Alle Artikel

  •  Western Digital Black NVMe SSD im Review

    Western Digital Black NVMe SSD im Review

    Western Digital versucht bereits seit längerer Zeit, es mit den vorherrschenden Konkurrenten im Highend-SSD-Bereich aufzunehmen. Nach der Übernahme von SankDisk und einer Reihe an Optimierungen in der Produktion ist mit der aktuellsten WD Black NVMe nun ein passender Kandidat erscheinen, der diese Aufgabe meistern soll. Ob dies gelingt, zeigt unser Test.  »

  • Ultra Durable Pro: Gigabyte betritt SSD-Markt mit zwei neuen Modellen

    Ultra Durable Pro: Gigabyte betritt SSD-Markt mit zwei neuen Modellen

    Der Hersteller Gigabyte, der vor allem für seine Mainboards und Grafikkarten bekannt ist, steigt ins Geschäft für SSDs an und kündigt zwei Modelle mit bis zu 512GB an. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei beim Preis. »

  • Konzept: Chinesischer Hersteller präsentiert fliegenden 3D-Drucker

    Konzept: Chinesischer Hersteller präsentiert fliegenden 3D-Drucker

    Die 3D-Drucker Technik hat schon so manch ein Wunder bewerkstelligt. Von funktionierenden Handwaffen zu menschlichen Organen – die Vorstellungskraft allein bildet die Grenze des Möglichen. Nun präsentiert die chinesische Firma „Dedibot“ ein Konzept mit dem auch der Häuserbausektor revolutioniert werden kann – und das mit der Hilfe des Fliegens. »

  • Samsung stellt 30-TB-SSD vor - kommt mit 40 Gigabyte Arbeitsspeicher

    Samsung stellt 30-TB-SSD vor - kommt mit 40 Gigabyte Arbeitsspeicher

    Als als einer der Vorreiter der SSD-Technik ist Samsung bekannt. Diese Stellung untermauern die Südkoreaner mit einem neuen Produkt für den produktiven Einsatz in Unternehmen: Die erste 30 Terabyte SSD kommt unter anderem auch mit 40 Gigabyte Arbeitsspeicher. »

  • Colorful bringt neue SSD‘s im ungewöhnlichen Format

    Colorful bringt neue SSD‘s im ungewöhnlichen Format

    Colorful ist ein Hersteller, den man nicht im ersten Moment mit Solid State Drives in Verbindung bringt. Vielmehr hat sich Colorful durch den Vertrieb von Grafikkarten und Mainboards einen Namen gemacht. Offenbar möchte man die Zielgruppe erweitern und setzt nun auf den beliebten Flashspeicher. »

  • Gamescom 2017: Sonic Forces als Demo ausgestellt

    Gamescom 2017: Sonic Forces als Demo ausgestellt

    Sega bietet Besuchern der Gamescom 2017 die Möglichkeit, das kommende Sonic Forces anzuspielen und die vier wichtigsten Spielmodi auszutesten. Dabei setzt man erneut auf ein Mischung aus klassischem- sowie 3D-Sonic. »

  • Samsung kündigt neuartige OLED-Displays an

    Samsung kündigt neuartige OLED-Displays an

    Organische LED‘s, sogenannte OLED‘s, könnten sich als Lichtquelle der Zukunft in der Multimediabranche etablieren. Samsung macht einen ersten Schritt und stellt diese Woche mehrere neuartige Displays dieser Klasse vor. »

  • Intel kündigt neue SSD's für 2017 an

    Intel kündigt neue SSD's für 2017 an

    Intels 600er-Serie soll 2017 um weitere Performance-Modelle ergänzt werden. Der kalifornische IT-Gigant hat am Montag bekanntgegeben, gegen Ende des nächsten Jahres die aktualisierten PCIe-SSD's mit TLC 3D NAND Technologie auf den Markt zu bringen. »

