Alle News

  • Sicherheitslücke legt Firefox 1.5 lahm

    Sicherheitslücke legt Firefox 1.5 lahm

    Dec. 8, 2005, 8:27 p.m.

    Der kürzlich vorgestellte Browser Firefox 1.5 kann durch eine jetzt entdeckte Sicherheitslücke komplett ausser gefecht gesetzt werden. Zudem behaupten die Entdecker, dass sich über diese Schwachstelle auch Programmcode ausführen lässt. »

  • Neuer fehlerhafter Sony-Kopierschutz

    Neuer fehlerhafter Sony-Kopierschutz

    Dec. 8, 2005, 12:58 p.m.

    Sony hat wiederholt innerhalb weniger Wochen mit einem fehlerhaften Kopierschutz für Audio-CDs bei den Kunden Sicherheitslecks aufgerissen. Bis zur Entdeckung sind bereits 5,7 Millionen CDs verkauft worden. Die Musik-CDs von Sony enthalten eine Software, die Hackern freien Zugang zu den Rechnern der Nutzer verschafft. »

  • Microsoft bestätigt Xbox 360 Harddisk Belegung

    Microsoft bestätigt Xbox 360 Harddisk Belegung

    Dec. 8, 2005, 11:57 a.m.

    Microsoft hat auf die Feststellung reagiert, dass von den 20 GB der Xbox 360 Harddisk 7 GB nicht nutzbar sind. Da die Xbox 360 Core ohne Festplatte funktioniert, aber bei der Xbox 360 die zusätzliche 20 GB Festplatte nur zu 13 GB für den Nutzer zugänglich ist, sorgte dies für Verwunderung. »

  • Windows Live Local statt Microsoft Virtual Earth

    Windows Live Local statt Microsoft Virtual Earth

    Dec. 7, 2005, 3:58 p.m.

    Microsoft will Windows Live Local diese Woche starten und damit Virtual Earth ablösen. Der Softwaregigant hofft, mit dem neuen Dienst die ortbezogene Suche des MSN-Portals erheblich weiter auszubauen. Das MSN-Portal ist in starkem Wettbewerb mit Google, Yahoo und anderen. »

  • Xbox 360 Festplatte nur 13 statt 20 GB Speicherplatz

    Xbox 360 Festplatte nur 13 statt 20 GB Speicherplatz

    Dec. 6, 2005, 12:46 p.m.

    Zu einer neuen Meldung, wonach Microsoft mit der Xbox 360 wissentlich ein fehlerhaftes Produkt verkauft, um einen zeitlichen Vorteil vor dem Verkaufstart der Sony Playstation 3 zu halten, kommt jetzt die Feststellung ans Licht, dass die mit 20 Gigabyte angepriesene Festplatte nur mit 13 GB nutzbar ist. »

  • Media Markt & Saturn verschweigen Gerätedaten

    Media Markt & Saturn verschweigen Gerätedaten

    Dec. 6, 2005, 11:34 a.m.

    Gegen Media Markt und Saturn wurde Klage eingereicht, weil sie verkaufsnachteilige Daten zu Elektrogeräten bewusst verschweigen sollen. Um die Geräte gut absetzen zu können verstoße man mit den Auszeichnungen von Elektrogeräten gegen die gesetzlichen Bestimmungen. Die Deutsche Umwelthilfe erhebt den Vorwurf von systematischen Versuchen der beiden Elektronikketten die Kunden im Unklaren zu lassen. »

  • Urteil: Forenbeiträge vor Veröffentlichung zu prüfen

    Urteil: Forenbeiträge vor Veröffentlichung zu prüfen

    Dec. 5, 2005, 5:29 p.m.

    Die schwierige Lage öffentlicher Foren in Urheber- und anderen Rechtsfragen spitzt sich dramatisch zu. Nach Abmahnungswellen, Urheberrechtsklagen und Schadensersatzforderungen kommt nun der Schritt, in dem faktisch verlangt wird, sämtliche Beiträge der User in öffentlichen Foren vor der Veröffentlichung zu prüfen. »

  • Fazit nach dem ersten Xbox 360 Wochenende

    Fazit nach dem ersten Xbox 360 Wochenende

    Dec. 5, 2005, 11:24 a.m.

    Die Xbox 360 hat das erste Wochenende in Europa hinter sich. Viele Testmeldungen über die Xbox 360 sprechen vor allem von Mängeln. Mit den Ankündigungen waren die Erwartungen auch hoch gesetzt worden und so sind hier die augenfälligsten Punkte zusammengestellt, die von Spielern genannt werden. »

  • Kein Ersatz für Xbox-zerkratzte DVDs von Microsoft

    Kein Ersatz für Xbox-zerkratzte DVDs von Microsoft

    Dec. 3, 2005, 6:32 p.m.

    Microsoft weigert sich, von der Xbox 360 mit Kratzern zerstörte Spiele-DVDs zu ersetzen. Es wird vermehrt von Spiele-DVDs berichtet, die durch Kratzspuren unleserlich geworden sind, z.B. in "Call of Duty 2" sind dadurch Missionen nicht mehr spielbar. Auf den betroffenen DVDs sind nach Entnahme aus dem Xbox-Laufwerk zentrische Schleifspuren zu sehen. »

  • 12.000 defekte Xbox 360 verkauft, Microsoft:"nur 3%"

    12.000 defekte Xbox 360 verkauft, Microsoft:"nur 3%"

    Dec. 3, 2005, 9:50 a.m.

    25.000 Stück der Xbox 360 wurden zum Verkaufstart nach Deutschland geliefert. Wegen der Probleme mit Überhitzungen wird mittlerweile von insgesamt 12.000 defekten, der bisher in den USA und Großbritannien verkauften Xbox 360 gesprochen. Während Microsoft die Zahl der fehlerhaften Xbox 360 nicht abstritt, verlegt man sich darauf zu sagen, dies seien nur 3% der Geräte. »

Anzeige