Alle Meldungen aus der Rubrik Netzteile

  • YouTube, Facebook und Support-Foren – be quiet! ist überall

    Der deutsche Netzteilhersteller be quiet! erweitert seine Reichweite und ist ab sofort in den größten deutschsprachigen Foren Hardwareluxx, PC-Games Hardware sowie Computerbase mit einem Supportmitarbeiter vertreten. Auch bei der Videoplattform Youtube sowie bei Facebook ist man mittlerweile präsent. So soll nicht nur die Nähe zum Kunden garantiert werden, sondern auch exklusive Einblicke hinter die Kulissen geboten werden. »

  • be quiet! zeigt neue P9 und E8 Netzteile

    Heute hat be quiet! offiziell die Nachfolger der aktuellen Netzteilserien Straight Power und Dark Power Pro bekanntgegeben. Bereits im September hat der deutsche Netzteilhersteller die Fachpresse eingeladen und über die Neuauflagen der Netzteile berichtet. Nun wurden die Ausliefertermine offiziell bestätigt. »

  • Club3D steigt in den Netzteilmarkt ein

    Immer mehr Hersteller scheinen Gefallen am Netzteilmarkt zu finden. So hat nun neben PowerColor (wir berichteten) auch der Grafikkartenhersteller Club3D ihre eigene Netzteilserie vorgestellt. Insgesamt fünf unterschiedliche Netzteile soll es zu Beginn geben, in Stärken von 400, 600, 700, 850 und 1000 Watt. »

  • Corsair: Netzteile der AX-Reihe nun offiziell erhältlich

    Corsair hat heute die Markteinführung ihrer neuen Netzteile aus der AX-Serie bekanntgegeben. Die neue Netzteilreihe besteht dabei aus drei Modellen mit 1200 Watt, 850 Watt und 750 Watt, welche jeweils eine 80Plus Gold Zertifizierung tragen. Letzteres verspricht eine Effizienz von bis zu 92 Prozent im normalen Betrieb. Des Weiteren verfügen sie alle über ein vollmodulares Kabelsystem. In unserem Preisvergleich sind die neuen Modelle bereits ab 144 Euro gelistet und teilweise auch schon verfügbar. »

  • Enermax Modu87+ bald mit 800 und 900 Watt

    Enermax wird auf der Computex die beiden neuen Modu87+ Netzteile mit 800 und 900 Watt vorstellen. Wie bereits aus der Serie bekannt werden auch diese beiden Netzteile 80Plus Gold zertifiziert sein. Aber auch die Revolution85+ Netzteile bekommen auf der Computex ein Update. So sollen hier zwei neue Netzteile mit 920 und 1020 Watt vorgestellt werden. Diese arbeiten mit DC/DC, haben vier 12 Volt Schienen und sollen dabei lediglich 175mm tief sein. Außerdem werden die neuen T.B.Silence Lüfter erstmal der Öffentlichkeit präsentiert. »

  • CeBIT 2010: Scythe mit neuen Netzteilen

    Neben zahlreichen Kühlern zeigte Scythe auch zwei neue Netzteilserien auf der CeBIT 2010. Die Modelle aus der Chouriki2-Reihe sollen dabei laut Scythe vor allem in Punkto Qualität und Effizienz noch um einiges zugelegt haben. Auch bei dieser Serie lässt Scythe die Wahl zwischen modularen und fest verbauten Kabelsträngen. Letztere sind dabei in besonders flacher Bauweise herstellt und erinnern etwas an die verwendeten Kabel der beliebten Corsair Netzteile. Ein 140mm großer Lüfter aus der kommenden Kama-Flex Serie mit FDB-Lager sorgt dabei für ausreichende Frischluftzufuhr. »

  • CeBIT 2010: Auch Geil nun mit 80Plus Gold

    Wie schon in den letzten Wochen bei den olympischen Spielen in Vancouver dreht sich auch auf der CeBIT in Hannover alles um Gold. Nach Cooler Master gibt es nun auch Bilder von Geils ersten Netzteilen, die direkt mit 80Plus Gold zertifiziert wurden. Geil, die die Netzteilserie unter dem Brand Thortech anbietet, plant verschiedene Leistungsstufen von 650 Watt bis hin zu stolzen 1400 Watt. Je nach Leistungsgröße werden die Netzteile mit einem 120 Millimetern (650 Watt) bzw. 140 Millimeter (ab 800 Watt) Lüfter ausgestattet. Zudem besitzt die Serie - wie heutzutage üblich - eine aktive PFC. »

  • CeBIT 2010: Gold-Netzteile bei Cooler Master

    Mehrere Hersteller haben auf der diesjährigen CeBIT 80Plus Gold zertifizierte Netzteile vorgestellt. Unter ihnen auch Cooler Master, die ihre Gold-Serie in verschiedenen Varianten von 600 Watt bis 1200 Watt anbieten wollen. Als Besonderheit wird unter anderem der Transformatorkern der neusten Netzteilserie direkt mit einem Kühlkörper versehen. Laut Aussagen von René Grau, Marketing Manager von Cooler Master, solle dies zusätzlich die Effizienz der Netzteile steigern. Ein genauer Preis konnte uns noch nicht genannt werden. »

  • Informationsseiten zu Netzteiltests online

    Wie bereits zu den anderen Testgebieten, haben wir nun auch zwei eigene Seiten zu unserer Netzteil-Teststation veröffentlicht. Neben vielen Informationen zu dem Equipment kann man auch auf den beiden Seiten einige Informationen über unsere Bewertungskriterien bei Netzteilen finden. Natürlich haben wir auch zahlreiche Bilder der Testumgebung und der einzelnen Testgeräte mit auf die Seiten gepackt. »

  • Sharkoon Rush Power Netzteile

    Sharkoon präsentierte heute seine neuen Rush Power Netzteile. Erhältlich sind die Netzteile nun in 400, 500 und 600 Watt. Sie verfügen über zwei 12V Rails und sollen eine Effizienz von mehr als 80 Prozent aufweisen. Eine 80plus Zertifizierung konnten wir bei 80plus jedoch nicht finden. Die Rush Power Netzteil-Serie hat ein modulares Kabelmanagement. Das 400 Watt Modell hat ein 6-poligen und einen 6+2-poligen PCIe-Anschluss. Die Netzteile mit 500 und 600 Watt haben vier PCIe-Steckern, davon zwei mit acht Pins. »

Anzeige

Preisvergleich