  • CES 2015: Oculus zeigt Virtual-Reality-Brille Rift mit 3D-Audio Funktion

    CES 2015: Oculus zeigt Virtual-Reality-Brille Rift mit 3D-Audio Funktion

    Der Hersteller Oculus Rift stellte auf der CES in Las Vegas eine optimierte und leicht erweiterte Version seiner Virtual-Reality Brille vor. Dabe handelte es sich noch nicht um ein endgültiges und offizielles Produkt, sondern um eine Weiterentwicklung des sich immer noch in der Entwicklungsphase befindenden Prototypen, der um eine 3D-Audio-Funktion erweitert wurde. »

  • New 3DS mit gutem Verkaufsstart in Japan

    New 3DS mit gutem Verkaufsstart in Japan

    Der erst kürzlich vorgestellte New 3DS ist ab sofort in Japan erhältlich und verkaufte sich in der ersten Woche sehr gut: Rund eine viertel Million Geräte gingen in den ersten Tagen über die Ladentheke, auch das Konsolenbundle mit Monster Hunter 4 soll bei den Käufern gut angekommen sein. »

  • "New 3DS": Nintendo stellt verbesserte Version seines mobilen Handhelds vor

    "New 3DS": Nintendo stellt verbesserte Version seines mobilen Handhelds vor

    Nintendo hat im Rahmen der neuesten Ausgabe seines eigenen Magazins eine verbesserte Version des 3DS vorgestellt. Der "New 3DS" sowie "New 3DS XL" sollen unter anderem neue Steuertasten, mehr Leistung und eine deutlich längere Akkulaufzeit besitzen und in Japan ab Oktober erhältlich sein. »

  • Amazon Smartphone: Prototyp abgelichtet und Spezifikationen bekannt (Update)

    Amazon Smartphone: Prototyp abgelichtet und Spezifikationen bekannt (Update)

    Nachdem lange Zeit Gerüchte um ein Smartphone von Amazon kursierten, kommen nun erste Bilder zum Vorschein. Der Prototyp wird zwar noch von einer Hülle umgeben, dennoch kann man sich jetzt schon ein Bild vom Design machen. Die einzigartige, dreidimensionale Benutzer-Oberfläche soll dabei helfen sich von der Konkurrenz abzuheben. »

  •  Fantec 3DS4600 Mediaplayer

    Fantec 3DS4600 Mediaplayer

    Streaming von Musik und Filmen ist durch die Verbreitung von Smart-TVs, Smartphones sowie Tablets für die Anwender attraktiv geworden. Kein Wunder, dass der Mediaplayer-Markt daher mit Geräten zahlreicher Hersteller regelrecht überflutet wird. In diesem Segment aus der breiten Masse hervorzustechen ist schwer, doch Fantec will mit dem 3DS4600 eben dies geschafft haben. Dieser Mediaplayer gehört zu den wenigen, die 3D-Filme in 1080p abspielen können und ist im Vergleich zur Konkurrenz gut ausgestattet. Doch das der 3DS4600  auch ein paar kleine Schwachstellen, zeigt unser Test. »

  • Roccat stellt das Hiro-3D-Supremacy-Mousepad vor

    Roccat stellt das Hiro-3D-Supremacy-Mousepad vor

    Der Peripheriespezialist Roccat stellt eine neue Unterlage für ambitionierte Gamer vor: Das Hiro-3D-Supremacy-Mousepad soll dank abgerundeten Ecken und einem patentierten Herstellungsprozess, eine lange Lebensdauer bieten und die Maus ohne jeglichen Widerstand über die spezielle 3D-Silikon-Oberfläche gleiten lassen. »

  • Radeon HD 7990: VTX3D ebenfalls mit eigener Dual-GPU-Grafikkarte

    Radeon HD 7990: VTX3D ebenfalls mit eigener Dual-GPU-Grafikkarte

    VTX3D stellt nun als dritter AMD-Boardpartner einen Dual-GPU-Ableger in Form der Radeon HD 7970 vor. Nachdem Powercolor mit der Über-Grafikkarte vorgelegt hatte, kam ein weiteres auf Basis zweier Tahiti-XT-Chips auf den Markt. Auf dasselbe Kühldesign griff auch der Hersteller Club 3D zurück, der kürzlich eine eigene HD 7990 vorführte. Dabei wird deutlich, dass es womöglich doch eine Referenzvorgabe seitens AMD gibt - dafür spricht beispielsweise das identische Kühlkonstrukt aller 7990-Ableger. »

