Alle Artikel

  • Trooper und Stryker: Cooler Master legt Gehäuse aus dem Jahr 2011 neu auf

    Trooper und Stryker: Cooler Master legt Gehäuse aus dem Jahr 2011 neu auf

    Cooler Master teilt sich Marktanteile mit vielen anderen Gehäuse-Herstellern. Doch was dem Hersteller bleibt, sind ikonische Designs, die bei vielen Nutzern in Erinnerung bleiben. Bei Kennern klingelt es, wenn man "Trooper" und "Stryker" im Zusammenhang mit Cooler Master hört. »

  • CES 2018: Weitere Informationen zum ersten NZXT-Motherboard

    CES 2018: Weitere Informationen zum ersten NZXT-Motherboard

    Auf der CES zeigte NZXT präsentierte das erste Motherboard aus eigener Produktion. Inzwischen sind auch nähere Informationen zum technischen Datenblatt bekannt geworden. »

  • ASUS ROG Maximus IX Extreme: Z270-Mainboard mit Wasserkühler für 699 Euro

    ASUS ROG Maximus IX Extreme: Z270-Mainboard mit Wasserkühler für 699 Euro

    Nach durchaus längerer Wartezeit bringt Asus das hauseigene Z270-Flaggschiff in den Handel. Ab Werk gibts einen Wasserkühler, der die Spannungswandler und das Herzstück, den Prozessor, bei kühlen Temperaturen halten soll. Der Preis für das Beste vom Besten hat es jedoch in sich: 699 Euro verlangt Asus als UVP für das ROG Maximus IX Extreme. »

  • Silverstones PM01 Gehäuse

    Silverstones PM01 Gehäuse

    Das Primera PM01 ATX-Gehäuse von Silverstone hat eine ausgeprägte Lüftungsstruktur, die mit einer LED-Beleuchtung verschönert wird. Das Design des PM01 ist mit von den Kühlern eines Sportwagens inspiriert worden, sodass man auch für optimale Kühlung sorgen kann. »

  • BitFenix Pandora bald auch im ATX-Format verfügbar

    BitFenix Pandora bald auch im ATX-Format verfügbar

    Das mATX Gehäuse "Pandora" von BitFenix hat sich in der vergangen Zeit als beliebte Wahl für kompakte Gaming-Systeme herausgestellt. BitFenix wird noch vor Weihnachten auch eine etwas größere Version des Pandoras auf den Markt bringen, welche mit Mainboards im ATX-Format kompatibel sein soll. »

  •  Thermaltake Suppressor F31

    Thermaltake Suppressor F31

    Im Juni dieses Jahres sorgte Thermaltake für ein großes Aufsehen auf dem Gehäuse-Markt als sie ihr neues Gehäuse in die Läden brachten, welches auf den Namen Suppressor F51 hörte und dem Define R5 von Fractal Design mehr als nur stark ähnelte. Genau aus diesem Grund musste sich vor fast einem halben Jahr der Midi-Tower in unserem Test beweisen und machte zu damaligen Zeitpunkt seine Sache nicht schlecht. Nun bringt Thermaltake ein zweites Gehäuse der Suppressor-Serie auf den Markt, das jedoch kleinere Abmessungen als sein Bruder mit sich bringt und ungefähr von der Größe her einem Silent Base 600, das im Übrigen ähnliche Ziele verfolgt, gleicht. Doch heißt bei dem Suppressor F31 kleiner zwingend unbedingt besser? Dieser und anderen Fragen wollen wir heute nachgehen. »

  •  be quiet! Silent Base 600 Window

    be quiet! Silent Base 600 Window

    Mit dem Silent Base 800 konnte be quiet! einen erfolgreichen Einstand in den Gehäuse-Markt feiern. Kaum ein Jahr später folgt mit dem Silent Base 600 ein weiteres Modell, das gleich von Beginn an mit doppelverglastem Seitenfenster erhältlich ist, welches beim Silent Base 800 erst später verfügbar war. Ob uns das neue, kleiner geratene, Gehäuse zu einem Preis von rund 125 Euro mitsamt Seitenfenster überzeugen konnte, klären wir im Test. »

