Alle Artikel

  • CES 2018: Die RX Vega Nitro+ von Sapphire erblickt das Licht der Welt

    CES 2018: Die RX Vega Nitro+ von Sapphire erblickt das Licht der Welt

    Bei Sapphire nutzte man die CES 2018 dazu, die AMD RX Vega Nitro+ Grafikkarte zu präsentieren. Bislang durfte man jedoch nur das Design begutachten, denn das Ausstellungsstück wurde nicht zu Testzwecken in einem Rechner vorgeführt. »

  • Gigabyte Radeon R9 Fury mit eigenem PCB und Windforce-Kühler

    Gigabyte Radeon R9 Fury mit eigenem PCB und Windforce-Kühler

    Gigabyte hat nun auch eine eigene Version der AMD Radeon R9 Fury angekündigt, die mit dem bekannten Windforce-3X-Kühler und einem selbst designten PCB daherkommen soll, und macht damit ASUS, Sapphire, XFX und PowerColor Konkurenz. Neben dem Umbau wird auch eine minimale Taktsteigerung mit an Bord sein. »

  • CeBIT 2015: Arctic stellt neuen Grafikkartenkühler Accelero Hybrid III-140 vor

    CeBIT 2015: Arctic stellt neuen Grafikkartenkühler Accelero Hybrid III-140 vor

    Anlässlich der diesjährigen CeBIT in Hannover hat das Unternehmen Arctic einen neuen Grafikkartenkühler namens "Accelero Hybrid III-140" vorgestellt, welcher dem Nutzer Flüssigkeitskühlung für eine Vielzahl aktueller Grafikkarten-Modelle bietet. Besonderes Augenmerk lag für das Unternehmen dabei auf den Voltage-Regulation-Modules der Karten, welche nun eine separate Kühlung erhalten um beste Performance zu gewährleisten. »

  • Cebit 2014: ARCTIC Accelero Xtreme IV, Hybrid II & TwinTurbo III erhalten massive Backplate

    Cebit 2014: ARCTIC Accelero Xtreme IV, Hybrid II & TwinTurbo III erhalten massive Backplate

    ARCTIC stellt auf der Cebit 2014 in Hannover die Upgrade-Versionen der bliebten High-End-Grafikkarten-Kühler Accelero Xtreme, Hybrid und TwinTurbo vor, die gegenüber den Vorgängern selbst, keine grundlegenden Änderungen erfahren haben. Ab sofort kommen die neuen Modelle aber mit einer massiven Backplate daher, wodurch der Einsatz vieler kleiner Alu-Heatsinks auf den Spannungswandlern und VRAM-Chips entfällt. »

  • Cebit 2014: Royal-Ace-Versionen der Radeon R9 290 und R9 290X von Club 3D im Video

    Cebit 2014: Royal-Ace-Versionen der Radeon R9 290 und R9 290X von Club 3D im Video

    Club 3D nutzt die Cebit 2014, um die hauseigenen Royal-Ace-Varianten der Radeon R9 290 und R9 290X vorzustellen. Beide Modelle kommen mit dem Cool-Stream-Kühler samt Backplate daher, der mit drei Lüftern bestückt ist. Die erhöhte Kühlleistung wird genutzt, um die Taktraten ab Werk zu erhöhen. »

  • MSI arbeitet an Lightning-Edition der Radeon R9 290X

    MSI arbeitet an Lightning-Edition der Radeon R9 290X

    MSI arbeitet derzeit an der Fertigstellung einer Lightning-Edition von AMDs Radeon R9 290X, die in den kommenden Wochen vorgestellt werden könnte. Höherwertige Komponenten und werkseitige Übertaktung sollen den 3D-Beschleuniger mit Hawaii-Chip schmackhaft machen. Lightning-Grafiklösungen waren in der Vergangenheit besonders bei Enthusiasten und Übertaktern sehr beliebt. »