  • Powercolor präsentiert eine weitere Radeon HD 7990

    Powercolor präsentiert eine weitere Radeon HD 7990

    Powercolor hat mit der limitierten Sonderausführung und Eigenanfertigung in Form der Radeon HD 7990 Devil 13 für Schlagzeilen gesorgt. Dabei packte der Hersteller zwei der schnellsten GPUs aus dem Hause AMD auf ein PCB, konzipierte eine monströse Kühllösung und ließ die Anfertigung einer die Grafikkarte auf 1.000 Stück limitieren. Nun bringt der Boardpartner einen weiteren Ableger einer 7990, der zum einen mehr als 1.000 Mal verfügbar sein soll und zum anderen preislich etwas attraktiver ausfallen wird. »

  • Club 3D zeigt Geforce GT 640 mit vier Gigabyte Speicher

    Club 3D zeigt Geforce GT 640 mit vier Gigabyte Speicher

    Club 3D hat sich nun auch dem kleinsten Kepler-Ableger angenommen und spendiert der Geforce GT 640 ganze vier Gigabyte Speicher, die allerdings nur  an ein 128-Bit-Interface angebunden sind. Für den Office- oder HTPC-Einsatz interessant, ist hier insbesondere die Low-Profile-Bauweise. »

  • Oculus Rift VR-Brille für Entwickler ab sofort regulär vorbestellbar

    Oculus Rift VR-Brille für Entwickler ab sofort regulär vorbestellbar

    Die neuartige VR-Brille Oculus Rift steht ab sofort für Entwickler außerhalb der Kickstarter-Plattform zur Vorbestellung bereit. Für rund 300 US-Dollar kann in den Staaten das  bisher einzigartige Head-Mounted-Display (HMD) gekauft werden. »

  • Speicher satt: Club 3D bringt Radeon HD 7750 mit 4 Gigabyte RAM

    Speicher satt: Club 3D bringt Radeon HD 7750 mit 4 Gigabyte RAM

    Mit einer ungewöhnlich hohen Speicherbestückung macht der Boardpartner Club 3D auf sich aufmerksam. Der Hersteller packt satte 4 Gigabyte auf das PCB einer Einsteigergrafikkarte in Form der 7750. Die große Anzahl an RAM wird allerdings wie auch bei der Referenzversion mit nur 128-Bit angebunden. »

  • Inno 3D GTX 660 iChill: Neue Kepler-Mittelklasse abgelichtet

    Inno 3D GTX 660 iChill: Neue Kepler-Mittelklasse abgelichtet

    Immer mehr Eigendesigns der in Kürze erscheinenden GTX 660 tauchen im Netz auf. Heute ist ein Ableger aus dem Hause Inno 3D auf den Bildern zu sehen, welche wie schon die stärkeren Schwestermodelle GTX 670 sowie der GTX 680 auf eine leistungsfähige Kühllösung samt eigens entworfener Platine setzt und den Beinamen "IChill" trägt. »

  • Wöchentliches Giveaway: Soundscience Rockus 3D 2.1 Boxensystem

    Wöchentliches Giveaway: Soundscience Rockus 3D 2.1 Boxensystem

    In dieser Woche verschenkt PC-Max an alle aktiven Kommentarschreiberlinge und Foren-Mitglieder das Rockus-3D-2.1-Boxensystem von Antecs Tochterfirma Soundscience. das Audiosystem macht vor allem durch sein Design und das Feature des dreidimensionalen Raumklangs auf sich aufmerksam. »

  • LG nennt grobe Update-Termine für Androids "Ice Cream Sandwich"

    LG nennt grobe Update-Termine für Androids "Ice Cream Sandwich"

    Bereits Ende November äußerte sich LG zu einer Aktualisierung der eigenen Geräte auf Android "Ice Cream Sandwich". Einen genauen Termin nannte der Hersteller jedoch nicht. Doch jetzt ist ein konkreteres Zeitfenster angegeben worden. Erst im zweiten und dritten Quartal 2012 sollen Optimus- sowie  PRADA-Besitzer in den Genuss des neuen Google-OS kommen. »