  •  Drei Full-Tower Gehäuse im Test

    Drei Full-Tower Gehäuse im Test

    Bestimmte Anwendungsszenarien erfordern mehr Raum als es herkömmliche PCs tun. Darunter fallen unter anderem auch High-End-Gaming-Rechner, die mittels Wasserkühlungen gekühlt werden sollen oder aber über mehrere Grafikkarten verfügen. Für solche Rechner bieten Gehäuser-Hersteller entsprechende Derivate an, die über ausreichend Platz verfügen. Darunter fallen unter anderem das Antec P380, das In Win 707 und das Cougar Evolution, die sich in unserem heutigen Test beweisen müssen. »

  •  Thermaltake Suppressor F51 Gehäuse im Test

    Thermaltake Suppressor F51 Gehäuse im Test

    Thermaltake möchte mit dem Suppressor F51 ein zuverlässigen und vielseitigen Midi-Tower schaffen, der sich vom Fractal Design Define R5 nicht nur vom grundlegenden Konzept, sondern auch vom Design eine dicke Scheibe abgeschnitten hat, weswegen sich die Midi-Tower auf den ersten Blick nahezu ähneln. Dennoch hat man dem Gehäuse seinen eigenen Stempel aufgedrückt. Ob das nun letztendlich gelungen ist, klären wir in unserem heutigen Test. »

  • P85-Gaming 3: Gigabyte präsentiert neues Budget-Mainboard für Gamer

    P85-Gaming 3: Gigabyte präsentiert neues Budget-Mainboard für Gamer

    Dass die wichtige Hauptplatine auch für ein potentes Gaming-Computer-System nicht unbedingt den Geldbeutel des Käufers sprengen muss hat Gigabyte nun ein weiteres Mal mit einem neuen Mainboard der Gaming-Reihe bewiesen. Das P85-Gaming 3 bietet dabei eine ansprechende Optik, die ein schickes Gesamtsystem erlaubt, verfügt allerdings nur die essentiellen Features um die Kosten möglichst überschaubar zu halten. »

  • Define S: Fractal Design präsentiert neues PC-Gehäuse der Define-Serie

    Define S: Fractal Design präsentiert neues PC-Gehäuse der Define-Serie

    Der Hersteller Fractal Design hat seine bekannte Define-PC-Gehäuse-Serie um ein neues Exemplar bereichert, welches auf den Namen Define S hört. Erneut konzentriert sich das Unternehmen darauf, einen möglichst leisen Betrieb mit der innenliegenden Hardware zu ermöglichen. Besonders interessant ist die Optimierung auf wassergekühlte Systeme, die im Define S vielerlei Vorzüge geboten bekommen. »

  • Neues Board von Gigabyte für alten Sockel AM3+

    Neues Board von Gigabyte für alten Sockel AM3+

    Gigabyte kündigt eine Neuauflage des Gigabyte GA-990XA-UD3 für den Sockel AM3+, jedoch ohne Support für Topmodelle der FX-9000er Familie an. Sowohl ein Erscheinungsdatum als auch ein genauen Preis konnte man zu diesem Zeitpunkt noch nicht nennen. »

  • Thermaltake veröffentlicht Versa-Gehäuse H34 und H35

    Thermaltake veröffentlicht Versa-Gehäuse H34 und H35

    PC-Spezialist Thermaltake erweitert seine Versa-Gehäuse-Serie um zwei neue Produkte, genauer um das H34- und H35-Gehäuse. Diese sollen sich allen voran für Gamer eignen und dank intelligenter Lösungen äußerst wenig Wartungs-Bedarf aufweisen. Ab Ende März sollen die Gehäuse zu einem Preis von 69,90 Euro in den deutschen Handel gelangen. »

