Alle Einträge mit dem Tag "Cooling"

  • Nachfolger für Supremacy: EK Water Blocks bringt die Velocity-Serie

    Ein neues Design, mehr Beleuchtung und eine ähnliche Leistung: Mit Velocity bringt Ek Water Blocks mehrere Jahre nach dem Release der bewährten Supremacy-Kühlerserie einen neuen Nachfolger. Das Stichwort Leistung fällt allerdings in der Pressemitteilung eher Zweitrangig aus, sodass hier klar die neue Optik als Verkaufsargument herhalten soll. »

  • Kühler-Update: Alpenföhn bringt zwei neue Varianten des Brocken 3

    Mit zwei neuen Ablegern des Brocken 3 erweitert Alpenföhn das eigene Kühler-Lineup. Bei den Neuzugängen handelt es sich allerdings nicht um einfache Kühler, sondern um farbige Modelle, die dank schwarzer oder weißer Lackierung auch noch gut aussehen sollen.  »

  • Gamescom 2018: Raijintek Atlantis Series - DIY-Wasserkühlung mit Hardtubes im Komplettpaket

    Raijintek ist im Bereich Wasserkühlungen vorallem für die All-in-One-Systeme bekannt. Im Rahmen der Gamescom zeigt der Hersteller aber etwas abseits des Mainstream: Ein Komplettset, bestehend aus Pumpe plus Ausgleichsbehälter, CPU-Kühler, Fittings sowie Hardtubes und einem leistungsfähigen Radiator. »

  • Corsair H100i Pro im Test

    Corsair hat Anfang dieses Jahres die neue H-WaKü-Serie mit dem Zusatz "Pro" auf den Markt gebracht. Bislang konnten Interessenten innerhalb dieser aktuellen Baureihe lediglich zwischen einem Ableger mit 280- sowie 360-Millimeter-Radiator wählen. Es fehlte bislang also ein Einstiegsmodell, das nun mit dem kürzlich auf den Markt gebrachten H100i Pro RGB folgt. Wir haben den Kühler genauer unter die Lupe genommen. »

  • Arctic Freezer 33 eSports im Test

    Arctic führt mit dem Freezer 33 eSports Edition einen zumindest optisch auffälligen Kühler, der in insgesamt vier Farbvarianten erhältlich ist. Markant ist außerdem die Push-Pull-Konfiguration: Der Kühler kommt mit zwei Lüftern ab Werk und soll genug Leistung für Gaming-Systeme liefern. Wir klären, ob der Hersteller seine Versprechen einhalten kann. »

  • Computex 2018: Noctua mit mehreren Kühler-Prototypen und Tischventilator

    Die Computex 2018 nutzt Noctua, um die Entwicklungsfortschritte der Next-Gen-Produkte zu zeigen. Ausgestellt hat das Unternehmen aus Österreich unter anderem mehrere Kühler-Prototypen sowie einen Tisch-Ventilator für die heißen Tage. »

  • Noctua NF-A12x25-Lüfterserie im Test

    Noctua sieht sich als Innovationsträger und ist stolz auf die eigenen Produkte, zu denen anspruchsvolle Nutzer bekanntermaßen gerne greifen. Die nächste Generation Lüfter steht mit den NF-A12x25-Modellen in den Startlöchern, die mit zahlreichen Verbesserungen das Nonplusultra bei Gehäuselüftern darstellen sollen. Wo die Verbesserungen liegen und ob die Rotoren auch in der Praxis überzeugen, klären wir im Kurztest. »

  • TUF Gaming: Cooler Master kündigt Partnerschaft mit ASUS an

    Die TUF-Serie von ASUS wird künftig bei einigen Produkten aus dem Hause Cooler Master auffällige Akzente setzen. Die beiden Unternehmen kooperieren, um entsprechende Produkte im TUF-Gaming-Design für Spieler anzubieten.  »

  • Ncore V1: Erster Wasserkühler für geköpfte Intel-CPUs

    Das Streben nach höheren Taktraten und gleichzeitig niedrigeren Temperaturen bewegt Nutzer oftmals zum Aufbau einer eigenen Wasserkühlung. Bislang kühlte man die Prozessoren mit Heatspreader über dem Die - beim Ncore V1 ist das aber anders. »

  • Scythe Choten: Preiswerter Top-Blower mit 120 Millimeter Lüfter

    Die japanische Kühlerschmiede Scythe zeigt den Choten: Einen Tower-Kühler mit simpler Push-Pin-Befestigung mit umfangreicher RAM-Kompatibilität. Dank leisem 120mm-Lüfter soll der Choten selbst übertaktete CPUs von AMD und Intel kaltstellen können. »

Anzeige

Preisvergleich