  • 3D Vision 2: Nvidia überarbeitete die hauseigene 3D-Technologie

    3D Vision 2: Nvidia überarbeitete die hauseigene 3D-Technologie

    Nivdia überarbeitete seine hauseigene 3D-Vision-Technologie die ab sofort mit der Versionsnummer "2" versehen ist. Der Grafikkartengigant bringt keine wirklichen Neuheiten ins Spiel, bessert aber bestehende Mängel manierlich aus und gestaltet die Verwendung für den Nutzer dadurch deutlich angenehmer beziehungsweise bequemer. »

  • Asus ROG G53SX: funktionierende 3D-Technik ohne Brille

    Asus ROG G53SX: funktionierende 3D-Technik ohne Brille

    Auf der Gamescom präsentiert Asus ein Republic-of-Gamers-Notebook, welches auch ohne Brille ein dreidimensionales Erlebnis ermöglichen soll. Während die sogenannte Naked-Eye-Technologie auf den früheren Messen dieses Jahres noch sehr unausgereift war, konnten wir im Praxistest auf der Gamescom endlich ohne Probleme brillenlos dreidimensionale Filme erleben. »

  • Asus mit neuen ROG-Produkten und "Naked Eye"-3D auf der Gamescom

    Asus mit neuen ROG-Produkten und "Naked Eye"-3D auf der Gamescom

    Asus wird auf der Gamescom 2011 zwei neue Ableger der G74-Serie zeigen. Außerdem gibt es neben einem ROG-Komplett-PC ein innovatives "Republic of Gamers"-Notebook in Form des G53SX am Messestand zu sehen. Dieses kann 3D-Bilder darstellen, ohne, dass der Spieler eine entsprechende Brille benötigt. »

  • Samsung arbeitet angeblich an Smartphone mit 3D-Display

    Samsung arbeitet angeblich an Smartphone mit 3D-Display

    Dual-Cores, Multitouch, 3D-Displays und vieles mehr - moderne Smartphones kommen mit immer leistungsstärkerer Hardware und neuen Features daher. Mit dem Galaxy S II hat Samsung dabei bereits ein schnelles High-End-Modell im Portfolio. Nun soll angeblich ein Gerät mit autostereoskopischem Display in Entwicklung sein. »

  • Nächstes iPad mit 3D-Display?

    Nächstes iPad mit 3D-Display?

    Auf einer Display-Messe in Taiwan ist der Prototyp eines iPad mit 3D-Display aufgetaucht. Es handelt sich um ein Modell der ersten Generation und das Display benötigt eine Brille, um Inhalte dreidimensional darzustellen. »

  • Microsoft: bekommt die Xbox 360 bald 3D-Unterstützung?

    Microsoft: bekommt die Xbox 360 bald 3D-Unterstützung?

    Was haben die PlayStation 3, ein moderner Computer und der Nintendo 3DS gemeinsam? Richtig, sie unterstützen alle 3D! Der Trend rund um die dritte Dimension ist bislang ungebrochen und so ist es nicht verwunderlich, dass auch Microsoft bald nachziehen und der Xbox 360 ein Update spendieren will. »

  • Deus Ex 3: Entwickler bestätigen DirectX 11 sowie Eyefinity- und 3D-Unterstützung

    Deus Ex 3: Entwickler bestätigen DirectX 11 sowie Eyefinity- und 3D-Unterstützung

    Am 26. August erscheint in Deutschland der dritte Teil der "Deus Ex"-Saga für Xbox 360, PlayStation 3 sowie PC. Viele Fans befürchten dabei, dass sich die nötigen Anpassungen der Konsolenversion auch negativ auf die PC-Fassung auswirken werden. Nun haben sich die Entwickler von Square Enix dazu geäußert. »

  • Nintendo 3DS erfolgreich gestartet

    Nintendo 3DS erfolgreich gestartet

    Mit dem 3DS hat Nintendo die erste mobile Spielekonsole mit autostereoskoptischen Bildschirm vorgestellt. Auch ohne Brille kann man dabei Spiele in der dritten Dimension bewundern. Nun hat der japanische Hersteller erste Verkaufszahlen veröffentlicht. »

