Alle Artikel

  • Ambitionierter Mod: Komplettwasserkühlung auf einer Radeon VII

    Ambitionierter Mod: Komplettwasserkühlung auf einer Radeon VII

    Die neue Radeon VII von AMD ist bekanntermaßen nicht äußerst genügsam bei der Energie, was für erhöhte Temperaturen sorgt und die Lautstärke ansteigen lässt. Und bisher hat es lediglich das Referenzdesign in den Handel geschafft. Mangels Alternative hat sich ein User aus Reddit an das Kühlsystem zu schaffen gemacht. »

  • Radeon VII für 739 Euro zum Start extrem limitiert verfügbar

    Radeon VII für 739 Euro zum Start extrem limitiert verfügbar

    Der heutige Tag markiert den offiziellen Start der Radeon VII. Mehrere Publikationen berichten jedoch einstimmig, dass der RTX 2080-Konkurrent mit 16 GB HBM2-Speicher zum Release stark limitiert verfügbar sein wird. Ein Server-Chaos bei den Händlern scheint bei dem Interesse der Nutzer wohl vorprogrammiert. »

  • K versus F: Intel bringt Coffee Lake Refresh auch mit einfacher Wärmeleitpaste

    K versus F: Intel bringt Coffee Lake Refresh auch mit einfacher Wärmeleitpaste

    Was nach AMDs Vorstoß bei Intel Einzug gehalten hat, wird offenbar nicht generationsübergreifend gelten: Offenbar stattet der CPU-Marktführer die kleineren Coffee Lake Refresh-Chips mit einfacher Wärmeleitpaste aus, während die K-Modelle nach wie vor mit hochwertigerem Lötzinn unter dem Heatspreader kommen. Konkret ist in dem Beispiel etwa der Core i5-9400F betroffen. »

  • 8x256GB: Threadripper beherrscht künftig auch deutlich mehr Arbeitsspeicher

    8x256GB: Threadripper beherrscht künftig auch deutlich mehr Arbeitsspeicher

    Nach und nach veröffentlichen die Mainboard-Hersteller Updates für die eigenen Intel-Platinen, mit denen nun bis zu 128 GB Arbeitsspeicher möglich gemacht werden - das beschränkt sich allerdings nicht nur auf den Marktführer. Auch AMD will den Nutzern die Möglichkeit zur Nutzung der neuen 32 GB DDR4-RAM-Module nutzen und bringt Updates für die Hauptplatinen - so sind bis zu 256 GB in den acht verfügbaren Slots möglich. »

  • AMD Radeon VII: Zum Start ohne Custom-Designs der Boardpartner

    AMD Radeon VII: Zum Start ohne Custom-Designs der Boardpartner

    Zum Start der Radeon VII wird es wohl keine Custom-Designs der Boardpartner geben. Zur Vorstellung im Rahmen der CES vor wenigen Tagen hat AMD lediglich das Referenzdesign gezeigt - auch erste Anzeichen der Grafikkartenhersteller zu optimierten Eigendesigns lassen noch auf sich warten. »

  • GPU-Markt: AMD legt zu, Nvidia fällt ab

    GPU-Markt: AMD legt zu, Nvidia fällt ab

    Den neuesten Marktinformationen zufolge konnte AMD bei den Grafikkartenverkäufen merklich zulegen, während Konkurrent Nvidia abgefallen ist. »

  • Comet Lake: Plant Intel 10-Kern-CPU weiterhin mit 14nm?

    Comet Lake: Plant Intel 10-Kern-CPU weiterhin mit 14nm?

    Der 14nm-Fertigungsprozess ist bei Intel die Norm - der nächste Schritt mit 10nm scheint weit entfernt zu sein. Grund genug einen weiteren Zwischenschritt einzulegen und mit "Comet lake" Anfang des kommenden Jahres dem Konkurrenten zuvorzukommen. »

  • Nvidia führt GTX 1060 mit GDDR5X-Speicher ein - Konkurrenz für AMD RX 590?

    Nvidia führt GTX 1060 mit GDDR5X-Speicher ein - Konkurrenz für AMD RX 590?

