Alle Artikel

  • Raus aus dem Sortiment: Amazons Dash-Button ist am Ende

    Raus aus dem Sortiment: Amazons Dash-Button ist am Ende

    Der umstrittene Dash-Button von Amazon wird eingestellt. Das Versandkaufhaus erklärte, dass man sich vermehrt auf digitale Dienste fokussieren möchte und separate Hardware wie etwa der Dash-Button nicht so ganz in die eigene Vision passt. Nutzer des Dash-Buttons können selbigen aber weiternutzen. »

  • Angebotsbereinigung: Amazon schmeißt CRAP-Waren aus dem eigenen Sortiment

    Angebotsbereinigung: Amazon schmeißt CRAP-Waren aus dem eigenen Sortiment

    Amazon ist gefüllt mit allerhand Waren, die für manche zwar nützlich sind aber dem Versandhandelsriesen wenig Profit bringen. Diese Waren nennt Amazon intern CRAP und sollen Stück für Stück aus dem eigenen Angebot verschwinden. »

  • Amazon: Mitarbeiterstreik kurz vor Weihnachten

    Amazon: Mitarbeiterstreik kurz vor Weihnachten

    Das dürfte den Kunden und schon gar nicht Amazon gefallen: Die Gewerkschaft Verdi plant kurz vor Weihnachten einen Streik. Es wird erwartet dass einige Mitarbeiter die Arbeit in den Versandhallen niederlegen, was zur Folge hat, dass unter Umständen heiß erwartete Bestellungen nicht rechtzeitig zum Fest unter dem Weihnachtsbaum liegen. »

  • Netflix und Co: EU führt Quote für Streaming-Anbieter ein

    Netflix und Co: EU führt Quote für Streaming-Anbieter ein

    Netflix und andere große Streaming-Anbieter müssen künftig mindestens 30 Prozent ihrer Inhalte aus europäischer Produktion anbieten. »

  • The Home Hub: Direkter Konkurrent zu Amazon Echo Show kommt am 9. Oktober

    The Home Hub: Direkter Konkurrent zu Amazon Echo Show kommt am 9. Oktober

    Unter dem Namen The Home Hub plant Google offenbar seinen neuesten Smart Speaker mit integriertem Display. Er soll klar mit Amazons Echo Show konkurrieren und in den nächsten Wochen enthüllt werden. »

  • Google arbeitet an eigenem Smart Speaker mit Display

    Google arbeitet an eigenem Smart Speaker mit Display

    Gerüchten zufolge arbeitet Google an einem Smart Speaker mit integriertem Bildschirm ganz nach dem Vorbild das Konkurrenten Amazon. Das Gerät soll noch dieses Jahr enthüllt werden. »

  • Amazon führt immer noch bei Smart Speakern, Konkurrenz holt aber stark auf

    Amazon führt immer noch bei Smart Speakern, Konkurrenz holt aber stark auf

    Mit seinem eigenen Assistenten Alexa konnte Amazon beim Markt für Sprachassistenten einen hervorragenden Start hinlegen und sich als Marktführer behaupten. Neueste Zahlen zeigen jedoch, dass die Konkurrenz stark am aufholen ist - allen voran Google. »

  • Amazon Prime Day 2018 ein voller Erfolg: Millionen von Artikeln verkauft

    Amazon Prime Day 2018 ein voller Erfolg: Millionen von Artikeln verkauft

    Der Amazon Prime Day 2018 war laut dem Unternehmen das größte Shopping-Event der Unternehmensgeschichte. Kunden kauften fleißig ein und konnten Amazon Millionen verkaufte Artikel bescheren. In Deutschland waren unter anderem die stark rabattierten Assistenten aus dem eigenen Hause besonders attraktiv. »

  • Fire TV Cube: Amazon stellt TV-Box mit Alexa-Assistent vor

    Fire TV Cube: Amazon stellt TV-Box mit Alexa-Assistent vor

    Mit dem Fire TV Cube bringt Amazon demnächst ein neues Streaminggerät auf den Markt, das die Funktionen des bisherigen Fire TV und des Sprachassistenten Alexa kombiniert. »

  • Amazon Alexa nahm unbemerkt Gespräch auf und schickte es an zufälligen Kontakt weiter

    Amazon Alexa nahm unbemerkt Gespräch auf und schickte es an zufälligen Kontakt weiter

    Der Titel dieser Meldung lautet in etwa so, wie man sich die schlimmsten Befürchtungen in Bezug auf intelligente Sprachassistenten vorstellt. Doch genau einen solchen Fall, bei dem ein Alexa-Gerät eine Konversation heimlich mitschnitt, hat es offenbar in den USA gegeben. »