  •  CM Storm Quickfire XT Gaming-Tastatur im Test

    CM Storm Quickfire XT Gaming-Tastatur im Test

    Cooler Master erweiterte kürzlich das eigene Gaming-Label CM Storm mit einer weiteren Tastatur. Bei dem Neuzugang handelt es sich um ein weiteres Familienmitglied der Quickfire-Serie, welches den Zusatz "XT" trägt. Erneut setzt der Hersteller auf ein Konzept wie bei der Quickfire Rapid, jedoch implementiert Cooler Master weitere Features wie einen kompletten Ziffernblock und eine auf der Unterseite integrierte Stahlplatte für eine bessere Stabilität. Desweiteren sollen die Cherry-MX-Schalter eine lange Haltbarkeit und einen hervorragenden Tastenanschlag garantieren. Ob die Quickfire XT überzeugt, erfahrt ihr in diesem Test. »

  • MSI Radeon R9 290X Gaming OC zeigt sich auf ersten Bildern

    MSI Radeon R9 290X Gaming OC zeigt sich auf ersten Bildern

    Im Rahmen einer Presse-Veranstaltung in Japan hat Micro-Star International die zweite, hauseigene Grafikkarte auf Basis der R9 290X mit eigenem Kühlerdesign vorgestellt. Genau genommen handelt es sich hierbei um die R9 290X Twin Frozr 4S Gaming OC, welche sich ausstattungstechnisch leicht unter dem Topmodell in Form der R9 290X Lightning einordnen sollte. »

  • EVGA präsentiert die GTX 780 Ti Classified K|NGP|N Edition

    EVGA präsentiert die GTX 780 Ti Classified K|NGP|N Edition

    Nach einer hat EVGA nun endlich die heiß erwartete GTX 780 Ti Classified K|NGP|N Edition offiziell vorgestellt. Wie die zahlreichen, kleineren Ankündigungen im Vorfeld kann das Modell mit einer aufwendig gestalteten Platine aufwarten sowie einen optimieren Luftkühler vorweisen. Letzteren dürften Profi-Übertakter mit großer Wahrscheinlich eher nicht nutzen, weshalb das Unternehmen besonders großen Wert auf die OC-Features legt. »

  • Asus kündigt GTX 780 Ti DirectCu II an

    Asus kündigt GTX 780 Ti DirectCu II an

    Heute hat Asus endlich den erwarteten 780 Ti-Ableger vorgestellt, welcher mit der hauseigenen Kühllösung daherkommt und infolgedessen zur DirectCu II-Riege gehört. Wie üblich soll das optimierte Derivat mit deutlich geringeren Temperaturen bei einer gleichzeitig niedrigeren Lautstärke glänzen und so für ausreichend Freiraum für eine werksseitige Übertaktung des Grafikprozessors sorgen. »

  • EVGA teasert die GTX 780 Ti Classified an (Update: Stromversorgung erlaubt bis zu 450 Watt)

    EVGA teasert die GTX 780 Ti Classified an (Update: Stromversorgung erlaubt bis zu 450 Watt)

    Kürzlich postete EVGA ein Teilbild einer neuen - bisher unbekannten - Grafikkarte mit Carbon-Optik. Nun ließ das Unternehmen ein weiteres Foto folgen und teasert damit die GTX 780 Ti Kingpin-Edition an, die angeblich über sechs Gigabyte Videospeicher verfügen und die bisher schnellste GTX 780 Ti werden soll. »

  • MSI stellt GTX 780 Lightning offiziell vor (Update)

    MSI stellt GTX 780 Lightning offiziell vor (Update)

    Vor einigen Tagen wurden Bilder der geleaked, die Aufschluss über die Kühllösung und das PCB der Übertakter-Grafikkarte gaben. Nun präsentiert der Hersteller die High-End Grafikkarte ganz offiziell und gibt die restlichen, bisher unbekannten Spezifikationen preis. »

  •  Fünf aktuelle Grafikkartenkühler im Test

    Fünf aktuelle Grafikkartenkühler im Test

    Aktuelle High-End-Grafikkarten, die von den entsprechenden Boardpartnern im Referenzdesign erhältlich sind, kommen in der Regel mit einer einfachen Kühllösung daher. Letztere arbeitet mit einer vergleichsweise hohen Lautstärke und zugleich hohen Temperaturen, dem einige Bastler mit passenden Alternativ-Kühlern entgegenwirken können. Allerdings erschweren die vielen Modelle die Auswahl, weshalb wir aus diesem Grund fünf aktuelle VGA-Kühler von ARCTIC, Alpenföhn, Prolimatech sowie Scythe auf unseren Teststand geholt und gegeneinander antreten liessen. »

Anzeige