    Nvidia ist bekannt für seine heimlichen Anpassungen bei bereits erhältlichen aktuellen GPU-Modelle. Diesmal trifft es die Geforce GTX 1060, welche nun auch mit GDDR5X-Speicher erhältlich ist. »

  • Sony-Chef: "Neue Hardware-Generation ist zwingend erforderlich"

    Sony-Chef: "Neue Hardware-Generation ist zwingend erforderlich"

    Langsam, aber sicher kommen mehr Gerüchte über einen möglichen Nachfolger der Playstation 4 auf. Dem Geschäftsführer von Sony zufolge sei eine neue Konsolengeneration hardwareseitig zwingend notwendig. »

  • Zollstreit: Der USA-China-Disput lässt Grafikkartenpreise ansteigen

    Zollstreit: Der USA-China-Disput lässt Grafikkartenpreise ansteigen

    Nach dem Mining-Hype im Laufe dieses und des letzten Jahres hat sich die Lage auf dem Grafikkartenmarkt ziemlich entspannt. Zwar treibt Nvidia mit der neuen RTX-Serie die Preise gemessen an den Features schon weit nach oben, erschwinglich sind aber trotzdem viele, weitere Modelle. Doch die Freude über stabile, faire Preise könnte demnächst vorbei sein: Der Handelsstreit zwischen den Vereinigten Staaten und China könnte die Preise wieder nach oben treiben. »

  • Lieferengpässe: AMD verkauft immer mehr Prozessoren - Intel muss tatenlos zusehen

    Lieferengpässe: AMD verkauft immer mehr Prozessoren - Intel muss tatenlos zusehen

    Intel steht vor schwierigen Zeiten: Die 10nm-Fertigung ist nicht marktreif, während neben den Prozessoren auch noch die Chipsätze im gleichen 14nm-Fertigungsverfahren vom Band laufen. Die Verkettung unglücklicher Umstände für den Einen, ist die Freunde auf gute Geschäfte für den Anderen. Immer mehr Käufer schauen sich nach Alternativen um, die auch performancetechnisch kompetitiv sind. »

  •  Nvidia Geforce RTX 2080Ti und RTX 2080 im Test

    Nvidia Geforce RTX 2080Ti und RTX 2080 im Test

    Mit einer Präsentation, die einprägsamer kaum sein könnte, hat Nvidia seine neueste und leistungsfähigste Grafikkartengeneration für Endkunden vorgestellt. Im Test klären wir die brennende Frage, wie viel Performance die neuen Turing-Modelle tatsächlich bieten und ob sie die hohen Verkaufspreise rechtfertigen. »

  • Ryzen 5 2500X und Ryzen 3 2300X: AMD bringt neue Ryzen-Prozessoren

    Ryzen 5 2500X und Ryzen 3 2300X: AMD bringt neue Ryzen-Prozessoren

    AMD erweitert das CPU-Lineup um weitere Quad-Core-Ableger, die im unteren Mittelklassesegment positioniert werden. Namentlich wären das mit em Ryzen 5 2500X sowie Ryzen 3 2300X interessante Vierkerner, die das Ryzen-Angebot nach unten hin abrunden. »

  • AMD: Mainboards mit X499-Chipsatz könnten zur CES kommen

    AMD: Mainboards mit X499-Chipsatz könnten zur CES kommen

    Neue Mainboards zum Release der zweiten Threadripper-Generation wurden erwartet - wirklich gekommen sind allerdings lediglich ein paar neue Modelle der Boardpartner mit bereits bekannten X399-PCH. Anscheinend wird die CES Anfang des kommenden Jahres als geeignete Bühne gesehen, um neue X499-Mainboards vorzustellen. »

  • Nach Monaten Funkstille: Athlon Pro 200GE kommt als abgespeckter Raven Ridge zum Sparpreis

    Nach Monaten Funkstille: Athlon Pro 200GE kommt als abgespeckter Raven Ridge zum Sparpreis

    Die Marke Athlon wird mit dem 200GE offenbar wiederbelebt. AMD wird nun mehrere Monate nach den ersten Listungen in einer Benchmark-Datenbank demnächst mit einem abgespeckten Raven Ridge-Ableger aufwarten und diesen direkt gegen Intels Pentium-Garde positionieren. »

  • Statistik eines Online-Händlers: AMD verkauft mehr CPUs als Intel

    Statistik eines Online-Händlers: AMD verkauft mehr CPUs als Intel

    Bei Reddit landen regelmäßig Prozessor-Verkaufsübersichten des deutschen Online-Händlers Mindfactory - gepostet vom User "ingebor". Anhand der vorliegenden Zahlen hat sich ein Trend abgezeichnet, der AMD in der letzten Zeit als klaren Gewinner sieht. Doch Intel bleibt in einem Punkt weiterhin ungeschlagen. »

