Apple Pro Display XDR mit 32 Zoll und 6K-Auflösung vorgestellt

Auf seinem neuesten Presse-Event hat Apple einen hochauflösenden 32-Zoll-Monitor vorgestellt, der sich durch seine hohe Auflösung und den ebenso extrem hohen Preis auszeichnet.


Mit dem Apple Pro XDR genannten Display wurde ein neuer LCD-Monitor für professionelle Anwender vorgestellt. Apple setzt hier auf ein 32 Zoll großes 16:9-Panel mit einer recht unkonventionellen Auflösung von 6016 x 3384 Pixel und relativ schmalen Displayrändern. Damit handelt es sich mehr oder weniger um ein 6K-Panel. Für eine optimale Farbdarstellung wird der DCI-P3-Standard mit 10 Bit Farbtiefe verwendet. Außerdem verspricht Apple eine hohe Leuchtstärke von bis 1600 nits, was 40 Prozent heller ist als das iMac 5K-Panel.


Dass Apples neuer Premium-Monitor mit einem heftigen Preisschild daherkommt, dürfte wenig überraschen. Das Panel alleine kostet 5000 US-Dollar, wobei auch eine Variante für 6000 US-Dollar mit weniger reflektierendem Displayglas angeboten wird. Der Standfuß ist hier nicht inkludiert und kostet zusätzlich 1000 US-Dollar. Für die optionale VESA-Halterung werden außerdem noch 200 US-Dollar fällig.


Karim Ammour

Datum:
04.06.2019 | 08:37
Rubrik:
weltgeschehen
Tags:
32 6k apple display lcd panel xdr zoll

Anzeige