Über 50 Millionen verkaufte iPhones im 1. Quartal 2015 erwartet

Apple erwartet im ersten Quartal des neuen Jahres erneut ein Rekordquartal, welches nahtlos an das erfolgeiche Jahr 2014 anknüpfen könnte.


Quelle: VR-Zone

74,5 Millionen, das ist die beeindruckende Zahl an Geräten, die in den vergangenen drei Quartalen durch die Firma Apple verkauft worden sind. Das Weihnachtsquartal ist mit Abstand Apples stärkstes Quartal. Dass insgesamt 75 Millionen iPhones verkauft wurden, war aber nicht unbedingt im Vorfeld zu erwarten. Genau dieses Marktpotential will Apple weiter ausschöpfen und Bestands- sowie Neukunden mit Gerätschaften aus dem Hause Apple versorgen.

Geräte aus dem Hause Apple können über Amazon erworben werden.

Anzeige