  •  Antec VPF550 Netzteil im Test

    Antec VPF550 Netzteil im Test

    Die aktualisierte VP-Serie mit dem heutigen Vertreter, dem VPF550, soll sich durch einen gesteigerten Wirkungsgrad nach 80Plus-Bronze-Anforderungen auszeichnen. Ebenso soll an der Spannungsstabilität gearbeitet worden sein, ohne dass dadurch ein höherer Preis im Vergleich zum Vorgänger verlangt wird. Ob das VPF550 ein Geheimtipp für PC-Bastler mit knappem Budget darstellt, klärt unser Test. »

  • Thermaltake Level 10 Titanium Gaming Station Limited Edition: Luxus-Gehäuse ab sofort erhältlich

    Thermaltake Level 10 Titanium Gaming Station Limited Edition: Luxus-Gehäuse ab sofort erhältlich

    Thermaltake präsentiert erneut eine streng limitierte Auflage des Level-10-Gehäuses. Dieser Gaming-Tower zeichnet sich durch seinen edlen Titan-Look aus, der wieder in Kooperation mit BMW DesignWorksUSA entwickelt wurde. Ab sofort ist das Luxus-Gehäuse bei ausgewählten Händlern in geringer Stückzahl zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.199 Euro verfügbar. »

  • Computex 2014: Thermaltake stellt Cube-Gehäuse Core V1 vor

    Computex 2014: Thermaltake stellt Cube-Gehäuse Core V1 vor

    Im Rahmen der Computex 2014 stellte Thermaltake ein neues Cube-Gehäuse in Form des Core V1 vor, das zwar nur Mini-ITX-Platinen aufnehmen kann, sich ansonsten allerdings mit Standard-ATX-Komponenten ausstatten lässt. Der Marktstart ist für September geplant. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? Dann abonniere uns doch einfach und schau auch bei PC-Max selber vorbei. Hauptseite: Facebook: Twitter: Google+: »

  • Computex 2014: Lian Li mit drei Tisch-Gehäusen und sieben neuen Prototypen

    Computex 2014: Lian Li mit drei Tisch-Gehäusen und sieben neuen Prototypen

    Nach dem der taiwanesische Qualitäts-Hersteller Lian Li auf der den ersten Desk-Chassis-Prototyp vorgeführt hat, möchte man zur anstehenden Computex in Taiwan gleich drei verschiedene Ableger einer entsprechenden Baureihe vorstellen. Überdies plant Lian Li auch noch ganze sieben neue Alu-Konstrukte der Öffentlichkeit zu präsentieren. »

  • PC-B16 und PC-A61: Lian Li stellt zwei neue Gehäuse vor

    PC-B16 und PC-A61: Lian Li stellt zwei neue Gehäuse vor

    Lian Li hat das eigene Portfolio um zwei neue PC-Gehäuse erweitert, welche wie nicht anders zu warten zum Großteil aus Aluminium bestehen und auf der Außenseite das edle, gebürstete Finish aufweisen. Die beiden Cases tragen die Namen "PC-B16" beziehungsweise "PC-A61" und bieten ausreichend Platz um im Inneren ein ATX-Mainboard zu beherbergen. »

  • Asus B85-Pro Gamer: Günstiges Mainboard mit hochwertigen Komponenten

    Asus B85-Pro Gamer: Günstiges Mainboard mit hochwertigen Komponenten

    Asus erweitert das eigene Portfolio mit einem Mainboard, das sich vorzugsweise an Gamer richtet und entsprechend benannt ist. Die neue Hauptplatine kommt mit dem Sockel LGA1150 und dem B85-PCH für Intels Haswell-Prozessoren daher. Trotz fehlender Overclocking-Ausstattung, implementiert Asus einige ROG-Features in das B85-Pro Gamer. »

