Huawei stellt ersten Smart TV mit HongMeng OS im August vor

Huaweis erstes Gerät mit dem hauseigenen Betriebssystem HongMeng OS wird offenbar kein Smartphone, sondern ein Smart TV. Der Launch ist Gerüchten zufolge für den August vorgesehen.


Nach der ermüdenden Sanktionswelle gegen Huawei schien es nur wie eine Frage der Zeit, bis der Konzern sein erstes Smartphone mit der Android-Alternative HongMeng OS veröffentlicht. Zuvor wird aber offenbar erst ein Smart TV mit eben jenem Betriebssystem im nächsten Monat gelauncht. Dabei soll es sich um den Honor Smart Screen handeln, der zugleich als Station für IoT-Geräte dienen soll.


Fur Huawei wäre der Launch eines Fernsehers vermutlich eine hervorragende Möglichkeit, sein Betriebssystem vorab im Praxiseinsatz zu testen. Außerdem fällt dort es dort noch nicht auf, wenn wichtige Apps gegenüber Android fehlen. Anders sieht es bei Smartphones aus, wo die Auswahl an Anwendungen ein wichtiges Entscheidungskriterium darstellt.

Quelle: Gizmochina

Anzeige