  • Trotz Rekordeinnahmen: Amazon erhöht Preise für Prime-Mitgliedschaft

    Trotz Rekordeinnahmen: Amazon erhöht Preise für Prime-Mitgliedschaft

    Zusammen mit der Bekanntgabe massiver Umsatz- und Gewinnsteigerungen hat Amazon in den USA auch eine Erhöhung der Kosten für die Prime-Mitgliedschaft angekündigt. Gültig sind die neuen Preise ab Mitte Mai. »

  • Call of Duty wird smart und stellt Skills für Amazon Alexa bereit

    Call of Duty wird smart und stellt Skills für Amazon Alexa bereit

    Der beliebte Sprachassistent Alexa bringt von Haus aus schon eine Vielzahl an Funktionen mit. Die Sprachsteuerung von Musik und Beleuchtung stellen dabei nur die Spitze des Eisberges dar. Nun gab Activision bekannt, dass Call of Duty: WWII ebenfalls mit Alexa verknüpft werden soll. »

  • Amazon Alexa: Angebliche "Hexenstimmen" und Dienstverweigerung

    Amazon Alexa: Angebliche "Hexenstimmen" und Dienstverweigerung

    Derzeit häufen sich Berichte von Nutzern über Probleme mit dem Sprachassistenten Alexa, wonach betroffene Geräte auf Kommandos entweder gar nicht oder mit bösartigen Sprüchen reagieren. »

  • Artikel bei Amazon völlig umsonst: Mydealz zwingt Amazon in die Knie

    Artikel bei Amazon völlig umsonst: Mydealz zwingt Amazon in die Knie

    Ein Ansturm den Amazon so noch nie oder eher selten hatte: Aufgrund eines Gutschein-Fehlers konnten sehr viele Kunden kostenlose Artikel bei Amazon bestellen - und wurden teils sogar auch beliefert. »

  • Amazon: Händler verkaufen Grafikkarten-Sixpacks zu absurden Preisen

    Amazon: Händler verkaufen Grafikkarten-Sixpacks zu absurden Preisen

    Der Mining-Boom, auch mit dem rapiden Werteverfall in den letzten Tagen und Wochen, hält weiterhin an. Grafikkarten sind aus diesem Grund rar und der Ärger unter Gamern und normalen Endverbrauchern groß. Noch größer wird wohl die Wut, wenn man sieht, wie Händler auf Amazon mit Grafikkarten-Sixpacks beispielsweise Profit schlagen wollen. »

  •  Warum ich mir keinen Amazon Alexa ins Zimmer stellen werde

    Warum ich mir keinen Amazon Alexa ins Zimmer stellen werde

    Smart Speaker sind stark im Kommen - dieser Satz ist schon unzählige Male genannt worden. Vor allem Amazon hat mit seinem Sprachassistenten Alexa den Markt erst richtig zum Leben erweckt. Der IT-Konzern schien aber alles dafür getan zu haben, dass genau dieser Assistent am wenigsten für mich in Frage kommt. »

  • Amazon Fresh jetzt in München gestartet

    Amazon Fresh jetzt in München gestartet

    Mit München hat Amazon nun die dritte Stadt Deutschlands für den eigenen Lieferdienst für Lebensmittel ausgesucht. Dort sollen künftig mehr als 300.000 passende Artikel in direkt vor die Tür gebracht werden. »

  • Neuer Amazon Fire TV mit 60 Hertz, 4K und HDR-Support

    Neuer Amazon Fire TV mit 60 Hertz, 4K und HDR-Support

    Amazon aktualisiert den Fire TV und bietet selbigen ab sofort zur Vorbestellung an. Ab  dem 25. Oktober soll das 4k-, 60 Hertz- und HDR-fähige Gerät an die Käufer ausgeliefert werden. »

  • Sprachassistenten: Siri schrumpft, Alexa wächst

    Sprachassistenten: Siri schrumpft, Alexa wächst

    Die Verbreitung von Sprachassistenten wächst derzeit rasant an. Einer Umfrage zufolge sind aber vor allem IoT-ähnliche Geräte wie Amazon Echo besonders beliebt. Apples Siri verliert hingegen an aktiven Nutzern. »

