Oculus Connect: Mehrere neue VR-Spiele in der Mache und AAA-Titel von Apex Legends-Entwickler

Ende September findet Facebooks Virtual-Reality-Event Oculus Connect 6 statt. Dort sollen mehrere große Produktionen angekündigt werden - darunter auch ein AAA-Titel vom Entwickler von Apex Legends.


Am 25. und 26. September wird die Oculus Connect 6 (OC6) stattfinden, auf der Facebook und beteiligte Entwickler wieder ihre neuesten VR- und AR-Entwicklungen zeigen. Dabei geizt Facebook nicht mit Versprechen, denn nach eigenen Angaben soll nicht weniger als "ein neues Kapitel für VR und AR" eingeläutet werden. Die Zukunft, auf die man hingearbeitet habe, "startet hier".


Wie nun bekannt wurde, wird im Event auch Respawn Entertainment vertreten sein, der zuletzt vor allem durch den Battle Royale-Shooter Apex Legends an Bekanntheit gewinnen konnte. Das Team soll schon seit einiger Zeit an einem hochkarätigen VR-Kampfspiel arbeiten. Hinzu dürften noch weitere große Produktionen anderer Entwickler kommen, die bisher aber nicht näher erläutert wurden.


Ob es von Oculus auch eine neue Virtual-Reality-Brille gibt, ist unklar. So wäre eine verbesserte Highend-Version der Rift oder eine Augmented-Reality-Brille nicht vollkommen ausgeschlossen. D aaber erst im Mai mit der Rift S und Quest zwei brandneue Headsets gelauncht wurden, darf man sich in dieser Hinsicht nicht allzu viele Hoffnungen machen. Der Fokus der Veranstaltung wird wohl primär auf neuer Software liegen.

Quelle: Oculus

Anzeige