IFA 2014: Toshiba Encore Mini mit Windows 8.1 und Office-Lizenz

Das Encore Mini von Toshiba besitzt ein Sieben-Zoll-Display und wird mit Windows 8.1 und Office ausgeliefert. So ist es möglich, auch unterwegs an Präsentationen zu arbeiten oder diese vorzuführen.


Mit dem Sieben-Zoll-Bildschirm, der schwarzen Umrandung und der weißen Rückseite setzt das Encore Mini auch optische Akzente. Der Funktionalität soll  das aber nicht im Wege stehen. Neben den üblichen Anschlüssen steht ein SD-Karten-Slot bereit, über  den der 16 Gigabyte große interne Speicher um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden kann. Neben Windows  8.1 ist Office 365 vorinstalliert, das auch zusätzlich auf einem PC vorinstalliert werden kann. Einem unkomplizierten Datenaustausch steht somit nichts im  Wege. Darüber hinaus erhält der Käufer einen One-Drive-Cloud-Speicher von 1TB Größe. In dieser Cloud können dann auch die Schnappschüsse der 0,3-Megapixel-Frontkamera sowie der Zwei-Megapixel-Rückkamera für ein Jahr gespeichert werden.

Wann und zu welchem Preis das Encore Mini erhältlich sein wird, wurde nicht bekannt gegeben.

Auf Amazon finden sich alle von Toshiba erhältlichen Produkte. 

Anzeige