Haswell Refresh: K-Modelle erst zur diesjährigen Computex

Obwohl im Vorfeld Gerüchte laut geworden sind, dass die Haswell-Refresh-CPUs bereits am 10. Mai veröffentlich werden sollen, gibt es nun eine neue Terminierung. Demnach sollen die ersten Modelle am 11. Mai zusammen mit den passenden Mainboards in den Handel kommen, die K-Ableger jedoch erst am 2. Juni folgen.


Quelle: Computerbase

Vor einiger Zeit berichteten wir, dass die kommenden Haswell-Refresh-CPUs am 10. Mai offiziell vorgestellt werden sollen. Doch nun sind neue Gerüchte im Umlauf, die besagen, dass die erste Welle der neuen LGA1150-Prozessoren zusammen mit den 9-Series-Chipset-Mainboards am 11. Mai erscheinen sollen. Die K-CPUs für Übertakter werden laut Quelle allerdings erst zum 2. Juni im Rahmen der Computex 2014 vorgestellt. Außerdem sollen diese Modelle ein deutlich besseres Overclocking-Verhalten an den Tag legen als die derzeit erhältlichen Ableger. 

Im Juni soll dann ebenfalls ein spezieller Pentium-Prozessor mit freiem Multiplikator erscheinen, der als Anniversary-Edition daherkommen wird.

CPUs von Intel sind bei Amazon erhältlich.

Anzeige