  • Erste Preisangaben: Intels Core i9-9900K wird richtig teuer

    Erste Preisangaben: Intels Core i9-9900K wird richtig teuer

    Acht Kerne sind im Mainstream angekommen. AMD hat bereits im letzten Jahr mit der ersten Ryzen-Generation vorgelegt, mehr als ein Jahr später folgt Intel. Der Core i9-9900K soll das erste Modell der hauseigenen Mittelklasse mit acht Kernen sein - das Erstprodukt wird auch seinen Preis haben. »

  • Nvidia bestätigt: RTX 2080 auch beim Gaming erheblich schneller als GTX 1080

    Nvidia bestätigt: RTX 2080 auch beim Gaming erheblich schneller als GTX 1080

    Nachdem Nvidia bei der Vorstellung der neuen RTX-Grafikkarten fast nur auf das Raytracing-Feature einging, legt der Hersteller nun direkte Vergleichswerte im Vergleich mit der Vorgängergeneration nach. »

  •  Nvidia GeForce RTX 2080Ti, 2080 und 2070 vorgestellt

    Nvidia GeForce RTX 2080Ti, 2080 und 2070 vorgestellt

    Wie erwartet hat Nvidia seine drei neuen Oberklasse-Grafikkarten im Vorfeld der Gamescom 2018 in Köln vorgestellt. Neben der Namensänderung ging es vor allem um Raytracing - und dafür umso weniger um die generelle Performance. Dabei hat Nvidia noch einmal kräftig an der Preisschraube gedreht und kassiert dafür jetzt schon harsche Kritik. »

  •  AMD Ryzen Threadripper 2990WX im Test

    AMD Ryzen Threadripper 2990WX im Test

    AMD lässt es krachen und bietet auf seiner Threadripper-Plattform mit dem Ryzen 2990WX sein neuestes Topmodell an, welches 32 physische Kerne besitzt. Unser Test zeigt: Das bringt viel Leistung, die aber von vielen Anwendungen nicht optimal ausgereizt wird. »

  • AMD: Ryzen Threadripper 2990WX für 1800 US-Dollar vorbestellbar

    AMD: Ryzen Threadripper 2990WX für 1800 US-Dollar vorbestellbar

    AMDs neues Threadripper-Flaggschiff 2990WX kann ab sofort vorbestellt werden. Der US-Händler Newegg bietet den Prozessor entsprechend zum Preis von 1799 US-Dollar an. »

  • CPU-Marktzahlen: AMD überholt Intel, aber nicht so profitabel

    CPU-Marktzahlen: AMD überholt Intel, aber nicht so profitabel

    Laut ersten Verkaufszahlen in Deutschland konnte AMD mit der zweiten Generation seiner Ryzen-Prozessoren ordentlich aufholen und seinen Marktanteil in Deutschland erheblich steigern. Beim Gewinn pro CPU liegt Intel aber noch weiter vorn. »

  • HWBOT mit Infos zum 2990X, 2970X sowie 2950X: Weitere Daten zur zweiten Threadripper-Generation

    HWBOT mit Infos zum 2990X, 2970X sowie 2950X: Weitere Daten zur zweiten Threadripper-Generation

    Noch muss einige Zeit vergehen, ehe AMD die neuen Threadripper-CPUs entlässt. Das hält aber Leaker nicht auf, neue Infos zu den mit Spannung erwarteten Chips an die Öffentlichkeit zu entlassen. So sind weitere Eckdaten zu den kleineren Threadrippern der zweiten Generation aufgetaucht. »

  • Fertigungsverfahren: Intel bis 2019 mit 14nm - AMD bereitet 7nm-Fertigung vor

    Fertigungsverfahren: Intel bis 2019 mit 14nm - AMD bereitet 7nm-Fertigung vor

    Verschoben und immer wieder verschoben: Intel bekommt die 10nm-Fertigung nicht in den Griff. Konkurrent AMD hingegen bereitet demnächst erste Chips mit 7nm vor, während der Marktführer auch die neunte Core i-Generation Whiskey Lake in 14nm fertigt - ein Ende ist erst im nächsten Jahr in Sicht. »