  • Cebit 2014: Prototyp eines neuen Gaming-Case von Chieftec gesichtet

    Cebit 2014: Prototyp eines neuen Gaming-Case von Chieftec gesichtet

    Chieftec nutzte die Cebit 2014 in Hannover, um unter anderem einen Prototyp eines neuen Gaming-Case vorzustellen. Der Midi-Tower soll ein performantes Spiele-System aufnehmen können und Kompatibilität zu AIO-Wasserkühlungen mit Single- und Dual-Radiator sowie langen Grafikkarten mitbringen. Zudem möchte Chieftec die Optik eher clean und weniger aggressiv halten. »

  • Cebit 2014: Chieftec stellt Prototyp eines geräumigen HTPC-Gehäuses mit edler Alu-Front vor

    Cebit 2014: Chieftec stellt Prototyp eines geräumigen HTPC-Gehäuses mit edler Alu-Front vor

    Auf der Cebit 2014 gibt Chieftec anhand einiger Prototypen einen Ausblick auf die kommenden Produkte des eigenen Case-Segments. Dazu zählt auch ein geräumiges HTPC-Gehäuse mit edler Alu-Front, das bisher noch keinen Namen trägt, aber ATX-Komponenten aufnehmen kann und in der finalen Version auf der Computex in Tapei ausgestellt wird. »

  • Midgard III: Xigmatek mit dritter Auflage des Kassenschlagers

    Midgard III: Xigmatek mit dritter Auflage des Kassenschlagers

    Xigmatek bringt mit dem Midgard III die nun dritte Version der populären Gehäuse-Serie auf den Markt. Dabei spickt der Hersteller das neue Case mit einigen Features sowie eine einzigartigen Funktion, womit Qi-Fähige Smartphones einfach über dem Gehäusedeckel aufgeladen werden können. Ein intelligentes Innenraum-Design rundet den neuen Tower ab. »

  • ECA1010 und Thormax GT: Enermax mit zwei neuen Gehäusen zur CeBit

    ECA1010 und Thormax GT: Enermax mit zwei neuen Gehäusen zur CeBit

    Der Hardware-Hersteller Enermax baut mit zwei neuen Gehäusen das hauseigene Produktportfolio aus. Bei den entsprechenden Ablegern handelt es sich allerdings um zwei komplett verschiedene Designs: Das ECA1010 stellt ein edles Mini-ITX-Konstrukt mit gebürsteter Alu-Front dar, während das andere Modell mit der Bezeichnung "Thormax GT" ein martialisches Tower-Case ist, das mit kantigen Akzenten insbesondere auf Gamer abzielt. »

  • XFX Type 1 Bravo: Gaming-Midi-Tower vorgestellt

    XFX Type 1 Bravo: Gaming-Midi-Tower vorgestellt

    XFX steigt in den Gehäuse-Markt ein und zeigt mit dem Type 1 Bravo einen Midi-Tower, der vor allem Gamer ansprechen soll. Beim Design geht der Hersteller einen eher eigenen Weg und so soll sich das Gehäuse von typisch verspielten Gaming-Towern absetzen. »

  • Cooltek UMX2: Midi-Tower-Gehäuse aus Aluminium und Stahl

    Cooltek UMX2: Midi-Tower-Gehäuse aus Aluminium und Stahl

    Mit dem UMX2 nimmt Cooltek einen neuen Midi-Tower ins eigene Portfolio auf, der trotz eines großen Standfußes sogar ATX-Mainboards und ein gewöhnliches ATX-Netzteil aufnehmen kann. Durch die Verwendung einer Kombination aus gebürstetem Aluminium und SGCC-Stahl kann das Gehäuse die nötige Stabilität und gleichzeitig ein edles Design bieten. »

  • Silent-Case: Cooler Master Silencio 452 veröffentlicht

    Silent-Case: Cooler Master Silencio 452 veröffentlicht

    Cooler Master erweiter die hauseigene Silent-Case-Sparte mit dem Silencio 452. Das gedämmte Gehäuse bietet die Features der Baureihe und eignet sich für den Einbau von Micro- und ATX-Mainboards. »

