Computex 2014: ISK 600M von Antec fasst auch Micro-ATX-Mainboards

Das Platzsparwunder ISK 600 von Antec erfreute sich großer Beliebtheit, weshalb der Hersteller sich dazu entschloss selbigem einen größeren Bruder in Form des ISK 600M zur Seite zu stellen. Das vergrößerte ISK-Derivat fasst nun auch etwas größere Micro-ATX-Platinen, lehnt sich in Sachen Design aber dem Mini-ITX-Ableger an. Klare Linien und eine edle Front runden den stimmigen Ersteindruck ab. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren?



[Link, www.pc-max.de] /news/gehaeuse/computex-2014-isk-600m-von-antec-fasst-auch-micro-atx-mainboards" href="[Link, www.pc-max.de] /news/gehaeuse/computex-2014-isk-600m-von-antec-fasst-auch-micro-atx-mainboards">[Link, www.pc-max.de]

Das Platzsparwunder ISK 600 von Antec erfreute sich großer Beliebtheit, weshalb der Hersteller sich dazu entschloss selbigem einen größeren Bruder in Form des ISK 600M zur Seite zu stellen. Das vergrößerte ISK-Derivat fasst nun auch etwas größere Micro-ATX-Platinen, lehnt sich in Sachen Design aber dem Mini-ITX-Ableger an. Klare Linien und eine edle Front runden den stimmigen Ersteindruck ab.

Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren?
Dann abonniere uns doch einfach und schau auch bei PC-Max selber vorbei.

Hauptseite: [Link, www.pc-max.de]
Facebook: [Link, www.facebook.com]
Twitter: [Link, twitter.com]
Google+: [Link, plus.google.com]

Anzeige