  •  ASUS ROG Strix X470-I Gaming Mainboard im Test

    ASUS ROG Strix X470-I Gaming Mainboard im Test

    Bei der Einführung der zweiten Generation von Ryzen-Prozessoren samt passenden Chipsätzen war auch ASUS mit mehreren Mainboards vertreten. Dazu gehört unter anderem das ROG Strix X470-I Gaming, welches als Mini-ITX-Modell noch vergleichsweise selten anzutreffen ist. Wir haben getestet, ob es eine interessante Wahl für Ryzen-CPUs darstellt. »

  • Xeon ist nicht EPYC: AMD holt zum Marketing-Schlag aus

    Xeon ist nicht EPYC: AMD holt zum Marketing-Schlag aus

    Flughäfen sind klassische Werbeorte für teils luxuriöse Produkte: Oft werden preiswerte Autos und Uhren beworben - oder eben AMD-Prozessoren. Der ewige Zweite hat genau dort für die eigenen EPYC-Server-CPUs die Chance erkannt und Intel mit markigen Sprüchen direkt adressiert. »

  • Ryzen 3000: Mitteklasse mit 16 Kernen auf der AM4-Plattform im nächsten Jahr

    Ryzen 3000: Mitteklasse mit 16 Kernen auf der AM4-Plattform im nächsten Jahr

    Die zweite Ryzen-Generation für die Mittelklasse ist inzwischen am Markt angekommen. Nach wie vor erfreuen sich die Prozessoren von AMD großerBeliebtheit - und die nächste Generation soll wie üblich noch eine Schippe drauflegen. Schon jetzt wird gemutmaßt mit welcher Ausstattung die nächsten Zen-Chips für den AM4 kommen. »

  •  ASUS XG Station Pro Grafikkartengehäuse im Test

    ASUS XG Station Pro Grafikkartengehäuse im Test

    Das Problem kennen viele: Will man sich ein leistungsfähiges Notebook anschaffen, das auch zum Gaming geeignet ist, muss man entweder bei der Mobilität Abstriche machen oder aber eine externe GPU anschaffen, die sich bei Bedarf optional anschließen lässt. Letzteren Zweck soll die ASUS XG Station erfüllen. Wir machen den Test. »

  • Threadripper 2: Start am 13. August - neue X399-Mainboards sollen auch kommen

    Threadripper 2: Start am 13. August - neue X399-Mainboards sollen auch kommen

    Es wird noch etwa einen Monat dauern, bis AMD den Startschuss gibt. Kommen werden dann die nächsten Threadripper-CPUs, welche die Kernanzahl im HEDT-Sektor ordentlich nach oben schrauben. Als Speerspitze soll der 32-Kerner 2990X herhalten - gefolgt vom 24-Core-Modell 2950X. »

  • Dhyana: Chinesisches Unternehmen baut eigene x86-CPUs auf Basis der Zen-Architektur

    Dhyana: Chinesisches Unternehmen baut eigene x86-CPUs auf Basis der Zen-Architektur

    AMD lotet neue Geschäftsstrategien aus - eine davon sind vielversprechende Partnerschaften mit chinesischen Unternehmen beziehungsweise Auftragsfertigern. Im Reich der Mitte will man mit "Dhyana" Prozessoren auf Basis der Zen-Architekturen fertigen. Doch auch AMD zieht aus der Allianz großen Nutzen. »

  • Ryzen E: Low-Power-CPUs von AMD als Acht- und Sechskerner kommen

    Ryzen E: Low-Power-CPUs von AMD als Acht- und Sechskerner kommen

    Bisher fehlten Gegenstücke zu Intels T-CPUs von AMD, welche aber neuesten Leaks zufolge schon in den Startlöchern stehen. Den Anfang machen hierbei ein Ryzen 7 2700E sowie ein Ryzen 5 2600E mit einer TDP von jeweils 45 Watt. »

  • Mit extragroßer Bodenplatte: DeepCool Fryzen kühlt AMDs Threadripper

    Mit extragroßer Bodenplatte: DeepCool Fryzen kühlt AMDs Threadripper

    Der neue DeepCool Fryzen ist eine neue Alternative für die Kühlung der anspruchsvollen Threadripper-Prozessoren von AMD. Dafür setzt der Hersteller auf eine extragroße Bodenplatte. Natürlich darf dabei das Design nicht zu kurz kommen: Der 120mm-Lüfter ist mit einer zweifachen RGB-LED-Querstrebe ausgestattet. »