  • AMD Ryzen: Fälschungen von Prozessoren im Handel

    AMD Ryzen: Fälschungen von Prozessoren im Handel

    AMD hat mit Ryzen einen großen Wurf gelandet und bietet mit dieser Serie unter anderem auch preislich höher angesiedelte Modelle, wie etwa den Ryzen 7 1800X an. Das ruft Betrüger auf den Plan: Angaben von betroffenen Käufern zufolge sollen AMDs CPUs perfide gefälscht worden sein. »

  • Amazon Prime Day: Echo-Verkäufe verdreifacht

    Amazon Prime Day: Echo-Verkäufe verdreifacht

    Im Rahmen des Amazon Prime Day konnte der Internetriese die Verkäufe seines Sprachassistenten Echo gegenüber dem Vorjahreszeitraum verdreifachen. Damit ist das Interesse am Gerät erneut deutlich gestiegen. »

  • Sprachassistent: Google Home deutlich präziser als Amazon Echo

    Sprachassistent: Google Home deutlich präziser als Amazon Echo

    Ein amerikanisches Marktforschungsunternehmen hat in einem Vergleichstest die beiden Produkte Google Home und Amazon Echo daraufhin untersucht, wie hilfreich deren Antworten bei alltäglichen Fragen sind. Letzteres schnitt hierbei deutlich schlechter ab. »

  • Amazon Echo Show: Alexa jetzt auch mit Bildschirm

    Amazon Echo Show: Alexa jetzt auch mit Bildschirm

    Der Sprachcomputer des beliebten Online-Versandshops geht in die zweite Runde: Alexa gibt es nun auch mit einem integrierten Display und neuem Prozessor. »

  • AMD Ryzen: Amazon bestätigt indirekt Einzelpreise samt Veröffentlichungstermin

    AMD Ryzen: Amazon bestätigt indirekt Einzelpreise samt Veröffentlichungstermin

    AMDs Preisgestaltung ist in großen Teilen bisher anhand von Leaks aus Ostasien bekannt - ob selbige der Wahrheit entsprechen ist allerdings angezweifelt worden. Amazon prescht nun vor und bietet die beiden Ryzen-Topmodelle R7 1700X sowie R7 1800X in einem Paket mit Corsairs H100i v2 im Paket an. Liefertermin ist der 2. März 2017. »

  • Amazon startet Testlauf für Bezahlung mit Essensmarken

    Amazon startet Testlauf für Bezahlung mit Essensmarken

    Deutschland ist eines der wenigen Sozialstaaten, in denen Bedürftige finanziell außerordentlich unterstützt werden. In Amerika ist die Lage wesentlich kritischer, denn die einzige Hilfe findet oft nur durch die Verteilung von sogenannten Foodstamps (Essensmarken) statt. Um zumindest diesen Dienst zu verbessern, schließt sich Amazon einer Initiative an, die den hilfesuchenden Familien die Bestellung der Lebensmittel auch per Internet ermöglicht. »

  • Amazon Prime erweitert Video-Sortiment weltweit

    Amazon Prime erweitert Video-Sortiment weltweit

    Amazon möchte mit seinem Streaming-Dienst Amazon Prime Instant Video dem größten Konkurrenten Netflix die Stirn bieten. Deshalb wird Amazon seinen Dienst Instant-Video weltweit erweitern und neue Inhalte hinzufügen, viele darunter sollen Exklusiv-Titel sein. »

  • Amazon Prime: Premium-Dienst wird demnächst teurer

    Amazon Prime: Premium-Dienst wird demnächst teurer

    Das Online-Versandhaus Amazon zieht die Preise an: Der beliebte Dienst des Handels- und Technologie-Riesen kostet demnächst satte 20 Euro mehr im Jahr. Von der Preiserhöhung sind selbst Studenden nicht ausgenommen. »

  • Zertifizierte und generalüberholte bei Amazon

    Zertifizierte und generalüberholte bei Amazon

    Mit einem neuen System lockt Amazon Interessenten an. Mit dem Verkauf von gebrauchten Elektrogeräten sollen Schnäppchen gemacht werden. Mit einer Zertifizierung und einer Generalüberholung sowie einer einjährigen Garantie soll die Neuwertigkeit der Produkte gesichert sein. »

  • Neuauflage des Fire HD 8

    Neuauflage des Fire HD 8

    Amazon hat eine Neuauflage des acht Zoll Tablets vorgestellt. Das Fire HD 8 soll nicht nur schneller werden, sondern in den USA auch mit dem Zugriff auf den digitalen Assistenten Alexa ausgestattet werden. Der Preis soll bei der Neuauflage zudem sinken. »