  • Nintendo 3DS und der "Black Screen of Death" (Update)

    Nintendo 3DS und der "Black Screen of Death" (Update)

    Nintendos portable Spielekonsole "3DS" sorgt vielerorts für Ärger. So leiden offenbar zahlreiche Geräte unter dem sogenannten "Black Screen of Death", wodurch die Zahl der zu tauschenden Geräte allmählich steigt. »

  • Fantec erweitert Heimkinoprodukte um 3D-Fähigkeit

    Fantec erweitert Heimkinoprodukte um 3D-Fähigkeit

    Filme in 3D sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Auch zu Hause ist die neue Technologie immer öfters zu finden. Neben einem 3D-fähigen Fernseher ist dabei natürlich auch ein entsprechendes Abspielgerät vonnöten. Wer dabei bereits einen neuen Media Player von Fantec besitzt, kann sich ab sofort über ein kostenloses Update freuen, welches die Wiedergabe von 3D-SbS- und TaB-Dateien ermöglicht. »

  • HTC stellt 3D-Smartphone "EVO 3D" vor

    HTC stellt 3D-Smartphone "EVO 3D" vor

    Mit dem "EVO 3D" hat HTC nun ebenfalls ein erstes Smartphone mit autostereoskopischem Display vorgestellt. Des Weiteren verfügt es über einen schnellen Dual-Core-Prozessor und ist kompatibel mit dem neuen 4G-Netz. »

  • Nvidia: Neue Brillen für 3D Vision sollen günstiger und sparsamer werden

    Nvidia: Neue Brillen für 3D Vision sollen günstiger und sparsamer werden

    Nvidias 3D-Lösung für den Heimgebrauch soll günstiger und sparsamer werden. Dies lies der kalifornische Hersteller nun groß verkünden. So soll die Akkulaufzeit mit der überarbeiteten Fassung um 50 Prozent gestiegen sein, während der Preis um bis zu 50 US-Dollar niedriger ausfallen soll als beim Vorgänger. »

  • LG zeigt Optimus 3D und Optimus Pad

    LG zeigt Optimus 3D und Optimus Pad

    Die bereits angekündigten Highlights aus dem Hause LG - das Optimus 3D und Optimus Pad - fanden ihren Weg nach Hannover. Wir hatten die Chance, uns die beiden Produkte mit brillenloser 3D-Technologie genauer anzuschauen und haben die Eindrücke auf Video festgehalten. »

  • LG Optimus 3D offiziell vorgestellt (Update: erscheint noch im Mai)

    LG Optimus 3D offiziell vorgestellt (Update: erscheint noch im Mai)

    Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat LG das erste 3D-fähige Smartphone auf Android-Basis vorgestellt. Das "Optimus 3D" genannte Gerät kann Inhalte dabei ohne Brille dreidimensional darstellen und auch die Möglichkeit bieten, selbst 3D-Bilder und -Videos aufzunehmen. »

  • Nintendo: Launch-Titel für 3DS bekannt

    Nintendo: Launch-Titel für 3DS bekannt

    Nintendo hat im Rahmen der anstehenden Veröffentlichung des "Nintendo 3DS" eine Liste mit den Launch-Titeln veröffentlich. Ganze 13 Titel werden dabei schon von der 3D-Fähigkeit profitieren können. »

  • Erstes Smartphone mit 3D-Display kommt von LG

    Erstes Smartphone mit 3D-Display kommt von LG

    LG hat in einer Pressemitteilung offiziell bestätigt, dass man auf dem ein erstes Smartphone mit 3D-fähigem Display zeigen will. Es basiert dabei vermutlich auf Nvidias "Tegra 2 3D". »

  • Augenlider als 3D-Shutterbrille?

    Augenlider als 3D-Shutterbrille?

    In einem YouTube-Video behauptet ein Erfinder, eine Methode entwickelt zu haben, mit der sich 3D-Inhalte ohne Brille ansehen lassen. Dabei wird mittels Elektro-Stimulation das Augenlid so oft geschlossen wie bei einer Shutterbrille. »

Anzeige