  • Ryzen 3 2300X: Erste Benchmarks und Fotos im Umlauf

    Ryzen 3 2300X: Erste Benchmarks und Fotos im Umlauf

    AMD nähert sich Stück für Stück dem Ziel ein umfangreiches Lineup der aktuellen Generation anzubieten. Bald kommt Threadripper 2, doch auch auf der ganz anderen Seite der Leistungsskala, möchte der Hersteller neue 2nd-Gen-Produkte anbieten. Entsprechend zeigt sich nun erstmals ein Ryzen 3 2300X auf Fotos sowie ersten Benchmarks. »

  •  Raijintek Orcus 240 Wasserkühlung im Test

    Raijintek Orcus 240 Wasserkühlung im Test

    Komplettwasserkühlungen stehen bei Nutzern eines gut abgestimmten Rechners ganz oben auf der Wunschliste. Raijintek führt mit der Orcus ein entsprechendes Produkt, das mit RGB-Beleuchtung und interessantem Aufbau sicherlich auch Nutzer mit dem Fokus auf die Optik anspricht. Wir klären, ob das Kühlsystem auch leistungstechnisch überzeugen kann. »

  • Threadripper 2990X: Erste Benchmarks und CPU-Z-Screenshots zeigen sich

    Threadripper 2990X: Erste Benchmarks und CPU-Z-Screenshots zeigen sich

    Erste Werte und Eckdaten zum kommenden Flaggschiff-Modell der zweiten Threadripper-Generation von AMD zeigen sich. Dabei handelt es sich um einen 32-Kern-Prozessor und damit das stärkste Modell im kommenden Portfolio. »

  • AMD-Aktion: Tausche deinen Intel Core i7-8086K gegen einen Threadripper 1950X

    AMD-Aktion: Tausche deinen Intel Core i7-8086K gegen einen Threadripper 1950X

    AMD zieht mal wieder die mediale Aufmerksamkeit mit einer interessanten Aktion auf sich: 40 Gewinner aus Intels Core i7-8086K-Aktion dürfen den Gewinn gegen einen AMD-Prozessor eintauschen. Und zwar nicht gegen irgendeinen, sondern den Threadripper 1950X mit 16 Kernen. Das Ganze hat für Teilnahmewillige aus Deutschland allerdings einen Haken. »

  • AMD mit neuen Prozessoren: Ryzen 5 2500X und Ryzen 3 2300X kommen

    AMD mit neuen Prozessoren: Ryzen 5 2500X und Ryzen 3 2300X kommen

    Es ist mehr als offensichtlich, dass AMD nun doch weitere Prozessoren der zweiten Ryzen-Generation in das Portfolio platzieren wird. Namentlich sollen der Ryzen 5 2500X sowie der Ryzen 3 2300X in der Mittelklasse weitere Lücken in der Leistungsabstufung stopfen. Zum Start war das nicht unbedingt im Plan. »

  • Intel plant Mittelklasse-8-Kerner für Herbst - Höchstens 22 Kerne für Skylake-X-Refresh

    Intel plant Mittelklasse-8-Kerner für Herbst - Höchstens 22 Kerne für Skylake-X-Refresh

    Coffee Lake bleibt in weiten Zügen aktuell und bekommt zwei extra Kerne: Wie im Vorfeld gemutmaßt, sollen die Veränderungen am Achtkerner moderat ausfallen, womit Intel mit der gleichen Kernanzahl in der Mittelklasse AMD gegenübersteht. Derweil sollen im gleichen Zeitraum erste Prozesoren mit 22 Kernen für den bestehenden LGA 2066 erscheinen. »

  • Computex 2018: AMD zeigt die kompakte Radeon RX Vega 56 Nano

    Computex 2018: AMD zeigt die kompakte Radeon RX Vega 56 Nano

    Neben den neuen Threadripper-CPUs hat AMD auf der Computex auch eine neue Variante der eigenen High-End-GPU der RX Vega-Serie gezeigt. Mit der RX Vega 56 Nano will der Hersteller eine Nische füllen - leistungsstark und besonders kompakt soll die Variante in SFF-PCs eine Daseinsberechtigung haben. »

Anzeige