Intel bereitet CPU-Release vor - Z370-Mainboards mit Octacore-Support

Der Release neuer CPUs rückt in greifbare Nähe, weshalb die bestehenden Plattformen fit für die kommenden Chips gemacht werden. Das heißt konkret: BIOS-Updates für Z370-Mainboards werden veröffentlicht, um unter anderem auch die neuen Octacore-Prozessoren aufnehmen zu können.

Bald ist es soweit: Intel bringt offenbar den ersten Octacore-Prozessor für die Mittelklasse. Das ist inzwischen ein offenes Geheimnis. Unklar war bisher, ob die bestehenden Mainboards auch die neuen Midranger aufnehmen können. Anscheinend, wird das Ganze zur Freude zahlreicher Nutzer doch eine gute Nachricht ergeben: Z370-Platinen sollen mit BIOS-Updated fit für die neuen Prozoessoren gemacht werden. So sollen neben den üblichen Stabilitäts- und Performance-Optimierungen auch eine Untersützung der 9er-Core-i-Serie hinzukommen. 

MSI etwa nennt das Ganze in der Support-Seite "New Generation CPU" - damit ist sicherlich unmissverständlich klar, dass nicht etwa ein Core i7-8086K auf bestehender, altbekannter Basis, sondern eher das nächste "Neue" gemeint ist. So oder so ist Intels Nomenklatur etwas durcheinander geraten: Das momentan aktuelle Lineup fasst zahlreiche Chips aus diversen Generationen als 8th-Generation-Series zusammen. Auch die 9. Generation wird da nichts Neues im Hinblick auf die Architektur zutage bringen - abgesehen von den maximal zwei zusätzlichen Kernen beim Resfresh-Topmodell. Außerdem in Planung: Der geplante Ryzen-Konkurrent mit acht Kernen wird bei Intel erstmals in der Mittelklasse die Core i9-Bezeichnung einführen und als Core i9-9900K in den Handel kommen. 

Kommentare

Noch keine Kommentare abgegeben. Sei der Erste und teile der Welt deine Meinung mit!

Zum Thread im Forum

Anzeige

Preisvergleich

Verwandte Themen