Google Assistant erlaubt InApp-Einkäufe per Sprachbefehl

Google erweitet seinen Sprachassistenten regelmäßig um neue Funktionen. Dazu gehört nun die Möglichkeit, InApp-Käufer direkt am Assistenten zu tätigen.

Die neue InApp-Kaufoption steht ab sofort Entwicklern zur Einbindung in ihre Anwendung bereit. Auf diese Weise können dem Nutzer verschiedene Kauf- und Abonnement-Optionen angeboten werden. Per Sprache wird dann die gewünschte Option gewählt und bestätigt, woraufhin der Assistent abschließend eine Übersicht der anfallenden Kosten und der gewählten Zahlungsmethode anzeigt. Das alles, ohne ein Wort eintippen zu müssen.

Laut Google wurde zusätzlich die visuelle Darstellung von Inhalten am Assistenten verbessert. Damit bekommen Entwickler auch die Möglichkeit, umfassendere Medien in Bezug auf ihre eigene Anwendung anzeigen zu lassen. Die entsprechenden Funktionen sollen demnächst zur Verfügung stehen.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
05.10.2018 | 11:11 Uhr
Rubrik:
Smartphones Soziale Netzwerke
Quelle:
Google
Tags:
Assistent Bezahlen Geld Google Inapp Käufe Sprache

Anzeige

Preisvergleich