  • EK präsentiert Mainboard-Wasserkühler für Maximus VI Gene sowie Hero

    EK präsentiert Mainboard-Wasserkühler für Maximus VI Gene sowie Hero

    Enthusiasten und allgemein auch Nutzer einer potenten Wasserkühlung können die relativ neuen Z87-Bretter von Asus nun mit entsprechenden Water-Blocks aus dem Hause EK ausstatten. Konkret bringt das genannte Unternehmen Wasserkühler für die Micro-ATX-Platine Maximus VI Gene sowie das ATX-Mainboard Maximus Hero auf den Markt. »

  • Antec P100: ATX-Gehäuse erweitert die Performance-One-Serie

    Antec P100: ATX-Gehäuse erweitert die Performance-One-Serie

    Antec baut die Performance-One-Serie mit einem neuen Gehäuse aus, das auf den Namen "P100" hört und kompakter als beispielsweise das P280 daherkommt. Zu den Features des neuen Modells gehören die Dämmung ab Werk, eine edle Alu-Front-Tür. »

  •  Urban T21 und T31: Thermaltake kündigt neue Midi-Tower an

    Urban T21 und T31: Thermaltake kündigt neue Midi-Tower an

    Der Gehäuse- und Peripheriespezialist Thermaltake kündigt zwei neue Gehäuse an, die die Urban-Serie erweitern. Bei den beiden Modellen handel es sich namentlich um das T21 und das T31. Die neuen Ableger sollen mit einem dezenten Äußeren und einer geringen Geräuschkulisse überzeugen. »

  • Gold für die Mittelklasse: Cooler Master baut erfolgreiche V-Series aus

    Gold für die Mittelklasse: Cooler Master baut erfolgreiche V-Series aus

    Mit drei neuen Netzteilen im mittlerweilen Leistungsbereich baut der Netzteilpioniert Cooler Master das eigene Produkt-Lineup sinnvoll aus. Kunden haben demnach in Kürze die Möglichkeit zu Stromspendern mit einer Leistung von 450, 550 oder 650 Watt zu greifen, welche allesamt über das 80-Plus-Gold-Siegel verfügen und daher äußerst effizient agieren. »

  • Cosmos SE: Cooler Masters Ultratower erhält kleinen Bruder

    Cosmos SE: Cooler Masters Ultratower erhält kleinen Bruder

    Nach dem Corsair das hauseigene Topmodell in Form des 900D geschrumpft und einen mit etwas handelsüblicheren Ausmaßen auf den Markt gebracht hat, geht Cooler Master den gleichen Schritt und präsentiert das Cosmos SE. Beim Design lehnt sich das wesentlich kompaktere Schwestermodell dem exorbitant großen und sehr schweren Ultratower an. Laut eigenen Angaben soll das "sportive" und von Rennwagen inspirierte Design mit den markanten Kufen an der Ober- sowie Unterseite weiterhin all jene ansprechen, die die Formsprache der Cosmos-Baureihe kennen und lieben. »

  • Schneeweiß: Thermaltake bringt Urban S31 Snow Edition

    Schneeweiß: Thermaltake bringt Urban S31 Snow Edition

    Thermaltake hat eine Sonderedition des seit März erhältlichen Urban S31 präsentiert. Bei der Ausstattung des durchaus dezenten Gehäuses ändert sich hingegen nichts, sodass Kunden weiterhin die Wahl zwischen einer Variante mit und ohne Window haben. »

  • GT-R: Aerocool zeigt neues Midi-Tower-Gehäuse

    GT-R: Aerocool zeigt neues Midi-Tower-Gehäuse

    Aerocool hat die neue GT-Gehäuse-Serie um ein neues Modell erweitert. Das GT-R ist für Gamer und Übertakter konzipiert und bietet laut Hersteller mit extravaganter Optik und hervorragender Belüftung eine Hardware-Behausung, die dem großen Bruder namens "GT-S" in Nichts nachsteht. Als Midi-Tower können Mini-ITX- bis ATX-Mainboards verbaut werden und mit einigen Laufwerken ergänzt werden. »

