Alle Artikel

  • Archos Diamond Omega: Neuer (Fast-)Flaggschiff-Killer mit 4 Kameras

    Archos Diamond Omega: Neuer (Fast-)Flaggschiff-Killer mit 4 Kameras

    Das Archos Diamond Omega hat es in sich: Es bietet neben einem scharfen Display einen Snapdragon 835 mit 8GB RAM und 128GB interner Speicher sowie eine Dualkamera und zwei Sim-Kartenslots zum fairen Preis. Zum perfekten Smartphone fehlt dem Gerät allerdings noch ein ganz kleines Stück. »

  • Saphir 50: Archos zeigt neues Outdoor-Smartphone auf der IFA 2016

    Saphir 50: Archos zeigt neues Outdoor-Smartphone auf der IFA 2016

    Auf der IFA 2016 zeigt Archos ein neues Mittelklasse-Smartphone im Outdoor-Design. Das Gerät ist dank IP68-Zertifizierung gegen Schmutz und Wasser geschützt. Den Marktstart plant der Hersteller für Oktober zu einer Preisempfehlung von rund 230 Euro. »

  • Zwei neue günstige Andriod-Smartphones von Archos

    Zwei neue günstige Andriod-Smartphones von Archos

    Der französische Hersteller von Smartphones, Tablets, Notebooks und Computerperipherie namens Archos hat zwei neue Smartphones vorgestellt. Das 50c und 55 Platinum besitzen beide ein Display mit HD-Auflösung und basieren beide auf dem Betriebssystem Android. Die einzige Differenz zwischen den beiden Smartphones besteht in der Displaygröße und dem Preis. »

  • MWC 2014: Archos Helium Tablet

    MWC 2014: Archos Helium Tablet

    Nicht nur Samsung, LG und ähnlich große Firmen werden auf dem Mobile World Congress 2014 neue Geräte vorstellen, auch der Hersteller Archos möchte neue Produkte auf dem Markt bringen. Eines davon wird das Android-Tablet 80 Helium 4G sein. Hierbei handelt es sich um ein relativ günstiges LTE-Tablet. »

  • Archos will in den Windows-Phone-Markt einsteigen

    Archos will in den Windows-Phone-Markt einsteigen

    Im letzten Jahr ist Archos mit in die Mobile-Sparte eingezogen. Diversen Gerüchten nach, denkt der Hersteller nun wohl auch über einen Einstieg in das Windows-Segment nach. Zwar will Archos keine Computer für das Microsoft-Betriebssystem herstellen, aber ein Windows-Phone oder -Tablet wären scheinen interessant für den Hersteller. »

  • Archos Gamepad 2: Gaming und Tablet in Einem

    Archos Gamepad 2: Gaming und Tablet in Einem

    Archos baut seine Produktvielfalt aus: Nicht nur Smartphones sind derzeit im Angebot des Herstellers, auch das Modell "Archos GamePad" wird demnächst mit dem "Archos GamePad 2" fortgesetzt. Auch hierbei installiert das Unternehmen weiterhin Android und behält die Funktionsvielfalt des Betriebssystems bei, garantiert aber auch noch zusätzliche Funktionen. »

  • Archos Titanum: Vier Smartphones von Archos

    Archos Titanum: Vier Smartphones von Archos

    Der Hersteller Archos, welcher bisher noch nicht in der Smartphone-Sparte tätig war, kündigte jetzt ein Smartphone in mehreren Variationen an. Das besondere an dieser Baureihe ist, dass sich die einzelnen Modelle nur in der Größe unterscheiden. Die Ausstattung ist bis auf die Akku-Kapazitäten und den Bildschirm komplett identisch. »

  • Archos stellt das eigene Smartphone-Lineup offiziell vor

    Archos stellt das eigene Smartphone-Lineup offiziell vor

    Mit gleich mehreren Smartphones stürmt der besonders für MP3-Player und Tablets bekannte Hersteller Archos den Markt. Alle drei Ableger setzten auf ein unmodifiertes Android von Google sowie kapazitive Touchscreens in diversen Größen. Die Berechnungen erledigt jeweils ein SoC aus dem Hause Qualcomm, während alle Geräte eine Dual-Sim-Funktion vorweisen. »

  • Archos bringt GamePad-Tablet mit Android

    Archos bringt GamePad-Tablet mit Android

    Mit einem etwas spezielleren Tablet macht Archos auf sich aufmerksam: Das Unternehmen hat ein GamePad-Ableger auf Basis von Googles Android auf den Markt gebracht, das optisch an aktuelle Handhelds wie die beispielsweise Sonys PS-Vita erinnert. »

  • Archos Platinum: Neue Tablets mit Quad-Core-Prozessor, Full-HD und Android

    Archos Platinum: Neue Tablets mit Quad-Core-Prozessor, Full-HD und Android

    Mit den Platinum-Ablegern baut der Entertainment-Geräte-Hersteller Archos die hauseigene Elements-Serie aus. Bereits auf der CES im vergangenen Januar, hat der Hersteller jene Baureihe angeteasert, die es nun in Kürze offiziell im Handel geben wird. Besonders interessant ist hierbei das 11,6-Zoll große Derivat, das mit einem hochwertigen IPS-Touchscreen, Full-HD-Auflösung sowie einem leistungsstarken Quad-Core-Prozessor aufwarten kann. »

  • Archos zeigt Android-4.1-Tablet mit 2.048x1.536 Pixeln und Dual-Core-Prozessor

    Archos zeigt Android-4.1-Tablet mit 2.048x1.536 Pixeln und Dual-Core-Prozessor

    Das Unternehmen Archos ist besonders bekannt für Produkte, die sich allesamt im unteren Preisbereich tummeln. Doch mit einem neuen Gerät stößt das Unternehmen in den High-Bereich vor und braucht sich im Hinblick auf die technischen Daten vor der Konkurrenz keinesfalls zu verstecken. Dafür spricht neben der starken Grafikeinheit, das hochauflösende Display, das dem bewährten Retina-Panel des iPhone-Hersteller gleicht. »

Anzeige