 4-Fans sind mit großer Wahrscheinlichkeit Besitzer der Premium-Fassung, selbigen und allen Vorbestellern der Zugang zur Battlefield 4-Beta wenige Tage vorher gewährt wird. Um auch den Spielern mit einer langsameren Datenleitung entgegenzukommen, entschied sich EA für einen sogenannten "Preload", womit die benötigten Daten bereits vor der Freigabe heruntergeladen werden können. »

  • Neues Spiele-Bundle ist offiziell: AMD enthüllt die nächste Never Settle Forever-Aktion

    Neues Spiele-Bundle ist offiziell: AMD enthüllt die nächste Never Settle Forever-Aktion

    Noch vor dem Release einer neuen Grafikkartengeneration hat der Chip-Riese AMD nach zahlreichen Gerüchten und Leaks im Vorfeld die nächste Spiele-Bundle-Aktion mit dem Namen "Never Settle Forever" offiziell angekündigt und näher beschrieben. Wie bisher bekannt, soll unter anderem der Triple-A-Titel Battlefield 4 künftig beim Kauf einer neuen Radeon-Grafikkarte als Spiele-Code beiliegen. Den Start des Never Settle Forever-Bundles sieht AMD in wenigen Tagen vor. »

  • Never-Settle: Neue Spiele-Bundle-Aktion beim Kauf einer AMD-Grafikkarte kommt im Herbst

    Never-Settle: Neue Spiele-Bundle-Aktion beim Kauf einer AMD-Grafikkarte kommt im Herbst

    Unverkennbar ist, dass AMD mit der seit langem geltenden Never-Settle-Aktion für einen Kaufgrund der hauseigenen Grafiklösungen gesorgt und die Verkäufe insbesondere hinsichtlich der HD-7000-Serie ordentlich gepusht hat. Damit der Absatz von Radeon-Grafikkarten weiterhin hoch bleibt und Kunden lieber zu entsprechenden Modellen greifen, möchte der Chip-Riese und Nvidias-Rivale im Herbst ein aktualisiertes Spiele-Bundle anbieten. »

  • Battlefield 4: Launch-Event am 26. März in San Francisco

    Battlefield 4: Launch-Event am 26. März in San Francisco

    Battlefield 3 erhielt mit End Game erst kürzlich den letzten DLC, wodurch sich dieses Kapitel für Dice nun schliessen sollte. Nichtsdestotrotz arbeiten die Entwickler der Softwareschmiede mit Hochdruck an dem Nachfolger. Diesbezüglich wurde eine Einladung verschickt, die auf eine Präsentation am 26. März hindeutet. »

  • Battlefield 3: DICE  veröffentlicht den Trailer zum neuen DLC "Aftermath"!

    Battlefield 3: DICE veröffentlicht den Trailer zum neuen DLC "Aftermath"!

    EA fuhr mit Battlefield 3 mehr als erfeuliche Verkaufszahlen ein und erfreute sich ebenfalls besonders positiver Kritik. Später wurde das Projekt „Battlefield Premium“ vorgestellt, mit dem die Community für einen moderaten Betrag den kompletten DLC-Plan kostenlos herunterladen kann. Nun präsentierte EA einen neuen Trailer zum kommenden DLC „Aftermath“(deutsch: Nachwirkung/Nachfolgen), der im kommenden Dezember erscheinen soll. »

  • EA: Frank Gibeau verspricht starken Auftakt der Next-Gen-Konsolen

    EA: Frank Gibeau verspricht starken Auftakt der Next-Gen-Konsolen

    Die Welt blickt immer wieder auf Neuigkeiten über die „Next-Gen-Konsolen“. Wie der Begriff (nächste Generation) und diverse andere Informationen schon andeuten, wird das Spielen mit Konsolen  auf ein ganz neues Level gebracht. Aber der Release einer neuen Konsole löste nie eine so große Vorfreude aus wie in diesem Fall. EA und andere Publisher brachten zu Zeiten der Playstation 3 und der Xbox 360-Veröffentlichung  Spiele raus, deren Engines nicht an die neue Hardwarekonfiguration angepasst waren. So dauerte es, bis Konsolen-Spiele die vorhandenen Ressourcen ausschöpfen konnten. Der EA-Sprecher „Frank Gibeau“ nahm zu dieser Problematik im Interview bei Bloomberg Stellung und erklärte, dass EA nicht den gleichen Fehler wiederholen würde. »

  • Battlefield 4: Beta-Zugang für Käufer von Medal of Honor - Warfighter

    Battlefield 4: Beta-Zugang für Käufer von Medal of Honor - Warfighter

    Battlefield 3 gehörte zu den erfolgreichsten Spielen des Jahres 2011. Neben den unzähligen Preisen und Auszeichnung erhielt es auch mehrmals den Titel „Spiel des Jahres“, welches von hohen Verkaufszahlen begleitet wurde. Battlefield 3 konnte sich die Vorherrschaft im Ego- und Taktik-Shooter-Genre erkämpfen. Momentan hat der Spieleentwickler „DICE“ zwei DLCs für Battlefield 3 veröffentlicht, drei weitere werden bis März 2013 nachrücken. Trotzdem bestätigte EA eine Fortsetzung des Ego-Shooters. »

Anzeige