Alle Artikel

  • In Win WINBOT: Rundes 3.999 Euro PC-Gehäuse ist auf 200 Stück limitiert und jetzt verfügbar

    In Win WINBOT: Rundes 3.999 Euro PC-Gehäuse ist auf 200 Stück limitiert und jetzt verfügbar

    Zur CES 2018 hatte In Win so einige, interessante Gehäuse mitgebracht. Doch eines hat allen mehr oder weniger die Show gestohlen: Der In Win WINBOT. Das Kugelrunde Case ist inzwischen verfügbar und soll für 3.999 Euro die Ladentischseite wechseln. »

  • Oculus: Kabelloses VR-Headset für 200 US-Dollar soll 2018 kommen

    Oculus: Kabelloses VR-Headset für 200 US-Dollar soll 2018 kommen

    Angeblich arbeitet Oculus an einem Wireless-VR-Headset, welches komplett eigenständig betrieben werden kann. Es soll bereits im nächsten Jahr erscheinen und gerade einmal 200 US-Dollar kosten. »

  • Intels Coffee Lake-Prozessoren mit aktuellen LGA 1151-Mainboards kompatibel

    Intels Coffee Lake-Prozessoren mit aktuellen LGA 1151-Mainboards kompatibel

    Ein interessantes Gerücht macht zu Intels Coffee Lake die Runde: Laut den Infos sollen die neuen Prozessoren mit dem Codenamen Coffee Lake mit aktuellen Mainboards kompatibel sein. »

  • Sailfish OS: Jolla geht Partnerschaft mit Elektrogigant aus Indien ein

    Sailfish OS: Jolla geht Partnerschaft mit Elektrogigant aus Indien ein

    Jolla ist hierzulande noch relativ unbekannt. Bei dem kleinen Unternehmen handelt es sich um eine Firma, welche das Sailfish OS entwickelt hat, das nach wie vor im Schatten der Android- und iOS-Welt lebt. Dies könnte sich in Zukunft jedoch ändern, da man auf der Suche nach Lizenzpartnern bereits den zweitgrößten Handy-Hersteller Indiens an Board gezogen hat, der das kuriose Betriebssystem bereits Ende dieses Jahres mit einem dafür dedizierten Smartphone veröffentlichen möchte. »

  • Luna 12, 14 und 20: Thermaltake stellt neue LED-Gehäuselüfter vor

    Luna 12, 14 und 20: Thermaltake stellt neue LED-Gehäuselüfter vor

    Thermaltake hat eine neue Serie von Gehäuselüftern vorgestellt, die das eigene Portfolio um Modelle im 120-, 140- und 200-Millimeter-Format erweitern. Die Fans der Luna-Reihe verfügen dabei über LEDs in drei Farboptionen, welche in Verbindung mit den transparenten Rotoren für ansprechende optische Effekte im Gehäuse sorgen dürften. »

  •  Chieftec HF-200 SL Passiv-Gehäuse im Vorab-Test

    Chieftec HF-200 SL Passiv-Gehäuse im Vorab-Test

    Fernab aller offiziellen Gehäuse für Endkunden, bietet Chieftec mit dem HF-200 SL ein Modell an, das sich in das gehoben HTPC-Segment einreiht und gänzlich ohne aktive Belüftung auskommt. Somit ermöglicht das vollständig aus Aluminium gefertigte Case den geräuschlosen Betrieb, da auch der Prozessor und die Grafikkarte mit dem HF-200 SL verbunden werden können. Bisher verkauft Chieftec das Gehäuse nicht an Endkunden, sondern beliefert exklusiv den Systemintegrator Deltatronics. Wir dürfen die interessante Gehäuse-Alternative dennoch näher anschauen. »

  • FZ-200: NZXT mit neuem 200-Millimeter-Lüfter

    FZ-200: NZXT mit neuem 200-Millimeter-Lüfter

    Der Hersteller NZXT macht sich neben modernen Gehäusen auch immer mehr im Kühlungsbereich einen Namen. Nachdem zuletzt mit den Kraken-Kompaktwasserkühlungen gepunktet wurde, erweitert man nun das Lüfter-Portfolio um ein 200 Millimeter großes Modell in zwei Varianten. Der Käufer kann zwischen einem Lüfter mit transparenten Rotorblättern und LED-Beleuchtung oder einem mit matt weißen Flügeln wählen. »

  • Corsair: Informationen zum Obsidian 900D und Carbide 200R durchgesickert

    Corsair: Informationen zum Obsidian 900D und Carbide 200R durchgesickert

    Corsairs Produktaufgebot der Obsidian-Serie kommt so langsam in die Jahre und um so mehr fragt man sich, ob der Hersteller seine Speerspitze in Form des Obsidian 800D bald ablöst. Laut einer geleakten Präsentationsfolie soll das bereits fertig konstruierte Obisidan 900D den populären Nachfolger beerben und insgesamt noch größere Ausmaße annehmen. Auch nach unten hin hat Corsair das eigene Line-Up abgerundet: Das Carbide 200R bildet die Einstiegsklasse in die Case-Welt der Corsaren. »

  • WWDC 2012: iOS 6 mit über 200 Verbesserungen

    WWDC 2012: iOS 6 mit über 200 Verbesserungen

    Am Montag-Abend deutscher Ortszeit stellte Apple auf der WWDC 2012 die neueste Version seines mobilen Betriebssystems vor. iOS 6 kommt mit über 200 Neuerungen, zu denen eine Siri-Verbesserung, Facebook-Integration und ein komplett überarbeiteter Kartendienst gehören. Das neue, mobile Betriebssystem soll im Herbst 2012 verfügbar sein. »

Anzeige