  • Amazon: Musik-Streaming für 9,99 US-Dollar ab September

    Amazon: Musik-Streaming für 9,99 US-Dollar ab September

    Im kommenden Monat plant Amazon Gerüchten zu folge den Start eines hauseigenen Musikstreaming-Dienst, der in direkter Konkurrenz zu bestehenden Größen in Form von Apple, Google oder Spotify steht. Neben dem Angebot soll auch der Preis mit 9,99 US-Dollar konkurrenzfähig sein. »

  • Alibaba: Amazon-Konkurrent überrascht mit starkem Umsatzplus

    Alibaba: Amazon-Konkurrent überrascht mit starkem Umsatzplus

    Der vor allem in Asien bekannte Internethändler Alibaba hat seine neuesten Quartalszahlen veröffentlicht gegeben und einen Umsatzanstieg um rund 60 Prozent bekannt gegeben. Profitiert hat vor allem das Geschäft im Bereich des mobilen E-Commerce. »

  •  Amazon darf Drohnen in England testen

    Amazon darf Drohnen in England testen

    Der Online-Versandhändler Amazon hat mit der britischen Regierung ein Abkommen getroffen, welches dem Unternehmen sämtliche Befugnisse für Test mit Lieferdrohnen einräumt. Die Regierung erhofft sich durch diesen Schritt Erkenntnisse über notwendige Vorschriften. »

  • Prime Day bei Amazon

    Prime Day bei Amazon

    Heute findet der zweite Amazon Prime Day statt. Schon ab Mitternacht stapeln sich nur die Angebote. Alle fünf Minuten gibt es neue Deals und ab 06:00 Uhr kommen stündlich neue Blitzangebote dazu. In mehr als 100.000 Deals können Kunden sich alles Mögliche zulegen. »

  • Online-Handel: DHL führt bundesweite Abend-Zustellung ein

    Online-Handel: DHL führt bundesweite Abend-Zustellung ein

    Nach einer langen Testphase in deutschen Großstädten soll die optionale Abend-Zustellung der DHL künftig in ganz Deutschland etabliert werden. Damit will man im Online-Handel flexibler agerien können und so vor allem beim Versand dringlicher Waren und Lebensmittel profitieren. »

  • Das neues Amazon Kindle ist deutlich handlicher

    Das neues Amazon Kindle ist deutlich handlicher

    Das Gegenstück des Amazon Kindle Oasis wird deutlich dünner und damit auch viel leichter ausfallen. Der Einsteiger-Reader soll zu rund 70 bis 80 Euro erhältlich sein und in einem weißen Gehäuse erscheinen. »

  • Amazon Prime Video jetzt auch einzeln verfügbar

    Amazon Prime Video jetzt auch einzeln verfügbar

    Amazons eigener Streaming-Dienst Prime Video kann ab sofort auch seperat zum festen Monatsbetrag gebucht werden. Die Umstellung geschah offenbar klammheimlich, stellt aber einen deutlichen Seitenhieb gegen Konkurrenten wie Netflix dar, welche Ihre Dienste nach dem selben Prinzip anbieten. »

  • Kindle Oasis mit bis zu 20 Monaten Laufzeit

    Kindle Oasis mit bis zu 20 Monaten Laufzeit

    Noch vor der Vorstellung des neuen Amazon Kindle gibt es erste Details und Bilder die in China und Kanada aufgetaucht sind. Markant sind ein stark asymmetrisches Design und eine Schutzhülle mit integriertem Akku, die für eine Laufzeit von bis zu 20 Monaten sorgen soll. »

  • Amazon hebt Verschlüsselung in Fire OS 5 auf

    Amazon hebt Verschlüsselung in Fire OS 5 auf

    Der Internetriese Amazon hebt mit dem neuen Version des Fire OS, also Fire OS 5, die Verschlüsselung komplett auf, während Apple im Kampf mit der Amerikanischen Regierung weiterhin standhaft bleibt. Sämtliche Amazon Geräte sind von der Maßnahme betroffen, unter dem neuen Betriebssystem keine Verschlüsselung mehr zu bieten. »

  • Amazon: Neuer Rekordgewinn, Anleger trotzdem enttäuscht

    Amazon: Neuer Rekordgewinn, Anleger trotzdem enttäuscht

    Wie Amazon bekannt gab, konnte im letzten Quartal der höchste Jahresüberschuss des Unternehmens erzielt werden. Der Geschäftsführer und Gründer gab sich bei der Bekanntgabe der Rekordzahlen nostalgisch - die Anleger sind dennoch enttäuscht. »

Anzeige