Google teasert dezent das Pixel 3 an

Schon bald werden die Nachfolger des Pixel 2 und Pixel XL erwartet. Google hat die Geräte bereits angeteasert, ohne aber nähere Details zu nennen - das ist auch gar nicht notwendig.


Quelle: Google

Wie teastert man ein neues Smartphone an, ohne aber zu viel zu verraten? Google tut dies, indem man auf seiner Webseite eine "3" anteasert mit den Worten "get the scoop", was so viel heißt wie "an brandneue News kommen".

Eine wirkliche Sensation wird man beim Pixel 3 und Pixel 3 XL aber ohnehin nicht erwarten können, denn ein Großteil der Features ist schon zuvor anhand vieler Leaks publik geworden - inklusive echter Bilder der vermeintlichen Geräte. Ob die Leaks allesamt der Wahrheit entsprechend, werden wir allerdings erst zur Live-Präsentation am 9. Oktober sehen.

Anzeige