Alle Einträge mit dem Tag "G1-Killer"

  • Gigabyte G1.Sniper 5 Mainboard

    Das von Gigabyte erst kürzlich vorgestellte Z87-Line-Up für Intels Haswell beinhaltet unter anderem auch eine ATX-Hauptplatine für Gamer, die auf den Namen "G1.Sniper 5" hört. Selbige bietet nicht nur eine hochwertige Audio-Lösung mit einem einzigartigen Feature, sondern ist auch diesmal wieder mit einem Killer-Netzwerk-Chip ausgestattet. Der Hersteller versieht das G1.Sniper 5 mit weiteren Besonderheiten, die beim Spielen und Übertakten hilfreich sein sollen. Wir überprüfen eben diese Hauptplatine auf die Gaming-Eignung, das Overclocking-Potenzial und -Verhalten sowie die Performance der Onboard-Komponenten. Am Ende entpuppt sich das G1.Sniper 5 als Rundum-sorglos-Paket für Spieler, wenn auch mit marginalen Schwächen. »

  • Gigabyte G1.Sniper 2: Z68-Ableger der G1-Killer-Serie nun offiziell vorgestellt

    Vor wenigen Tagen sind weitere Spekulationen um Gigabytes neues G1.Sniper-2-Mainboard bekannt geworden. Nun können wir euch dank einer offiziellen Pressemitteilung alle Fakten in amtlicher Form liefern. So wird der Z68-Ableger der G1-Killer-Serie tatsächlich über PCI-Express 3.0 verfügen und alle Features der X58-Variante enthalten. »

  • Gigabyte erweitert "G1-Killer"-Serie um eine Z68-Platine

    Mit der "G1-Killer"-Serie hat Gigabyte vor einiger Zeit eine Hand voll Mainboards vorgestellt, welche speziell für Hardcore-Gamer entwickelt worden sind. Bei allen bisherigen Platinen kam dabei der bisherige High-End-Sockel LGA1366 samt X58-Chipsatz zum Einsatz. Nun hat Gigabyte ein neues Modell mit dem brandneuen Z68-Chipsatz vorgestellt. »

  • CES 2011: Gigabyte enthüllt "G1-Killer"-Mainboards

    Gigabyte hat drei neue Mainboards der "G1-Killer"-Serie vorgestellt. Bereits vor einigen Wochen machte man durch Teaser auf die baldige Vorstellung aufmerksam, nun kann man die Platinen in voller Pracht betrachten. »

Anzeige

Preisvergleich