Alle Artikel

  • Teslas bald mit Netflix & Co. - auch während der Fahrt

    Teslas bald mit Netflix & Co. - auch während der Fahrt

    Laut Elon Musk unterstützen Tesla-Fahrzeuge schon bald mehrere große Streaming-Dienste wie Neftlix oder Youtube. Vorerst soll eine Nutzung nur beim Parken möglich sein - später aber auch während der Fahrt. »

  • Tesla: Neuer Chip für autonomes Fahren mit 21-facher Leistung

    Tesla: Neuer Chip für autonomes Fahren mit 21-facher Leistung

    Der von Tesla lange angekündigte Rechenchip im Bereich Autonomes Fahren wurde nun offiziell enthüllt und verspricht eine 20-fach höhere Leistung als der Vorgänger, der in Tesla-Fahrzeugen bisher eingesetzt wurde. »

  • Tesla-Fahrer lässt Autopilot alleine fahren - Führerschein weg

    Tesla-Fahrer lässt Autopilot alleine fahren - Führerschein weg

    Ein Besitzer eines Tesla Model S in Großbritannien hat seinem Autopiloten offenbar zu viel vertraut - und erhielt dafür eine heftige Strafe samt Führerscheinentzug. Zeugen sollen nämlich beobachtet haben, wie er während der Fahrt auf dem Passagiersitz gesessen hat. »

  • Tesla Model 3: Fotos zeigen "leeren" Innenraum

    Tesla Model 3: Fotos zeigen "leeren" Innenraum

    Dem kommenden Mittelklassewagen Model 3 wird viel Zukunftspotenziel nachgesagt, unter anderem auch wegen der autonomischen Fahroption "Autopilot". Wie neue Bilder zeigen, könnte das Fahrzeug aber komplett ohne Tachoinstrumente auskommen - stattdessen herrscht im Innenraum Zukunftsstimmung. »

  • Teslas neuer Autopilot kommt Mitte Dezember

    Teslas neuer Autopilot kommt Mitte Dezember

    Die Aktivierung der neuesten Autopilot-Funktion bei Käufern eines Model S und Model X lässt noch auf sich warten. Wie Elon Musk auf Twitter schrieb, sollen die aktualisierten Assistenzsysteme in wenigen Wochen zur Verfügung stehen. Damit rückt man einen Schritt näher an den Plan, bis 2017 komplett autonomes Fahren zu ermöglichen. »

  • Tesla stellt Autopilot 2.0 vor

    Tesla stellt Autopilot 2.0 vor

    Tesla Motors hat in der Vergangenheit mit dem Autopiloten geworben. Leider ist dieser nicht selten mit Negativschlagzeilen konfrontiert worden, da es zu Unfällen gekommen ist, als sich der Fahrer auf den Autopiloten verlassen hat. Die Neuauflage des Sicherheitsassistenten verschafft dem Automobil einen 36ß0-Grad-Blick und soll zuerst im sogenannten "Schattenmodus erscheinen". »

  • Tödlicher Unfall mit Autopiloten

    Tödlicher Unfall mit Autopiloten

    Nach 130 gefahrenen Meilen ist nun der erste tödliche Unfall mit dem Autopiloten bekannt gegeben worden. Der Autopilot war gegen einen abbiegenden Lastwagen geprallt, der auf dem Highway abbiegen wollte. Falls die Erkennung ein generelles Problem hat, führt dies zu einer Stilllegung der Funktion. »

  • VW: Autopilot könnte bald das Steuer übernehmen

    VW: Autopilot könnte bald das Steuer übernehmen

    In vielen Filmen ist diese Fähigkeit längst Standard, in der Realität könnte es bald soweit sein: Im Rahmen einer Forschungsarbeit stellte VW nun ein Konzept für einen Autopiloten in herkömmlichen PKWs vor. Das System muss trotzdem dauerhaft überwacht werden. »

Anzeige