  •  Chieftec LT-01B Gehäuse

    Chieftec LT-01B Gehäuse

    Neben den zahlreichen Towern und Mini-ITX-Gehäusen erreichte nun nach langer Zeit ein Micro-ATX-Case unsere Redaktion. Letzteres stammt vom Hersteller Chieftec und hört auf die Bezeichnung "LT-01B". So zählt das genannte Case zur Libra-Baureihe, von der wir bereits einen Ableger »

  • Asus veröffentlicht Mainboard-Serie auf Basis von Intels H81-Chipset

    Asus veröffentlicht Mainboard-Serie auf Basis von Intels H81-Chipset

    Die Firma Asus hat sechs neue Entry-Level-Mainboards auf Basis von Intels H81-Chipsatz angekündigt. Die Boards sind für die vierte Generation von Intels Core-i-Prozessoren konzipiert, weisen ein schwarz-goldenes Farbschema auf und kommen im ATX-, Micro-ATX- sowie Mini-ITX-Format daher. Zudem sind die Hauptplatinen mit der 5x-Protection-Technologie von Asus ausgestattet, was zu höherer Verlässlichkeit führen soll. »

  • Asymmetrische Formsprache: Enermax bringt die neuen iVektor-Tower auf den Markt

    Asymmetrische Formsprache: Enermax bringt die neuen iVektor-Tower auf den Markt

    Die auf der Computex gezeigten Modelle in vorerst drei verschiedenen Farben mit der Bezeichnung "iVektor" hat der bekannte Hardware-Hersteller Enermax nun via Pressemitteilung vorgestellt. Laut eigenen Angaben sollen sich die Midi-Tower mit ausgefallener Formsprache insbesondere für den Aufbau von performanten High-End-Systemen eignen und beim Handling kaum Wünsche offen lassen. So soll unter anderem die Soft-Touch-Oberfläche die Finger schmeicheln und unschöne Abdrücke oder Flecken vorbeugen. »

  • Enthoo Primo: Neues Edelgehäuse von Phanteks demnächst erhältlich

    Enthoo Primo: Neues Edelgehäuse von Phanteks demnächst erhältlich

    Nach der vor weniger Wochen wird das erste Gehäuse des Hersteller Phanteks demnächst erhältlich sein. Der Distributor Caseking hat angekündigt, dass das entsprechende Modell mit der Bezeichnung "Enthoo Primo im September für 230 Euro angeboten wird. An der Ausstattung des edlen Alu-Towers mit schlichtem Design hat sich allerdings bis jetzt nichts geändert. »

  • CM 690 III: Cooler Master bringt Update einer erfolgreichen Gehäuse-Serie

    CM 690 III: Cooler Master bringt Update einer erfolgreichen Gehäuse-Serie

    Vier Jahre nach der Präsentation des bis heute sehr erfolgreichen CM 690 II kommt nun der offizielle Nachfolger in Form des 690 III von Cooler Master auf den Markt. Beim Design lehnt sich das Unternehmen mit dem aktualisierten Modell am sehr populären Ahnen an und verpasst seinem jüngsten Gehäuse überdies eine zeitgemäße Ausstattung, bei der beispielsweise das Kühlsystem gründlich überarbeitet wurde. »

  • Ronin: Bitfenix bringt neuen Midi-Tower auf den Markt

    Ronin: Bitfenix bringt neuen Midi-Tower auf den Markt

    Der erste von Bitfenix auf der gezeigte Midi-Tower in Form des Ronin hat der Hersteller nun auf den Markt entlassen. Wie bereits bekannt handelt es sich beim jüngsten Konstrukt des Gehäuseherstellers um einen Tower mit herkömmlichen Ausmaßen, der höchstens ATX-Platinen aufnehmen kann. Neben einer schnörkellosen Optik, sollen vorallem die Wakü-Optionen für viel Raum hinsichtlich der Kühlperformance sorgen. »

Anzeige