Apple: Zwei neue iPads mit A12 Bionic sind offiziell

Nach dem der hauseigene Store heute Vormittag offline genommen wurde gingen die Spekulationen los. Bringt Apple heute zwei neue, heiß erwartete iPads? Zumindest in der Vergangenheit war das oft der Fall - und jetzt bestätigt sich die Mutmaßung: Mit dem iPad Mini 5 sowie dem iPad Air 3 bringt Apple zwei neue Tablets, die vom leistungsstarken Bionic A12 angetrieben werden.


Der Store war heute Mittag eine Zeit lang offline und die Hoffnung wuchs: Wer nun gewartet hat, wird sich mit der Neuankündigung von Apple freuen dürfen. Das angestaubte iPad Mini 2 sowie die Air-Serie bekommen brandneue Nachfolger. Beide Modellserien bekommen in vielen Punkten eine Aufwertung - insbesondere der schnelle A12 Bionic SoC stellt wohl die grundlegendste Neuheit dar. Auch bei beiden Tablets kommen farbtreue True Tone-Displays zum Einsatz, die basierend auf das Umgebungslicht Kontraste und weitere Parameter dynamisch regeln. Anders als zuvor stattet Apple beide neuen iPad-Serien mit der identischen Kamera-Ausstattung aus: So gibt es einen 8-Mexapixel-Sensor an der Rückseite. AR-Funktionen bieten dementsprechend beide neuen iPads. Frontseitig setzt Apple auf einne 7-Megapixel-Knipse. Desweiteren unterstützen sowohl das iPad Air 3, als auch das iPad Mini 5 den Apple Pencil. Face-ID ist allerdings nicht an Bord - Apple vertraut weiterhin auf den altbekannten Fingerabdrucksensor.

Größter Unterschied ist bekanntermaßen die Display-Größe: Das iPad Mini 5 bekommt ein 7,8 Zoll-Display, während das iPad Air 3 mit einem 10,5-Zoll-Panel kommt. Beiden Touchscreens gemein ist die maximale Helligkeit von 500 nits. Die verschiedenen Display-Größen haben selbstredend einen Einfluss auf die Handlichkeit der Geräte: Mit  6,1 x 250,6 x 174,1 Millimetern fürs iPad Air 3, respektive 6,1 x 203,2 x 134,8 Millimetern beim iPad Mini 5 bleiben die Geräte an sich recht kompakt - das iPad Mini 5 ist mit den Maßen und der Leistung wohl einzigartig. Weiterhin bleibt Apple seiner Lightning-Buchse treu. Als Speicheroptionen gibt es mit 64GB und 256GB zwei Optionen. Das iPad Mini 5 startet zum Preis von 449 Euro für die WiFi-Variante - mit zusätzlichen LTE-Modul ruft Apple 589 Euro aus. Das neue iPad Air soll ab 549 Euro erhältlich sein, das zusätzliche LTE-Modul lässt den Startpreis auf 689 Euro ansteigen.

Quelle: Apple

Anzeige