Google Pixel 3 (XL) soll am 4. Oktober kommen

Nach dem Google die Vorstellung der kommenden, neuen Betriebssystem vorgenommen hat, tauchen neue Infos über eine Vorstellung der nächsten High-End-Smartphone auf. Demnach sollen das Pixel 3 sowie das XL-Modell am 4. Oktober vorgestellt werden.


Quelle: AndroidPolice

Es ist noch nicht offiziell, doch ein erster Termin macht aktuell die Runde: Google wird angeblich das Pixel 3 (XL) am 4. Oktober präsentieren. Das deckt sich mit den Terminen der Vorgänger-Modelle, denn das Pixel 2 (XL) wäre dann vor genau einem Jahr vorgestellt worden. Die Mutmaßungen fußen auf einem Beitrag bei FameBit. FameBit ist eine Plattform, auf der neue Produkte mitsamt weiterer Maßnahmen geplant werden - dort zeigt sich das genaue Datum mitsamt der Modelle, die dann gezeigt werden sollen. Google nutzt den Dienst, um Nutzer zu finden, die über Erfahrungen mit dem neuen Flaggschiff-Modell berichten - Ausschnitte werden wohl dann in einem Clip zusammengeschnitten, um zur Keynote am 4. Oktober der versammelten Fachpresse zu zeigen.

Anzeige