Samsung Galaxy Note 9 vorgestellt: Neuer S-Pen, mehr Speicher und mehr Akku

Nach einer Vielzahl an Leaks und einem vorab geleakten Werbevideo hat Samsung nun offiziell das Galaxy Note 9 vorgestellt. Deutliche Verbesserungen gibt es bei der Speicherkapazität und beim Akku. Auch der S-Pen wurde entsprechend aufgewertet.

Nun ist das Galaxy Note 9 tatsächlich offiziell vorgestellt worden. Samsung verspricht ein Gerät, dass "dich niemand hängen lässt oder verlangsamt". Zumindest die technischen Daten auf dem Papier lassen dieses Versprechen realistisch klingen: Verbaut ist ein Snapdragon 845 oder entsprechender Exynos-Prozessor mit ähnlicher Leistung - abhängig davon, wo das Gerät verkauft wird. Zudem wird es je nach Version 6GB/128GB oder 8GB/512GB Speicher geben, wobei zusätzlich bis zu 1TB große microSD-Karten zur Speichererweiterung eingelegt werden können. 

Das Display im Note 9 ist 6,4 Zoll groß (0,1 Zoll mehr als beim Vorgänger) und löst mit 2960 x 1440 Pixeln auf. Außerdem gibt es einen 4000 mAh großen Akku, der hoffentlich im Gegensatz zum Note 7 seinen Dienst ohne Explosionsgefahr verrichtet. Die Ruckkamera ist ein Dual-Gespann mit je 12 Megapixel und f/1.5-2.4-Blende.

Der neue S-Pen verfügt nun über Bluetooth und kann damit auch abseits des eigentlichen Geräts genutzt werden, etwa als Fernbedienung für Präsentationen. Der Akku ist dabei im Stift integriert und wird vom Smartphone per Induktion wieder aufgeladen, sobald er wieder eingesteckt wird. Ansonsten stehen die gewohnten Funktionen zur Verfügung, die man auch vom Vorgängermodell kennt. 

Ausgeliefert wird das Galaxy Note 9 ab dem 24. August mit Android 8.1. Das Gerät wird in den Farbvarianten Ocean Blue mit dem speziellen, gelben S Pen sowie den Standard-Farben Lavender Purple, Midnight Black und Metallic Copper angeboten. Die Preise haben es jedoch in sich: Mit 6GB/128GB werden rund 1000 Euro verlangt, mit 8GB/512GB Speicher etwa 1200 Euro. Vorbesteller erhalten immerhin ein hochwertiges AKG-Headset oder alternativ 15.000 V-Bucks für Fortnite als kostenlose Zugabe.

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Karim Ammour

Datum:
09.08.2018 | 18:40 Uhr
Rubrik:
Smartphones
Quelle:
Engadget
Tags:
9 Akku Galaxy Note Phablet Samsung Smartphone Vorstellung

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen